Xbox Live Gold: Microsoft will Preise erhöhen, rudert dann aber zurück

Bild von SupArai
SupArai 36221 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S7,C7,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Platin-Abonnement.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

23. Januar 2021 - 14:04 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Xbox Series X ab 490,00 € bei Amazon.de kaufen.

Microsoft entließ seine zahlenden Xbox-Live-Gold-Mitglieder mit der Ankündigung einer Preiserhöhung für seinen Multiplayer-Dienst ins Wochenende. Als Grund für den höheren Preis nannte der Konzern, dass sich das bisherige Preismodell in den meisten Märkten seit Jahren trotz vieler Verbesserungen und neuer Optionen nicht verändert habe und konstant geblieben sei. Greifen sollte die Erhöhung für Bestandskunden erst bei einer Verlängerung, Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz sollten per E-Mail informiert werden.

Bereits einen Tag später macht Microsoft jedoch eine Kehrtwende von seinen Plänen und erklärt auf der offiziellen Seite:

Wir haben gestern einen Fehler gemacht und ihr lagt mit eurer Kritik vollkommen richtig. Mit Freunden zu spielen und mit ihnen verbunden zu sein, ist ein wichtiger Teil des Gamings. Wir haben dabei versagt, die Erwartungen derer, die für uns am meisten zählen, zu erfüllen. Wir haben uns deshalb dazu entschieden, das Preismodell von Xbox Live Gold nicht zu verändern.

Zudem plant Microsoft, Free-2-Play-Titel in Kürze für alle Spieler zugänglich zu machen und den Zugang zu diesen nicht mehr an eine Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft zu knüpfen. Ein genaues Datum gibt Microsoft nicht an, aber man werde "hart daran arbeiten, diese Veränderung so schnell wie möglich umzusetzen."

Wesker 15 Kenner - 3477 - 23. Januar 2021 - 14:12 #

Guter PR-Stunt! ;)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 36221 - 23. Januar 2021 - 14:48 #

Hörte sich für mich so an, als wollten sie ihre Kunden über den erhöhten Xbox-Live-Gold Preis "sanft" in den Game Pass Ultimate schubsen.

Keine Ahnung was da bei Twitter und Co passiert sein muss, dass sie ihren Plan verwerfen.

Oder geht es wirklich einfach nur darum, eine Nachricht zu produzieren?

TheRaffer 21 Motivator - - 27924 - 23. Januar 2021 - 16:29 #

Du meinst der Shitstorm, den sie haben wollten, ist ausgeblieben? ;)

Zup 14 Komm-Experte - P - 1801 - 23. Januar 2021 - 14:43 #

Der Game Pass ist die Zukunft, also alles halb so wild ;)

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11903 - 23. Januar 2021 - 15:10 #

Das mit den F2P-Games wäre ein fairer Zug von MS. Ich zahle seit Monaten die Sony-Mitgliedschaft nur damit meine Kids Fortnite zocken können.

LX_TREME_TV 10 Kommunikator - P - 482 - 23. Januar 2021 - 15:34 #

Auf der PS4 kann man Fortnite: Battle Royale ohne Plus-Abo spielen - geht es also nur um Fortnite, kannst du dir die Kosten sparen. Meine Kids zocken es ebenfalls auf der PS4/Pro und wir haben kein Plus-Abo.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7202 - 23. Januar 2021 - 16:09 #

haste schön umsonst bezahlt. f2p spiele kann man schon immer ohne abo bei sony und nintendo spielen

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30723 - 23. Januar 2021 - 21:42 #

Wahrscheinlich wollten seine Kinder nur die monatlichen Plus-Spiele abgreifen. ;-)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 36221 - 23. Januar 2021 - 16:12 #

Ich war auch überrascht, als ich Genshin Impact auch ohne PS+ spielen konnte. Na ja, ich habe nur mal reingeschaut und schiebe diesen Titel seitdem vor mir her.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20279 - 23. Januar 2021 - 15:11 #

Was alles passiert während man schläft. Ich habe PS+ sowie Nintendo Online auslaufen lassen - der Gamepass ist da besser. Im Multiplayer spiele ich eh fast nie.

paschalis 28 Endgamer - - 137420 - 23. Januar 2021 - 15:23 #

Ich wollte etwas zu dieser News kommentieren, komme aber nicht über dieses hässliche Sofa in Kombination mit dem grünen Hintergrund hinweg.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 36221 - 23. Januar 2021 - 16:13 #

Vielleicht hast du auch den Kern der ganzen Aktion von MS erkannt! Sofa-Placement um zu schauen, wie die eine eigene Möbelkollektion so ankommt... ;-)

paschalis 28 Endgamer - - 137420 - 23. Januar 2021 - 21:39 #

Ich bin wohl nicht die Zielgruppe von Leberwurstpellegold ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83792 - 24. Januar 2021 - 9:14 #

Haben will!

euph 28 Endgamer - P - 103666 - 23. Januar 2021 - 15:49 #

Tolle Nummer

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 191517 - 23. Januar 2021 - 16:16 #

Ja, toll. Dafür kann ich mich nicht einloggen (Xbox-App Win10), wenn ichs manuell erzwinge, werde ich als unter 12 Jähriger behandelt von MS und darf nur Kinderspiele spielen und installieren. Ich hoffe das ist nur ein temporärer Bug. Oh mann, Microsoft, wie ich euch manchmal hasse!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83792 - 23. Januar 2021 - 16:30 #

Ich frag mich manchmal was ihr mit euren Apps so anstellt. :D

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 191517 - 27. Januar 2021 - 18:44 #

Frag Microsoft.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83792 - 27. Januar 2021 - 19:27 #

Die sagen mir nur was ich weiss. Deine App läuft einwandfrei ohne Zicken.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 191517 - 27. Januar 2021 - 21:53 #

Freu mich für dich. ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83792 - 28. Januar 2021 - 8:58 #

Ich find es halt nur immer so eigenartig, dass man selber null Probleme hat, und andere scheinbar jede Menge davon. Seien es Apps, Bugs in Spielen, oder Windows.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62809 - 28. Januar 2021 - 15:17 #

Du bist nicht allein, ich hab auch null Probleme, sei es mit Windows 10, mit den Apps oder mit meinen Spielen. Und das schon seit sehr vielen Jahren, sogar nach Windows-Upgrade und Hardwaretausch. :) Wenn ich wüsste, was ich richtig mache, würde ich es verraten. :D

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 191517 - 28. Januar 2021 - 15:39 #

Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass man eine solche Aussage tatsächlich pauschal treffen kann...

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23377 - 23. Januar 2021 - 16:54 #

Hätten sie sich denken können, dass das nen schönen Backlash gibt. Wollten wohl die Leute langsam zu Ultimate treiben. Eigentlich unverständlich, nach der recht guten PR der letzten Monate jetzt sonen Bock zu schießen.

Dass sie jetzt zurückrudern ist zwar für den Verbraucher gut, würde ich aber auch nicht unbedingt beklatschen. Sie haben's durch die Hintertür versucht und bekamen auf die Pfoten geklopft. So nicht, meine Herren!

Punisher 21 Motivator - - 26093 - 24. Januar 2021 - 7:00 #

Durch die Hintertür würde ich jetzt nicht sagen, das war eine öffentliche Ankündigung... der Preis für Gold ist jetzt schon affig hoch, vergleichen mit dem GP und der gebotenen Gegenleistung, andererseits kann ich mich nicht erinnern, dass in den ganzen Jahren seit es Gold gibt, jemals groß am Preis gedreht wurde, da hätte ich nichtmal ein Problem mit einer Preiserhöhung, die sich im Rahmen bewegt. Hier war sicher auch die Höhe der Erhöhung ein Problem.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38273 - 23. Januar 2021 - 17:07 #

Was soll denn der Quatsch jetzt, Microsoft? So wirkt weder die Preiserhöhung noch die Kehrtwende in irgendeiner Form authentisch.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595680 - 23. Januar 2021 - 17:27 #

Phil Spencer ist wohl gerade im Urlaub. ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24678 - 23. Januar 2021 - 17:30 #

Puh zum Glück nichts passiert..die 1-2 Euro hätte ich problemlos dazugezahlt monatlich..

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77926 - 23. Januar 2021 - 18:22 #

1-2 Euro? So wie ich das gelesen hab hätte sich der Preis verdoppelt, weil das halbe Jahr dann so viel gekostet hätte wie bislang das ganze. Mit 2 Euro wäre das nicht getan gewesen.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 36221 - 23. Januar 2021 - 19:10 #

Wäre wohl wirklich nicht so viel gewesen, wie bei Gameswirtschaft.de nachzulesen ist:

1 Monat 8,99 Euro (bislang: 6,99 Euro)
3 Monate 23,99 Euro (bislang: 19,99 Euro)
6 Monate 47,99 Euro (bislang: 39,99 Euro)

https://www.gameswirtschaft.de/marketing-pr/xbox-live-gold-preiserhoehung-microsoft-update/

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29198 - 23. Januar 2021 - 23:18 #

Wobei die größte „Preiserhöhung“ der Wegfall des Jahresabo ist. 8,99€ im Monat im Vergleich zu 59,99€ im Jahr wäre schon saftig.

revo 16 Übertalent - P - 5309 - 24. Januar 2021 - 0:06 #

8€ im Monat (=96€) im Vergleich zu 60€ im Jahr. Wer das Jahresabo hart wird eher das Halbjahresabo nehmen, statt das monatliche. Daher muss man damit vergleichen. Immer noch rund 30% mehr und damit nicht wenig.

gar_DE 18 Doppel-Voter - P - 10949 - 24. Januar 2021 - 0:23 #

96€ zu 60€ sind sogar mehr als 50% Erhöhung...

revo 16 Übertalent - P - 5309 - 24. Januar 2021 - 0:08 #

Also im günstigsten Fall 16€ und somit 40%. So wenig ist das gar nicht.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24541 - 24. Januar 2021 - 0:55 #

Die Idee war wohl, dass sich das separate Gold Abo nicht mehr lohnt und möglichst alle auf den Gamepass Ultimate wechseln.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5696 - 24. Januar 2021 - 1:44 #

Es hätte wirklich gereicht, die Sache zu dementieren, indem man sagt :

"Die Meldungen über eine Preiserhöhung des Dienstes treffen nicht zu, der Preis bleibt, wie er ist."

Doch bei dem Geschwafel, das da oben wörtlich abgetippt wurde, bekommt man geradezu Kopfschmerzen: "mit Freunden zu spielen", "mit ihnen verbunden zu sein", "wir haben versagt", "Erwartungen", "die, die für uns am meisten zählen".

Meine Fresse, was für ein Durchfall!

Ansonsten wird Microsoft hier schon mal sanft vorfühlen, wie weit man gehen kann. Eine Verdoppelung auf einen Schlag ist natürlich zuviel, also wird man etwas Gras über die Sache wachsen lassen, und vielleicht mit einem Preisaufschlag vom 25% oder 33% starten. Nach anderthalb Jahren kann man dann ja nochmal nachlegen.

Daß Sony dann nachziehen wird, dürfte jedem klar sein.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38273 - 24. Januar 2021 - 10:24 #

Dass Sony dann nachziehen wird, halte ich für eher unwahrscheinlich. Deren letzte Erhöhung ist noch gar nicht soooo lange her.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5696 - 24. Januar 2021 - 13:28 #

Wenn sich zeigt, dass bei der Zielgruppe noch Luft (d.h. Geld und Leidensfähigkeit) nach oben ist, dann wird man diese Möglichkeiten sicher nutzen wollen.

Harry67 19 Megatalent - - 17753 - 24. Januar 2021 - 11:34 #

Das Marketing-Sprech ist wirklich übel. Mich würde mal interessieren, was die formulieren, wenn sie merken, wie unglaubwürdig und schlecht diese Sprache ankommt ;)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38273 - 24. Januar 2021 - 11:53 #

„Es tut uns leid, ihr habt völlig recht. Ihr Spieler seid uns am Wichtigsten und wenn wir euch mit merkwürdigen PR-Aussagen vergraulen, tut es uns in der Seele weh. Wir werden es in Zukunft besser machen!“

Harry67 19 Megatalent - - 17753 - 24. Januar 2021 - 15:40 #

Das wäre doch schon mal ein Anfang ... aber tut denen das wirklich in der Seele weh? ;)

thatgui 15 Kenner - P - 3479 - 25. Januar 2021 - 7:21 #

Ist das so ? Ich glaube es gibt viele die den Mist fressen - entweder weil sie naiv oder an dieses Marketing-Geseier schon so gewöhnt sind - schließlich fährt Microsoft dieses Gschwafel schon einige Jahre.

Bin nur mal gespannt, ob es da irgendwann eine Art "Marketing-Sprech" - Spirale gibt- "Ja wir fühlen mit euch, der Preisaufschlag von 0,05€ zum 01.01.2035 auf die 2021 festgefrohrenen Preise war unglaublich. Wir alle bei Microsoft haben aufgeatmet und uns in den Armen gelegen als MS-Security intern die Meldung verbreitete das dies durch einen Maulwurf von Sony passiert ist. Aber keine Sorge es bleibt natürlich alles beim Alten, die betreffende Perons wird natürlcih administrativ bestraft. Den Link zur Live-Übertragung findet ihr auf eurem HomeScreen, direkt neben der 30. Season von Halo Infinite money, es ist zwar bereits der 32. Versuch von 343 dem toten Pferd Stützreder anzuschrauben, aber wir haben diesmal das Gefühl, dass Sie genau am Puls eurer SpielerInnenherzen gelauscht haben."

Harry67 19 Megatalent - - 17753 - 25. Januar 2021 - 8:13 #

Ach das war nur fiktiv ;)
Hatte schon bewusst eine Leerstelle gelassen wenn es um die Anzahl der Leute geht, die solche Sprüche kritisch sehen.

International verständliche Statements sind sicher eine Kunst für sich. Wenn die ganze Welt nur auf den kleinsten Anlass für den Riesenshitstorm wartet, kann ich das Geschleime ja fast schon verstehen. Wer will schon seinen Job verlieren, weil wieder einmal eine Meute zu den Mistgabeln greift.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83792 - 25. Januar 2021 - 9:37 #

Ich bin naiv, nur weil ich weinte als ich diese mitfühlende Nachricht las? Gut, dann bin ich naiv. Du gefühlloser Klotz!

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111350 - 24. Januar 2021 - 13:02 #

"Es hätte wirklich gereicht, die Sache zu dementieren, indem man sagt :

"Die Meldungen über eine Preiserhöhung des Dienstes treffen nicht zu, der Preis bleibt, wie er ist.""

Das ist schlecht möglich, wenn man die Preiserhöhung über die offiziellen Wege selbst bereits bekanntgegeben hat.

XmeSSiah666X 17 Shapeshifter - F - 6646 - 24. Januar 2021 - 17:40 #

Eine Preiserhöhung bei Xbox Live Gold würde ja durchaus Sinn machen, da man damit sicherlich den einen oder anderen Kunden dazu bewegen könnte, direkt zum Gamepass zu wechseln.

Da Microsoft aber bereits vor etwa einem halben Jahr den Preis massiv angehoben hat, indem das Jahresabo klammheimlich abgeschafft wurde, wäre eine erneute Preiserhöhung wohl doch ein bisschen zu viel des Guten.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5696 - 25. Januar 2021 - 11:55 #

Der Gamepass wird sich mittelfristig vielleicht auch bei monatlichen 20 Euro einpendeln. Die Milliarden, die man für die Studioübernahmen auf den Tisch legen mußte, müssen ja irgendwann ja auch mal wieder reinkommen.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7584 - 24. Januar 2021 - 22:28 #

Wie geil ist es, am PC einfach Online zu gehen, ohne dafür einen extra Dienst buchen zu müssen, mal abgesehen vom Internet-Provider.

Microsoft macht manchmal schon komische Dinge. Aber sie haben Halo 1 bis 4 auf den PC gebracht, das rechne ich ihnen immer noch hoch an :)