Humble Choice: Age of Wonders Planetfall, Void Bastards + mehr im Juli

PC XOne PS4 MacOS
Bild von SupArai
SupArai 37241 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S8,C7,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Platin-Abonnement.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

4. Juli 2020 - 12:54 — vor 40 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Age of Wonders - Planetfall ab 49,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Neuer Monat, neue Spiele lautet die Devise und entsprechend wurden bei Humble Bundle kürzlich die Titel für das Humble Choice Juli 2020 bekannt gegeben. Von den zur Auswahl stehenden Titeln wurden das Rundenstrategiespiel Age of Wonders - Planetfall (Wertung im Test: 7.5) und das Aufbaustrategiespiel Railway Empire (Wertung im Test: 8.0) mit einem Test bei GamersGlobal bedacht. Zu folgenden Titeln findet ihr Artikel aus der Rubrik Spiele-Check: Basingstoke (im Spiele-Check), Battlestar Galactica Deadlock (im Spiele-Check) und Void Bastards (im Spiele-Check)

Abonnenten von Humble Choice können aus den nachfolgenden Titeln je nach gewähltem Aboplan bis zu neun Spiele wählen, seid ihr noch im alten Classic-Plan des Humble Monthly, dürft ihr euch weiterhin zehn Spiele aussuchen:

Wie bereits in den vergangenen Monaten erhaltet ihr als zahlender Kunde mit Grotto ein weiteres DRM-freies "Humble Original", die Möglichkeit in Popup Dungeon reinzuschauen und zum Abschluss des aktuellen Angebots ein noch unbekanntes Überraschungsspiel - das Überraschungsspiel für den Monat Juni 2020 ist übrigens Boundless, dessen Launch-Trailer aus dem Jahr 2018 ihr euch am Ende dieser News ansehen könnt. Als Abonnent erlangt ihr zudem Zugriff auf die Humble Trove, einer Spielebibliothek mit derzeit über 90 DRM-freien Spielen, sowie einen Nachlass auf alle Käufe im Humble Store um bis zu 20 Prozent.

Video:

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8581 - 4. Juli 2020 - 13:30 #

Auch dieser Monat wird wieder nicht für jede Person sein. Abseits von Planetfall, Railway Empire und BSG Deadlock habe ich aber auch keine Titel, die ich immer mal irgendwann ausprobieren wollte. Wirklich notwendig ist keiner davon...

Scando 24 Trolljäger - P - 54214 - 4. Juli 2020 - 13:51 #

Ergänzung: Bei Battlestar Galactica Deadlock handelt es sich um die Season One inkl. 4 DLC.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37241 - 4. Juli 2020 - 14:05 #

Ok, danke, das füge ich gleich noch ein. Zu dem Season One habe ich keine Info gefunden (oder diese überlesen).

Edit: Erledigt, ich wollte eigentlich nach dem Erstellen der News einen fiesen Kommentar zu der Auswahl dieses Titels schreiben, als ich bei Steam die ganzen DLCs sah... ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63258 - 4. Juli 2020 - 14:51 #

Ich pausiere, da ist nicht ein einziger Titel dabei, der mich interessiert.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9218 - 4. Juli 2020 - 17:23 #

Da würde mich nur Railway Empire interessieren, aber nicht sicher, ob sich das ganze Bundle dafür lohnt.

Borin 16 Übertalent - P - 4249 - 4. Juli 2020 - 19:22 #

Pause aufgehoben. Auf Planetfall bei Humble Choice hatte ich spekuliert. Und Railway Empire wollte ich auch einmal spielen. Das ist für den Preis schon echt gut für mich.

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 58057 - 5. Juli 2020 - 11:29 #

Mir fehlt beim Humble Choice in den letzten Monaten immer der wirkliche Top-Titel, den ich gerne "sofort" spielen will. Die Auswahl ist nicht schlecht, aber meistens habe ich ein oder zwei Sachen (hier Railway Empire) schon und der Rest ist eher in der Kategorie mal anschauen (hier Void Bastards oder Battlestar Galactica), sodass sich das ganze Bundle meistens nicht lohnt.