Schlag aus der Nachhand: GOGs Antwort auf das Microprose-Revival?

PC
Bild von Claus
Claus 304743 EXP - 30 Pro-Gamer,R8,C7,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit zehn Jahren mit einem Platin-Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet

27. Mai 2020 - 0:50 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Gunship! ab 6,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass die Marke Microprose reaktiviert wurde,  und rätseln seitdem mit euch, ob unter diesem ruhmreichen Namen tatsächlich erneut fantastische Simulationen oder Strategiespiele erscheinen werden.

GOG hält derweil die Erinnerung an den historischen Microprose-Titelkatalog am Leben und veröffentlichte vor wenigen Tagen einige mehr oder weniger in Würde gealterte Titel wie beispielsweise Dani Buntens Echtzeitstrategiespiel Command H.Q. oder auch den Gunship 2000-Nachfolger Gunship!, welche bei den Älteren unter uns sicher noch die eine oder andere wohlige Erinnerung aus der Frühzeit der eigenen Spielekarriere hervorrufen dürften.

Wer von dieser Nachricht nun am eigenen Nostalgienerv getroffen wurde, wird sich möglicherweise besonders darüber freuen, dass die genannten Titel bei GOG momentan noch zu reduzierten Preisen angeboten werden.

Weitere Fakten und Inhalte zu den genannten Titeln findet ihr wie gewohnt auch in den GamersGlobal-Steckbriefen. Fühlt euch wie immer herzlich dazu eingeladen, diese bei Interesse  noch um eure eigenen Bilder, News, Artikel oder Informationen zu ergänzen.

Zum GOG-Angebot zu Command HQ Klick zum GamersGlobal-Steckbrief
Zum GOG-Angebot zu Gunship! Klick zum GamersGlobal-Steckbrief
Zum GOG-Angebot zu Fleet Defender Klick zum GamersGlobal-Steckbrief
Zum GOG-Angebot zu 1942 - The Pacific Air War Klick zum GamersGlobal-Steckbrief
Zum GOG-Angebot zu 1944 - Across the Rhine Klick zum GamersGlobal-Steckbrief
Zum GOG-Angebot zu F-19 Stealth Fighter Klick zum GamersGlobal-Steckbrief

Video:

Pro4you 19 Megatalent - 15986 - 27. Mai 2020 - 1:28 #

Ist die News gesponsert?

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 1:42 #

Noch nicht. Möchtest du vielleicht?
:)
Ich persönlich freu mich jedenfalls immer, wenn alte Titel wieder lauffähig angeboten werden.
Gekauft hatte ich mir hier jetzt Gunship! als auch Command H.Q.
Den Stealth-Fighter Titel würde ich ob der vollständig überholten Grafik bei aller vorhandenen Retro-Liebe nicht mehr freiwillig spielen.
Den Rest tendenziell eher auch nicht, da ich auch in den 1990ern bereits die Finger von diesen Titel gelassen hatte.
Command H.Q. ist aber ein Klassiker, einer der wirklich ersten Real Time Strategy Titel, und damals nicht umsonst mit Bestnoten bewertet. Und Gunship! sieht auch heute nicht so schlecht aus, dass man den Titel nicht mehr spielen könnte. Beide für jeweils aktuell 2,5 € empfinde ich persönlich für einen guten Deal.
Und das ich als Archivar auf die GamersGlobal Steckbriefe etc. hinweise, wirst du mir ob meines momentan innegehaltenen Amts als 1/3 Oberarchivar hoffentlich nachsehen.

RoT 19 Megatalent - P - 18251 - 27. Mai 2020 - 2:49 #

immer diese enthusiasten tz ;)

paschalis 28 Endgamer - - 150806 - 27. Mai 2020 - 7:20 #

Für ein Sponsoring reicht es nicht, aber ich stecke dir ein paar Kudos zu :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 27. Mai 2020 - 7:55 #

Die Überschrift verwirrt mich...

CaptainKidd 22 AAA-Gamer - - 31556 - 27. Mai 2020 - 8:22 #

Ein Begriff eines deutschen Wehrmachtgenerals aus der Kriegsführung im 2. Weltkrieg. Finde ich hier absolut unpassend.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61549 - 27. Mai 2020 - 8:46 #

Ich kenne das aus dem Strategiespielbereich.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 27. Mai 2020 - 8:47 #

Und ich dachte an Tennis oder so...

CaptainKidd hat aber wohl recht. ich habe es hier gefunden:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Charkow_(1943)#Deutsche_Strategie

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5851 - 27. Mai 2020 - 11:33 #

Nö.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 27. Mai 2020 - 11:36 #

Was nö?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5851 - 27. Mai 2020 - 20:23 #

Daß das unpassend sein soll.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 27. Mai 2020 - 20:25 #

Er findet (fand, hat seine Meinung ja geändert) es unpassend. Das war eine Meinungsäußerung, die legitim ist. Wenn du anderer Meinung bist, ok, aber so ein hingeklatschtes "nö" ohne Kontext oder Begründung bringt niemandem was und wirkt überheblich.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 13:25 #

Das steht dir gerne zu.
Hätte man eine andere Überschrift wählen können? Ja klar.
Hat jemand anders die News aufgegriffen? Nein, der Vorschlag war kurz vor dem gelöscht werden.
Ich habe den Begriff genommen, da er eine Strategie bezeichnet, die andere Seite erstmal vorstürmen zu lassen und daraus dann das eigene Momentum zu schaffen.
Und das Bild schien mir passend, da GOG hier kurz nachdem ein neuer Rechteinhaber Aufmerksamkeit auf die Wiedereinführung der Marke Microprose geschaffen hat, gleich eine große Anzahl von älteren klassischen Microprose-Titeln mit militärischen Hintergrund veröffentlicht. Mein Verdacht: um aus der News das eigene Momentum zu schaffen.
Den Verdacht muss man nicht teilen, Manstein-Zitate muss man nicht mögen.
Das ist aber mein Hintergrund gewesen, mein Winkel, aus dem ich die Situation gedeutet habe, und entsprechend meine Idee, wie man ggf. Aufmerksamkeit erschaffen könnte, statt knarztrocken Gunship! wiederveröffentlicht zu titeln.
Nicht dass das verwerflich wäre, ich persönlich versuche das aber viel zu gerne zu vermeiden.
Falls ich mit dem Titel nun dich oder auch andere User verärgert haben sollte, so tut es mir leid, denn das war nicht meine Absicht.

CaptainKidd 22 AAA-Gamer - - 31556 - 27. Mai 2020 - 15:00 #

1. Ich kannte den Begriff bis heute nicht. Dass er wohl oft im Strategiebereich verwendet wird, ist mir neu. Und wenn das so ist, ist die Nutzung hier sicherlich auch grundsätzlich in Ordnung. Mit anderen Worten: Es ist also anscheinend kein "Nazi-Begriff".
2. Irgendwie ist mir das einfach ein bisschen viel Spekulation in deiner Headline. Gibt es irgendwelche Hinweise, dass es eine Art "Krieg" zwischen GOG und Microprose (neue Rechteinhaber) gibt? Also ich sehe da zumindest keinen Zusammenhang.
3. Dass kein anderer die News aufgegriffen hat, ist wohl keine Rechtfertigung, ihr eine (zumindest) Fragen aufwerfende Überschrift zu geben.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 16:21 #

Lies dir doch bitte einfach noch mal die News durch, und frag dich dann, ob das wirklich so dramatisch ist, wie du es offensichtlich empfindest.
Militärsimulationen und ein Strategiespiel (Thema: Zweiter & Dritter Weltkrieg) werden mit einem historischen Militärbegriff und einer sich aus dem Begriff ableitenden Vermutung angeteasert, die nicht belegbar, aber auch nicht unmöglich zu sein scheint.

Für mich ist das eine spielerische Überleitung zum Newsinhalt. Muss man so natürlich nicht machen. Auch wenn ich da sicher bereits ein Wiederholungstäter bin:

https://www.gamersglobal.de/news/114266
https://www.gamersglobal.de/news/88934

Wenn es dich tröstet: ich schreibe praktisch keine News auf GG. Und das wird sicher auch so bleiben. Denn bei Knochentrocken leide ich beim Formulieren, und bei Kreativ verursache ich ja offensichtlich einen Sturm im Wasserglas, und das muss ich mir, dir oder euch auch nicht regelmäßig geben.

Q-Bert 21 Motivator - - 27432 - 27. Mai 2020 - 16:42 #

Der nüchtern-trockene dpa-Ticker-Stil ist meine Sache auch nicht. Von mir aus daher gern kreativ!

Den Nachhand-Begriff kannte ich bisher nicht, aber ich lerne gern dazu.

SupArai 23 Langzeituser - P - 40189 - 27. Mai 2020 - 17:11 #

Ach Claus, lass dich nicht entmutigen, Stürme im Wasserglas sind ok, es darf sogar mal überschwappen. Ich finde, deine Überschrift ist kein Clickbait, sie ist kein billiges Aufgreifen eines Gerüchts, sondern einfach ein gelungener Opener.

paschalis 28 Endgamer - - 150806 - 27. Mai 2020 - 17:13 #

So sehe ich es auch.

SupArai 23 Langzeituser - P - 40189 - 27. Mai 2020 - 17:17 #

Eigentlich wollte ich noch reineditieren, dass es sich ja bislang um keinen Sturm handelt, sondern eine kritische Rückmeldung.

Edit geht nun aber nicht mehr... ;-)

paschalis 28 Endgamer - - 150806 - 27. Mai 2020 - 19:57 #

Es hat ja auch so geklappt. Außerdem werde ich dir nie wieder antworten oder gar zustimmen ;-)

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 20:24 #

Hey, ICH bin hier die Drama-Queen!

Guards, arrest this imposter, and throw him to the others into the deepest dungeon of our most brutal dungeons!

:)

paschalis 28 Endgamer - - 150806 - 27. Mai 2020 - 21:38 #

Jetzt habe ich wenigstens Grund zu Drama :-p

SupArai 23 Langzeituser - P - 40189 - 27. Mai 2020 - 20:48 #

Zustimmen geht immer, klappt ja auch so... ;-)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 27. Mai 2020 - 16:38 #

Nee, das sehe ich auch nicht so.

zz-80 14 Komm-Experte - 2071 - 27. Mai 2020 - 8:51 #

Dito, habe den Begriff noch nie gehört und dachte erst an regionale Unterschiede wie zB 2-Zimmer-Wohnung vs. 2-Raum-Wohnung. Wiki meinte aber das es aus dem Strategie/Kartenspielbereich kommt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 27. Mai 2020 - 8:53 #

Also wenn ich "Schlag aus der Nachhand" google, sind die ersten drei Treffer die Schlacht um Charkow und der vierte diese News. ;-)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61549 - 27. Mai 2020 - 9:05 #

Den kompletten Begriff kannte ich nicht. Aber Nachhand - daher meine Verbindung.

TheRaffer 21 Motivator - - 29291 - 27. Mai 2020 - 12:52 #

Ja, in der Tat verwirrend. Mir geht es genauso.

knusperzwieback 12 Trollwächter - 1115 - 27. Mai 2020 - 21:28 #

Hab auch erst mal nur auf die News geklickt, weil ich mit der Überschrift so garnichts anfangen konnte bzw. noch nie gehört habe. Dachte zuerst, da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen, schauste mal nach. *g*

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 21:38 #

Brav, brav. Immer schön auf die News klicken, bitte.
;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61549 - 27. Mai 2020 - 8:48 #

Schöne News! Ich versuche momentan, meine Nostalgie-Nerven am Zucken zu hindern, weil viel zu viel auf dem MoJ lagert und ich mich gerade eher auf Adventures konzentriere. Aber grundsätzlich sind GoG-Katalog-News immer begrüßenswert.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 13:29 #

Sehe ich ganz genauso.
Ich bin vor einiger Zeit regelrecht aus allen Wolken gefallen, als ich zufällig entdeckte, das SSGs Warlord, Warlord 2 und Warlord 3 bei GOG erhältlich war, und ich das nicht via GG mitbekommen hatte (das war noch in der Denis Michel Zeit, als es praktisch fast täglich Shop-News gab, nur nicht die zu Warlords).
Ich bin dazu auch ehrlich: einige Titel kaufe ich dann bei GOG auch nur, damit die ja weitermachen, und hoffentlich bald auch mal Spiele veröffentlichen, die ich unglaublich gerne wieder spielen würde, stand heute aber nicht kann.

nothaltebucht 11 Forenversteher - 607 - 27. Mai 2020 - 20:27 #

Danke für den Hinweis.
Warlords I-III für schlechte Zeiten eingetütet.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 20:33 #

Meine persönliche Rangliste (all-time):

1. Warlords (Unverwüstlich, alleine oder via Hotseat).
2. Warlords 4 (Multiplayer-Hotseat-Kampagne)
3. Warlords 2 (teils wirklich netter Soundtrack, aber bereits mit ein paar Nerv-Features , wie z.B. Fledermaus-Einheiten zum Fog of War aufdecken, seufz)
4. Warlords 3 (ganz schnell den Mantel des Schweigens drüber ausbreiten, egal über welche Fassung)

nothaltebucht 11 Forenversteher - 607 - 27. Mai 2020 - 20:41 #

Ja, waren fast alle im Hotseat Modus nice. *Schwelg*
Mir hatten auch die RTS Fassungen gut gefallen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 20:45 #

Die RTS Fassungen waren bei ihrer Veröffentlichung ok-ish, aber ohne die guten Geschichten, die andere RTS-Perlen damals erzählten (Warcraft, Command & Conquer).
Warlords 4 gibt es leider (noch) nicht auf GOG, was wirklich schade ist, da ich Probleme damit habe das auf Win10 vernünftig zum Laufen zu bringen (Win 7 lief top!). Und eine Ko-operative Multiplayer Hotseat-Kampagne gibt es im Rundenstrategie-Bereich einfach fast nirgendwo. Das war ein echtes Hightlight, auch wenn die Grafik / Engine beim Release von Warlords 4 doch bereits schon altbacken war.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4491 - 27. Mai 2020 - 9:16 #

Wenn ich "mehr oder weniger in Würde gealtert" lese, dann habe ich die Stimme im Kopf aus der Anmoderation des Spieleveteranen-Podcasts. :)

Jörg Langer Chefredakteur - - 424319 - 27. Mai 2020 - 9:32 #

Sehr gut!

Zur News: Ich finde Command H.Q. nicht mehr so prickelnd mit seinen riesigen, sich überlappenden Truppen-Sprites. Was aber immer noch viel Spaß machen kann (ich schätze, vor allem zu zweit, habe es ehrlicherweise aber seit vielen Jahren nicht mehr probiert zu zweit), ist der rundum verbesserte Nachfolger Global Conquest.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 20:33 #

Ha, schön gesehen, sehr gut!
:D

Väterchen_Gott 10 Kommunikator - 361 - 27. Mai 2020 - 10:43 #

Microprose unserer Gegenwart hat absolut nichts mit Microprose aus den 80ern/90ern-Jahren zu tun! Die Leute, die damals hinter Microprose und seinen Produkten gestanden haben, sind heute per 2020 entweder bei anderen Unternehmen tätig (falls sie damals als Entwickler noch jung waren ~2X Jahre), in Rente oder schlicht tot.

MicBass 19 Megatalent - P - 18286 - 27. Mai 2020 - 10:56 #

Das ist jetzt aber keine sehr überraschende Erkenntnis

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5168 - 27. Mai 2020 - 16:29 #

No shit, Sherlock

Mersar 16 Übertalent - P - 4150 - 27. Mai 2020 - 10:48 #

Wow, Fleet Defender...das hatte damals einen kleinen Fehler, sodass es sich auf manchen PCs nicht starten lies. Ich habe damals Microprose angeschrieben, weil ich keinen Rat mehr wusste (neben dem üblichen Rumschrauben an autoexec.bat und config.sys) und bekam eine 3,5" Disk per Post mit einer neuen EXE zugeschickt. So gingen damals Updates ohne Internet :).

MicBass 19 Megatalent - P - 18286 - 27. Mai 2020 - 10:54 #

Geil die Musik bei der Waffenauswahl. Das weckt wohlige Erinnerungen..

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 27. Mai 2020 - 13:49 #

1944 - Across the Rhine sieht irgendwie interessant aus.

thoohl 17 Shapeshifter - - 7156 - 27. Mai 2020 - 15:05 #

Zumindest war 1944 Across the Rhine kein Schlag aus der Nachhand mehr.

Hatte jedoch beim ersten Lesen eine Assoziation mit einer altdeutschen Vokabel aus dem Bereich Tennis. Wie Leibesertüchtigung.

Obige Zusammenfassung von VäterchenGott zu Alt-Microprose holt einen leider brutal auf den Boden der Tatsachen.

Würde mir auch ein paar spielbare Klassiker wünschen.

Elton1977 19 Megatalent - - 19627 - 27. Mai 2020 - 19:59 #

Ich warte immer noch sehnsüchtig auf einem möglichen gog-Release von Red Storm Rising, das würde ich mal echt toll finden.

Claus 30 Pro-Gamer - - 304743 - 27. Mai 2020 - 20:26 #

Oh ja, da warte ich auch noch drauf.
Und deswegen kaufe ich oft auch Spiele bei GOG, die ich gar nicht mehr wirklich spielen will.
Damit die weitermachen.

Alain 19 Megatalent - P - 15467 - 1. Juni 2020 - 0:22 #

Command HQ. Da klingelt es sogar in meinem Hirn dass ich damals einen Test gelesen habe und da als sehr gut und will haben abgespeichert habe...

Mitarbeit
AlexCartmanLabrador NelsonChrisL
News-Vorschlag:
Simulation
Microprose
01.01.1999 (PC)
Link
7.3
PC
GMG (€): 6,99 (STEAM)