Halo - The Masterchief Collection: Halo 2 Anniversary nun verfügbar

PC XOne
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 63897 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

13. Mai 2020 - 11:47 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Halo - The Master Chief Collection ab 28,97 € bei Amazon.de kaufen.

Heute ist mit Halo 2 Anniversary ein weiteres Kapitel der Halo-Saga für Halo - The Masterchief Collection auf PC erschienen — dort wird das Spielepakrt im Gegensatz zur Xbox One erst nach und nach vervollständigt. Gemeinsam mit dem Prequel Halo Reach und Halo - Combat Evolved Anniversary ist damit die Hälfte der Titel der Collection spielbar.

Das überarbeitete Remaster von Halo 2 erlaubt euch den Titel in 4K mit 60+ Frames zu erleben und bietet neben der Kampagne auch den Multiplayer-Modus. Zudem könnt ihr wahlweise zwischen der überarbeiteten Grafik und den originalen Assets umschalten.

Wann Teil 3 und 4 der Reihe sowie Halo 3 - ODST für die Masterchief Collection und zum Einzelkauf erscheinen, ist noch nicht bekannt. Die Masterchief Collection ist im Xbox Store, Steam und im Windows Store zum Preis von 39,99 Euro verfügbar und außerdem Teil von Microsofts Game Pass auf PC und Xbox One. Halo 2 Anniversary schlägt im Einzelkauf mit 9,99 Euro zu Buche.

Video:

René Avisé 17 Shapeshifter - P - 8259 - 13. Mai 2020 - 12:01 #

Eine der Spieleserien, die ich mangels Konsole nie gespielt habe. Könnte ich ja vielleicht mal nachholen...

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 13. Mai 2020 - 12:13 #

Solltest du tun! Wenn möglich gleich mit nem Kumpel alle Teile im Koop durchspielen. Das ist ein Riesenspass. Habe die gesamte Collection jetzt zum zweiten mal durch. Mein Lieblingsteil ist klar Reach, das war rundum perfekt und kann sich auch heute noch auf der One X sehen lassen. Wahnsinn was Bungie da damals schon für Hintergründe auf den Bildschirm gezaubert hat.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26402 - 13. Mai 2020 - 12:28 #

Ich würde die Reihe auch gerne nachholen. Ist die Reihenfolge wichtig?

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 13. Mai 2020 - 13:46 #

Ja, ich denke schon das man hier strikt nach der Release Reihenfolge gehen sollte für das optimale Erlebnis und Verständnis.

Halo 1
Halo 2
Halo 3
Halo 3 ODST
Halo Reach
Halo 4
Halo 5 Guardians

Sieht auf den ersten Blick nach viel aus aber die Spiele sind nie besonders lang. Rund 5-7 Stunden pro Spiel um die Story zu erleben.

Pro4you 19 Megatalent - 15974 - 13. Mai 2020 - 13:52 #

Überbewerte die Story nicht.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5848 - 14. Mai 2020 - 1:01 #

Die kannste komplett vergessen. Auch die Reihenfolge ist doch wurscht. Außer, daß ich mir Halo 4 und 5 nicht antun würde. Sterile, öde Fließbandware ohne jedes Alleinstellungsmerkmal.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 14. Mai 2020 - 14:15 #

Das ist auf so vielen Ebenen falsch und schlimm. Es tut mir leid für dich.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5848 - 14. Mai 2020 - 15:43 #

Daß Du Leichtmatrose Halo für bildende Kunst hältst, ist mir schon klar, und wundert mich auch nicht ;-)

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6777 - 13. Mai 2020 - 16:53 #

Spielt Halo Reach nicht vor Halo 1?
Wer mutig ist - und ihn umsonst streamen kann - kann auch mit dem CGI-Spielfilm Halo: The Fall of Reach anfangen, um die Hintergründe besser zu verstehen.

AxlB 12 Trollwächter - 876 - 13. Mai 2020 - 18:33 #

Reach kann man auf jeden Fall vor Halo 1 spielen. Ist nicht wie bspw. bei Star Wars, dass einem durch das Prequel irgendwelche große Twists kaputt gemacht werden.

Was nur etwas auffällt ist, dass Reach vom Gameplay schon etwas weiter war, also gibt es danach einen kleinen Rückschritt.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26402 - 13. Mai 2020 - 18:50 #

Danke für die Antworten!
Hm, dann vielleicht doch in der Reihenfolge der Veröffentlichung. Ist mMn eh meistens am besten.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7256 - 14. Mai 2020 - 0:29 #

release reihenfolge ist in 99% der fälle die richtige wahl (beispiel einer ausnahme: yakuza. dort ist die nummern reihenfolge die bessere, beginnend mit 0)

Pro4you 19 Megatalent - 15974 - 13. Mai 2020 - 12:19 #

Leider sind die PC Ports ziemlich halbherzig. Einem Halo Reach, was ich auf der 360 gerne gezockt hab, merkt man sein alter, selbst auf einem aktuellen PC, leider schon ziemlich an. Und damit sind nicht nur die Texturen gemeint, auch das Trefferfeedback lässt zu wünschen übrig. Für einen 10er kannst du ja Mal in eines der Spiele reinschauen, ich warte aktuell jedoch noch auf den vierten Teil da sich dieser immerhin optisch noch etwas abhebt. Für mich haben die Ports auch nichts mit dem Couch Coop Spielgefühl des Xbox One Ableger gemein.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8427 - 13. Mai 2020 - 12:29 #

Das die Grafik entsprechend ist hatte ich erwartet, aber Trefferfeedback und Sound fand ich als jemand der nur die ersten Teile vom PC kannte auch erschreckend schlecht.
Entsprechend erwarte ich mir da auch bis Teil 3 nicht viel, die sind ja noch früher entwickelt worden. Weisst du wie es mit 4 und 5 aussieht, hat sich da zumindest beim Trefferfeedback was getan?

Pro4you 19 Megatalent - 15974 - 13. Mai 2020 - 13:01 #

Ich hab den 4en damals auf der 360 gezockt, dass ist aber lange her. Ich weiß nur, dass sich für mich die Grafik damals von Halo 3 abgehoben hat. Halo 2 wurde in der Anniversary ja noch mal überarbeitet, ich weiß auch nicht wie gut das im Vergleich aussieht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 13. Mai 2020 - 15:52 #

Ich habe den 2. Teil der MCC auf der Xbox One bereits gespielt. ;)

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6777 - 13. Mai 2020 - 16:54 #

... vor Jahren ...

Reach habe ich jetzt auf dem PC angefangen, weil ich es auf der XBox bezahlen müssten, für PC aber ein paar Probemonate des kleinen Gamepass habe.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 14. Mai 2020 - 15:15 #

Ja, ist schon eine Weile her. Habe die MCC damals Day-One gekauft und gleich losgelegt. ;)

Deepstar 15 Kenner - 3842 - 13. Mai 2020 - 18:01 #

Hatte das letztes Wochenende im Stream... und ich fand den Multiplayer erschreckend tot für ein aktuelles Spiel. Bekam nur Quick-Matches hin, aber Spielersuche in den eigentlichen Listen war erfolglos...

Ich glaube, da kann ich auch wieder die Halo: Custom Edition installieren. Die ist nicht weniger aktiv.

ReD_AvEnGeR 15 Kenner - - 3462 - 13. Mai 2020 - 20:14 #

Unterstützt kein Split Screen. Völlig lächerlich.

Deepstar 15 Kenner - 3842 - 13. Mai 2020 - 20:40 #

Kommt ja erst, wenn die Collection fertig ist.

Aktuell ist das nach wie vor eine Form von Early Access. Da fehlt ja noch extrem viel aus der X-Box Version, auch in Sachen Mehrspielermodi.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8530 - 14. Mai 2020 - 8:29 #

Sehr interessant. Danke für die Info. Habe jetzt mal auf Steam geschaut und man kann zwar die ganze Collection für 40 Euro kaufen, bekommt aber derzeit 3 Spiele, während die anderen nachgeliefert werden sollen. Aber trotzdem ist das eine Menge Spiel für das Geld. Sehr verlockend.