Steam Topseller KW 19/2020: Höllenbiester, Lichtschwerter und eine Schrott-Sensation

PC
Bild von CaptainKidd
CaptainKidd 31424 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Vielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

10. Mai 2020 - 20:06 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Jeden Sonntag veröffentlicht Valve die Top Ten der erfolgreichsten Steam-Spiele der zurückliegenden Woche, sortiert nach dem generierten Umsatz.

In der vergangenen Woche (4. bis 10. Mai 2020) belegte der Höllenshooter Doom Eternal den ersten Platz. Grund für das Comeback des neuesten id-Software-Werks ist sicherlich der zur Zeit laufende Sale mit 25 Prozent Rabatt. Ebenso angebotsbedingt meldet sich Electronic Arts' Ende 2019 erschienenes Action-Adventure Star Wars Jedi - Fallen Order in den Top Ten zurück und kann aufgrund verschiedener Editionen sogar zwei Plätze beanspruchen, nämlich den dritten sowie den zehnten.

Kommen wir nun zu den Dauergästen in der allwöchentlichen Bestenliste: Natürlich ist Valves VR-Headset Index wieder vertreten (Rang sechs), Monster Hunter - World samt Addon Iceborne sind wieder dabei (Plätze neun und sieben) und selbstverständlich darf auch Rockstars Gangster-Epos Grand Theft Auto 5 in dieser Woche nicht fehlen (Rang vier). Die Mittelalter-Sandbox Mount & Blade 2 - Bannerlord hält sich seit ihrem Release Ende März nach wie vor wacker in den Charts und bestätigt den fünften Platz der Vorwoche.

Die Überraschung der Woche ist jedoch ein Indie-Titel des schwedischen Studios Axolot Games, das 2018 auch als Publisher für Raft fungierte. Bereits 2016 startete der Early Access für das Konstruktions-Sandbox-Spiel Scrap Mechanic, in dem ihr komplexe Maschinen und Anlagen in einer offenen Spielwelt baut. Warum schießt der Titel gerade jetzt fast bis auf Platz eins der Steam-Verkaufscharts? Weil am 7. Mai das bislang größte Update erschienen ist, das dem Spiel neben diversen Verbesserungen vor allem einen Survival-Mode hinzufügte. Scrap Mechanic kann hervorragende Review-Quoten vorweisen: Über den gesamten Zeitraum hat das Spiel rund 35.000 Spieler-Beurteilungen erhalten, wovon 90 Prozent positiv ausfielen. In den letzten 30 Tagen lag die Quote, basierend auf circa 7.000 Reviews, sogar bei 93 Prozent.

Hier die komplette Top Ten im Überblick:
 

Platz Spiel Vorwoche
1 Doom Eternal -
2 Scrap Mechanic -
3 Star Wars Jedi - Fallen Order -
4 Grand Theft Auto 5 7
5 Mount & Blade 2 - Bannerlord 5
6 Valve Index VR Kit 3
7 Monster Hunter - World: Iceborne 10
8 Borderlands 3 2
9 Monster Hunter - World -
10 Star Wars Jedi - Fallen Order (Deluxe) -

Anmerkung:
Mehrfachnennungen von Spielen resultieren aus verschiedenen Editionen, die auf Steam angeboten werden.

Abschließend möchten wir euch wieder die Titel mit den meisten Wunschlisten-Einträgen vorstellen. Nachfolgend seht ihr die Top Ten der aktuell meist gewünschten Spiele der Steam-User:

Platz Spiel Geplanter Steam-Release
1 Cyberpunk 2077 17.09.2020
2 Dying Light 2 2020
3 The Outer Worlds Oktober 2020 (*)
4 Baldur's Gate 3 2020 (zunächst als EA)
5 Death Stranding 02.06.2020
6 Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 2020
7 Hollow Knight - Silksong 2020
8 Kerbal Space Program 2 2020
9 Biomutant 2020
10 Horizon Zero Dawn 2020

Erläuterungen:
*: bislang Epic- und Microsoft-exklusiv
**: bislang Epic-exklusiv
EA: Early Access

Video:

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147214 - 10. Mai 2020 - 21:32 #

Warum Grand Theft Auto 5 immer noch in den Top-Ten ist, ist mir ein Rätsel. Sind das wirklich alles Käufer, deren Account gesperrt worden ist und sie es deshalb nochmal neu kaufen?

CaptainKidd 22 AAA-Gamer - - 31424 - 10. Mai 2020 - 22:10 #

Ich schätze mal wegen GTA Online und Mikrotransaktionen...

Ganon 24 Trolljäger - P - 64194 - 10. Mai 2020 - 22:40 #

Genau, es geht ja um Umsätze, nicht Spieleverkäufe. Mikrotransaktionen zählen auch mit rein.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147214 - 11. Mai 2020 - 6:53 #

Das macht Sinn. Man sollte vielleicht den Newstext genauer lesen. :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64194 - 10. Mai 2020 - 22:40 #

Wieder mal ein Überraschungshit, der an mir vorbeiging. Spricht mich aber auch nicht an.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25423 - 11. Mai 2020 - 10:48 #

Same here. Survival Online Games gehen inzwischen an mir vorbei :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 11. Mai 2020 - 15:18 #

Kannte den Titel vorher auch nicht, auf Steam bin ich gestern dann aufgrund der Platzierung auf der Start-Seite dann drauf gestoßen. Dem Video nach wird das jetzt auch kein Spiel für mich werde ;)

Mitarbeit
ChrisL
Simulation
Action-Simulation
Axolot Games
Axolot Games
20.01.2016 (Steam Early Access)
Link
7.5
PC