Ratchet & Clank - Rift Apart mit Trailer für PS5 angekündigt

PS5
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 117362 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

11. Juni 2020 - 21:18 — vor 24 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Ratchet & Clank - Rift Apart ab 79,99 € bei Amazon.de kaufen.

In einem In-Engine-Trailer hat Sony einen neuen Teil von Ratchet & Clank angekündigt. Wie zu erwarten war ist das gesamte Video sehr bunt gehalten und es wird viel geschossen. Wie der Name Ratchet & Clank - Rift Apart bereits andeutet, werden Sprünge zwischen Dimensionen möglich sein. Dank den gezeigten Spielszenen wurde auch gleich veranschaulicht, wie das Feature funktioniert: Mit einem technischen Gadget schafft ihr Risse, durch die ihr euch entweder teleportiert oder sogar transdimensionale Krakenarme auf eure Gegner los lasst.

Der Roboter Clank wurde mit einigen neuen Gadgets versehen, die laut Insomniac Games auch Gebrauch von den Möglichkeiten des Dualsense-Controllers machen. Außerdem wurde Raytracing für den Titel bestätigt.

Video:

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10455 - 11. Juni 2020 - 21:28 #

Die Idee ist nicht wirklich neu, aber ich mag die beiden irgendwie.
Reicht aber nicht um mir eine PS5 zu kaufen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22986 - 11. Juni 2020 - 21:29 #

Hab den letzten Teil 2016 durchgespielt. Bin gespannt.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95104 - 12. Juni 2020 - 8:23 #

Ich hab noch nie einen Teil wirklich gespielt, aber noch einen auf der PS4-Platte schlummern. Mal sehen ob ich den bis dahin gespielt habe

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 12. Juni 2020 - 11:27 #

Schau mal rein! Ich hatte mit denen vorher nichts am Hut und fand den PS4-Ableger super!

euph 27 Spiele-Experte - P - 95104 - 13. Juni 2020 - 8:04 #

Installiert ist er ja noch :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23733 - 11. Juni 2020 - 21:41 #

Technisch interessant, aber mich spricht sowas nicht an.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4107 - 11. Juni 2020 - 21:44 #

Hektik im Quadrat, ohne mich.

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 11. Juni 2020 - 21:52 #

Klasse. Fand den letzten Teil fantastisch und bin hier sicher auch wieder dabei.

Wuslon 19 Megatalent - - 14470 - 11. Juni 2020 - 22:43 #

Das sah sehr, sehr hektisch aus. Ich zitiere mal einen der großen Philosophen unserer Zeit: "Ich bin zu alte für diese Scheiße." :-)

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5418 - 12. Juni 2020 - 11:24 #

Für Ratchet & Clank ist man nie zu alt!

Wuslon 19 Megatalent - - 14470 - 12. Juni 2020 - 13:53 #

Hektisch! :-)

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4539 - 11. Juni 2020 - 22:47 #

R&C wird weitergeführt, sehr schön. Bin dabei!

yagee 14 Komm-Experte - P - 2319 - 11. Juni 2020 - 22:47 #

Scheint das einzige Spiel zu sein, dass in dieser Generation nicht machbar gewesen wäre. Wie schnell da die kompletten Welten ausgewechselt werden: mein lieber Scholli! Da würgt die SSD bestimmt!

Pro4you 19 Megatalent - 15478 - 12. Juni 2020 - 5:11 #

SSD ist so 2012, heute ist NVME schon etabliert.

Dominius 18 Doppel-Voter - P - 9142 - 12. Juni 2020 - 1:17 #

Wenn das nur halb so gut wird, wie der Trailer vermuten lässt, dann bisher die interessanteste PS5-Ankündigung für mich.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6202 - 12. Juni 2020 - 9:05 #

Bei der PS3 habe ich noch mit kindischer Freude gestaunt, wie die es schaffen, in Echtzeit Pixar-Grafik auf den Bildschirm zu zaubern. Das Remake von 2016 habe ich bis heute nicht gespielt.
Leider lässt mich die gezeigte PS5-Version völlig kalt. Die Grafik hat nicht mehr den Wow-Effekt, den sie vor fast 15 Jahren hatte und ich fand diese Weltenwechsel nett, frage mich aber wie das spielerisch noch einen Fluß ergeben soll. Als freie Reisemöglichkeit in einem Open-World-System ergibt das mitten in Kämpfen irgendwie keinen Sinn, als vordefinierte Warp-Punkte eines doch eher linearen Gameplays, sind die Rifts doch gleich viel weniger beeindruckend.

PS: den dritten Teil der Future-Trilogie habe ich gar nicht gespielt, steht aber im Regal. Noch ein Grund, die PS3 mal wieder anzuwerfen ...

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4539 - 12. Juni 2020 - 10:28 #

Wo ich damals von PC auf die PS3 gewechselt bin, war R&C ToD mein erstes R&C. Die Grafikpracht als solches war es auch nicht für ein PC-Spieler, aber der Comic-Stil als auch die Charaktere waren mal was anderes machten es dennoch zu einem recht schicken 3D-Jump-n-Run-Spiel. Das Gameplay flutschte. Was wollte man mehr. Die abgefahrenen Waffen waren das i-Tüpfelchen. Bei der PS3 gab es auch zwei Totalausfälle für mich, All for One und Q-Force.

Als R&C-Fan bekommt in erster Linie neues Futter.

pauly19 15 Kenner - 2854 - 12. Juni 2020 - 12:19 #

Kann das R&C Spiel für die PS4 nur empfehlen. War nicht nur von der Graphik begeistert.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5418 - 12. Juni 2020 - 11:30 #

Wenn sie Ratchet jetzt noch so zeichnen würden, wie im PS2-Original, dann wäre es perfekt. Irgendwas ist da seit PS3-Zeiten schiefgelaufen. Die Nase, der Mund, irgendwie alles zu spitz, irgendwas stimmt da nicht mehr.

CptnKewl 21 Motivator - - 26274 - 12. Juni 2020 - 11:38 #

also ich fand ihn im ersten PS3 Teil eigentlich sehr gut gelungen.
Das war schöne Comic-Grafik. Guck ich mir gerne an

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5418 - 12. Juni 2020 - 12:20 #

Die Schnauze wurde tatsächlich langgezogen bzw. angespitzt, man sieht das auf https://www.youtube.com/watch?v=mUuhGFCWHbc im Anfangsbild deutlich. Und die Augen, so hatte der Original-Ratchet nie geschaut.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 12. Juni 2020 - 15:03 #

Ich war noch nie großer Freund der Playstation Jump&Runs. Bin halt, zu Ärger meines Bruders, Mario-Kind durch und durch. Mit Ausnahmen, aber die Sony-Exklusives haben mich nie wirklich gepackt, dieses wird es auch nicht ;)

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5418 - 12. Juni 2020 - 15:53 #

Die kann man doch nicht alle über einen Kamm scheren. Ratchet und Clank lohnen sich für Jump'n'Run-Feunde absolut, die spielen in einer anderen Liga als Crash Bandicoot oder Jak und Daxter. Die Technik (Steuerung, Level) besser, und der Humor weniger infantil.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 12. Juni 2020 - 18:37 #

Doch schon, wenn man alles mal angespielt hat und der Funke bei keinem wirklich übergesprungen ist :)

PS2 kam bei mir aber auch erst nach dem GameCube, dazwischen seit 96 nur PC-Spieler gewesen. Der Funke ist bei mir nie wirklich übergesprungen, wenn man sich die Konsole eher wegen Final Fantasy und Gran Turismo nachgekauft hat.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6202 - 14. Juni 2020 - 23:35 #

Mich erschreckt, wie viele den Weltenwechseln durch die Rifts hindurch sehen und das als ein Alleinstellungsmerkmal sehen, das nur mit der schnellen SSD der PS5 möglich ist. Für solch eine Aussage waren die gesehenen Abschnitte doch viel zu kurz. Man kann das hoffen, aber einen Beweis haben wir nicht gesehen.
Bisher hatte ich nur eine ganz unkonkrete Erinnerung, solche schnellen Weltenwechsel in Form von Zeitreisen schon in Videospielen gesehen zu haben, jetzt kann ich es konkretisieren:
In Titanfall 2 kann man sich per Knopfdruck durch zwei Zeitebenen des gleichen Levels bewegen, die aber völlig unterschiedlich aussehen.
Auch das geschieht flüssig und kann beliebig vom Spieler ausgelöst werden. Einige Puzzle basieren darauf, möglichst schnell zwischen den Zeitebenen zu wechseln.
Ganz ohne PS5 und SSD und klein ist der Level auch nicht.
Bei den anderen Spielen bin ich mir immer noch nicht sicher, den bei Titanfall 2 habe ich den entsprechenden Level gerade erst zufällig gespielt. In welchen anderen 3D-Spielen kann man beliebig die Zeitebene wechseln und der Level sieht dann völlig anders aus? Singularity?