PM: Das kostenlose Juni-Update für Predator: Hunting Grounds ist da (Sony Playstation Blog)

PC PS4
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 108578 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

12. Juni 2020 - 16:15 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Predator - Hunting Grounds ab 20,52 € bei Amazon.de kaufen.

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Ich freue mich, euch nähere Informationen geben zu können zum heutigen kostenlosen Update und zum kostenpflichtigen DLC, der noch diesen Monat erscheinen wird. Als wir mit der Entwicklung von Predator: Hunting Grounds gerade erst anfingen, wussten wir bereits, dass wir die Community auch nach der Veröffentlichung im April regelmäßig mit neuen Inhalten versorgen wollten. Hier ist also das zweite Update, auf das noch viele folgen werden!

Wir sind noch immer begeistert (und können es eigentlich selbst gar nicht glauben), dass wir euch im vergangenen Monat Dutchs Story liefern konnten. Diesen Monat erhalten alle mit dem kostenlosen Update die Möglichkeit, sich Dutchs QR5-Sturmgewehr „Hammerhead“ und sein Messer zu verdienen. Außerdem gibt es viele Farbtöne, Skins und Shader, die dem Anpassungsmenü hinzugefügt werden, sobald sie in Waffenkoffern gefunden und freigeschaltet wurden. Diese Anpassungsoptionen umfassen den Obsidian-Shader für Predator-Waffen, den Obsidian-Farbton für Predator-Masken, den Karmesinrot-Farbton für Predator-Rüstungen, den Graugrün-Farbton für Predator-Rüstungen, den Efeu-Farbton für Standard-Hautmuster des Predators, den Hydra-Farbton für Raptor-Hautmuster des Predators, den Blaue-Viper-Shader für Feuerteam-Waffen, den Digital-Farbton für Feuerteam-Outfits, alle Hammerhead-Shader und alle Spezial-Shader für Dutchs Messer.

Außerdem erhöhen wir die Levelobergrenze auf 150. Wir haben gehört, dass einige von euch bereits Level 100 erreicht haben, und möchten sicherstellen, dass es noch mehr für euch zu tun gibt. Ach ja, noch was: Glückwunsch zu Level 100! Um alle Spieler zu belohnen, die sich schon soweit nach oben gekämpft haben, haben wir Gegenstände hinzugefügt, die bei bestimmten Etappen auf dem Weg zu Level 150 freigeschaltet werden. Für das Erreichen von Level 100 erhaltet ihr Platin-Farbtöne für Predator-Rüstungen und Masken, danach gibt es Feuerteam-Messer und das Hammerhead-Sturmgewehr. Spieler, die Level 150 erreichen, können mit der Predator-Klasse „Ältester“ spielen. Außerdem erhalten sie Zugriff auf die Gold-Farbtöne für Predator-Rüstungen und Masken. Wir haben auch eine Reihe besonderer Shader für Elite-Feuerteam-Waffen hinzugefügt, die freigeschaltet werden, sobald ihr mit allen Waffen Waffen-Level 10 erreicht.

Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Monat wird es auch noch einen zweiten kostenpflichtigen DLC geben. Letzten Monat gab es ein neues Feuerteam-Mitglied, deswegen erschien es uns nur fair, auch einen neuen Predator hinzuzufügen. Wir freuen uns, euch diesen Monat den Samurai-Predator vorstellen zu können. Der aus Jagdgründen des feudalen Japans stammende Samurai-Predator begibt sich auf die Suche nach neuer Beute! Dieser sagenumwobene Dämon hat einst die besten Krieger Japans gejagt, die sich dem Schutz der Inselnation verschrieben hatten. Am 30. Juni erhaltet ihr weitere Informationen über ihn im PlayStation Store und im Epic Store. In den beiden Stores könnt ihr den Samurai-Predator dann auch kaufen. Wir freuen uns schon darauf, den Samurai demnächst im Dschungel auf der Lauer liegen zu sehen!