Endzone - A World Apart: Update fügt dem Spiel Szenario-Modus hinzu

PC MacOS
Bild von SupArai
SupArai 37271 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S8,C7,A10,J10
Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

1. Juni 2020 - 13:43
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Für das sich noch im Early-Access befindende Aufbaustrategiespiel Endzone - A World Apart (in der Preview+) wurde kürzlich ein weiteres Update veröffentlicht. Ziel der Entwickler war neben dem Hinzufügen neuer Inhalte, "das Spiel für jeden zugänglicher zu machen".

Neu ins Spiel gekommen ist der Szenario-Modus. In bislang fünf Szenarien ist es eure Aufgabe festgelegte Herausforderungen zu meistern. Das Szenario "Der lange Sommer" beispielsweise ist von langen Dürrephasen geprägt. Im Mittelpunkt eurer Planung sollte deshalb die Beschaffung von ausreichend Wasser und Lebensmitteln stehen, um die Bewohner eurer Kolonie in der regenfreien Zeit am Leben zu halten. Ebenfalls habt ihr fortan die Möglichkeit, die Spieloptionen mehr nach euren Vorstellungen anzupassen. Laut den Entwicklern sei es ein Wunsch vieler Spieler gewesen, bei den Parametern "mehr Feintuning betreiben zu können". Zukünftig werdet ihr die Entwicklungen in eurer Siedlung zudem durch die Erweiterung der Statistikansicht besser verfolgen können, ein ebenfalls von Spielern gewünschtes Feature, und es soll besser ersichtlich werden, wo Optimierungsbedarf besteht.

Weiterhin wurden Fehler behoben und andere Anpassungen vorgenommen, die komplette Mitteilung zum dritten Update könnt ihr bei Steam in der offiziellen Mitteilung nachlesen, sowie euch die Inhalte für die Juni- und Juli-Updates in der Early-Access-Roadmap ansehen. Derzeit ist Endzone - A World Apart für rabattierte 17,99 Euro bei Gog.com (GamersGlobal-Partnerlink) und Steam erhältlich. Abschließend habt ihr die Möglichkeit, euch im offiziellen Trailer einen Einblick in das Szenario "Der lange Sommer" zu verschaffen.

Video: