Xbox Series X: Xbox Game Showcase mit First-Party-Spielen kommt am 23. Juli

PC XOne Xbox X
Bild von Sisko
Sisko 56408 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns physisch beim Umzug 2020 geholfen.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

10. Juli 2020 - 15:31

Sony hat Mitte Juni mit dem "Die Zukunft des Gaming"-Livestream im aktuellen NextGen-Rennen vorgelegt und neben erstem Videomaterial zu kommenden PS5-Exklusivtiteln auch das Design der neuen Konsole vorgestellt. Nun hat Microsoft den Termin für seine eigene Veranstaltung mit dem Namen "Xbox Games Showcase" angekündigt, die ihr am Donnerstag, den 23. Juli, ab 18 Uhr deutscher Zeit auf YouTube und Twitch verfolgen könnt. Bereits um 17 Uhr startet Geoff Keighley mit einer Pre-Show im Rahmen des Summer Game Fests.

Nach der Inside-Xbox-Folge im Mai mit Fokus auf Titel von Third-Party-Herstellern wie zum Beispiel Assassin's Creed Valhalla, wird sich die Präsentation primär auf Spieleeigenproduktionen für die Xbox Series X konzentrieren. Sicher vertreten sein wird dabei der Series-X-Launchtitel Halo Infinite, der erstmals auf der E3 2018 angeteasert wurde und für den neues Material aus der Kampagne gezeigt werden soll. Außerdem bestätigt sind Neuigkeiten zu Psychonauts 2 und Senua's Saga - Hellblade 2, zu dem es einen ersten Trailer im Rahmen der Game Awards 2019 gab. Auch ein Auftritt von Obsidian Entertainment, das Microsoft 2018 gekauft hat, mit einem eventuell bislang unangekündigten Rollenspiel ist geplant.

Darüber hinaus werden sicherlich weitere Spiele von einigen der 15 Microsoft Studios und eventuell ein paar Third-Party-Entwicklern enthüllt werden. Neben einem aktuellen Forza-Teil halten sich schon länger Gerüchte zu einem neuen Fable-Spiel, aber auch ältere Microsoft-Marken wie Perfect Dark sind im Gespräch.

Unwahrscheinlich sind dagegen Informationen zur leistungsärmeren Xbox Series S (Codename Lockhart), deren Spezifikationen vor kurzem durchgesickert sind, und deren offizielle Enthüllung wohl erst im August stattfinden soll. Zu diesem Zeitpunkt würde es sich dann auch anbieten, die Preise für die beiden Konsolen bekannt zu geben.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91152 - 10. Juli 2020 - 15:53 #

Ich bin gespannt.

FantasticNerd 22 AAA-Gamer - - 33588 - 10. Juli 2020 - 16:12 #

me too

Specter 18 Doppel-Voter - - 10024 - 10. Juli 2020 - 16:02 #

Na, dann bekommen wir hoffentlich auch Material zum Titel von The Initiative zu sehen. Das Studio hat zuletzt einige Top-Entwickler an Bord geholt.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3511 - 10. Juli 2020 - 16:03 #

Nein, kommt später.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7109 - 10. Juli 2020 - 16:08 #

laut insider jeff grubb nicht
https://twitter.com/JeffGrubb/status/1280484597193519104

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545068 - 10. Juli 2020 - 17:32 #

Prima, da werde ich natürlich reinschalten. :)

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1486 - 10. Juli 2020 - 17:47 #

Außer Hellblade 2 erwarte ich nicht viel. Aber das ist ja auch schon genug. Das einzige MS Projekt (durch Aufkauf), was es mit Sonyqualität aufnehmen werden kann.

Oooooder es gibt eventuell was zu Moon Studios neuem Action Adventure. Das wäre natürlich endgeil.
Ich zahle auch gerne 5 Euro, damit ich nichts zu Halo sehen muss.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3511 - 10. Juli 2020 - 20:07 #

Blablabla

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545068 - 10. Juli 2020 - 21:35 #

Die "User ausblenden"-Funktion ist ein tolles Feature auf GG. *g*

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3511 - 10. Juli 2020 - 22:10 #

Leider nicht umfassend genug.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5146 - 11. Juli 2020 - 7:42 #

So verschieden sind die Geschmäcker: mich interessiert davon nur Halo, spielen würde ich es definitiv nur am PC mit M+T. Allerdings finde ich die Halo Serie generell überbewertet, aber für einige wenige Stunden kann man die Teile jeweils durchaus spielen.

Von Forza habe ich bisher nur Teil 4 gespielt und war nach wenigen Stunden gelangweilt, die schöne Grafik konnte mich nicht bei der Stange halten.

Gibt's kein Gears of War (6) ? Wenn sie die stumpfsinnigen Ballersequenzen um 70% zurückfahren und mehr Abwechselung reinbringen (die Gears 5 durchaus streckenweise bietet), dann wäre ich auch hier dabei.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22801 - 10. Juli 2020 - 17:59 #

Microsoft strikes back :-) Sehr schön

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182113 - 10. Juli 2020 - 18:21 #

Schau ich an.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29634 - 10. Juli 2020 - 20:22 #

Wäre cool, wenn Psychonauts 2 noch dieses Jahr erscheint und vielleicht sogar eine Demo für jedermann veröffentlicht wird Ende Juli.

Forza Horizon 5 fände ich auch spannend, bisher ist ja alle zwei Jahre ein neuer Teil erschienen.

Ein bisschen skeptisch bin ich bei Halo Infinite, aber vielleicht überraschen sie mich ja positiv.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7883 - 10. Juli 2020 - 20:45 #

Wird es nicht erst einmal Zeit für ein neues Forza Motorsport? Bin seit der 360 etwas raus, ich sehe allerdings beides gerne ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545068 - 10. Juli 2020 - 21:38 #

Würde ich als Launch-Titel für die neue Xbox Series X gerne sehen. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 61245 - 10. Juli 2020 - 22:40 #

Glaub nicht, dass wir so bald ein Forza Horizon 5 sehen werden. Teil 4 wird immer noch mit neuen Inhalten unterstützt und erstmal ist ein neues Motorsport dran. Falls das noch dieses Jahr erscheinen sollte, könnte nächstes Jahr ein neues Horizon kommen, sonst vielleicht sogar erst 2022.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 10752 - 10. Juli 2020 - 21:40 #

Auf Halo bin ich, trotz des schwachen letzten Teils, sehr gespannt und ein neues Fable wäre ein Traum.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5149 - 11. Juli 2020 - 10:33 #

Psychonauts 2 wäre schön, doch der Rest riecht ja jetzt schon nach eingeschlafenen Füßen. Perfect Dark Zero war seinerseits 'ne ziemliche Enttäuschung - wenn man die Verwesung von Rare unterbrechen möchte, dann doch lieber für ein neues Kameo.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7883 - 11. Juli 2020 - 12:19 #

Mir hat Perfect Dark Zero damals Spaß gemacht, auch wenn es eher durchwachsen bewertet wurde. Im Gegensatz zum etwa gleichzeitig angespielten Halo über Abwärtskompatibiliät. Ich weiß natürlich nicht, wie ich es heute sehen würde. Aber die Gadgets & Co. haben mir auch in James Bond: Agent Im Kreuzfeuer & Co. auf dem GameCube viel Spaß gemacht.

Ein neuer Shooter in der Art? Nehme ich mit Kusshand. Im Gegensatz zu Halo, das für mich nach Reach irgendwie abgeschlossen war. Halo 4 könnte ich aber tatsächlich mal überhaupt mal antesten, wenn ich im Urlaub bei meiner 360 bin ^^

Kameo, nun... besser als Knack? Immerhin. Aber kein Mario oder Banjo.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5149 - 11. Juli 2020 - 13:40 #

Bei Perfect Dark Zero erinnere ich mich noch an eine merkwürdige Steuerung, so völlig vorbei an dem De-Facto-Standard, den Halo da schon längst gesetzt hatte. Und zumindest teilweise an eine Düstergraphik, bei der man nur bedingt erkennen konnte, was auf dem Bildschirm passiert.

Kameo ist natürlich kein Mario, aber es hat deutlich weniger Frustmomente als Banjo. Keine Minispiele unter Zeitdruck, keine Tauchgänge mit widerspenstiger Kamera und begrenztem Luftvorrat. Allein das ist schon einiges wert.
Dafür hat Kameo den vermutlich nervigsten Tutorial-Hinweis-Onkel der jüngeren Brachengeschichte. Kaum hat man den Controller 20 Sekunden nicht angefaßt, hört er nicht mehr auf, Stuß zu reden ("Du steckst offenbar fest", "Im Kompendium findeste viele wertvolle Tipps", "Ey hömma, es ist keine Schande, meine Hilfe in Anspruch zu nehmen"). Ich hätte den verantwortlichen Designer gerne eigenhändig erwürgt.

Ein neues Banjo ist wohl nicht zu erwarten, aber dafür gibt's ja Yooka-Laylee.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35270 - 11. Juli 2020 - 22:27 #

Hast Du Yooka-Laylee mal gespielt? Ist es empfehlenswert?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5149 - 11. Juli 2020 - 23:05 #

Ich habe es nach dem Kauf nur eine Dreiviertelstunde angespielt, kann also nichts brauchbares sagen. Eine Verwandtschaft in Richtung Banjo-Kazooie ist aber deutlich erkennbar.

Wäre das eine SdK gewesen, hätte ich sicher weitergespielt. Bin da allerdings sehr genreaffin.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35270 - 11. Juli 2020 - 23:45 #

Danke für eure Rückmeldungen. Dann schaue ich mir das vielleicht mal in einem Sale an. Als das Spiel damals angekündigt wurde, war ich sehr interessiert und als es dann rauskam, gab es doch ziemlich durchwachsene Meinungen zum Spiel.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61245 - 11. Juli 2020 - 23:21 #

Ich fand es nicht schlecht, aber so richtig begeistern konnte es mich nicht, es hat einige Macken und zwei der fünf Welten fand ich eher schwach. Kann man spielen, wenn man das Genre sehr mag, muss man aber nicht. ;)