Path of Exile 2: Beta-Tests auf 2021 verschoben

PC
Bild von Kati G.
Kati G. 5096 EXP - 16 Übertalent,R8,S5,A1,J5
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

28. Juni 2020 - 3:18 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Was im Februar bereits vermutet wurde, ist nun Gewissheit: Grinding Gear Games muss die Beta-Tests zum Action-Rollenspiel Path of Exile 2 bis ins Jahr 2021 verschieben. Grund sind die für viele Wochen geschlossenen Büros des zum Internetkonzern Tencent gehörenden neuseeländischen Entwicklers aufgrund der Pandemie-Vorschriften. Ursprünglich war das Einläuten der Beta-Phase für Ende 2020 geplant. Da man neben Path of Exile 2 auch weiterhin am nach wie vor beliebten Vorgänger und dessen aktueller Erweiterung Harvest feilt, hat man dieser Arbeit eine höhere Priorität zugewiesen.

Die sieben Akte von Path of Exile 2 werden parallel zur Kampagne des ersten Teils laufen, zeitlich jedoch 20 Jahre später angesiedelt sein. Im Laufe des Jahres verspricht Grinding Gear Games weitere Informationen zu technischen (verbesserte Engine) und spielerischen (neues Fertigkeitensystem) Neuerungen.