Stronghold - Warlords: Burg-Verteidigung im Gameplay-Video vorgestellt

PC
Bild von Kati G.
Kati G. 6621 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S5,A3,J5
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFehlende oder ungültige Echtwelt-Adresse: Um nach Rangstufe 20 oder ab Talentklassen Stufe V weiter aufzusteigen, ist eine gültige Echtwelt-Adresse nötig – aufgrund der weitgehenden Rechte können wir keine anonymen User zulassen. Wir bitten den User, seine Echtwelt-Adresse im Profil nachzutragen und uns dann zu kontaktieren.Bronze-Reporter: Hat Stufe 7 der Reporter-Klasse erreicht

3. Juli 2020 - 2:46 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Wenn am 29. September 2020 mit Stronghold - Warlords der mittlerweile neunte Teil der Stronghold-Reihe auf dem PC startet, stehen trotz aller Neuerungen wieder die Belagerungsschlachten an der Burgmauer im Fokus. In einem zehnminütigen Gameplay-Video gehen die Firefly Studios auf die Verteidigungsmaßnahmen ein, die euch der "Castle-Simulator" zur Verfügung stellt. Dazu gehören etwa die neuen Schießpulverspuren, die durch brennende Pfeile entzündet werden und den heranstürmenden Truppen einheizen, oder aus Käfigen freigelassene Tiger, die sich ins Getümmel werfen.
 
Wie der Titel verrät, dürft ihr im neuen Stronghold erstmals Warlords rekrutieren und in den Schlachten kommandieren. Deren individuelle Vorteile, Verhaltensweisen und ausbaubaren Fähigkeiten wirken sich gleichermaßen auf das Kampfgeschehen und die Wirtschaft aus und sollen vor allem in den Multiplayer-Schlachten für strategische Abwechslung sorgen. Als Setting dient dabei der ferne Osten vom vorchristlichen China, dem Aufstieg der Shogun in Japan bis hin zur Entstehung des Mongolischen Imperiums. Laut Entwicklern soll der Simulationsaspekt wieder in den Vordergrund rücken, wie es 2005 Stronghold 2 erstmals umsetzte.

Video:

Pro4you 19 Megatalent - 16342 - 3. Juli 2020 - 3:15 #

Haben die vor 10 Jahren mit der Entwicklung angefangen oder warum sieht das Game so Altbacken aus

polyklet 21 AAA-Gamer - - 25740 - 3. Juli 2020 - 5:08 #

Die bleiben einfach der Serie treu.

Toxoplasmaa 21 AAA-Gamer - - 25950 - 3. Juli 2020 - 7:56 #

Mich spricht der Look sogar sehr an! So verschieden sind die Geschmäcker.

Faerwynn 20 Gold-Gamer - P - 20109 - 3. Juli 2020 - 8:08 #

Ja, mir gefällt der Look auch sehr gut. Nur dieser Fokus auf den Osten gefällt mir bei Burgen nicht, da mag ich unsere Steinbrocken im Westen einfach lieber.

Larnak 22 Motivator - 37541 - 3. Juli 2020 - 8:56 #

Welcher Look denn? Das ist doch einfach matschig und hat wenig Details - einen besonderen Stil kann ich da nicht erkennen :o

Pro4you 19 Megatalent - 16342 - 3. Juli 2020 - 9:15 #

Dich kann auch PS1 Grafik im Jahr 2020 ansprechen. Hat ja nichts damit zu tun, dass der Look für dich stimmig ist, wenn ich sage, dass die Grafik an sich fürs Jahr 2020 Altbacken ist.

Sokar 24 Trolljäger - - 47713 - 3. Juli 2020 - 11:31 #

Hab die Demo bei dem Steam-Event gespielt und war auch erschreckt ob der Grafik (und dass sie noch DX9 verwenden). Hatte das auf Pre-Release bzw. Alpha Phase geschoben, aber die Trailer sehen auch nicht wirklich besser aus. Muss zwar nichts heißen, aber wird dem Spiel bestimmt nicht helfen.

Cosmo (unregistriert) 3. Juli 2020 - 12:16 #

Grafik ist ok, aber mir scheinen die Pulverfässer ein wenig overpowered zu sein.

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56241 - 3. Juli 2020 - 13:11 #

Lass ihn raus, den Tiger, zeig ihnen, dass du es kannst...

Auf ditt Spiel freu ick mir :]

Jonas S. 21 AAA-Gamer - P - 25013 - 3. Juli 2020 - 16:42 #

Das wird doch sowieso wieder ein Griff ins Klo. Seit Stronghold 2 ist die Reihe leider tot.

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56241 - 3. Juli 2020 - 18:10 #

Du meinst, ich soll mich nicht freuen, damit die Enttäuschung dann nicht so groß ist. Na toll. Jetzt bin ich deprimiert. :|

Jonas S. 21 AAA-Gamer - P - 25013 - 3. Juli 2020 - 18:19 #

Du hast es erfasst. :P

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56241 - 3. Juli 2020 - 18:21 #

*grummel*

Larnak 22 Motivator - 37541 - 3. Juli 2020 - 13:43 #

"Remember when Game of Thrones was still good?" - Nein, aber ich erinnere mich noch an die Zeit, als Stronghold noch gut war :o

In einem Stronghold-Trailer wirken solche Aussagen schon irgendwie unpassend.

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 259591 - 3. Juli 2020 - 18:08 #

Ich freu mich drauf und wünsche mir, dass sie es hinbekommen. Bin aber dennoch ein wenig skeptisch. Aber mal abwarten.

EvilNobody 15 Kenner - 3140 - 4. Juli 2020 - 22:00 #

Hatte Stronghold nicht mal was mit D&D zu tun oder verwechsel ich da was?