Was ist Arkane Studios' Bestes?

Sonntagsfrage: Welches Spiel der Arkane Studios ist das bislang beste? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

PC andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 412085 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

31. Mai 2020 - 8:00 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Seit über 20 Jahren entwickeln die Arkane Studios Spiele, und so manche davon tauchen weit oben in den persönlichen Hitlisten der Spieler auf. Doch welches Werk der Arkane Studios ist euer Liebling?
News-Update (Ergebnis):

Abgesehen von den jeweils recht deutlich weit abgeschlagenen Spielen Arx Fatalis und Dishonored - Tod des Outsiders fällt die Umfrage nach dem persönlichen Favoriten unter den Spielen der Arkane Studios ziemlich knapp aus. Bei identischer Stimmenanzahl und jeweils 18 Prozent landen mit dem ersten Teil von Dishonored und Dark Messiah of Might and Magic gar zwei Titel auf Platz 1. Selbst der Abstand zum drittplatzierten Prey (15 Prozent) ist nicht allzu groß, Dishonored 2 verpasst somit nur knapp das "Siegertreppchen". Rund ein Viertel der Umfrageteilnehmer hat bislang noch keinen der Titel der Arkane Studios gespielt (19 Prozent) oder konnte bislang mit keinem davon etwas anfangen (8 Prozent).

 
Keins davon gespielt.                                                                                                                                                                                                         19%
 
Dishonored - Dis Maske des Zorns                                                                                                                                                                                                         18%
 
Dark Messiah of Might and Magic                                                                                                                                                                                                         18%
 
Prey                                                                                                                                                                                                         15%
 
Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske                                                                                                                                                                                                         13%
 
Mag deren Spiele alle nicht.                                                                                                                                                                                                         8%
 
Arx Fatalis                                                                                                                                                                                                         7%
 
Dishonored - Tod des Outsiders                                                                                                                                                                                                         1%
 


Ursprüngliche News:

Den sprichwörtlichen Flaum am Skrotum haben die Arkane Studios bereits seit geraumer Zeit, denn immerhin hat das Spielestudio aus Lyon seine Teenager-Jahre längst hinter sich gelassen. Tatsächlich befindet sich der französische Entwickler nach seiner offiziellen Gründung am 1. Oktober 1999 aktuell bereits im 21. Jahr seines Bestehens. Seinen 20. Geburtstag, wenn auch leicht verspätet, begingen die Arkane Studios kürzlich in Form der kostenfreien Bereitstellung ihres Debütwerks Arx Fatalis (wir berichteten).

Das 2002 zunächst exklusiv für PC veröffentlichte Action-Rollenspiel ist aber natürlich nicht das einzige Werk des Herstellers, der seit einigen Jahren auch eine Zweigstelle in Texas betreibt. Denn, von verschiedenen Beteiligungen an anderen Spielen wie Wolfenstein  - Youngblood einmal abgesehen, setzten die Arkane Studios auch die Titel Dark Messiah of Might and Magic, Dishonored - Dis Maske des Zorns (im Test: Note 8.5), Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske (im Test: Note 9.0) und das stark von System Shock inspirierte Prey (im Test: Note 7.5) um.

Doch welches dieser Spiele war eigentlich das bislang beste des Studios? Zur Wahl stellen wir indes ausschließlich Spiele, bei denen die Arkane Studios hauptverantwortlich für die Entwicklung waren, und verzichten auf die Einzelnennung von Erweiterungen wie etwa The Knife of Dunwall zu ersten Teil von Dishonored. Als Stand-Alone-Erweiterung berücksichtigen wir jedoch Dishonored - Tod des Outsiders. Lasst uns eure Antwort in der unten eingebetteten Umfrage wissen. Verratet uns in den Kommentaren zudem genauer, weshalb dieses oder jenes Spiel euer persönlicher Favorit ist und fühlt euch frei darin, eure Meinung mit den anderen Usern sowie der Redaktion in der Kommentarsektion zu diskutieren.

Bei unserer Sonntagsfrage könnt ihr wie üblich bis zum Montag Morgen um 10:00 Uhr abstimmen – aufgrund des Feiertags erfolgt die Auflösung diesmal allerdings gegebenenfalls etwas später. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild. Solltet ihr eine Idee für eine der kommenden Sonntagsfragen haben, hinterlasst euren Vorschlag in diesem Forenthread, sehr gerne auch mit Vorschlägen für die möglichen Antwortoptionen. Sollten wir eure Frage als interessant genug erachten, könnte sie schon bald in einer unserer kommenden Sonntagsfragen auftauchen. Eine Übersicht über alle bisherigen Sonntagsfragen (aktuell mehr als 200) findet ihr unter diesem Link.

 

Welches Spiel der Arkane Studios ist das bislang beste?

Arx Fatalis
7% (36 Stimmen)
Dark Messiah of Might and Magic
18% (87 Stimmen)
Dishonored - Dis Maske des Zorns
18% (87 Stimmen)
Dishonored - Tod des Outsiders
1% (7 Stimmen)
Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske
13% (66 Stimmen)
Prey
15% (76 Stimmen)
Mag deren Spiele alle nicht.
8% (42 Stimmen)
Keins davon gespielt.
19% (95 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 496
Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 34992 - 31. Mai 2020 - 8:15 #

Habe bisher keines davon gespielt. Die Dishonored-Spiele sind aber immerhin schon auf meinem MoJ.

paschalis 27 Spiele-Experte - - 86870 - 31. Mai 2020 - 8:43 #

Dito.

AlexCartman 19 Megatalent - - 15147 - 31. Mai 2020 - 11:07 #

So sieht es bei mir auch aus.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - - 31322 - 31. Mai 2020 - 16:20 #

Ebenso. Ich zock sowieso nur noch Arma.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 506528 - 31. Mai 2020 - 8:23 #

Aufgrund persönlicher Vorlieben haben mich Arx Fatalis und Dark Messiah of Might and Magic bisher am meisten beeindruckt, die beiden Games habe ich seinerzeit regelrecht verschlungen. Und ich hätte von beiden liebend gerne einen Nachfolger gesehen. ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 56450 - 31. Mai 2020 - 15:19 #

Für mich liegt Dark Messiah ganz weit vorne. ;)

LRod 17 Shapeshifter - - 8842 - 31. Mai 2020 - 17:06 #

Ein neues Dark Messiah wäre klasse, ja. Oder ein gutes Remake, die Erinnerung daran ist schon etwas verblasst bei mir.

Aber Deathloop hat auch Potential, das sollen sie erstmal fertigstellen ;-)

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5051 - 31. Mai 2020 - 8:29 #

Habe davon bisher nur Dark Messiah of Might and Magic und Prey gespielt. Beide sind sehr gut, wobei mich Prey insgesamt deutlich mehr gefesselt hat.

Kanonengießer 15 Kenner - 2833 - 31. Mai 2020 - 8:37 #

Kann mich nicht zwischen Dishonored und Prey Entscheiden :(

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3807 - 31. Mai 2020 - 8:44 #

Wenn es "Mag deren Spiele alle nicht" gibt warum dann nicht auch
"Mag alle Spiele von denen"?

LRod 17 Shapeshifter - - 8842 - 31. Mai 2020 - 10:14 #

Die Option fehlt mir auch. Bis auf Arx Fatalis alles gespielt und es fällt mir sehr schwer, mich zu entscheiden.

PS: Prey.

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 12339 - 31. Mai 2020 - 10:29 #

Ich denke, weil nur nach dem einen besten Spiel gefragt wird. Die Option "Mag deren Spiele alle nicht" ist für Teilnehmer die eigentlich nicht mitmachen wollen/können :D Hätte man auch weglassen können.

Elfant 24 Trolljäger - P - 48509 - 31. Mai 2020 - 8:56 #

"Ich mag deren Spiele alle nicht" trifft es wahrscheinlich am für mich am ehesten.

Drugh 16 Übertalent - P - 5142 - 31. Mai 2020 - 12:29 #

Geht mir auch so. Gespielt habe ich fast alle, Grafikstil gefällt mir auch. Doch das aufgezwungene und größtenteils unverzeihende, schematische Stealth Gameplay sind irgendwie nicht meins. Dishonored war bei mir immer so ein Krampf, schön rumschleichen, doch dann aus Ungeduld/Langeweile keinen Bock gehabt, auf den einen Moment zu warten, wo die Wachen brav ihren Umkehrpunkt erreichen, was dann den Wechsel in den nächsten Schattenbereich ermöglicht. ZzzZzZzzZzz...

Ne, ist nicht mein Studio.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21409 - 31. Mai 2020 - 14:30 #

Das trifft es recht gut, allerdings habe ich nur Dishonored gespielt. Cooles Setting aber beim spielen ging es mir ähnlich wie dir.

Harry67 19 Megatalent - - 13048 - 31. Mai 2020 - 15:13 #

Geht mir auch so. Sicher ein verdient erfolgreiches Sudio, aber die Spiele sind so gar nicht meins.

Elfant 24 Trolljäger - P - 48509 - 31. Mai 2020 - 16:27 #

Wenn Schatten in Dishonored wenigstens relevant gewesen wäre. Ich habe eher selten ein Problem mit der Mechanik der Spiele als mit den Geschichten.

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 31. Mai 2020 - 18:55 #

Man kann sich in Dishonored doch auch super durchschnetzeln und -ballern und die offensiven Fähigkeiten nutzen, wenn man denn möchte, Nicht-Stealth bietet das Spiel doch ganz klar als Option an.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22463 - 31. Mai 2020 - 19:30 #

Habe ich benutzt und zu 80 Prozent durchgekämpft:-) Zwar stieg die Plage an aber was solls. Hat auch Spaß gemacht.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 12187 - 31. Mai 2020 - 9:19 #

Hab bisher keines wirklich ernsthaft gespielt, obwohl sie zumindest teilweise auf dem Pile liegen. Vor Jahren gabs mal ein Free Weekend mit Dishonered, dass hab ich da probiert. Da ich kein Stealth-Typ bin sonder eher die aggressiven Ansatz bevorzuge habe ich auch so gespielt, aber nur auf die Fresse bekommen. Es schien für mich eines dieser Spiele zu sein, die zwar Wahlfreiheit versprechen, aber eigentlich Stealth-Spiele sind und eine andere Vorgehensweise zwar auf den Papier zu unterstützen, aber Schleichen stark zu bevorzugen.

Drugh 16 Übertalent - P - 5142 - 31. Mai 2020 - 12:32 #

Sehe ich genauso. Einen Post über deinem genauso kommentiert. Stealth finde ich bei 30-50% einer Gegnergruppe klasse, um die auszudünnen, dann ran auf mittlere Reichweite, zum Schluss sogar Nahkampf. So spiele ich z.B. Far Cry liebend gerne und da klappt es auch genauso. Bei Dishonored und Co. wird man für non Stealth Gameplay aber immer ziemlich bestraft. Am besten was für ganz geduldige Menschen, die einen Level ohne Kills schaffen wollen. Deshalb ist auch Commandos oder dergleichen nichts für mich.

Zille 20 Gold-Gamer - - 21284 - 31. Mai 2020 - 15:19 #

Es ist sicher hauptsächlich ein Schleichspiel. Ich bin aber nicht unbedingt sonderlich geduldig und will auch nicht zwangsweise "ohne kills" spielen. Dishonored fand ich inkl. aller Addons trotzdem unglaublich toll.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 21946 - 31. Mai 2020 - 12:39 #

Ja, der ganze Levelaufbau und der Großteil der Spielmechanik ist eindeutig auf Stealth ausgelegt. Wenn überhaupt, dann kann man kurze Passagen bzw. Fehler mal mit aggressivem Vorgehen lösen, aber das ist als Hauptspielweise nicht angedacht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 31. Mai 2020 - 19:00 #

Also ich bevorzuge ja Stealth, hab mich aber auch ab und zu mal spaßeshalber (und für ein paar Achievements) durch ganze Level gekämpft. Fand ich gut machbar, das Spiel gibt einem doch auch genug an die Hand, was nur für aggressives Vorgehen und nicht für Stealth geeignet ist. Seh die Dishonored-Reihe zwar auch eher als eine Stealth-Reihe, aber würde nicht sagen, dass man sich nicht komplett durchkämpfen kann, wenn man wollte. Fehler beim Schleichen korrigiert man übrigens nicht durch aggressives Vorgehen sondern Neuladen. :D

Drugh 16 Übertalent - P - 5142 - 1. Juni 2020 - 6:14 #

Und auf stetes Neuladen, aka save scumming, stehe ich dann nicht so. Bei den Far Cry Bastionen mag ich es, wenn der anfängliche Stealthansatz dann irgendwann einmal in pures Geballer dreht, ohne dass ich gleich Quickload betätigen muss.

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 1. Juni 2020 - 14:15 #

Bei Far Cry lad ich auch nicht neu, aber das seh ich ja auch nicht als Stealth-Spiel. Bei Stealth-Spielen will ich halt komplett ungesehen durch die Level kommen (und wenn möglich auch ohne zu töten). Mich stört es dann auch nicht, dafür neuzuladen. Gibt ja auch reine Stealth-Spiele, wo man im Kampf überhaupt keine Chance hat. Da kann man bei nem Fehler nur fliehen und sich verstecken. Oder eben direkt neuladen. :D

crux 16 Übertalent - P - 5245 - 31. Mai 2020 - 20:54 #

Hmm, ich bin ja ein Stealth-Spieler, aber ich dachte immer, Dishonored waere eher zu leicht, wenn man aggressiv vorgeht. Man hat so viele Faehigkeiten und Werkzeuge, Unheil anzurichten, wenn man ein wenig kreativ damit ist.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22463 - 31. Mai 2020 - 9:34 #

Ganz klar Dishonored 1 für mich. Den zweiten Teil hab ich leider nur angefangen. Prey hat mir nicht gefallen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 141090 - 31. Mai 2020 - 9:37 #

Bisher nur das erste Dishonored und Dark Messiah gespielt. Mir haben beide sehr gefallen. Hm... ich nehme mal Dishonored.

Player One 15 Kenner - P - 2744 - 31. Mai 2020 - 10:17 #

Dito, so habe ich mich auch entschieden.

Wunderheiler 21 Motivator - 28375 - 31. Mai 2020 - 9:41 #

Ich hab nur die ersten 3 gespielt und die waren alle ziemlich mittelmäßig.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3126 - 31. Mai 2020 - 9:53 #

Habe nur Dishonored gespielt und das fand ich eher ernüchternd da es wenig herausfordernd war. Der Rest sagt mir zwar etwas aber hat mich nicht interessiert.
Ich scheine deren Spiele also eher nicht zu mögen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23036 - 31. Mai 2020 - 9:57 #

Prey war "damals" trotz seiner Macken mein Spiel des Jahres. Werde ich also auch hier wählen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7620 - 31. Mai 2020 - 9:59 #

Unter den von mir gespielten musste ich mich zwischen Dark Messiah und Prey entscheiden. Prey ist es letzten Endes geworden, weil es schon sehr sehr atmosphärisch ist.

Dennoch hätte ich aktuell am liebsten ein neues Dark Messiah, eben weil das Konzept des Titels bis heute kaum oder nur in Ansätzen (Bulletstorm) eine weitere Anwendung gefunden hat.

bsinned 17 Shapeshifter - 8052 - 31. Mai 2020 - 9:59 #

Hab bis auf "Tod des Outsiders" tatsächlich alle davon gespielt und für mich ist Dishonored 1 der klare Sieger.

In Arx Fatalis hat mich das Zaubersystem unglaublich abgefuckt. Die Idee dahinter war gut, aber es hat einfach nie richtig gerafft, was man da auf den Bildschirm gemalt hat und Fernkampf war, soweit ich mich erinnere, auch nur eine Alibifunktion, da es im ganzen Spiel nur 1-2 Bögen gab.
Bei Dark Messiah waren die ersten Stunden absolut stark. Dann hatten sich die Interaktionen mit der Umgebung angenutzt und die konnten den schwachen Rest des Spiels nicht tragen. Hab´s beim letzten Spielversuch vor 2-3 Jahren auch zum Verrecken nicht mehr zum Laufen bekommen.
Prey hat spielerisch eigentlich mit Abstand die meiste Tiefe, aber ich fand das Gegnerdesign leider furchtbar doof. Eigentlich unglaublich cool, dass zB die Mimics sich dauernd in irgendwelche Gegenstände im Level verwandeln und tarnen können, aber ohne Tarnung sind sie halt nur 08/15 Spinnenviecher, die einem in´s Gesicht springen. Und ab einem bestimmten Punkt im Spiel geht´s dann oftmals gegen Kastenförmige Sicherheitsbots. Gähn.
Dishonored 2 hatte weit coolere Level als Teil 1, nur leider war die Story nach der ersten Stunde so wässrig, dass ich nicht mal mehr wusste, warum ich gerade tue, was ich eben tue. Deswegen hab ich Teil 2 nach knapp 20 Stunden abgebrochen, während der erste Teil bis zum Ende spannend blieb.

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 31. Mai 2020 - 19:03 #

Ja, die Story von Dishonored 2 ist schwach. Die von Teil 1 meiner Meinung nach aber auch. War in beiden Spielen für mich nicht der Grund, sie durchzuspielen.

misc 18 Doppel-Voter - - 9246 - 31. Mai 2020 - 10:01 #

Ich kenne nur Dishonored (damals kostenlos bei XBox Gold abgestaubt), aber ich habe es bis heute nicht fertig gespielt.

Sermon 15 Kenner - - 3846 - 31. Mai 2020 - 10:24 #

Ich habe Dishonored mit allen Story-DLCs insgesamt mindestens schon fünfmal durchgespielt - eines der besten Spiele der letzten 10 Jahre. Teil 2 und Death of the Outsider hab' ich bislang nur 2x durch, obwohl Teil 2 um Einiges besser aussieht als der Vorgänger und mit einem noch besseren Leveldesign punkten kann. In Sachen Worldbuilding, Leveldesign, Atmosphäre und Setting gibt's für mich kaum Besseres als die Dishonored-Reihe. Storytechnisch haut mich keines der Dishonored-Spiele um, aber das machen die tolle Spielwelt und die tollen Charaktere locker wett. Schade, dass Teil 2 die Erwartungen in Sachen Verkaufszahlen nicht erfüllt hat. Hätte gerne einen dritten Teil gesehen.

Amonamarth 13 Koop-Gamer - P - 1776 - 31. Mai 2020 - 16:42 #

Ich spiele sehr selten ein Spiel zweimal durch,aber bei Dishonored2 waren es gleich drei Durchläufe.
Zweimal Non-Lethal mit jedem Charakter und einmal eine Brutalo-Durchgang
und jede Sekunde davon geliebt.
Die machen einfach genau "meine" Spiele und ich hoffe sie dürfen irgendwann damit weitermachen.Bitte Bethesda,zeigt Erbarmen.

Sermon 15 Kenner - - 3846 - 31. Mai 2020 - 18:17 #

Ja, bei mir ist das genau so. Die Dishonored-Reihe ist von vorne bis hinten 100 % mein Ding. Mein einziger Kritikpunkt ist die Hauptstory, die in keinem der Spiele wirklich mitreißend war, aber nachdem die Spannung eher aus den Missionen heraus aufgebaut wird, konnte ich das immer verschmerzen.

Amonamarth 13 Koop-Gamer - P - 1776 - 31. Mai 2020 - 21:11 #

Gut,packende Stories können ja die wenigsten in ihren Spielen unterbringen.
Dafür können sie Level erschaffen wie kaum ein anderer Entwickler.
Die Mission in diesem Haus,was sich ständig mechanisch verändert oder
die Zeit-Dimensions-Mission waren einfach unglaublich innovativ.
Da kann ich auch gerne Mal auf eine ausgefeilte Geschichte verzichten.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 11665 - 31. Mai 2020 - 10:28 #

Ich mochte Dark Messiah, konnte aber in Spinnenhöhlen nur mit Cheats und dauerhaftem Feuerstrahl durchkommen. Springende Spinnen im Egomodus. Gruselig.

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32015 - 31. Mai 2020 - 14:06 #

Hab es wegen den Spinnen abgebrochen. In Skyrim gehen die Spinnen gerade noch so aber in Dark Messiah waren die so übel und die Riesige erst. Cheats usw. hatte ich damals nicht ausprobiert. Sehr schade :(

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23036 - 31. Mai 2020 - 15:07 #

Als jemand der seit etlichen Jahren Earth Defense Force spielt, kann ich darüber nur lachen ;).

https://www.youtube.com/watch?v=BecJjPubXMM&t=30

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 31. Mai 2020 - 10:40 #

In Ermangelung sonstiger Erfahrungen habe ich für Dishonored gestimmt. :)

g3rr0r 15 Kenner - - 3574 - 31. Mai 2020 - 10:50 #

Hab mich mal für Prey entschieden, jedoch eigentlich bevorzuge Ich Dark Messiah... aber da mich Prey einfach weit mehr gefesselt hat, geb Ich hier die stimme ab ^^

Wuslon 19 Megatalent - - 13058 - 31. Mai 2020 - 11:09 #

Die Dishonoreds sind zwar grundsätzlich interessant, aber ich hab bisher keins der Spiele gespielt.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4414 - 31. Mai 2020 - 11:18 #

Dishonored - Dis Maske des Zorns. Ist aber schon das einzige Spiel was ich von denen gespielt habe.

Crizzo 19 Megatalent - P - 13716 - 31. Mai 2020 - 11:35 #

Ganz klar Dishonored und da knapp Teil 1 :)

TheLastToKnow 21 Motivator - P - 25135 - 31. Mai 2020 - 11:39 #

Dark Messiah fand ich ganz nett.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10070 - 31. Mai 2020 - 11:55 #

Noch nie was von denen gespielt, bin wohl nicht die Zielgruppe

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 21946 - 31. Mai 2020 - 12:02 #

Na wer hat denn überhaupt alle gespielt (und in guter Erinnerung) und kann das daher seriös beantworten? Das wird wohl keine repräsentative Umfrage. ;) Also ich habe nur Dishonored 1 und 2 und Prey gespielt und fand letzteres am besten, aber vor allem, weil ich das Setting viel besser finde.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21409 - 31. Mai 2020 - 14:33 #

Nur weil man sich nicht mehr an alles erinnern kann heißt das doch nicht dass die Umfrage nicht repräsentativ wäre.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 21946 - 31. Mai 2020 - 14:53 #

Wenn ich frage, was am besten ist, muss ich dafür alle kennen, um da eine halbwegs sinnvolle Antwort geben zu können. Das ist hier aller Wahrscheinlichkeit nach in der Mehrheit nicht gegeben. Wenn ich unter 10 Biersorten die beste wissen will und zufällig Leute frage, die überhaupt nur 1-2 davon kennen (und vll noch 2 in dunkler Erinnerung), hat das Ergebnis nicht viel Wert. ;)

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21409 - 31. Mai 2020 - 20:05 #

Kann verstehen was du meinst, aber mit repräsentativ hat das imo nichts zu tun. Und wenn ich mich aufgrund von Tests oder Videos gegen das Spielen eines Titels entscheide,hat das ja auch eine gewisse Aussagekraft. Naja egal :)

Elfant 24 Trolljäger - P - 48509 - 31. Mai 2020 - 16:06 #

Mir fehlen aus der Liste Dishonored - Tod des Outsiders und Teil 2. Ist da Dunkelheit mittlerweile etwa relevant für die Entdeckung geworden?

Despair 17 Shapeshifter - 7133 - 31. Mai 2020 - 19:54 #

Ich besitze immerhin alle.^^

Gespielt habe ich bisher nur "Arx Fatalis", "Dark Messiah..." und "Dishonered". Fand alle gut bis sehr gut, aber am originellsten ist eindeutig "Arx Fatalis". Deshalb bekommt das meine Stimme.

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 31. Mai 2020 - 12:54 #

Wenn die Frage ist, was das beste sri, wieso gibt's dann nicht die Antwort "keins", sondern nur "ich mag keins"

Jürgen 24 Trolljäger - P - 54396 - 31. Mai 2020 - 12:55 #

Gespielt hab ich nur Dark Messiah. Das reicht nicht, um hier zu antworten.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21198 - 31. Mai 2020 - 19:49 #

Wir sind im Internetz! Da reicht überzeugendes Auftreten bei vollkommener Ahnungsloskeit :)

Elfant 24 Trolljäger - P - 48509 - 31. Mai 2020 - 20:26 #

Moment! Wo ist dann der Unterschied zur wirklichen Welt?

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77693 - 31. Mai 2020 - 13:02 #

Hab davon nur Dark Messiah of Might and Magic umfassend genug gespielt um es bewerten zu können, Dishonored nur den Anfang, den Rest gar nicht. Daher sage ich Dark Messiah :D

Telefon-Desinfizierer 11 Forenversteher - 555 - 31. Mai 2020 - 13:11 #

Arx Fatalis und und das erste Dishonored sind sehr gut, die anderen SPiele habe ich schon teilweise sehr lange im Backlog, aber nur bei Prey habe ich testweise mal das erste Level angespielt. Von daher will ich mich noch nicht festlegen, denn ich erwarte noch viel von den ungespielten Titeln.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25477 - 31. Mai 2020 - 13:39 #

Die Verteilung spricht für die Qualität deren Spiele.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22463 - 31. Mai 2020 - 14:29 #

Alle super?:-)

joker0222 28 Endgamer - P - 110868 - 31. Mai 2020 - 13:43 #

Kenne nur Prey und das war super. Story, Atmo, Artstyle einfach phantastisch.
Kann mir nicht vorstellen, dass die anderen da mithalten können.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1746 - 31. Mai 2020 - 14:18 #

Dark Messiah, ganz ohne Frage, bis heute das Ego-Spiel mit dem besten Körpergefühl - die Story war auch super

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 173834 - 31. Mai 2020 - 14:31 #

Am "besten" find ich in diesem Zusammenhang Prey, das Spiel ist faszinierend und hat mich beeindruckt. Dazu sollte man aber das Genre des Immersive-Sim mögen und die Freiheit im Gameplay schätzen, sonst versteht man das Prinzip nicht und ist schnell gefrustet. Ich jedenfalls mag jedes Werk der Arkanes sehr. Arx Fatalis war für mich damals eine echte Offenbarung. Die Atmosphäre und die Spielwelt haben mich weggebeamt. Dark Messiah hat mir sehr viel Spaß gemacht, da ein ähnliches Gameplay nirgendwo anders zu finden war. Die Physikeffekte und das Zusammenspiel mit der Umwelt und der direkten Umgebung samt Gegner war fantastisch. Nur ausgerechnet die beiden Dishonored-Teile habe ich bisher nicht durchgespielt. Habe einige Stunden in beide Teile bereits investiert, konnte aber nicht lange genug dabei bleiben. Vielleicht hole ich das aber noch nach. Jedenfalls gehören die Arkane Studios für mich zu den Besten. Ihre Sicht der Dinge in der Spielentwicklung und ihre künstlerische Herangehensweise finde ich einmalig. :)

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5220 - 31. Mai 2020 - 15:12 #

Ich fand Dark Messiah vom Gameplay her am Besten! Denn da lag der Focus nicht so sehr auf Stealth, wie bei den Nachfolgern. Die Ego-Kämpfe mit den Orks, unschlagbar gut! Dishonored 1+2 waren gut, aber dieses ganze mit dem Outsider hätte ich nicht gebraucht. Prey hat mich gerade im späteren Spielverlauf, zu oft zum Stealth gezwungen.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8701 - 31. Mai 2020 - 15:59 #

Dishonored wegen Maskenpflicht und Clean Hands in Zeiten einer Seuche mit Lockdown.

Pro4you 19 Megatalent - 15241 - 31. Mai 2020 - 16:40 #

Auf jeden Fall Prey. Die Athmo gehört zu besten ihres Genres und das Gameplay war mal etwas anderes. Natürlich ist ein Dinshonored 2 ausgereifter, aber solche spiele gibt es auch zu haufen.

Amonamarth 13 Koop-Gamer - P - 1776 - 31. Mai 2020 - 16:46 #

"solche spiele gibt es auch zu haufen"
Echt?Dann zähl mal ein paar davon auf und DeusEx gilt nicht ;-)

Pro4you 19 Megatalent - 15241 - 31. Mai 2020 - 18:11 #

Du meinst Stealth Games?

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 31. Mai 2020 - 19:07 #

Also gute Stealth Games sind eher Mangelware.

Amonamarth 13 Koop-Gamer - P - 1776 - 31. Mai 2020 - 21:13 #

Vor allem Stealth-Games mit RPG-Elementen und mehreren Lösungswegen.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9193 - 31. Mai 2020 - 17:20 #

Ich habe vor Jahren mal Arx Fatalis ausprobiert und es war mir zu schwer.

Grohal 15 Kenner - P - 2762 - 31. Mai 2020 - 17:49 #

Für mich Arx Fatalis, dicht gefolgt von Dark Messiah of Might and Magic.

Die neuen Titel sind nicht so meins.

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 31. Mai 2020 - 18:52 #

Gespielt hab ich Dark Messiah sowie Dishonored 1 und 2. Tod des Outsiders und Prey will ich noch spielen. Von den drei von mir gespielten fand ich alle super, gewählt hab ich Dishonored 2. Das hat für mich nochmal einen qualitativen Sprung gemacht gegenüber dem Vorgänger, vor allem was das Leveldesign angeht. :) Dark Messiah ist aber nur knapp dahinter, das hat echt Laune gemacht. Vor allem das Treten. Man sollte in jedem Spiel treten können. :D

Deepstar 15 Kenner - 3444 - 1. Juni 2020 - 0:31 #

Arx Fatalis kenne ich nur flüchtig.

Ansonsten nur Prey und Prey: Mooncrash. Letztgenannte steht aber nicht zur Auswahl, fand ich aber tatsächlich grundsätzlich besser als das Hauptspiel, weil es einfach mehr die unterschiedlichen Spielstile erfordert hat.

Prey war für mich nur durchschnittlich mit teilweise extremen technischer Macken auf PC. Arx Fatalis kenne ich nicht gut genug für eine Bewertung.

Berthold 20 Gold-Gamer - - 20116 - 1. Juni 2020 - 11:20 #

Dark Messiah und Arx Fatalis habe ich nicht gespielt, die restlichen Titel schon. Prey gefiel mir anfangs sehr gut, jedoch wurde es zum Ende hin ziemlich langweilig und nervig... Von den Dishonored-Spielen fand ich den zweiten Teil am besten, den habe ich sogar zweimal durchgespielt (einmal ohne jemanden zu töten und ein zweites Mal um die restlichen Optionen des Spieldurchganges auszuprobieren). Hat mir sehr gut gefallen! Ich mag aber auch solche Spiele (Thief, Deus Ex...) und fuchse mich da gerne rein. Ich finde das Leveldesign sehr gut, auch wenn man glaubt, dass man es ohne Kill nicht schafft, bietet einem das Spiel nach ein wenig Suchen immer eine Option, das Level doch ohne Töten zu schaffen.

Mantarus 18 Doppel-Voter - P - 9355 - 1. Juni 2020 - 14:30 #

Ich komme hier auf 99%.

Was wird uns denn hier unterschlagen? Schiebung? ;)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 1. Juni 2020 - 16:47 #

Dachte die Ergebnisse denkt sich Benjamin eh vorher aus...

Benjamin Braun Freier Redakteur - 412085 - 1. Juni 2020 - 17:30 #

Passt, verrate doch nicht immer alles.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 141090 - 1. Juni 2020 - 20:46 #

Prima. Genau die beiden, die ich gespielt habe. Haben mir beide sehr gut gefallen. Die anderen Dishonored-Teile liegen bereits auf der Halde.

Mitarbeit