Wie bezwingen wir die Dunkelelfen?

Eilsitzung zu Beginn des 4. Elfenmonats (Warhammer 2 Letsplay)

PC Linux MacOS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 408989 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

15. Juni 2020 - 13:33 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Auch der dritte Elfenmonat hat eine Gebietsvergrößerung gebracht, die Einigung Ulthuans unter Joregh Langorions weiser Führung scheint nur eine Frage der Zeit. Doch unser Erzfeind wird zu mächtig...
Aktion: Warhammer 2 LP
8520€
 
1500
1. Monat (1-10)
 
3000
2.Monat (11-20)
 
4500
3. Monat (21-30)
 
6000
4. Monat (31-40)
 
7500
5. Monat (41-50live)
 
9000
6. Monat (51-60)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Danke, dass du uns unterstützen möchtest! Klicke auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Jede Medaille entspricht einem Spendenrang und bestimmten Leistungen, siehe diese Übersicht. Du willst als Nicht-GamersGlobal-User mitmachen? Extra für dich haben wir eine Schnellregistrierung.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Warhammer 2 LP" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€
Total War - Warhammer 2 ab 28,25 € bei Amazon.de kaufen.
Jörg Langers Warhammer-2-Letsplay ist kostenlos für alle sichtbar, aber ihr könnt auch mitmachen: Wer 5 Euro oder mehr beisteuert, wird dauerhaft Mitglied am Elfenhof und kann über die großen strategischen Linien mitbestimmen (am Elfenhof). Die 12 meistspendenden Elfenadligen eines Monats (=28 Echtzeit-Tage) werden im Folgemonat außerdem Teil des Kriegsrats und diskutieren direkt mit dem Elfenkönig taktische und wirtschaftliche Fragen.

UPDATE, S.U.
 
Die strategische Lage
Siege, so viele Siege! Wenngleich nicht jedes Mitglied der Sturmangriffsarmee auf das Phönixtor den neuesten Sieg so recht genießen konnte, nachdem seine Elfenlebenserwartung jäh von „hunderten von Jahren“ auf „null“ gesetzt worden ist. Während Wir, der mächtige und weise Elfenkönig Joregh von Langorion, noch darüber nachdenken, ob Wir nicht Belagerungen generell für illegal erklären sollen, bleibt aber festzuhalten: Der Angriff des Chaos wurde abgewehrt, die von ihm zerstörten Städte neu besiedelt und Avelorn bis auf zwei Siedlungen, Tor Dranil (das eigentlich Chrace gehört) und Inseln der Erlösung (Ex-Tiranoc) zurückgestutzt.
 
Wir begrüßen außerdem den neu konstituierten  Kriegsrat: 
Chorazeck
Borknorg
hotzenrockz
Truffe
fr0X
ZEROize76
Stormlord
paschalis
noir8
LeCello
Thomas Seiler
Faith
SupArai 

 
Schatzkanzler (und neuerdings aktiv Mitkämpfender) ist bereits im dritten Monat der edle Chorazeck.

Die vom Elfenhof bereits im Vormonat beschlossenen Pläne zur Vereinigung Ulthuans werden wir genau so weiter fortsetzen:
 
  • Avelorn wird besiegt (vermutlich von unserem Verbündeten Ellyrion)
  • Als nächstes wenden Wir uns gegen Chrace, die uns bereits vor Monaten und gegen jede Bündnistreue den Krieg erklärten
  • Bei Gelegenheit werden Wir den Schrein des Khaine erobern
  • Dann werden wir die Skaelinger angreifen und besiegen.
 
Damit dürften Wir die erste Monatshälfte mehr als ausreichend beschäftigt sein, dennoch brauchen wir bereits jetzt Rat für das weitere, strategische Vorgehen (und zu einigen kleineren Fragen). Da wir außerdem, weil Uns der Vermieter unseres Elfenpalasts überraschend gekündigt hat, einige Tage mit dem Umzug Unserer Schatztruhen, Mundschenke, Leder-Pflegemittel und Co. beschäftigt sein werden...

VERKÜRZEN WIR DIE AKTUELLE ELFENHOF-PHASE AUF NUR EINEN TAG (bis morgen, Dienstag, 10:00 Uhr).
 
Die Vereinigung Ulthuans unter Unserer Herrschaft sollte nur noch eine Frage der Zeit sein!
 
Zu den aktuellen Entscheidungen:
Die Dunkelelfen-Fraktion Naggarond hat sich in zweierlei Beziehung als unser Hauptgegner herauskristallisiert: Einerseits werden sie nach dem fragwürdigen Urteil unserer Statistikgnome (einige davon wurden aus disziplinarischen Gründen zur Umerziehung geschickt) aktuell als stärkste Fraktion der Neuen Welt eingestuft. Andererseits führten ihre immer noch 19 Siedlungen dazu (obwohl ihnen die Interventionsarmee drei schon nahm!), dass sie uns im Wettlauf um die Beherrschung des Mahlstroms überholt haben — obwohl wir es waren, die die ersten beiden Rituale als erstes abgeschlossen haben!
 
Zwar kann es sein, dass auch die Echsenmenschen und Skaven nach Abschluss ihres zweiten Rituals einen Sprung nach vorn machen werden, doch erscheint es Uns sonnenklar, dass es Naggarond ist, die wir als erste Großfraktion bezwingen müssen. Dies also werden wir zu diskutieren brauchen. Doch wie dieser große Plan umgesetzt werden soll, ist die große Frage!
 
So lasset uns nun die — für Elfen ungewohnt hastige — Debatte beginnen!
 
04-01: Wie gehen wir im großen Krieg gegen Naggarond vor?
A) Wir bezwingen erst Avelorn, Chrace, Geißel des Khaine und Skaelinger, und starten dann geballt die Invasion.
B) Wie A), jedoch schicken wir schicken bereits nach der Eroberung von Chrace eine erste Armee nach Westen.
C) Wie A), doch zusätzlich greifen wir nach den Skaelingern noch die Aghol ganz im Norden an, um auf Dauer im Norden keine Gegner mehr zu haben.
D) Wie C), doch schicken wir dennoch bereits nach der Eroberung Chraces eine erste Armee nach Westen.

Entscheidung des Elfenhofs: "B". Die Entscheidung des Kriegsrats, wer es führen soll, steht noch aus.
 
04-02: Der Galeonenfriedhof ist die zentrale Siedlung in der Mitte der Neuen Welt. Das ist...
A) ...interessant, für unsere Invasion der Dunkelelfen jedoch nicht von Belang.
B) ... die wohl wichtigste strategische Position überhaupt und wird von der "1. Armee gen Westen"  (siehe Entscheidung 04), bevor diese die Dunkelelfen angreift.
C) ... eine sehr wichtige strategische Position, die wir mit der "2. Armee gen Westen" angreifen, wann immer diese (Siehe Entscheidung 04) loszieht.
D) ... eine wichtige strategische Position, die wir irgendwann angreifen, wenn unsere Invasion gegen die Dunkelelfen zufriedenstellend läuft.

Entscheidung des Elfenhofs: "D"
 
 
Werte Elfenhof-Mitglieder, ihr seht hier das Gemälde des eben eroberten, noch rauchenden Phönixtors. Unser Sieg war blutig!
 
04-03: Uns kam zu Ohren, das Schwert des Khaine sei eine Zeitlang gefahrlos zu führen, bevor es selbst einen mächtigen Elfengeneral korrumpieren würde. Deshalb fragen Wir erneut:
A) Sollen wir das Schwert einsetzen.
B ) Sollen wir das Schwert eine Weile einsetzen.
C) Sollen wir das Schwert dauerhaft einsetzen, egal, was die negativen Auswirkungen sind?
 
Entscheidung des Elfenhofs: "B"

04-04: Im vierten Elfenmonat stellt sich erneut die Frage, ob der Elfenkönig genug gefordert wird
A) Ihr beliebt zu scherzen, er wird... MINDESTENS genug gefordert (1 Schwierigkeitsänderung nach unten lt. Kriegsrat).
B) Ach, es läuft super, wir erhöhen einfach mal die Kampagnenschwierigkeit auf „Sehr schwer“.
C) Die Kämpfe sind noch zu leicht! Wir erhöhen, hihi, die Kampf-Schwierigkeit auf „Schwer“.
D) Es ist gut so, wie es ist.

Zum weiteren Ausbau unserer Städte und der wirtschaftlichen Entwicklung vertrauen wir auf den vom Kriegsrat unterstützten edlen Schatzkanzler.

Entscheidung des Elfenhofs: "D"
 
Nun eilt herbei und steht zusammen, diskutieret und entscheidet weise! Und zwar bis morgen (16.5., 10 Uhr)!
 
gez.
Joregh Langorion
 
Edelster der Edlen
Siegreichster der Siegreichsten
Verteidiger der Asur
Zukünftiger Einiger Ulthuans
Zukünftiger Bewinger von Naggarond
Hochgewachsenster der Kleinwüchsigen
 


*Naggarothi sind keine Elfen!

P.S. Ist das so bereits als Aushang überall angeschlagen worden? Dann muss der Schreiber qualvoll sterben!
Jörg Langer Chefredakteur - P - 408989 - 15. Juni 2020 - 13:36 #

Entscheidet schnell, entscheidet weise!

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32060 - 15. Juni 2020 - 13:53 #

Ein Hinweis von meinen Elfenaufklärern: Der Galeonenfriedhof schrumpft nach Eroberung auf nur 2 Gebäude zusammen, bringt kaum Geld und kann überhaupt nicht ausgebaut werden als Elfenfraktion. Was geht ist Einheiten heilen und man bekommt keinen Schaden beim durchfahren des Mahlstromgebiets drumherum. Edit: Und die eine Piratenfraktion ist natürlich weg, wenn er auch alle Kommandanten verliert.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408989 - 15. Juni 2020 - 13:55 #

Nicht zu vergessen, Punkt 4, die Fernaufklärung in der Kartenmitte, die ein (idealerweise in diesem Punkt auch noch besonders tauglicher) Kommandant dort leistet.

LRod 17 Shapeshifter - - 8968 - 15. Juni 2020 - 16:40 #

Ganz genau, ich hatte mir den Punkt neulich in meinem Spiel mit Brettonia auch geholt das war trotz fehlender Aubaumöglichkeit aufgrund der Lage sehr nützlich.

Kainar 14 Komm-Experte - - 2353 - 15. Juni 2020 - 22:31 #

Momentan sind 71% dafür in irgendeiner Form den Galeonenfriedhof zu erobern, allerdings sind sich diese 71% nicht einig über den Zeitpunkt (1. Armee im Westen, 2. Armee im Westen oder später). Daher führt momentan mit 29% ihn nicht zu erobern, bzw. dass er unwichtig ist.

Kann man da nicht irgendeinen Kompromiss finden?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408989 - 15. Juni 2020 - 22:52 #

Das wäre aus Sicht der wahren Mehrheit schlau und wäre technisch möglich (Stimme neu vergeben). Eine Stichwahl kann es diesmal aus Zeitgründen nicht geben.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85255 - 15. Juni 2020 - 14:08 #

Ich sehe die Abstimmknöpfe nicht.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 56670 - 15. Juni 2020 - 14:15 #

Ich auch nicht.

Edit. Beim Elfenhof geht es. ;)

paschalis 27 Spiele-Experte - - 94913 - 15. Juni 2020 - 14:16 #

Ich war auch irritiert, sie befinden sich aber auf der Seite des Elfenhofs:

https://www.gamersglobal.de/elfenhof

Danywilde 24 Trolljäger - - 85255 - 15. Juni 2020 - 14:22 #

Danke, ist das alles kompliziert. :)

paschalis 27 Spiele-Experte - - 94913 - 15. Juni 2020 - 14:19 #

Welche Vorteile hat das Schwert des Khaine, inwiefern korrumpiert es dessen Trägerin oder Träger? Mit diesen Infos fiele es mir leichter, bei Frage 3 eine Entscheidung zu treffen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408989 - 15. Juni 2020 - 14:30 #

Wenn Wir es wüssten, würden Wir es schreiben... Aber bevor jetzt wieder "Elfen-Aufklärer" schreiben, wie es ist, sei gesagt, dass ein wenig Unsicherheit noch niemandem geschadet hat und dem entspricht, was Wir eben tagtäglich auf Unserem Feldzug schaffen müssen: Entscheidungen auf nicht hundertprozentig bekannter Faktenlage treffen.

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32060 - 15. Juni 2020 - 15:31 #

Die Elfenauf.... wissen nichts. GAR NICHTS! Bitte gehen sie weiter es gibt hier nix zu sehen.

SupArai 21 Motivator - - 26568 - 15. Juni 2020 - 15:34 #

Ich fand die Informationen nach nur kurzer Suche in einem scheinbar allwissenden Almanach...

Olphas 24 Trolljäger - - 59599 - 15. Juni 2020 - 14:22 #

Immer dieser Druck! Wehe hinterher werden wieder Leute enthauptet, weil die Entscheidungen Mist waren!

Danywilde 24 Trolljäger - - 85255 - 15. Juni 2020 - 14:23 #

Keine Angst, es wird ja auch niemand enthauptet, wenn die Umsetzung schlecht ist.

SupArai 21 Motivator - - 26568 - 15. Juni 2020 - 15:39 #

Also, wie jetzt? Bislang wurden an Enthauptungen keine derart hohen Anforderungen gestellt! Welcher neumodischliberale Schnickschnack wird und als nächstes aufgetischt, etwas die Unschuldsvermutung? *Grml*

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33072 - 15. Juni 2020 - 14:32 #

Ich bin dafür, "Eilsitzung" in "Dringlichkeitssitzung" umzubenennen. "Eil" klingt nicht dramatisch genug :(

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408989 - 15. Juni 2020 - 14:32 #

Wir rufen hiermit zur drängendsten Eildringlichkeitsblitzrettungssitzung zusammen!

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14184 - 15. Juni 2020 - 14:53 #

Ich bin mal,gespannt wie die Invasion gegen die Dunkelelfen läuft. Ich selbst hab die Erfahrung gemacht dass sie unglaublich schnell neue Armeen erzeugen. Ich hatte teilweise pro Runde zwei neue Armeen als Gegner, obwohl Naggarond nur noch wenige Städte hat.

Kenne die Dunkelelfen bisher nicht, ist vielleicht auch eine Fähigkeit von denen. Sie sind mir aber als sehr starke und unangenehme Gegner aufgefallen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 408989 - 15. Juni 2020 - 15:00 #

Das ist, mal off-topic gesprochem, die alte Cheat-KI von Total War, würde ich sagen. Hast du Total War Empire gespielt, wo Kleinststaaten, die eigentlich schon tot sein müssten, immer noch Großnationen in Bedrängnis bringen konnten dank solcher Armeegeschenke...?

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14184 - 15. Juni 2020 - 15:27 #

Ich kenne bis jetzt nur TW: WH 1 und 2. Zumindest vom ersten Teil kenne ich das nicht, da war das eigentlich immer nachvollziehbar. Beim zweiten Teil ist mir das bisher nur bei Naggarond aufgefallen. Die Hochelfen z.B. sind mittlerweile stark geschwächt, das spiegelt sich auch deutlich in ihrer Schlagkraft wieder.

Ich finde auch dass das letzte Update einiges an der KI verschlechtert hat, da passieren mittlerweile lauter komische Sachen. Vielleicht ist das auch nur ein Bug.

Mal sehen was bei Dir passiert, hab durch Dein LP auch schon einiges gelernt. TW ist ja auch nicht so selbsterklärend wie es sein könnte.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33072 - 15. Juni 2020 - 22:08 #

Huch, das ist mir bei Empire nie aufgefallen. Hab aber auch nur einen Durchgang gemacht. Dafür erinnere ich mich mit Liebe an die Schlacht-KI, dank der ich es vermochte, mit 1-2 Kanonen gigantische Übermachten zu vernichten, indem ich einfach gewartet habe, bis die Herren in meine Burg marschieren, um ihnen dann von rechts und links die Kartätschen um die Ohren zu hauen. Immer und immer wieder. Hach, schön <3

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14184 - 16. Juni 2020 - 10:59 #

Gestern wieder das gleiche Bild, ich mache mich für den letzten Schlag bereit, auf einmal spawnt in jeder Stadt eine komplette Armee. Fällt mir halt grade extrem auf, da ich kurz vor der Hauptstadt stehe und die letzten 5 oder 6 Städte jetzt in Spuckweite sind. Aber gut, bis auf 2 Armeen sind nur noch Trümmer da. Und so fällt eine Stadt nach der anderen bis zum Sieg der Echsenmenschen ;)

bluemax71 16 Übertalent - - 4353 - 15. Juni 2020 - 15:06 #

Der Galeonenfriedhof ist sehr interessant da, meines Wissens nach, der Besitzer dieser Stadt auf See keinen Verschleiß mehr hat. Das kann schon sehr nett sein.
Ansonsten sollte beim Angriff auf die Dunkelelfen unbedingt Vaults Amboss genommen werden. Diese Stadt gibt minus 10% auf den Unterhalt aller Truppen. Gerade wenn das Reich noch größer wird ein sehr wichtiger Faktor.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24610 - 15. Juni 2020 - 16:02 #

Oh weiser König, ist das „Schwert des Khaine“ aus Eurer genialen Strategie gar nicht wegzudenken? Messt Ihr dieser Waffe eine solche Bedeutung zu?

Edit: Hat sich erledigt. In der Formulierung auf der Seite des Elfenhofes war es klarer :)

SupArai 21 Motivator - - 26568 - 15. Juni 2020 - 16:41 #

Der Galeonenhof soll unser sein! Ich will ihn, keine Ahnung warum, man sollte sich die Chance auf sein eigenes, kleines Inselparadies nicht entgehen lassen.

Wie schon im letzten Elfenhofs bin ich weiter gegen die Nutzung des Schwerts von Khaine, die negativen Auswirkungen scheinen mir zu groß und wer weiß ob unser König seine Finger wieder vom Heft wird lösen können, wenn er von der Macht des Schwertes einmal gekostet hat?

Bleibt noch die Frage, wann wir gegen Nagarond ziehen... verdammt, ich habe vergessen, für welche Option ich gestimmt habe.

Für einen Wechsel der Schwierigkeit spreche ich mich nicht aus. Es ist wie es ist und das sollte man jetzt einfach durchziehen (und beim nächsten Strategie-Lets Play direkt höher einsteigen).

RoT 19 Megatalent - P - 14489 - 15. Juni 2020 - 18:31 #

Schöne Entscheidungen am Elfenhof :)

Ich denke ihr solltet auch am Elfenhof noch das Spendenmodul unterhalb des Kriegsrates platzieren, ich könnte mir vorstellen, den ein oder anderen juckt es genau an der Stelle am Finger..