Civilization 6: New Frontier Pass angekündigt

PC Switch XOne PS4 iOS Linux MacOS
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 63867 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

11. Mai 2020 - 18:12 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Civilization 6 ab 10,97 € bei Amazon.de kaufen.

Heute haben Publisher 2K und Entwickler Firaxis sechs DLCs für Civilization 6 (im Test, Note 7.0) vorgestellt, die als Paket im New Frontier Pass angeboten werden. Die DLCs werden neue Zivilisationen, Staatsoberhäupter, Spielmodi und mehr Inhalte einführen.

Der New Frontier Pass ist ab 21. Mai 2020 zum Preis von 39,99 US-Dollar verfügbar (und damit vermutlich hierzulande zum selben Preis in Euro). Ab Mai werden auch im zweimonatlichen Rhythmus folgende DLC-Pakete erscheinen:

  • Im Mai das Paket Maya- und Großkolumbien mit zwei Zivilisationen, zwei Anführern, Apokalpyse-Spielmodus, neue Stadtstaaten und Ressourcen.
  • Im Juli das Äthiopien-Paket mit einer Zivilisation, einem Anführer, Geheimgesellschafts-Modus, neuen Bezirken und Infrastrukturen.
  • Über die Pakete 3-6 von September 2020 bis März 2021 ist nur bekannt, dass sie ebenfalls neue Zivilisationen, Anführer und Spielmodis neben weiteren Inhalten umfassen

Zudem erhalten Besitzer des New Frontier Pass die Anführer Teddy Roosevelt und Katharina von Medici in besonderen Variationen. Einige Inhalte des New Frontier Pass setzen aber die Erweiterungen Rise and Fall (im Test, Note 6.5) und/oder Gathering Storm (im Test, Note 7.0) voraus. Daneben soll es weitere Updates wie neue Karten, Szenarien, Balance-Anpassungen und mehr kostenlos für alle Spieler geben. Im Trailer unter diesen Zeilen stellt euch das Entwickler-Team von Firaxis den New Frontier Pass vor – zeigt aber kaum etwas davon.

Video:

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22137 - 11. Mai 2020 - 18:36 #

Ich las irgendwo etwas von knapp 40€, was dann doch happig wäre.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 63867 - 11. Mai 2020 - 18:43 #

Danke für den Hinweis, habe die Info auch im englischen Press Release gefunden und ergänzt.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 12. Mai 2020 - 10:44 #

Das ist mir für das gebotene auch deutlich zu viel.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 11. Mai 2020 - 19:01 #

Ich hab noch nicht mal das Grundspiel. Bis einschließlich IV intensiv gespielt und bei V irgendwann den Faden verloren.

paschiang 28 Endgamer - - 146864 - 12. Mai 2020 - 9:28 #

So verlief meine Civ-Karriere auch.

Maestro84 19 Megatalent - - 13649 - 11. Mai 2020 - 19:47 #

Vielleicht im Juli nochmal reinschauen.

Scando 24 Trolljäger - 54399 - 11. Mai 2020 - 19:55 #

Obwohl ich Civ6 mag, finde ich trotzdem, dass hier nur die Kuh gemolken wird. Neue Anführer, Völker und vieles mehr gibt es schon dank den fleißigen Moddern. Hier noch soviel Geld zu bezahlen und das dann noch über fast ein Jahr zu ziehen finde ich schon ziemlich dreist.
Da hätten sie lieber die Arbeit in Civ7 oder ein sinnvolles weiteres AddOn stecken sollen.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10834 - 11. Mai 2020 - 19:58 #

Im Vergleich zu den bisherigen teuren DLCs klingt das hier für 40€ doch was dünn. Aber gut, meine Frau spielt das Game seit Release und vermutlich braucht man ab einer bestimmten dreistelligen Spielstundenzahl einfach neues Futter, egal wie teuer.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9587 - 11. Mai 2020 - 20:04 #

Klingt nicht sehr wertig für den Preis.
Neue Stadtstaaten wie "Bad Zuffhausen" und Ressourcen wie "Vanilleschoten" macht ein Praktikant in 5 min und bringen keinen Mehrwert, davon gibt es in Civ 6 + 2 Addons schon genug.
Bei Anführern kommt es auf die Boni an, wobei es da auch schon eine sehr große Auswahl gibt.
Andere Spielmodi fand ich bis jetzt nicht überzeugend. Habe das mit der Plage und einige Szenarios nur ein paar Runden angespielt.

Elton1977 19 Megatalent - - 19621 - 11. Mai 2020 - 20:37 #

Nachdem der fünfte Teil bei mir eine dreistellige Stundenspielzeit auf dem Tacho hat, war beim sechsten Teil schon sehr früh die Luft raus. Da entwickelt sich bei mir einfach kein Flow. Für mich ein klarer Rüchschritt dem Vorgänger gegenüber. Geht mir bei Panzercorps genauso...

Maestro84 19 Megatalent - - 13649 - 12. Mai 2020 - 5:35 #

Ja, irgendwie zündet Civ 6 auch trotz des interessanten Systems der Bezirke nicht so richtig bei mir.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8862 - 11. Mai 2020 - 20:43 #

Damit wird der sechste Teil auch weiterhin von mir gemieden. Old World gucke ich mir vermutlich noch eher an. Aber auch in Civ V habe ich noch kaum Spielzeit. Wenn ich was spielen will, dann das. Oder wie so oft doch lieber wieder Civ4...

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4491 - 11. Mai 2020 - 20:47 #

Habe mir Old World geholt und schon einige Zeit gespielt.

Hier wäre mein Tipp, noch etwas zu warten. Momentan sind noch einige Bugs vorhanden, teilweise machen die Events keinen Sinn (meine 1 jährige Tochter hat sich darüber beschwert, dass sie keinen ernst zu nehmende Rolle in der Regierung spielte) und es ist trotz mittlerer Schwierigkeitsstufe doch etwas zu leicht noch. Ach ja..und Grafiken fehlen noch...z.B. bei Weltwundern. Letzteres ist dann halt doch "ärgerlich", weil man ja schon auf die Fertigstellung hinfiebert und dann steht da ein grauer Leuchtturm in der Gegend (Pharos).

Wenn hier einiges an Polishing reingesteckt wird, dann wird das ein klasse Antike-Spiel. Momentan ist es aber noch unrund.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 8000 - 12. Mai 2020 - 8:07 #

Was meinst du, worüber sich Einjährige so alles beschweren können! ;)

SupArai 23 Langzeituser - P - 40139 - 11. Mai 2020 - 21:05 #

Püüüh, Civilization 6 hat ja doch eher durchwachsene Bewertungen bei GamersGlobal erhalten, mau für ein Civ.

Ich bin bei Civ 5 ausgestiegen, habe sogar die beiden Add-Ons wie ich gerade gesehen habe. So richtig durchgestiegen bin ich auf den höheren Schwierigkeitsgraden leider nie, trotz enorm viel Spielzeit.

Den vierten Teil habe ich auch ziemlich lang und gerne gespielt, an die Teile davor kann ich mich nicht mehr erinnern... ;-)

Na ja, mit Civ bin ich durch. Bin gespannt was Humankind abliefert und es gibt doch auch einen ähnlichen Titel im Epic Store, komme gerade nicht auf den Namen...

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4491 - 11. Mai 2020 - 21:13 #

Old World :-)

SupArai 23 Langzeituser - P - 40139 - 11. Mai 2020 - 22:33 #

Danke :-)

Hobbit2k (unregistriert) 12. Mai 2020 - 5:04 #

Habs mir fürs IPad damals gekauft aber die Preise für die Erweiterungen sind mir einfach zu deftig und jetzt noch einen Pass... nee danke aber für die Zukunft draus gelernt.

soulflasher 15 Kenner - P - 2899 - 12. Mai 2020 - 10:43 #

Bald braucht man einen Pass für den Season Pass.
Passe

MathiasAC 15 Kenner - - 3911 - 12. Mai 2020 - 10:58 #

Also das wäre für 10€ ja ganz nett - aber für den Preis eines Vollpreisspieles? Wow! Da müssen ein paar Menschen während des Corona-Lockdowns aber schon sehr verzweifelt Langeweile haben.

Mo von Wimate 18 Doppel-Voter - P - 12994 - 12. Mai 2020 - 13:20 #

Ich liebe Civ seit dem ersten Teil - und teilweise spiele ich auch noch so wie im ersten Teil :)
Auch die Bezirke finde ich eine wunderbare Neuerung - aber im allgemeinen finde ich Civ 6 jetzt schon überladen. Besonders die Botschafter... Äh, na diese Typen die du in deine eigenen Städte stellen und verbessern kannst, gehen mir gehörig auf die Nerven. Oder die Politik-Karten. Mir "too much".
Ich warte mal ab, was die neuen Spielmodi können und entscheide dann.

Maestro84 19 Megatalent - - 13649 - 12. Mai 2020 - 13:22 #

Das System mit den Karten nervt mich auch. Da gibt es zu viele, bei denen auch die Vorteile zT nicht direkt erkennbar sind. Ich mochte das System in Alpha Centauri.

Mo von Wimate 18 Doppel-Voter - P - 12994 - 12. Mai 2020 - 18:23 #

Alpha Centauri habe ich leider nie gespielt.

Scando 24 Trolljäger - 54399 - 12. Mai 2020 - 19:16 #

Musst du unbedingt nachholen. Es ist öfter bei GOG im Angebot.

Mo von Wimate 18 Doppel-Voter - P - 12994 - 13. Mai 2020 - 19:03 #

Es sieht so aus, als ob der Pile of Shame wächst :)

Mitarbeit
Strategie
Globalstrategie
12
Firaxis Games
21.10.2016 (PC) • 24.10.2016 (MacOS) • 09.02.2017 (Linux) • 21.12.2017 (iOS) • 16.11.2018 (Switch) • 22.11.2019 (Playstation 4, Xbox One) • 13.08.2020 (Android)
Link
7.0
7.9
AndroidiOSLinuxMacOSPCPS4SwitchXOne
Amazon (€): 10,97 (PC), 33,00 (USK), 14,50 (PlayStation 4), 15,90 (Xbox One)