GG-Video: Dante's Inferno

360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 373974 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

4. Februar 2010 - 1:24 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Dante's Inferno ab 21,70 € bei Amazon.de kaufen.

Unser 10minütiges, von Mister G und Jörg Langer erspieltes und von letzterem kommentiertes Testvideo zu Dante's Inferno demonstriert euch die wesentlichen Elemente des Spiels (inklusive der famosen Cutscenes), ohne viel zu spoilern. Insbesondere zeigen wir keine späten Bosskämpfe, die beiden enthaltenen sind zum einen der allererste und zum anderen der, den ihr auch in der Demo erleben könnt. Und einen dritten reißen wir nur ganz kurz am Ende an. Eine Sache zeigen wir euch gar nicht: Die langweiligen, quälenden Hangel- und Hüpfpassagen, die einer unserer Hauptkritikpunkte an Dante's Inferno sind.

Viel Spaß beim Ansehen!

(Das Video ist außerhalb der Zeit von 23:00 bis 6:00 Uhr nur für -a- deutsche User, die registriert sind und uns ihr Alter nachgewiesen haben, sowie für -b- User aus dem Ausland zugänglich)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)