PM: PC Community Update: Xbox App bekommt Performance-Updates und Mod-Support (Microsoft Xbox Wire)

Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 108578 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

11. Juni 2020 - 16:45 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Die Xbox (Beta) App für Windows 10 erhält ein neues Update, das insbesondere auf das Feedback aus der Community zurückzuführen ist. Die Neuerungen umfassen sowohl die Optimierung der Performance und Speichernutzung als auch den neuen Mod-Support.

Das neue Update optimiert die Performance der Xbox (Beta) App, verbessert die Nutzererfahrung und erhöht die Geschwindigkeit der Downloads. Mit dem Update wird genau an diesen Stellschrauben gedreht. Das Design der App bleibt gleich und es wird in Zukunft noch einfacher sein, Deine Titel herunterzuladen und zu spielen.

Darüber hinaus hat sich die die Speichernutzung verringert. Mit dem neuen Update wird nur noch etwa ein Drittel des Speichers genutzt, der zuvor nötig war. Abhängig von Deiner Region solltest Du bereits jetzt Verbesserungen der Download-Geschwindigkeiten Deiner Spiele feststellen.

Spieler und Spielerinnen wünschen sich eine einfache Möglichkeit, Spiele in der Xbox (Beta) App zu modden. Die Xbox (Beta) App bietet Dir jetzt eine simple Funktion, Mods für ausgewählte Spiele zu installieren – vorausgesetzt der Spielentwickler aktiviert diese.

In dieser “Bring-your-own-Mod”-Umgebung schaust Du Dir Mods von verschiedenen Mod-Seiten an, lädst die notwendigen Dateien herunter und aktivierst sie über die Xbox (Beta) App.

Die Folgenden Titel im Xbox Game Pass für PC (Beta) bieten ab sofort Mod-Support an:  

Empfehlenswert: Wirf vor der Aktivierung des Mod-Supports einen Blick auf das umfassende FAQ, Du findest dort die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das neue Mod-Feature.

Dein Feedback hilft auch weiterhin dabei, das Erlebnis der App stetig zu verbessern. Das Xbox Game Pass-Team freut sich über den regen Austausch mit der Community und ist gespannt auf Ideen, die das Nutzererlebnis weiter optimieren. Feedback teilst Du direkt über das Feedback Hub oder über einen Tweet an @XboxGamePassPC.

Du möchtest den Xbox Game Pass für PC (Beta) ausprobieren? Sichere Dir den ersten Monat für 1 Euro und spiele Titel wie Gears Tactics, Age of Empires 2: Definitive Edition, Minecraft Dungeons und Outer Worlds ab sofort und freue Dich auch zukünftig auf Titel wie den Microsoft Flight Simulator.

Das Portfolio der verfügbaren Titel wird stetig erweitert und gemeinsam mit Partnern umgesetzt. Halte Dich hier auf Xbox Wire DACH also auf dem Laufenden und lade das Update ab sofort herunter.

Video: