Anstoß oder Fehlschlag?

Sonntagsfrage: Begrüßt ihr die Rückkehr der Anstoss-Reihe? [Beendet]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 415661 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

5. Juli 2020 - 8:00 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Mehr als 18 Jahre nach Anstoss 4 und über 15 nach dem letzten Serienableger wird die traditionsreiche Manager-Reihe offiziell fortgesetzt. Ein Grund zum Frohlocken oder fürs Tiefstapeln bei den Erwartungen?
News-Update (Ergebnis):

Rund die Hälfte der Umfrageteilnehmer freut sich auf die Rückkehr der Anstoss-Reihe, obgleich davon beinahe zwei Drittel vorerst noch skeptisch bleiben. Die andere Hälfte begegnet der Ankündigung entsprechend mit wenig Interesse an der Reihe oder, gemessen an den Kommentaren, oft generell Spielen, die irgendwas mit Fußball zu tun haben. Für kaum einen Umfrageteilnehmer (gerade mal 1 Prozent) ist Segas Football Manager indes eine echte Alternative, die ein neues Anstoss obsolet machen könnte. Einige der Kommentare lassen darauf schließen, dass sich beide Serien nur oberflächlich betrachtet ähneln.

 
Juckt mich null.                                                                                                                                                                                                         39%
 
Ja, aber ich bin noch skeptisch, ob das was wird.                                                                                                                                                                                                         31%
 
Ja, ich mag die Reihe.                                                                                                                                                                                                         19%
 
Nein, Anstoss war noch nie meins.                                                                                                                                                                                                         5%
 
Andere Meinung (siehe Kommentar)                                                                                                                                                                                                         2%
 
Nur, wenn sie den Titel endlich mal orthographisch korrekt schreiben würden.                                                                                                                                                                                                         2%
 
Mir reicht der Football Manager von Sega.                                                                                                                                                                                                         1%
 
Nein, diesem Entwickler traue ich keine gute Umsetzung zu.                                                                                                                                                                                                         1%
 


Ursprüngliche News:

Anfang Juli gab es für Anhänger der Anstoss-Reihe frohe Kunde – zumindest auf dem Papier. Denn für kommendes Jahr plant Publisher Kalypso Media die Veröffentlichung von Anstoss 2022 (wir berichteten), der offiziellen Fortsetzung zur 1993 von Ascaron gestarteten Fußball-Manager-Reihe. Ob das wirklich gute Nachrichten sind, wird sich wohl erst in den kommenden Monaten herausstellen. Denn allzu viele Details zum Spiel, das mehr als 16 Jahre nach dem letzten offiziellen Serienteil und mehr als 18 Jahre nach Anstoss 4 erscheinen wird, sind aktuell noch nicht bekannt.

Zudem steht mit 2tainment aus Magdeburg nicht unbedingt ein Studio hinter dem Projekt, das in der Vergangenheit mit besonders prestigeträchtigen Produktionen auf sich aufmerksam machte. Das bekannteste Produkt, an dem das Unternehmen aus Sachsen-Anhalt bislang beteiligt war, ist das Rundenstrategie-Spiel Legends of Eisenwald, das primär vom weißrussischen Studio Aterdux Entertainment entwickelt wurde – an der deutschen Übersetzung war übrigens Roland Austinat beteiligt, falls es euch interessiert.

In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir eure Meinung zu Anstoss 2022 erfahren. Freut ihr euch jetzt schon wie Nachbars Lumpi auf den Launch im kommenden Jahr, würde eure Reaktion auf die Ankündigung eher in einer (in der Realität auffällig oft rot  gefärbten) Kunststofftüte landen oder seid ihr zwar Fans der Reihe, bleibt jedoch bis auf weitere Details erst mal zurückhaltend? Lasst uns eure Meinung in der unter dieser News eingebetteten Umfrage wissen. Fühlt euch ferner wie immer herzlich dazu eingeladen, uns in den Kommentaren unter dieser Meldung näher eure Sicht zu beschreiben und diese mit den anderen Usern und den Redaktions-Mitgliedern zu diskutieren.

Bei unserer Sonntagsfrage könnt ihr wie üblich bis zum Montag Morgen um 10:00 Uhr abstimmen. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild. Solltet ihr eine Idee für eine der kommenden Sonntagsfragen haben, hinterlasst euren Vorschlag in diesem Forenthread, sehr gerne auch mit Vorschlägen für die möglichen Antwortoptionen. Sollten wir eure Frage als interessant genug erachten, könnte sie schon bald in einer unserer kommenden Sonntagsfragen auftauchen. Eine Übersicht über alle bisherigen Sonntagsfragen (aktuell mehr als 200) findet ihr unter diesem Link.

 

Begrüßt ihr die Rückkehr der Anstoss-Reihe?

Ja, ich mag die Reihe.
19% (100 Stimmen)
Ja, aber ich bin noch skeptisch, ob das was wird.
31% (163 Stimmen)
Nein, Anstoss war noch nie meins.
5% (27 Stimmen)
Nein, diesem Entwickler traue ich keine gute Umsetzung zu.
1% (7 Stimmen)
Nur, wenn sie den Titel endlich mal orthographisch korrekt schreiben würden.
2% (11 Stimmen)
Mir reicht der Football Manager von Sega.
1% (8 Stimmen)
Juckt mich null.
39% (206 Stimmen)
Andere Meinung (siehe Kommentar)
2% (12 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 534
selters 18 Doppel-Voter - P - 9694 - 5. Juli 2020 - 8:03 #

Die "Anstoß"-Reihe habe ich seinerzeit geliebt (mal von der fehlerhaften Schreibweise abgesehen...), insofern war meine Freude groß, als ich von den Plänen für eine Neuauflage gehört habe. Dennoch - oder gerade deshalb - bin ich skeptisch, ob das tatsächlich was wird.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57040 - 5. Juli 2020 - 11:24 #

So sieht das bei mir auch aus.

Elton1977 19 Megatalent - - 18981 - 5. Juli 2020 - 13:57 #

Dito, da sind einfach zu viele Faktoren vorhanden, die solch eine Art von Spiel komplett ruinieren können.

Ozymandias 14 Komm-Experte - P - 2186 - 5. Juli 2020 - 8:10 #

Fußball juckt mich im RL schon Null, daher trifft das auf jegliche Software und Spiele um Fußball ebenso zu.

Drugh 16 Übertalent - P - 5162 - 5. Juli 2020 - 16:38 #

Oh, Ozymandias, du bist mir sympathisch.

BBPrediger 14 Komm-Experte - - 2343 - 5. Juli 2020 - 8:25 #

Mich interessieren grundsätzlich keine Fussball-Games. Im Sport Bereich nur Rennspiele wie F1, Dirt Rally und Co.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21506 - 5. Juli 2020 - 8:37 #

Hab ich früher gern gespielt, aber das kostet mir heute zu viel Zeit.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545946 - 5. Juli 2020 - 8:46 #

Dem Punkt mit der Zeit schließe ich mich an, auch wenn ich seinerzeit mit Anstoss und dem Bundesliga Manager meinen Spaß hatte. ;)

Vidar 19 Megatalent - 14449 - 5. Juli 2020 - 9:07 #

Also Anstoss verbraucht tatsächlich gar nicht viel Zeit und der Entwickler hat in nem Interview bereits gesagt das man, falls man will, nur nen Nachmittag braucht um ne Saison zu spielen. Eben wie die originale auch.

Das hier ist ja kein Football Manager wo man gut 2 Wochen für ne saison braucht.

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 794 - 5. Juli 2020 - 11:52 #

Das hoffe ich auch. Ich bin zwar schon immer riesen Fußballfan und habe damals sogar schon den original Bundesliga Manager gespielt, aber dieser Football Manager ist viel zu viel zu viel arbeit und viel zu kompliziert aufgebaut. Was will man denn? Spieler kaufen, vielleicht trainieren lassen und dann die Aufstellung für den Spieltag basteln und schauen was dabei rauskommt.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 54898 - 5. Juli 2020 - 8:42 #

Das hat doch was mit Fußball zu tun, oder? Dann interessiert es mich nicht. ;)

Rhisdil 05 Spieler - 31 - 5. Juli 2020 - 8:52 #

Hab mich für Antwort "SEGA FM" entschieden obwohl ich damals den Patch per Diskette im Briefkasten fand.

Deshalb wollte ich mich aus dieser Nostalgie heraus für "skeptisch" entscheiden und euch rhetorisch fragen ob ihr ABBA zu viert nochmal sehen und hören wollt.

schönen Sonntag

bsinned 17 Shapeshifter - 8068 - 5. Juli 2020 - 9:03 #

Hab ich früher hunderte Stunden gespielt und geliebt. Mich juckt nur Fußball schon seit gut 15 Jahren nicht mehr

Herachte 19 Megatalent - P - 19855 - 5. Juli 2020 - 9:04 #

Das letzte Spiel was ich in der Richtung gespielt habe, war Bundesliga Manager Hattrick. Damals um 1995 rum. Mit einem Klassenkameraden vor einem kleinen 13-Zoll-Röhrenmonitor.

Hat uns viel Spaß gemacht. Aus heutiger sicht: Nostalgie pur. Und dabei werde ich es auch belassen…

FantasticNerd 22 AAA-Gamer - - 33597 - 5. Juli 2020 - 9:16 #

Ich freue mich drauf. Hoffentlich wird es gut.

Mantarus 18 Doppel-Voter - P - 9879 - 5. Juli 2020 - 9:24 #

Fußball interessiert mich nicht, Tabellenkalkulationen ebenfalls herzlich wenig.
Tabellenkalkulationen mit Fußballthematik ist folgerichtig so ziemlich eines der schlimmsten Genres das ich mir nur vorstellen kann.

Hmmmmm......

Ich glaube, dass ich mich nach langer und reiflicher Überlegung für ein diplomatisches „juckt mich null“ entscheiden werde ;)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12433 - 5. Juli 2020 - 9:29 #

Gerade Anstoß war aber keine Tabellenkalkulation für Hardcorenerds.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12433 - 5. Juli 2020 - 9:27 #

Ja, aber eine Orientierung an Teil 2 wäre mir lieber, denn dieser war noch nicht so überfrachtet

funrox 14 Komm-Experte - P - 2248 - 5. Juli 2020 - 9:39 #

Freue mich, aber ich erwarte keine Wunderdinge.
Ich habe Anstoß schon ewig nicht mehr gespielt. Da habe ich wohl eine verklärte Sicht auf die Dinge.

SupArai 21 Motivator - - 27739 - 5. Juli 2020 - 9:44 #

Anstoss 2 und Teil 3 - Day One Kauf! - habe ich damals tatsächlich richtig viel und richtig gerne gespielt. Mit Anstoss verbinde ich viele "gute" Erinnerungen: Durchzockte Nächte mit dem Mitbewohner zu Studi-Zeiten, auch nach sechs Bier noch spielbar, ein zugängliches und witziges Managerspiel und Ja, ich liebe Fußball.

Aber im Endeffekt, wenn ich doch noch den ein oder anderen Gedanken aufwende, waren die Spielmechaniken in Anstoss auch sehr einfach zu durchschauen und so ein Fußball Manager hatte schon mehr drauf. Ascaron-Titel liefen bei mir auch nie am Release-Tag und es dauerte die nächste oder übernächste Powerplay bis ich es fehlerfrei spielen konnte. Letztlich ist die Reihe auch nicht ohne Grund in der Versenkung verschwunden...

Ich weiß auch nicht, ob ich diese Art Spiel haute überhaupt noch spielen will. Und Anstoss ruft halt bei mir diese Erinnerungen aus einer "anderen" Zeit wach, Anstoss war früher, und dieses früher ist heute für mich sehr weit weg. Ich bräuchte keinen neuen Teil, vergangenes sollte man auch einfach mal ruhen lassen, und wenn dann doch ein neuer Teil erscheint, muss er auch neues bieten: Denn das Alte kenne ich zu genüge!

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23180 - 5. Juli 2020 - 9:45 #

Früher ab und zu gespielt. Heutzutage ist mein Interesse am Fußball generell so weit gesunken, dass ich mich dafür sicher nicht mehr erwärmen kann.

maddccat 19 Megatalent - F - 13344 - 5. Juli 2020 - 10:05 #

Mir hat der Bundesliga Manager 2000 auf dem Amiga gereicht.

Hal Fischer 19 Megatalent - P - 13779 - 5. Juli 2020 - 10:09 #

Juckt mich 0 - oder in den Worten ausgedrückt, die ich auch bei echtem Fußball nutzen würde: Würde mich ab dem Punkt interssieren, bei welchem der Fußball mit Nitroglyzerin geimpft wird. Gespielt wird dann nach den Last-Man-Standing Regeln. Jeder, der nicht aktiv versucht in Ballbesitz zu kommen, wird vom Schiedsrichter gestellt, unterworfen und bestaft.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 12331 - 5. Juli 2020 - 10:18 #

Da ich mich schon seit fast 20 Jahren nicht mehr für Fußball interessiere juckt mich das null. Hab zwar früher mal einen Manager gespielt, glaube den Bundesliga Manager Hattrick.
Aber könnte was für meinen Vater sein, der nächstes Jahr in Rente geht und dann seine Skills an Sofa-Bundestrainer mal umsetzten kann. Der Sega Football Manager dürfte ihm aber zu kompliziert sein. Aber er braucht dann eine Beschäftigung, damit er meiner Mutter nicht so auf die Nerven geht.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9351 - 5. Juli 2020 - 10:41 #

Kann ich genauso so unterschreiben. Ende der 90er das Interesse an dem Sport verloren. Und wenn man sich die Serienmeisterschaften der Bayern anschaut, sehe ich auch nicht den Reiz der Bundesliga ;-)

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9561 - 5. Juli 2020 - 10:26 #

Ich fand Fußball immer doof.

v3to 16 Übertalent - P - 5537 - 5. Juli 2020 - 10:26 #

Fußball interessiert mich kein bisschen und da reiht sich Anstoß direkt mit ein.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3560 - 5. Juli 2020 - 10:28 #

Kein jucken, nix, nada, njet.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21127 - 5. Juli 2020 - 10:54 #

Kommt halt drauf an was sie da an den Start bringen.
Bisher gibts nur Versprechen und leere Worte.
Wenn es ein gutes Spiel wird in der Tradition der deutschen Manager dann juhei aber gerne. Den Sega Ansatz kann ich nix abgewinnen daher warte ich shcon viele Jahre auf was neues tolles in dem Bereich.
Aber halt wenn ne ^^. Der Track Record der Firma ist halt ... Mittelprächtig. Und bei Mittelprächtig kann ich auch wieder Bundesliga Manager Hattrick oder Anstoss 2 oder auch mal nen EA Manager spielen.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6141 - 5. Juli 2020 - 11:06 #

Am C64/Amiga hat mich noch fasziniert, dass man sich die gefallenen Tore richtig auf dem Spielfeld angucken konnte - in realistischer Grafik, wie echt ;-)
Lange her ...

NordishBen 15 Kenner - P - 3956 - 5. Juli 2020 - 11:06 #

Wenn ich gläubig wäre, hätte ich für die Rückkehr der Reihe gebetet. Hoffe sie vermasseln es nicht.

Quirk 11 Forenversteher - 798 - 5. Juli 2020 - 11:43 #

Bin schon immer ein großer Anstoss-Fan gewesen. Der dritte Teil hat sehr viel Spaß gemacht. Auch den letzten Teil fand ich von der Aufmachung her super (2007), leider hatte er so schwere Bugs, dass ein Spielen über eine Saison hinaus unmöglich war. Ich hoffe, dass 2022 was wird!

Ganon 24 Trolljäger - P - 59958 - 5. Juli 2020 - 11:44 #

"Nur, wenn sie den Titel endlich mal orthographisch korrekt schreiben würden."

Danke für diese Auswahlmöglichkeit. Das wollte ich schon die ganze Zeit bei der Ankündigung des neuen Teils loswerden. :-)

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - F - 9989 - 5. Juli 2020 - 14:15 #

Sind halt Schweizer.^^

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5156 - 5. Juli 2020 - 11:48 #

Das Thema "Football Manager" habe ich 1985 (oder so) abgeschlossen. Bin auch nicht an "Vermeer Remastered" oder "Kaiser HD" interessiert.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13199 - 5. Juli 2020 - 11:54 #

Da ich es als einen der sehr wenigen positiven Aspekte von Corona empfinde, dass die Fußball EM dieses Jahr ausgefallen ist - Juckt mich null. :-)

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 9007 - 5. Juli 2020 - 12:11 #

Wenn es schief geht, wird es halt Abseits.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9346 - 5. Juli 2020 - 12:21 #

Ich habe 1994 einen Teil der Serie zu Weihnachten bekommen und nach einer Weile die Lust verloren, weil mir solche Spiele zu anstrengend sind.
Gibt es einen Markt für Sport-Management-Spiele?

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6934 - 6. Juli 2020 - 6:50 #

Schau mal bei Steam nach den meistgespielten Spielen, was reine Nutzerzahlen angeht. Die Football Manager von Sega sind da immer ziemlich weit vorn dabei.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9346 - 14. Juli 2020 - 0:38 #

OK, vielen Dank für den Tipp. Ich hoffe, es ist nicht zu strategisch, sondern immer noch ein Spiel.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142562 - 5. Juli 2020 - 12:49 #

Nicht mein Genre. Interessiert mich also nicht, freu mich aber für die Anhänger der Reihe.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23257 - 5. Juli 2020 - 12:50 #

Das ist mal eine Spielreihe/Genre, die wirklich komplett an mir vorbeigeht.

ZEROize76 17 Shapeshifter - - 7493 - 5. Juli 2020 - 12:57 #

Obwohl ich irgendwie noch Sympathie für das Genre habe, kann es micht mittlerweile fürs selbstspielen nicht mehr begeistern, auch der Sega FM kann mich nicht locken. Ein bißchen Letsplays zu schauen nebenher ist aber immer interessant.

NordishBen 15 Kenner - P - 3956 - 5. Juli 2020 - 13:12 #

Was viele hier wohl nicht verstehen: Man muss kein Fußball-Fan sein um an der Anstoss-Reihe Spaß zu haben. Es ist eben kein super detaillierter Fußball-Manager. Die alten Teile hatten noch nicht mal originale Lizenzen und boten nur Mannschaften die so ähnlich wie die realen hießen. Die Anstoss-Reihe besteht aus Management-Games für Casual-Spieler, die entspannt zocken wollen und ist ausdrücklich nicht für totale Fußball-Nerds konzipiert.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 7012 - 5. Juli 2020 - 13:52 #

Ich kann auf jeden Fall sagen: Man kann auch als Nicht-Fussball Fan kein Interesse daran haben ^^

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21127 - 5. Juli 2020 - 16:39 #

Ja aber kann man als nicht Fussball Fan auch kein Interesse sagen wir mal an Dark Souls haben? ^^

Gadeiros 15 Kenner - 3421 - 5. Juli 2020 - 13:17 #

anstoss war nicht nur ein funktionierender manager, was schon schwer ist zu erreichen, sondern hatte immer seinen eigenen "twist" auf das manager genre. den zu treffen wird EXTREM schwer. das spiel hatte auch einen gewissen parodieeiunfluss und ich weiß nicht, wie das so ankommen würde heute. also ich bin da noch vorsichtig

alexwild 17 Shapeshifter - - 6081 - 5. Juli 2020 - 13:29 #

Ich fand Anstoss 2 Gold und Anstoss 3 damals super und genau so ein Spiel fehlt mir heute. Ich hab mir mal den Football Manager von Sega angeguckt und das ist ein komplett anderes Spiel. Anstoss war mehr eine Wirtschaftssimulation im Fußball Setting, dagegen ist der Football Manager eine reine Fußball Simulation. Ich will ein Stadion (Fußball Gelände) ausbauen, Eintrittspreise festlegen, Sponsoring aushandeln, etc. Ich hoffe dass das neue Anstoss auch mehr eine WiSim wird, denn auf eine Fußball Simulation hab ich keine Lust.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21957 - 5. Juli 2020 - 13:35 #

Legend of Eisenwald ist übrigens ein richtig gutes Strategiespiel - falls es euch interessiert :]

Henmann 16 Übertalent - P - 4984 - 5. Juli 2020 - 13:56 #

Ich spiele aktuell FM 2020. Das reicht mir prinzipiell. Sollte Anstoß aber gut werden, ist es eventuell einen Blick wert.

NordishBen 15 Kenner - P - 3956 - 5. Juli 2020 - 14:40 #

FM und Anstoss sind nicht direkt vergleichbar. Anstoss hat gar nicht den Anspruch eine professionelle Fußballsimulation zu bieten. Man greift da den Fußball lediglich als Kontext auf, weil ein Management-Spiel halt irgendeinen Kontext haben muss.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - F - 9989 - 5. Juli 2020 - 14:54 #

Ein Management-Management Spiel fehlt uns noch.

Claus 30 Pro-Gamer - - 286174 - 5. Juli 2020 - 14:58 #

Anstoss stammt noch aus einer Zeit, als praktisch noch jedes Team Deutscher Meister werden konnte.
Heute ist die Übermacht der Bayern so gewaltigt, dass auch ein Fußballmanager sicher keine echte Spannung mehr erzeugen werden kann, wenn er denn in der Gegenwart angesiedelt ist und die Lizenzen der Bundeslige besitzt wie verwendet.
Ich hoffe, dass die DFL mal eine Gehaltsgrenze bzw. ein Transfersystem wie im Nordamerikanischen Eishockey einführt, alternativ aber die TV-Gelde anders als zur Zeit verteilt, am besten mit einheitlichen Beträgen an alle Teams jeder Liga.

Elton1977 19 Megatalent - - 18981 - 5. Juli 2020 - 17:57 #

Das funktioniert aber nur, wenn es eine gesamteuropäische Regelung geben würde. Ansonsten würde dann jeder einigermaßen talentierte Spieler sofort ins Ausland wechseln.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61319 - 5. Juli 2020 - 15:04 #

Ich hab Anstoß 3 damals extrem viel gespielt und ne Menge Spaß damit gehabt. Danach hab ich aber nie wieder einen Fußball-Manager angerührt. :D Mir ist darum relativ egal, was aus dem neuen Teil wird. Vielleicht würde ich ihn spielen, wenn er so richtig super wird, aber daran glaub ich nicht so recht. Und wahrscheinlich würde ich ihn selbst dann nicht spielen. ;)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35307 - 5. Juli 2020 - 17:19 #

Fußball interessiert mich überhaupt nicht. Nun ist das hier ja ein Managerspiel, kein Sportspiel, aber auch da muss ich sagen: Juckt mich null.

zz-80 13 Koop-Gamer - 1709 - 5. Juli 2020 - 17:21 #

Früher fand ich immer den BMP wesentlich besser...

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21127 - 5. Juli 2020 - 20:31 #

Die Software 2000 DInger waren auch besser :-D! ^^
Aber man nimmt was man bekommen kann ^^.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57040 - 5. Juli 2020 - 22:44 #

...ich nicht. ;)

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1499 - 5. Juli 2020 - 17:31 #

Hab ich in den 90ern unendlich gespielt mit einem Kumpel (obwohl ich nie Fussballfan war). Heute sicherlich nicht mehr.

kraftw33rk 14 Komm-Experte - 1909 - 5. Juli 2020 - 18:40 #

Über Kick Off - Amiga 1989 - geht nix.

Elton1977 19 Megatalent - - 18981 - 6. Juli 2020 - 11:50 #

Da würde ich Sensible Soccer jederzeit vorziehen. Kann aber verstehen, dass die Art der Steuerung bei KickOff für machen Leute die bessere, weil "realistischere" war.

K-Oz 13 Koop-Gamer - P - 1755 - 5. Juli 2020 - 19:54 #

Da werden Erinnerungen wach. Und ich bin auf jeden Fall interessiert und "Ja, ich mag die Reihe" angekreuzt. Was natürlich nicht heißt, dass ich es kaufe, wenn es qualitativ ein Fehlschlag ist. Aber wenn die Tests stimmen, bin ich dabei.

TheRaffer 21 Motivator - P - 25732 - 5. Juli 2020 - 20:58 #

Feine Sache, aber ich erlaube mir Skepsis.

Otto 13 Koop-Gamer - 1731 - 5. Juli 2020 - 21:57 #

Warum soll ich das denn nicht begrüßen? Sonderlich interessieren tut es mich nicht, aber für die Leute die das interessiert ist das doch ne feine Sache.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11237 - 5. Juli 2020 - 22:31 #

Fußball langweilt mich schon so als Sport, Spiele darüber interessieren mich exakt null.

Mo von Wimate 18 Doppel-Voter - P - 12531 - 5. Juli 2020 - 23:26 #

Nachdem der Bundesliga Manager letztes Jahr viel zu komplex wurde, muss ich mal schauen, was hier passiert :)

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15530 - 6. Juli 2020 - 2:04 #

Bis zum Lesen dieser Sonntagsfrage wusste ich gar nicht, dass ein neues "Anstoß" kommt. Und ich bin ziemlich sicher, dass man das mit "ß" schreibt. Oder schreiben müsste.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6934 - 6. Juli 2020 - 6:43 #

Anstoss 1 in AGA-Grafik war das erste Spiel, welches ich mir gemeinsam mit meinem damaligen Amiga 1200 gekauft habe. In die Teile 1-3 habe ich reichlich Lebenszeit versenkt, den Großteil davon in Anstoss 2 plus Verlängerung. Ab Anstoss 4 hatte mich die Reihe dann verloren, weil ich dem EA Fußball Manager den Vorzug gab.

Was Anstoss 2022 angeht, bin ich gern bereit dem Spiel eine Chance zu geben, warte aber lieber erste Tests ab.

Mitarbeit