Wochenend-Lesetipps 21/2020: Pixelfantasien, Pornogames & das Weltall
Teil der Exklusiv-Serie Lesetipps fürs Wochenende

PC Linux
Bild von Q-Bert
Q-Bert 21198 EXP - 20 Gold-Gamer,R6,S8,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

23. Mai 2020 - 6:00 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert

Was haben diese drei Dinge gemeinsam? Der Weltraum. Die Gedanken. Und Sex. Auf den ersten Blick nicht viel. Doch es gibt ein verbindendes Element. Diese eine Sache, ohne die das seltsame Trio nicht auskommt. Unendlichen Weiten. Unsere Fantasie. Körperkontakt. Sie alle brauchen ... Freiheit! Bewegungsfreiheit. Freiheit von Vorurteilen. Freiheit von Zwängen und Ängsten. Aber ich hieße nicht Q-Bert, wenn ich aus dieser philosophischen Einsicht am Ende nicht doch ein paar, nun ja, zugegeben eher profane Lesetipps basteln würde. Ich bin mal so frei!

Fantasie – Zwischen Pixeln und Polygonen
videospielgeschichten.de am 16.05.2020 von Selmar

Die Gedanken sind frei, aber was der Autor und Mitpodcaster des Retrokanals Pretty Old Pixel in knappe Worte fasst, könnte genau so auch in einer Q-lumne stehen. Und das hätte es fast, wenn Selmar nicht so zuvorkommend gewesen wäre. "Bei Borderlands fliegt mir eine Toilette mitsamt flüssigem Inhalt ins Gesicht und spuckt dabei noch einen wilden Regen bunter Gegenstände aus. Langweilig. In Maniac Mansion auf 320×240 Pixel ist dieser Detailgrad gar nicht möglich, aber vielleicht ist es ja gerade das? Das, was zwischen den Pixeln passiert. Ist Fantasie einfach schöner als RTX2080 Raytracing?"

Ich habe die Porno-Spiele auf Pornhub ausprobiert
vice.com am 01.04.2020 von Samantha Cole

Obwohl frei zugänglich, sind Pornowebseiten der Teil des Internetzes, den immer nur die anderen 7,7 Milliarden Menschen besuchen. Dabei bieten Pornhub & Co neben zahlreichen Let's-Play-Videos, Kamasutra-Tutorials und Do-It-Yourself-Anschauungsmaterial tatsächlich auch echte Spiele an. Einige davon sind so erotisch, dass der Spieler bereits nach wenigen Sekunden unter orgasmischen Zuckungen zusammenbricht. Also noch fluider als das 1986 erschienene Samatha Fox Strip Poker auf dem C64. Der echte GamersGlobal-Leser spielt jedoch nichts ohne einen Testbericht! Daher hat Samantha Cole für uns Hand angelegt, bei den heißesten Games wie Call of Booty, Grand Fuck Auto oder World of Whorecraft. Und an ihre Kreditkarte. Ob, und wenn ja wie weit, Samantha bei den Sexgames gekommen ist, bleibt kein Geheimnis.

Annäherungsversuche mit Andock-Schleuse
iss-sim.spacex.com in Jahre 2020 AD

Wie schwer ein Annäherungsversuch sein kann, das weiß jeder, der bei Lunar Lander partout nicht landen konnte. Wem für so etwas das notwendige Fingerspitzengefühl fehlt, der sollte besser die Finger von der Steuerkonsole eines echten Raumschiffs lassen! Aber mit etwas Einfühlungsvermögen könnt ihr in dieser SpaceX-Simulation direkt im Browser ein Dockingmanöver an der internationalen Raumstation ISS durchführen. Sämtliche Freiheitsgrade steuert ihr mit dem realistischen Interface, das auch die NASA verwendet. Mir ist es leider nicht gelungen, Kontakt aufzunehmen. Schafft ihr es?

Fundstück: 1000 neue Arten, Ihren Partner zu betrügen
wasd-magazin.de vor einem Jahr von Jan Fischer

Freiheit ist immer auch die Freiheit der Andersliebenden. Was Samantha im obigen Vice-Artikel nur andeutet, bringt Jan Fischer in diesem WASD-Essay deutlich zur Sprache. Genau wie Sam tauscht Jan für seinen Praxistest eines Adult-MMORPGs sein wahres Geschlecht und nimmt bei der Beschreibung seiner Erlebnisse Vokabeln (und nicht nur die) in den Mund (und nicht nur den), die in anderen Online-Spielen wohl ein Opfer des Chat-Filters würden. "Umschnalldildos und Penisse wirbeln in Körperöffnungen hinein und wieder hinaus. Sex passiert auf der Tanzfläche, in den Separées, im Sand, auf den Betten, auf den Liegen. Nackt, halbnackt, übereinander, nebeneinander, hintereinander. Was war das gerade? Wie sprechen wir jetzt über das, was da gerade passiert ist? In die Orgie eintauchen heißt immer auch, ihr angemessene Worte zu finden."

Aus dem GG-Archiv: Der neue Angriff auf die PC-Spieler-Freiheit
gamersglobal.de am 18.10.2011 von Age

Für die Verteidigung unserer Freiheit stehen nicht nur Uniformierte am Hindukusch und Uninformierte bei den Corona-Demos, sondern auch der Name Age über diesem meinungsstarken User-Artikel. Es geht gegen Gamelauncher von Ubisoft und Steam, Nacktscanner und andere Verschwörungen. "Wie steht man zu weit wichtigeren gesellschaftspolitischen Themen, wenn man bereits bei Banalitäten jede weitere Einschränkung der eigenen Person schulterzuckend akzeptiert." Ohne Fragezeichen führt the Age of Freedom wortgewaltige Argumente aufs Schlachtfeld, vom Grundgesetz bis George Orwell, und sieht das Ende der freien Marktwirtschaft durch übermächtige Konzerne gekommen. Epic oder fail?

Im Video: space.games.film (free)
starbase.games.film am 04.05.2020 von P. Jäschke, D. Grünberg

Jörg Langers sehr gute GDC-Doku ist für alle Interessierten nun frei verfügbar. Alle, die danach Lust auf noch mehr Doku-Futter haben, finden beim games.film-Team einen einstündigen Filmbeitrag, der Einblicke in die Szene der Weltraumspielemacher liefert. Von Elite, über Wing Commander und Star Citizen bis zur X-Serie. Zu Wort kommen in ausführlichen Interviews renommierte Genregrößen wie Chris Roberts (Origin / Clound Imperium), Michael Graf (Gamestar), Bernd Lehahn (Egosoft), Michael Schade (Rockfish) oder Andreas Suika (Daedalic). Auf Wunsch mit Untertiteln.

Frei bleibt in dieser Woche leider der Platz mit den Danksagungen. Wenn du eine Idee hast, wie wir die Lesetipps mit frischen Inhalten bereichern können, dann mache von deinem Grundrecht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch und demonstriere deinen Willen bitte in Form einer PN an Necromanus und Q-Bert, wir freuen uns immer über deinen Input.

Video:

Kati G. 16 Übertalent - 5096 - 23. Mai 2020 - 9:17 #

Der Beitrag "Fantasie – Zwischen Pixeln und Polygonen" zeigt wieder das im Grunde traurige Dilemma auf, dass man die Dinge im Spiegel ihrer Zeit und ganz besonders seiner persönlichen Erfahrung wahrnimmt. Damals hatte man noch Fantasie, heute ist Peter Pan tot und besucht mit Glück noch unsere Kinder.

Schöner Video-Tipp übrigens. Obwohl für mich themenfremd, werde ich da ein wenig Wissen heraussaugen.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21198 - 23. Mai 2020 - 13:19 #

Die Sache mit der "Pixelfantasie" funktioniert und gilt für mich auch heute noch genauso wie damals. Das Phänomen Minecraft, meinetwegen auch Battle of Wesnoth oder Thimbleweed Park, erkläre ich zum Teil damit, dass Spielern gefällt, was sie *nicht* sehen. Die stärkste Grafikkarte sitzt eben immer noch in unserem Kopf und wir rendern solche Szenen dann in diesem Kino nach. Peter lebt!

Slaytanic 24 Trolljäger - - 56450 - 23. Mai 2020 - 10:38 #

Schönen Dank für die Lesetipps. Was es nicht so alles bei PornHub gibt. ;)

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21198 - 23. Mai 2020 - 13:20 #

Ich kannte die Seite vorher gar nicht.... *pfeif* :]

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 25. Mai 2020 - 6:50 #

Wahrscheinlich, weil dein Blick immer in die Mitte konzentriert war und du die Titelzeile nie gelesen hast :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 23. Mai 2020 - 14:24 #

Ja, die Spiele waren mir auch nicht bekannt. :D Aber scheinen nicht gut genug zu sein, dass man dafür Geld ausgeben sollte. ;)

Necromanus 18 Doppel-Voter - - 12989 - 23. Mai 2020 - 16:36 #

Schöne Lesetipps :-)

JarmuschX 15 Kenner - P - 3406 - 23. Mai 2020 - 17:49 #

Super Videotipp - vielen Dank dafür!

ADbar 17 Shapeshifter - - 7647 - 23. Mai 2020 - 20:43 #

Jo, auch von mir vielen Dank für den Videotipp. Gerade zu ende geschaut und ich fand´s echt richtig gut!!!

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21198 - 24. Mai 2020 - 1:17 #

Bin per Zufall über diese Doku gestolpert, wollte eigentlich nur kurz reinschauen und hab dann aber doch die gesamte Zeit gefesselt vor dem Bildschirm gesessen :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 173834 - 23. Mai 2020 - 19:46 #

Schöne Tipps. Thx!

Cat Toaster 11 Forenversteher - - 583 - 23. Mai 2020 - 21:45 #

Ich hab natürlich die Sex-Themen und die Space-Game-Doku mitgenommen. Grandios! Danke die tolle Themensammlung!

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21198 - 24. Mai 2020 - 1:25 #

Freut mich, wenn es ein paar Leuten gefallen hat :)

RoT 19 Megatalent - P - 14348 - 24. Mai 2020 - 2:59 #

danke für die Tipps :)

Elfant 24 Trolljäger - P - 48509 - 24. Mai 2020 - 7:38 #

Ich frage mich ja, ob Q - Bert mir irgendetwas sagen möchte? Bin ich etwa kein echter GGler? #Identitätskrise

Der Vice - Artikel weiß mich am Anfang noch zu überraschen: Er bemüht sich den Leser aufzuklären, daß es eine Abofalle ist, welches auch nicht analfixierenten Schweinchen, also Personen welche generell die AGB durchlesen, klar sein sollte und ich sehe nur schwarze Bildplatzhalter. Das etwa 99,9999999999999999999% aller Sexspielchen weder als Spiel noch als Entspannungshilfe taugen, entspricht zwar der Erwartungshaltung, aber wahrscheinlich ist den Meisten nicht bewusst, daß es etwa dem Wechsel im Bereich von Pornhub - Video zu den Bademoden - Seiten im Versandkatalog liegt.
Daß sich auch Nicht - Sex - Spiele in solche Katalog verirren, bietet auch keinen Überraschungswert. Wenn es "kostenlos" im Netz herumfliegt, wird so schlicht die Bibliothek aufgebläht. Es würde mich noch nicht einmal wundern, wenn die guten Bewertungen aus anderen Quellen stammen.

Wer einen Blick zur reinen Marktanalyse riskieren möchte, sollte dies auf den zahlreichen kostenfreien Seiten im Netz machen. Falls einem keine bekannt sein sollten, kann man entweder Google oder das Schwein eures Vertrauens fragen.

Ich muss jetzt aber erst einmal ein Raumschiff andocken.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21198 - 24. Mai 2020 - 14:13 #

>>> Ich muss jetzt aber erst einmal ein Raumschiff andocken.

Und, geschafft?

Ich war ganz kurz vorm Einführen meiner Kupplung in die Andockschleuse, wurde dann aber jäh abgewiesen, weil ich es minimal zu schnell anging. Herbe Enttäuschung. Für eine zweite Runde fehlte mir das Durchhaltevermögen, bin ja keine 20 mehr.

Ganon 24 Trolljäger - P - 58147 - 24. Mai 2020 - 12:44 #

Wow, ich wusste weder, dass es auf PronHub Spiele gibt, noch dass die Vice noch existiert. Mal wieder was gelernt hier. ;-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 25. Mai 2020 - 6:52 #

Danke insbesondere für den Video-Tipp, das klingt nach einer spannenden Doku. Muss ich mir unbedingt anschauen.

Mitarbeit