Mafia Remake: Game Director des Originals "erwartet nicht viel davon"

PC XOne PS4
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 63897 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. Mai 2020 - 22:13
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Mafia - Definitive Edition ab 17,51 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern hat 2K die Mafia Trilogy mit einem Teaser-Trailer angekündigt. Die Trilogy wird neben Definitive Editions von Mafia 2 (im Test, Note 9.0) und Mafia 3 (im Test, Note 7.5) wohl ein Remake des Erstlings enthalten, das ebenfalls Mafia - Definitive Edition heißt (Mafia-1-Remake im August). 

Nun hat sich auf Twitter Daniel Vávra zu Wort gemeldet. In der jüngeren Vergangenheit war Vávra als Gründer der Warhorse Studios in Prag im Rampenlicht, wo er auch als Creative Director für Kingdom Come - Deliverance (im Test, Note 8.0) fungierte. Vávra hatte beim 2002 erschienenen originalen Mafia ebenfalls den Hut als Creative Director sowie als Writer auf.

Vávra stellt mit säuerlichem Ton klar, dass er in keiner Weise am Remake beteiligt ist:

Da mich jeder den ganzen Tag deswegen fragt – ich habe nicht daran gearbeitet. Ich erwarte nicht viel davon. Niemand hat mir irgendetwas darüber gesagt. Ich weiß gar nichts darüber. Niemand hat mir dafür Geld gegeben. Meine Beteiligung liegt bei 0. Ich habe nur das Original geschrieben und Regie geführt.

Auch am zweiten Mafia arbeitete Vávra als Writer und Game Designer mit, bevor er das damals in 2K Czech unfirmierte Studio verließ. Später löste Publisher 2K den Prager Standort von 2K Czech auf und legte den Standort in Brünn 2017 mit dem kalifornischen Studio Hangar 13 zusammen. Weitere Infos zur Mafia Trilogy wird 2K am 19. Mai bekannt geben.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 14. Mai 2020 - 13:59 #

Der ist eh nen schwieriger Typ. Klassische Mimose mit langen Bart. Ich mag ihn nicht. Seine Spiele sind aber ganz gut.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23480 - 14. Mai 2020 - 14:55 #

Fast wie der Weihnachtsmann.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 8000 - 14. Mai 2020 - 16:34 #

Die Spiele vom Weihnachtsmann sind auch gut?

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147228 - 14. Mai 2020 - 17:15 #

Die, die ich immer von ihm bekommen habe, haben mir bisher immer sehr gefallen.

Hobbit2k (unregistriert) 15. Mai 2020 - 0:20 #

Der Weihnachtsmann hat mich bisher auch nie enttäuscht:)

euph 28 Endgamer - P - 105179 - 15. Mai 2020 - 6:38 #

Ich kann mich da auch nicht beschweren, er hatte offenbar gute Berater :-)

Goremageddon 15 Kenner - P - 3602 - 14. Mai 2020 - 23:47 #

Ich fand den eigentlich sehr sympathisch in Interviews. Charakter nennt man das ;)

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21769 - 15. Mai 2020 - 8:53 #

Naja, so sympathisch finde ich ihn persönlich nicht auch wenn er durchaus Charisma hat. Aber zumindest auf Twitter habe ich den Eindruck dass seine eher sehr konservative politische Einstellung um das mal vorsichtig auszudrücken häufiger durchscheint. Paintball Duelle im vollen Militäroutfit scheinen auch so sein Ding zu sein.

euph 28 Endgamer - P - 105179 - 15. Mai 2020 - 9:36 #

Er strahlt schon etwas aus und charismatisch ist er auch - aber als sympathisch habe ich ihn trotzdem nie empfunden in seinen Videos zu KCD.

schwertmeister2000 16 Übertalent - - 5409 - 15. Mai 2020 - 19:32 #

meine Meinung...mal einer der Kante zeigt mit seinen Spielen als auch seinen Statements... nicht immer dieser perfekte runde politisch-metro-sonstwas korrekte Marketing-Sprech der anderen Entwickler wenn man denen so zuhört. Aber auch nur meine Meinung.

Deepstar 15 Kenner - 3842 - 14. Mai 2020 - 14:04 #

Eigentlich kann auch nie etwas so gut sein, wie das Original. Das war schließlich zuerst da.

Gut kann es aber natürlich trotzdem werden. Besser? Nie.

CptnKewl 21 Motivator - F - 26438 - 14. Mai 2020 - 14:11 #

Han-Shots First Manie?

Ich persönlich glaube das ein Remake durchaus besser sein kann als das Original. MW Remastered zum Beispiel

René Avisé 17 Shapeshifter - P - 8259 - 14. Mai 2020 - 15:29 #

Wie? Han soll zuerst geschossen haben??? Dieser ethisch und moralisch zutiefst hochstehende Raumfahrer, der vollkommen altruistisch jeder Seele in Not zur Hilfe eilt? Fake News, steinigt Ihn!!!

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 14. Mai 2020 - 14:16 #

Spielt keine Rolle was zuerst da war, ganz im Gegenteil! Etwas später zu verbessern ist ja viel leichter.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5160 - 14. Mai 2020 - 14:08 #

Wäre dann auch geklärt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64642 - 14. Mai 2020 - 14:36 #

Mit dem Original hat er auf jeden Fall einen großartigen Job gemacht. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 14. Mai 2020 - 15:09 #

Wahrscheinlich ist er deswegen so stinkig. ;-)

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5160 - 14. Mai 2020 - 15:15 #

Man muss doch auch mal loslassen können :)

euph 28 Endgamer - P - 105179 - 15. Mai 2020 - 6:39 #

Eben, soll lieber mal was zu einem zweiten KCD sagen :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 15. Mai 2020 - 8:43 #

Genau oder etwas zu einem Abenteuer-Modus für den ersten Teil ;)

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21769 - 15. Mai 2020 - 8:46 #

Da wäre ich auch ganz Ohr

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25462 - 14. Mai 2020 - 14:37 #

Naja, er ist jetzt woanders und hat schon seit vielen Jahren nichts mehr mit der Reihe zu tun. Sie haben keinen Grund ihn zu informieren, das ist ja nicht üblich.

René Avisé 17 Shapeshifter - P - 8259 - 14. Mai 2020 - 15:24 #

Vielleicht wollte er mit seiner Aussage auch nur eineindeutig klären, dass er keine weitergehende Informationen hat als der Rest der Menschheit und sie ihn daher damit in Ruhe lassen können...

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25462 - 14. Mai 2020 - 15:32 #

So ein "ich erwarte nichts davon" kann er sich aber sparen, wenn er nichts darüber weiß, das ist nur unnötige Kollegenschelte.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33503 - 16. Mai 2020 - 2:49 #

So klang es ehrlich gesagt für mich. Wobei das "Ich hab nur das Original geschrieben" schon sarkastisch gemeint sein könnte, so nach dem Motto "Ach, wer bin denn ich schon, ich hab ja bloß die Serie erfunden!".

Find den Tweet aber insgesamt erstaunlich unspannend dafür, dass die ganze Welt gerade News darüber zu schreiben scheint :D

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 14. Mai 2020 - 15:36 #

Das musste er wohl mal loswerden. ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84776 - 14. Mai 2020 - 15:43 #

Ach, und weil er nicht beteiligt ist, wird das nix. Tolle Logik! :D

Cyd 19 Megatalent - - 17481 - 14. Mai 2020 - 17:16 #

Kommt sehr sympathisch rüber.

euph 28 Endgamer - P - 105179 - 15. Mai 2020 - 6:39 #

Das ist sowas wie sein Spezialgebiet.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5682 - 14. Mai 2020 - 17:28 #

Naja, dass Vávra nicht begeistert ist, wenn man ihn nicht einbezieht, überrascht mich jetzt nicht wirklich. Was mich mehr interessiert: Mafia 1 ist ein tolles Spiel, das mit zeitgemässem Update (Speichersystem, Fahrphysik) durchaus unterhalten könnte. Mafia 2 dagegen ist ein im Grundsatz ebenso tolles Spiel, das aber durch die DLC-Politik seitens des Publishers zerhackt und dadurch in der Qualität markant gemindert wurde. Daher könnte man mit einem Remake wirklich was Neues machen - wenn man denn will.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84776 - 14. Mai 2020 - 17:41 #

Was wurde denn da zerhackt? Die dlc waren doch total irrelevant.

Harry67 19 Megatalent - - 19535 - 15. Mai 2020 - 5:31 #

Mein Gedanke.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21769 - 15. Mai 2020 - 8:48 #

Naja Joe's Adventures füllt im Nachhinein ja eine Zeitspanne mitten in der Geschichte. Zerhackt fand ich sie jetzt auch nicht, aber mit Joe's Adventures war es doch kompletter.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106958 - 15. Mai 2020 - 9:19 #

Ich hab sogar heute noch das Gefühl, die wurden damals im Hauptspiel rausgeschnitten, um als Joe-DLC extra verkaufen zu können. Mir war "das Loch" und somit der Zeitsprung in der Story mit Vito zu offensichtlich.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5682 - 15. Mai 2020 - 17:31 #

Genau das meinte ich. Hab auch mal was darüber gelesen, finde es aber nicht mehr.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106958 - 14. Mai 2020 - 17:44 #

Solange Vavra nicht irgendwelche Rechte an Mafia 1 hat, muß man ihn nicht einbeziehen. Erst recht, wenn man die damalige Firma verläßt bzw. diese nicht mal mehr gibt. Kommt eine Firma auch nach 20 Jahren auf dich zu, weil du an einem Projekt der Hauptsachbearbeiter/Projektleiter warst, aber längst woanders arbeitest? Wenn ich mein altes Haus von Grund auf renoviere und umbaue, frage ich auch nicht den damaligen Architekten "ist das OK für dich?".

Noodles 24 Trolljäger - P - 64642 - 14. Mai 2020 - 18:45 #

Der Großteil der DLCs waren doch Missionen ohne wirkliche Story (nur ein paar im Joe-DLC hatten richtige Cutscenes), mehr so wie Nebenmissionen. Eigentlich gut, dass die nicht im Hauptspiel waren, hätten es nur unnötig gestreckt und von der Story abgelenkt.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21769 - 15. Mai 2020 - 8:49 #

Man spielt doch bei Joe's Adventures diese komplette Gefängnis Episode, oder nicht?

Noodles 24 Trolljäger - P - 64642 - 15. Mai 2020 - 13:44 #

Ja, ich hab doch gesagt, ein paar richtige Story-Missionen gibt es im Joe-DLC. Mich hat es aber nicht gestört, dass der Teil nicht im Hauptspiel war, ist halt ne Ergänzung, aber geht auch ohne.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197603 - 14. Mai 2020 - 18:31 #

Ich erwarte auch nicht viel davon. :)

Harry67 19 Megatalent - - 19535 - 15. Mai 2020 - 5:32 #

Alleine die Steuerung und aufgebohrte Grafik von Teil 2 würden dem ersten schon äußerst gut tun.

Faerwynn 19 Megatalent - - 14275 - 14. Mai 2020 - 18:36 #

Klingt für mich nach einem Fall von enttäuschtem Ego. Er wird nicht gebraucht um das Existierende 1:1 zu kopieren.

Henmann 17 Shapeshifter - P - 6264 - 14. Mai 2020 - 19:47 #

Muss es in der Überschrift nicht "erwarte nicht..." heißen? So hatte ich beim ersten lesen der Überschrift direkt den Eindruck, dass das Spiel scheiße wird und ich selbst nicht viel davon erwarten sollte. Aber laut dem Zitat ist doch gemeint, dass der ehem. Entwickler nicht viel davon erwartet... Es wird also eigentlich nicht impliziert, dass niemand was erwarten soll.

Mal abgesehen davon, dass ich auch nicht viel erwarte ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 64642 - 14. Mai 2020 - 20:05 #

Nein, ist schon korrekt so. Er (der Game Director des Originals) erwartet nicht viel vom Remake. Ist ja keine direkte Rede in der Überschrift. Du meinst wahrscheinlich: Game Director des Originals sagt "erwarte nicht viel davon".

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 15. Mai 2020 - 9:09 #

Genau, es ist ja kein Doppelpunkt vor dem Teil in Anführungsstrichen, also kein wörtliches Zitat.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 21063 - 15. Mai 2020 - 8:46 #

Klingt nach beleidigter Leberwust und ganz viel Mimimimi...

J.C. 14 Komm-Experte - P - 2022 - 15. Mai 2020 - 10:37 #

Ist halt sein Baby. Da habe ich schon Verständnis, dass er so emotional reagiert.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8530 - 15. Mai 2020 - 13:27 #

Rein technisch könnte es ja trotzdem gut werden. Sie sollen ja nichts ändern, sondern die Assets verbessern und den Renderer an die aktuelle Hardware anpassen. Dazu braucht es keine kreativen Köpfe, sondern erfahrene Entwickler und Grafiker.

Player One 15 Kenner - P - 3536 - 16. Mai 2020 - 8:02 #

Mein Bedarf an Remakes ist gedeckt. Das Original war gut, genauso wie Teil 2 aber mit der Serie bin ich dann auch fertig.Ich freue mich auf die Next Generation, mit der dann hoffentlich mal neue Titel auf der Bildfläche erscheinen.

Mitarbeit