Xbox-App für Windows seit Update mit Mod-Support für PC-Spiele

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 129282 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

8. Juni 2020 - 15:55 — vor 44 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Die Xbox-App für Windows befindet sich zwar offiziell immer noch im Beta-Stadium, Microsoft werkelt aber beständig daran, sie zu verbessern. Kein Wunder, schließlich ist sie aktuell die einzige Möglichkeit, um auf dem Rechenknecht an Spiele aus dem Gamepass zu kommen.

Mit dem letzten Update des Programms hat Microsoft die Möglichkeit eingeführt, Mods in Spielen zu nutzen. Das war seit langer Zeit ein Kritikpunkt der PC-Community. Aktuell ist die Auswahl an Titeln, die Fan-Inhalte unterstützen noch ziemlich überschaubar, es ist aber anzunehmen, dass immer mehr Entwickler auf den Zug aufspringen werden. Laut den Kollegen von Windows Central ist das einzige Spiel aktuell Into the Breach (im Test, Note: 8.0). Einen Mod-Shop gibt es aktuell noch nicht, ihr müsst also auf externe Seiten zurückgreifen.

zz-80 14 Komm-Experte - 1994 - 8. Juni 2020 - 16:13 #

Sicher, dass die App noch in der Betaphase ist? Seit dem letzten Update vor ein paar Tagen ist bei mir jedenfalls der Beta-Zusatz verschwunden?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5762 - 8. Juni 2020 - 16:14 #

Gestern wurde sie mir noch als "Beta" angezeigt.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33484 - 8. Juni 2020 - 16:19 #

Ist das das Ding, was einfach als "Xbox (Beta)" Im Windows Store ist? Muss ich mir mal anschauen ...

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77937 - 8. Juni 2020 - 20:11 #

Ja, das ist das.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195141 - 8. Juni 2020 - 16:52 #

Ja, immer weiter so MS, etwas mehr Tempo bitte. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63422 - 8. Juni 2020 - 16:53 #

Braucht man die App überhaupt, was kann die Tolles? Ich hab im Mai einen Monat Game Pass gebucht und hab mir die Spiele, die ich spielen wollte, einfach direkt im Store runtergeladen und dann ganz normal aus dem Startmenü gestartet. Stimmt jedenfalls nicht, dass die App die einzige Möglichkeit ist, an die Game-Pass-Spiele zu kommen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24980 - 8. Juni 2020 - 17:03 #

Hab den Xbox Begleiter...ach was weiß ich..starte irgendne Version :D Jedenfalls kann ich manche Spiele nicht im Store für PC installieren. Da muss ich dann im Browser extra unter microsoft.com oder so reinloggen und dort unter Spiele suchen..dann gehts..
Diese App für Gamepass geht bei mir nicht weil ich auf Laufwerk C zu wenig Speicherplatz habe.

Hoffe Microsoft löst endlich mal diesen Unsinn...

Noodles 24 Trolljäger - P - 63422 - 8. Juni 2020 - 17:07 #

Selbst die Xbox Begleiter App brauchte ich nicht für die Game-Pass-Spiele. Und ich hatte bisher glücklicherweise noch nie Probleme, ein Spiel direkt aus dem Store zu installieren (überhaupt hat mir der Microsoft Store noch nie irgendwelche Probleme bereitet).

Kannst du denn nicht in den Windows-Einstellungen ändern, dass neue Apps auf ein anderes Laufwerk installiert werden sollen? Oder will er die Xbox App trotzdem immer auf C installieren?

paschiang 28 Endgamer - - 141945 - 8. Juni 2020 - 17:43 #

In der App kann ein beliebiges Laufwerk als Standard für Installationen angegeben werden oder auch, daß bei jeder Installation nachgefragt wird. Aber vielleicht mein vgamer85 auch, daß er die App gar nicht installieren kann?

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24980 - 8. Juni 2020 - 17:59 #

Die App will er auf C haben. Hab die restlichen Apps(Siele) auf anderes Laufwerk. Aber die eine App die auf der microsoft Seite geworben wird..um Gamepass und Ultimate nutzen zu können..des forderd mich auf es auf C zu installieren(Nicht genügend Speicerplatz auf C als Meldung)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63422 - 8. Juni 2020 - 18:01 #

Achso. Ja, das ist dann wirklich blöd.

Cohen 16 Übertalent - 4749 - 9. Juni 2020 - 20:25 #

Und wie groß ist die App?

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24980 - 10. Juni 2020 - 0:16 #

Sehr klein bestimmt. Wüsst ich jetzt nicht ausm Stegreif. Aber ich hab auch wenig Speicherplatz aufm C Laufwerk..bei einer 240 GB SSD sind einige Daten im Windows Ordner wo man nicht löschen kann. Hab Platte komprimiert...5 GB sind noch frei.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84268 - 10. Juni 2020 - 7:59 #

Hol dir mal ne neue. 1Tb kost doch nix mehr.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37301 - 8. Juni 2020 - 17:13 #

Ja, ich glaube (ziemlich sicher), dass du recht hast. Die Spiele kann man sich auch so installieren. "Musste ich eine zeitlang nämlich auch so machen, weil sich die App nicht mit meinem Xbox Live verbinden wollte...

Aber, ich glaube (nicht ganz so sicher), dass man die App benötigt, um sich in seinen XBox Live Account einzuloggen um die Freundesliste zu sehen oder Gamerscore-Punkte zu sammeln und andere Features nutzen zu können. Kann das sein?

Noodles 24 Trolljäger - P - 63422 - 8. Juni 2020 - 17:18 #

Also Achievements und Gamerscore-Punkte hab ich bekommen (sind in der Xbox Begleiter App einsehbar, welche aber nicht gestartet werden muss, um die Spiele zu spielen) und mit meinem Xbox Live Account haben sich die Spiele automatisch verbunden. Nur zur Freundesliste kann ich nix sagen, da ich nur Singleplayer-Spiele im Game Pass gespielt hab. Wobei ich auch Minecraft Dungeons gespielt hab und da waren die Online-Features verfügbar, hab sie halt nur nicht genutzt. Und das war wie gesagt alles letzten Monat, also noch nicht einmal lange her. ;)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37301 - 8. Juni 2020 - 19:01 #

Ach man, dann weiß ich auch nicht mehr weiter und höre mal mit der Weiterverbreitung gefährlichen Halbwissens auf... ;-)

Ich hatte ziemlich lange das Problem, dass ich den Game Pass an sich nutzen konnte,in dem ich die Spiele über den Store installiert habe, ich mich aber mit meinem XBox-Live Account nicht verbinden konnte. Ein Mysterium was sich löste, nachdem ich ein Update aller Apps vorgenommen hatte... Grund für alles könnte auch meine Doof... ähhh, sein, daß ich was übersehen habe... ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84268 - 8. Juni 2020 - 17:47 #

Ich nutzte sie hauptsächlich, um von der Xbox auf den Pc Monitor zu streamen, wenn meine Frau den Fernseher belegt. Das klappt recht gut.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30823 - 8. Juni 2020 - 18:26 #

Bei mir hat der Download von Gears 5 im Microsoft Store nicht funktioniert und ich musste das dann über die Xbox App lösen. Das Spiel wollte einfach nicht mehr starten, daher hatte ich es deinstalliert.

Wesker 15 Kenner - 3480 - 8. Juni 2020 - 19:21 #

Ich persönlich finde die Game Pass App deutlich komfortabler.
Aber andererseits ist alles komfortabler als der Windows Store. :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 63422 - 8. Juni 2020 - 19:23 #

Also im Store geh ich auf ein Spiel und klick Installieren, das wars. Zum Spielen brauch ich den Store dann nicht mehr. Find daran nix unkomfortabel. :P

Wesker 15 Kenner - 3480 - 8. Juni 2020 - 21:43 #

Finde ihn einfach unübersichtlich und langsam.
Da ich nur die Spiele laden möchte, gefällt mir die Game Pass-App besser. Zumal diese auch performanter ist.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63422 - 8. Juni 2020 - 21:55 #

Mehr als die Spiele runterladen mache ich wie gesagt auch nicht. :P Und von Unübersichtlichkeit oder Langsamkeit merk ich auch nix, da ich die Spiele einfach direkt über die Suche anwähle. :D Naja, dann kann ich mir den Download der App wohl weiterhin sparen, wenn sie keine mich überzeugenden Vorteile bietet. ;)

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33484 - 8. Juni 2020 - 23:10 #

Hab sie gerade ausprobiert. Man kann auswürfeln lassen, welches Spiel man als nächstes spielt. Super! Das brauch ich für Galaxy 2 :D

J.C. 12 Trollwächter - P - 1087 - 8. Juni 2020 - 18:49 #

Nutze die App schon eine ganze Weile und finde die eigentlich super um GamePass Spiele zu verwalten.

Deepstar 15 Kenner - 3765 - 9. Juni 2020 - 3:00 #

Muss zugeben, dass ich diese Anwendung nie für Spiele verwendet habe.

Ich persönlich nutze die Anwendung ausschließlich zur Konfiguration von meinem X-Box 360 Gamepad und meinem alten Sidewinder Force Feedback 2 Joystick.

Sachen wie Todeszone oder Tastenbelegung bzw. Tastenprofile kann man ja mit der normalen Gamecontroller-Anwendung nicht einstellen.
Die 360-Controller Software unterstützte das auch nie in dem Ausmaß. Abseits von Todeszonen und Vibrationsstärke war da nichts.
Und die Sidewinder Software läuft nimmer auf Windows 10.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57397 - 9. Juni 2020 - 8:01 #

Ich würde gerne nal die gesperrten Spielefiles ändern können um den FM 2020 nutzen zu können.

J.C. 12 Trollwächter - P - 1087 - 9. Juni 2020 - 10:25 #

Ja das ist ein echter Nachteil, vor allem wenn man Ultrawide hat und auf exe fixes angewiesen ist.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57397 - 9. Juni 2020 - 11:09 #

Genau. Absolute Katastrophe. Berechtigungen geben konnte ich mir auch nicht. Eine Frechheit von Microsoft.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 11926 - 9. Juni 2020 - 10:48 #

Hmmm, Frage:
Können die Game-Pass Spiele auch gemodded werden (gibt "keine" Mods zZt, i weiss, aber in der Theorie) ?

Hatte ja auch Phoenix Point via Pass gespielt und die Modder waren so freundlich die ersten Bugs / Glitches & Co aus dem Spiel zu entfernen, wovon aber Game-Pass'ler nix hatten da ja die Dinger "hermetisch" abgeriegelt sind/waren.

Weiss da jemand was genaueres?

Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: