Xbox Game Pass: Die Neuzugänge im Juni 2020

PC XOne PS4
Bild von Henning Lindhoff
Henning Lindhoff 10224 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,S6,A9,J6
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Sekiro Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

12. Juni 2020 - 21:20
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
No Man's Sky ab 54,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
No Man's Sky ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der Juni wird Abenteurern mit Xbox Game Pass besonders gut schmecken. Bereits seit dem 11. Juni dürfen PC-Spieler den Neuzugang Battlefleet Gothic - Armada 2 (Testnote: 7.5) spielen. Im Warhammer-40.000-Universum spielt ihr Kampagnen mit den Tyraniden, den Necrons und dem Imperium. Ebenfalls nur auf dem PC könnt ihr in Battletech (Testnote: 8.0) eure eigene Mech-Söldnertruppe in einen interstellaren Bürgerkrieg führen.

Sowohl für Konsole wie auch für PC stehen euch bereits zwei neue Titel zur Verfügung: Im Strategiespiel Dungeons of the Endless (im Arcade-Check) beschützt ihr den Generator eures abgestürzten Raumschiffes und erforscht einen stetig größer werdenden Dungeon, während allerlei Monster nach eurer Aufmerksamkeit lechzen. Außerdem könnt ihr ab sofort im vieldiskutierten No Man's Sky (Testnote im August 2016: 6.0) das Weltall erkunden. Am 18. Juni folgt für beide Plattformen noch The Bard's Tale - Remastered and Resnarkled.

Für Konsolen-Spieler sind ebenfalls bereits zwei Titel hinzugefügt worden: Insgesamt sechs Missionen mit Disney-Charakteren erwarten euch in Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 ReMIX. Drei bislang unveröffentlichte Kapitel der Original-Reihe mit den Protagonisten Sora und Riku könnt ihr in Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue erleben. Am 18. Juni folgt der Karten-Rollenspiel-Strategie-Mix Thronebreaker - The Witcher Tales (Testnote: 7.5). Rund 30 Spielstunden in den bislang nicht gezeigten Regionen Lyrien, Rivien, Aedirn, Mahakam und Angren werden versprochen.

Zudem spendiert Microsoft der Konsole den DLC Euros für eFootball PES 2020 (Testnote: 9.0) sowie ein neues Kapitel für The Elder Scrolls Online: Morrowind (Testnote: 8.5). Am 16. Juni folgt für Konsole und PC der Preload von Grounded, das am 20. Juli final erscheinen soll.

Zille 20 Gold-Gamer - - 22541 - 12. Juni 2020 - 22:05 #

Danke für die News! Ich bin mittlerweile ein echter GP-Fan.

Henning Lindhoff 18 Doppel-Voter - P - 10224 - 12. Juni 2020 - 22:30 #

Ist ein tolles Angebot. Mir mangelt es leider nur an der Zeit, das Programm auch nur annähernd durchzustöbern. No Mans Sky werde ich mir nun aber mal näher anschauen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24980 - 13. Juni 2020 - 10:08 #

Same here. Hab den GP aber die Zeit ost nicht gegeben. Hab da eher dann aktuelle Titel oder PoS/MoJ Spiele zum zocken und da bleibt GP außen...

euph 28 Endgamer - P - 104377 - 12. Juni 2020 - 22:36 #

Der Gamepass in Kombi mit der super günstig erworbenen All-Digital-Xbox war der wohl beste Deal für mich seit langem. Ob das auch für die Entwickler und Publisher gilt, frage ich mich allerdings.

Wesker 15 Kenner - 3480 - 12. Juni 2020 - 22:41 #

Denke mir jedes Mal: "Verdammt! Hätte ich die One mal erst letztes Jahr gekauft mit dem Game Pass". Ich hätte so viel Geld gespart. :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84276 - 13. Juni 2020 - 9:37 #

Seit ich den GPU habe, kauf ich so gut wie gar nichts mehr.

euph 28 Endgamer - P - 104377 - 13. Juni 2020 - 10:53 #

Ging mir Anfangs auch so, aber mittlerweile hat sich das normalisiert.

Punisher 21 Motivator - - 26124 - 13. Juni 2020 - 20:08 #

Ich kaufe wenn dann aus überzeugung und weil ich das Studio unterstützen möchte. Dann auch gern, wenn ichs schon im Gamepass gespielt habe.

Wesker 15 Kenner - 3480 - 12. Juni 2020 - 22:42 #

Das ist dann wohl der Zeitpunkt, an dem ich endlich mal Kingdom Hearts anspiele.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603240 - 13. Juni 2020 - 9:09 #

Schöne Neuzugänge für den Game Pass, mal schauen wann ich man zum Anschauen von Man's Sky komme. Thronebreaker ist ja auch was für mich. :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84276 - 13. Juni 2020 - 9:37 #

Das schaue ich mir auch an.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603240 - 13. Juni 2020 - 12:54 #

Thronebreaker oder No Man's Sky? ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84276 - 13. Juni 2020 - 14:45 #

Beide. Aber hauptsächlich Thronebreaker.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8605 - 13. Juni 2020 - 9:19 #

Schöner Monat für mein Geschmäckle. Passe aber weiterhin zur Abarbeitung von Backlog. Da brauche ich beispielsweise keine weiteren 150h+ in NMS auch noch am PC ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24980 - 13. Juni 2020 - 10:07 #

Endlich mal ein guter Monat :-) Glaub letzten oder letzten paar Monate war die Auswahl der Neuzugänge..ach halt..das war Live Gold.

FastAllesZocker33 (unregistriert) 13. Juni 2020 - 10:58 #

Könnte man noch erweitern, diese Spiele verlassen den Game Pass am 15.6.

Book of Demons (PC)
Everspace (Console & PC)
Resident Evil Revelations (Console)
Riptide GP: Renegade (Console & PC)
Riverbond (Console & PC)
Samorost 3 (PC)
Superhot (Console & PC)
Supermarket Shriek (Console & PC)
The Last Door: Season 2 (PC)
The Stillness of the Wind (PC)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24980 - 13. Juni 2020 - 11:32 #

Mhmmm kein Verlust. Danke für die Info.

euph 28 Endgamer - P - 104377 - 13. Juni 2020 - 11:44 #

Superhot fand ich überraschend gut. Beim Rest gebe ich dir Recht

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37301 - 13. Juni 2020 - 12:11 #

Einspruch! Book of Demons hat mehr als einen Blick verdient und Everspace ist meiner Meinung über jeden Zweifel erhaben: Ein wunderbarer Weltraumshooter!

Samorost 3 ist bestimmt "ganz nett" für zwischendurch. Hier der Check:
https://www.gamersglobal.de/news/111917/indie-check-samorost-3

Den Rest habe ich in der Tat weder gespielt noch je davon gehört... ;-)

euph 28 Endgamer - P - 104377 - 13. Juni 2020 - 12:24 #

Book of Demons sagt mir gar nichts, flog deshalb wohl unter dem Radar. Und Weltraumshooter sind nicht meine Sache, daher habe ich das ausgelassen. Das schließt aber natürlich nicht aus, dass das gute Spiele sind ;-)

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4567 - 13. Juni 2020 - 20:52 #

Ich mag Weltraumshooter, aber Everspace kenne ich schon von PS+. Konnte mich nicht damit anfreunden.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24980 - 13. Juni 2020 - 13:38 #

Ouh ouh...habs irgendwie abgerundet mit den Augen ignoriert..hast recht..sollte ich mal nachholen.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4567 - 13. Juni 2020 - 20:49 #

Kein Titel davon gespielt, waren aber auch nix für mich. Von daher raus damit.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37301 - 13. Juni 2020 - 12:31 #

Mit Dungeon of the Endless kommt ein, meiner Meinung, ganz wunderbares Roguelike in den Gamepass. Auf Gamersglobal gibt es sowohl einen Test von Rüdiger Steidle, einen User-Artikel von Der Marian sowie einen Spiele-Check von Vampiro. Ordentlich Lesefutter mit divergierenden Meinungen.

Ich "glaube" mit dem Crystal-Update wurde eine Option hinzugefügt, um die sehr pixelige Pixelgrafik etwas zu entpixeln. Bin mir aber nicht sicher, evtl. verwechsle ich da auch etwas.

Thronebreaker ist eins meiner größten Nervspiele der letzten Jahre. Ich hatte damit durchaus Spaß, allerding nur für kurze Zeit. Es ist mehr ein Rätselspiel, als ein Card Trading Game. Vielfach erhält man ein vorgefertigtes Deck, um damit quasi den Gegner zu besiegen und den Level zu bestehen. Ich bin dafür zu do... untalentiert. Der Titel ist meines Erachtens überhaupt nicht mit dem Kartenspiel Gwent bei The Witcher 3 vergleichbar.

euph 28 Endgamer - P - 104377 - 13. Juni 2020 - 12:35 #

Dungeon of the Endless lade ich mir dann mal runter, ebenso wie Kingdom Hearts. Letzteres interessiert mich schon lange, auch wenn ich fast sicher bin, dass es mir gar nicht so einen Spaß machen wird. Aber im Gamepass kann ich das nun ja mal testen :-)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37301 - 13. Juni 2020 - 12:42 #

Ich glaube, den "Entpixel-Modus" gibt es garnicht, zumindest habe ich den im Spiel gerade nicht gefunden. Keine Ahnung wo ich diese Information her habe.

FAKE NEWS ;-)

Sieht aber auch so sehr gut aus, wenn einem Pixelgrafik gefällt!

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57407 - 13. Juni 2020 - 19:20 #

Vielen Dank!

Ich kann Dungeon of the Endless dringend empfehlen, habe es auch durchgespielt.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10687 - 13. Juni 2020 - 23:49 #

Ich kann mich deiner Meinung zu Thronebreaker nur herzlich anschließen. Gefühlt gibt es da schon früh im Spiel nur eine Lösung zu irgendwelchen gestellten Sonderkämpfen.

Eine große Enttäuschung für mich.

LegionMD 15 Kenner - 3680 - 13. Juni 2020 - 12:53 #

Beim GPU scheint es ja nur zufriedene Kunden zu geben. Bin dagegen froh, wenn er im Juli (endlich) ausläuft. Die Spiele, die mich interessieren, sind und waren dort nie drin oder erst lange nach Release. Bleibe weiterhin bei Einzelkäufen, die erzeugen auch nicht diesen inneren Druck jetzt zocken zu „müssen“, damit die laufenden Kosten gerechtfertigt sind. Bin aber sowieso ein totaler Abogegner..

euph 28 Endgamer - P - 104377 - 13. Juni 2020 - 13:19 #

Bei mir lohnt es sich insbesondere, da ich einiges aus der Xbox One-Zeit nachholen kann, das bisher an mir vorbeigegangen ist. Wer schon die ganze Zeit eine Xbox hatte, dem geht das vermutlich anders.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37301 - 13. Juni 2020 - 15:29 #

Nö, ich sehe auch durchaus Probleme bei den Abodiensten. Die Auswahl ist durch ein Unternehmen vorgegeben, vieles was mich interessiert ist ebenfalls (noch) nicht dabei. Und ja, diesen "Spieldruck" nehme ich bei mir auch wahr, sehe das aber als sehr persönliche Angelegenheit, für die Microsoft nichts kann.

Auf der anderen Seite bewerte ich das Gebotene als Top-Produkt, mit vielen tollen Spielen und das für PC-Spieler zu einem unverschämt guten Beta-Preis von aktuell einem Euro pro Monat.

Mein Abo ruht derzeit auch, aber irgendwann schmeiße ich den Euro/ die Euros für Ori nach... ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63424 - 13. Juni 2020 - 18:43 #

Wegen des inneren Drucks und weil man dann halt das spielen muss, was grad angeboten wird, mag ich so Abo-Dienste auch nicht. Ich nutz die nur für die Publisher-eigenen Spiele, beim Game Pass also für die Microsoft-Spiele oder bei Origin Access für die EA-Spiele. Da buch ich dann einen Monat, spiel in der Zeit ein paar Spiele durch, die mich interessieren und kündige dann wieder. Im Mai hatte ich z.B. den Game Pass für Gears Tactics und Ori, aktuell hab ich Origin Access und hab damit Sea of Solitude und Unravel 2 durchgespielt, nächste Woche spiel ich dann noch NfS Heat. Das lohnt sich dann für den Preis, ich hab aber nicht diesen Druck, wie wenn ich die Abo-Dienste durchgehend hätte.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30824 - 13. Juni 2020 - 18:53 #

Bin auch kein Fan von, weil von den First-Party-Games von Microsoft mich aktuell nur Gears 5 interessiert. Und dann gibt es noch so viele kostenlose Spiele von Epic, die ebenfalls um meine Aufmerksamkeit bzw. den Platz auf meiner SSD buhlen. Aber falls ich mir die Xbox Series X hole, werde ich das Abo definitiv reaktivieren.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4567 - 13. Juni 2020 - 20:58 #

Habe zwar auch den GPU, aber nutze den GP nur auf der One X. Hat sich schon gelohnt, damals nur 50€ mit der XBL-Gold Umwandlung gezahlt. Konnte mir dadurch einige Fehlkäufe sparen, was mich zusammen schon über 50€ gekostet hätte.

Hatte aber bisher immer die Spiele zeitig angegangen, und kein Zwang verspürt, weil die zu dem Zeitpunkt nicht als Abgang angekündigt waren.

FastAllesZocker33 (unregistriert) 14. Juni 2020 - 8:40 #

Ich bin auch zufriedener GPU Nutzer. Niemand hält einen davon ab heissersehnte Titel, oder die, die man viele Monate spielen will, separat zu erweben.

Du nutzt also auch kein Amazon Prime/Netflix?

Berthold 21 Motivator - - 25796 - 13. Juni 2020 - 13:04 #

Ich war ja bezüglich des Game Passes ziemlich skeptisch, habe jetzt aber einen Code für drei Monate Ultimate Game Pass von einem Kumpel geschenkt bekommen. Und ich muss sagen: echt toll! Bin ziemlich begeistert!

falc410 15 Kenner - 3176 - 13. Juni 2020 - 15:52 #

Man ist das nervig. KH3 dank Gamepass ausprobiert, festgestellt, dass die ersten Teile nicht enthalten sind - also losgezogen und diese für die PS4 gekauft und jetzt kommen Sie doch noch im Gamepass. Hätte ich mal noch ne Woche gewartet. Haha

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4567 - 13. Juni 2020 - 21:00 #

Leider nix für mich dabei. Aber macht auch nix. Habe noch einige Titel im GP vor mir. Bin noch versorgt.

Mitarbeit
ChrisLSupArai— Name
News-Vorschlag:
Simulation
Weltraumspiel
7
Hello Games
Hello Games
10.08.2016 (Playstation 4) • 12.08.2016 (PC) • 24.07.2018 (Xbox One) • 10.11.2020 (Xbox Series) • 12.11.2020 (Playstation 5)
Link
6.0
7.0
PCPS4PS5XOneXbox X
Amazon (€): 34,43 (PlayStation 4), 28,99 (Xbox One)
GMG (€): 54,99 (STEAM)