Rimworld: Mai-Update setzt auf Meditation // User-Let's-Play

PC Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 60673 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S10,C10,A7,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

29. Mai 2020 - 17:58 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Kürzlich hat Ludeon Studios das Mai-Update zum Colony-Builder Rimworld (zum Spiele-Check) veröffentlicht. Die Psi-Kräfte wurden dabei kräftig umgebaut und sind auch nicht mehr so stark an das Imperium geknüpft. Wenn ihr Psi-Kräfte einsetzt, erhöht sich jetzt der "neural heat". Überschreitet ihr die Grenze des Gesunden, fällt euer Pawn für einige Tage ins Koma, trägt aber keine bleibenden Schäden davon. Außerdem braucht ihr jetzt sozusagen "Mana". Das erhaltet ihr über Meditation. Dazu dient nicht nur der Thron, manche Charaktere haben einen morbiden Geschmack und sammeln sich lieber an Gräbern, Stammesangehörige beten einen Baum an, in dessen Nähe ihr besser keine zivilisatorischen Errungenschaften baut. Einige neue Sprüche, ihr könnt jetzt etwa Blitze oder ein Schutzschild gegen Kugeln beschwören, gibt es auch.

Überarbeitungen gibt es beispielsweise auch im Questsystem, das euch jetzt mehr Optionen bietet. Überarbeitet wurden Drogen, deren negative Auswirkungen etwas abgemildert wurden und die ihr jetzt auch einsatzbereit in den Kampf mitnehmen könnt. Tynan Sylvester erklärt die wichtigsten Änderungen in einem Video, das ihr euch direkt unter dieser News anschauen könnt. Auf Steam findet ihr die Patchnotes.

GG-User Vampiro hat anlässlich des Updates ein neues, englischsprachiges Let's Play gestartet. Gespielt wird auf dem hohen Schwierigkeitsgrad "Strive to Survive" mit Randy Random als Erzähler. Dem Zufall überlassen bleiben auch die Überlebenden Pawns zum Spielstart und der Landeort und damit das Biom der Basis.

Video:

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4484 - 29. Mai 2020 - 21:14 #

Like!

Update: Lungenkrebs, Malaria und eine Hitzewelle. Läuft bei dir! :D

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60673 - 30. Mai 2020 - 11:35 #

Sehr cool, vielen Dank fürs Reinschauen! Ja, total bitter. Dazu der eingeplante Drogenentzug. Und der Crashlanded-Typ den ich gerettet hatte wollte auch net bleiben. Randy ist bislang echt fies.

Trax 15 Kenner - 3096 - 29. Mai 2020 - 19:45 #

Ich denke da schaue ich mal rein - also in das Let's Play ^^

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60673 - 30. Mai 2020 - 11:35 #

Saucool, vielen Dank :)

SupArai 23 Langzeituser - P - 39983 - 30. Mai 2020 - 11:16 #

Was muss ich tun, um dieses Spiel zu mögen?

Über das Tutorial bin ich nicht hinausgekommen...

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60673 - 30. Mai 2020 - 11:38 #

Ich würde sagen, auf niesrigem Schwierigkeitsgrad in temperate forrest mit small oder large hills starten. Storyteller Phoebe oder Kassandra.

Oben rechts auf den little helper achten, der auch viel erklärt.

Ein Tutorialvideo zum Stockpilemanagement kann aich sehr helfen. Es gibt auf youtune auch tutorialkampagnen aber auf niesrigem Schwierogkeitsgrad kann man sehr gut ueberleben. So ein, zwei Videos "die besten 10 Tipps für Neueinsteiger" würde ich aber empfehlen.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39983 - 30. Mai 2020 - 11:48 #

Ich werde es versuchen. Länger als zehn Minuten schaffe ich es meistens nicht, also ich überlebe schon, aber das gesamte UI wirkt auf mich wie Arbeit! ;-)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60673 - 31. Mai 2020 - 14:20 #

Mehr als 10 Minuten sind auf jeden Fall nötig zum Einarbeiten. Das UI ist eigentlich ganz gut und übersichtlich, wenn man erstmal reingekommen ist. Wenn du Tipps brauchst, sag bitte Bescheid.

Du kannst z.B. auch sehr gut die Tasks prioritisieren, dann läuft die Kolonie im Normalbetrieb fast automatisch. Man muss aber natürlich auch grob wissen, was man alles braucht. Daher ist ein Einstieg mit niedriger Schwierigkeit vermutlich besser. Bisschen YOutube (Pawn-Management, Stockpiles, Basebuilding basics) hilft aber.

Klar ist aber auch, man lernt aus Fehlern und kann gar nicht bei den ersten Durchgängen alles wissen. Man lernt immer mehr und erlebt immer neue Geschichten. Es gibt imho kein Spiel mit besserem immersive storytelling, nichtmal sowas wie Crusader Kings 2.

Myxim 17 Shapeshifter - P - 6898 - 31. Mai 2020 - 8:09 #

Da ich Rimworld lange nicht mehr gespielt habe, schaue ich mir das neue Let's Play mal an.

Es ist an sich ein interessantes Spiel, man muss aber am Ball bleiben. Ich habe festgestellt, wenn man lange nicht mehr gespielt hat, ist es am besten neu anzufangen. Auch da durch manchen Patch manches anders läuft.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60673 - 31. Mai 2020 - 14:16 #

Sehr cool, vielen Dank :)

Ja, es ändert sich immer wieder einiges. Bei Spieler mit Job läuft noch ein deutsches LP von mir, da kommen auch noch ein paar Folgen. Ich switche jetzt aber, auch wegen dem neuen Update, auf das neue LP. Das deutsche hat auch niemand geguckt, die Kolonie war auch nicht mehr unbedingt lebensfähig, der Wert (und damit die Gefahr von Raids) war zu hoch, die Kampfkraft viel zu niedrig.

Bei dem englischen LP sind jetzt 10 Folgen zuwischen so 22 und 35 Minuten im Kasten schon, und es ist sehr ereignisreich.

Mitarbeit
Strategie
Aufbauspiel
Ludeon Studios
Ludeon Studios
16.07.2016 (Steam Early Access) • 17.10.2018 (PC, MacOS, Linux)
Link
8.9
LinuxMacOSPC