Aeronautica Imperialis - Flight Command ab sofort erhältlich

PC
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 128437 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

29. Mai 2020 - 10:21 — vor 45 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Mit Aeronautica Imperialis - Flight Command hat Entwickler Binary Planets kürzlich ein neues Rundentaktik-Spiel auf Basis der Warhammer 40.000-Lizenz veröffentlicht. Erhältlich ist das Spiel aktuell exklusiv für Windows-PC auf Steam oder bei Green Man Gaming (GG-Partnerlink), da die Betreiber des Shops auch als Publisher fungieren.

Der Name deutet es bereits diskret an, in Aeronautica Imperialis - Flight Command werdet ihr hauptsächlich mit fliegenden Einheiten in die Schlacht ziehen. Entweder als Imperial-Navy-Squad oder als Ork-AirWaaagh-Skwad. In der Kampagne baut ihr euch euer eigenes Geschwader auf und levelt die Fähigkeiten eurer Piloten auf und verpasst ihnen durch Upgrades bessere Werte. Natürlich müsst ihr als Anführer einer Lufttruppe im Kampf auch auf die Höhe eurer Flieger achten, könnt komplette Flugrouten festlegen und müsst euch gut überlegen, welche Waffensysteme ihr ausrüstet. Einen ersten Eindruck des Titels könnt ihr euch im unten eingebundenen Launch-Trailer verschaffen.

Video:

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16892 - 29. Mai 2020 - 12:47 #

Auf Youtube gibt es auch - clever, wie ich meine - die Video-Tutorials aus dem Spiel. Da kann man direkt schauen, ob das Spiel etwas für einen ist. Was mir bislang fehlt, ist der Warhammer-Flair, das Spiel würde auch mit x-beliebigen Einheiten (WW2 etc.) funktionieren. Überhaupt erinnert mich die ganze Optik mehr an Crimson Skies als an Warhammer 40k.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8585 - 30. Mai 2020 - 9:59 #

Wenn ich mir so das Apocalypse 2nd Edition Regelwerk ansehe, was mir mal geschenkt wurde und dazu noch das Aeronautica Büchlein, bin ich mir ja nicht so sicher, ob es da viel Abwechslung bei den Vehikeln geben wird. Zumindest da sehe ich stellenweise nur 1 Schiffchen pro Fraktion. Mag sein, dass es da in irgendwelchen Core Books für spezifische Völker mehr gibt, aber erscheint mir schon sehr mager.

In einem Stream habe ich mir das ganze Geschehen aber auch schon angesehen und musste dem Streamer beipflichten. Wirkt schon sehr... schläfrig. Die Strategie dahinter mag sehr interessant sein und sich stark an der Vorlage orientieren, aber das Spiel führt das schon sehr konsequent ermüdend durch.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 421805 - 2. Juni 2020 - 16:16 #

Kurze Info: Wir hatten einen Kurztest geplant, der damit beauftragte Autor hat dann aber wegen seiner Meinung nach mangelnder Produktqualität abgesagt.

paschiang 28 Endgamer - - 141733 - 2. Juni 2020 - 16:56 #

Etwas Mick? Er hat doch ein Händchen dafür ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63558 - 3. Juni 2020 - 9:55 #

Bestimmt. :-)

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16892 - 2. Juni 2020 - 22:08 #

Ich dachte immer, es macht Spaß, einen guten Verriss zu schreiben.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58426 - 3. Juni 2020 - 0:50 #

Ach, schade.

Mitarbeit
Maverick
News-Vorschlag:
Strategie
Rundenstrategie
Binary Planets
28.05.2020 (PC)
Link
0.0
PC