Thimbleweed Park: Delores - Kostenloses Mini-Adventure erhältlich

PC MacOS
Bild von Maverick
Maverick 611758 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S7,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war bei der 10-Jahre-GG-Aktion einer der 10 Top-Spender.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 100 der SpenderDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Gold-Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstellt

10. Mai 2020 - 2:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Völlig überraschend hat Ron Gilbert, einer der geistigen Schöpfer von Thimbleweed Park (zum GG-Test, Note 9.0) mitgeteilt, dass ein eigenständig spielbares Mini-Adventure namens Delores zu dem via Kickstarter erfolgreich finanzierten Retro-Point&Click-Adventure aus dem Jahr 2017 veröffentlicht wurde.

Wie Gilbert in seinem Blog schreibt, begann er im März dieses Jahres aufgrund der grassierenden Corona-Pandemie mit dem Editieren der Spiel-Engine von Thimbleweed Park, ohne ein klares Ziel vor Augen. Es galt, irgendwas zu machen und so wollte er ein paar Ideen für ein neues UI ausprobieren. Doch was als "Zeitverschwendung" begann, entwickelte sich hin zu einem kleinen Prototypen. Im April kamen weitere Teammitglieder zur Unterstützung mit dazu und mit Hilfe der bereits bei Thimbleweed Park benutzten Grafiken, Musiken und Sounds wurde daraus eine Ergänzung zum Hauptspiel zusammengestellt, mit Delores Edmund als Hauptcharakter. Während sie nach Thimbleweed Park für einen Kurz-Urlaub zurückgekehrt ist, ist sie dort für die ansässigen Nickel News als Fotografin unterwegs. Und natürlich ist in der Stadt nichts so geblieben, wie es anfangs erscheint...

Einen kurzen Einblick in das Kurz-Abenteuer erhaltet ihr mit dem unter diesen Newszeilen eingebundenen Teaser-Trailer, der sich auf die namensgebende Hauptprotagonistin Delores fokussiert und einige kurze Spielszenen mit ihr zeigt.

Delores - A Thimbleweed Park Mini-Adventure ist ab sofort für PC und MacOS kostenlos zum Download auf Steam und im Epic Games Store erhältlich

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197595 - 10. Mai 2020 - 3:23 #

Super Idee. Ist sicher was witziges geworden. Mal sehn, vielleicht komm ich mal dazu...

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 10. Mai 2020 - 7:40 #

Cool, danke für den Hinweis Maverick! Da schaue ich doch so schnell wie möglich rein :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 10. Mai 2020 - 14:43 #

Ich habe es mir bereits auch auf Steam runtergeladen und schaue mal rein. ;)

paschiang 28 Endgamer - - 146864 - 10. Mai 2020 - 16:47 #

Du hättest uns ruhig mal warnen können, daß der Download 46,7 Megabyte groß ist ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 10. Mai 2020 - 17:40 #

So groß? Da reicht glaube meine Festplatte nicht.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32202 - 10. Mai 2020 - 22:12 #

Einfach Windows 3.1 löschen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 11. Mai 2020 - 5:47 #

Und nur mit Linix arbeiten?

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32202 - 11. Mai 2020 - 7:25 #

Warum das Kind mit dem Bade ausschütten? MS-DOS reicht doch erstmal.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 10. Mai 2020 - 18:16 #

Sorry, ich schreibe es mir fürs nächste Mal hinter die Ohren. *g*

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23708 - 10. Mai 2020 - 8:01 #

Da war jemand schneller als ich... :)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 10. Mai 2020 - 10:14 #

Ich hab heute morgen verschlafen nen News-Vorschlag erstellt und erst später gesehen, dass die News schon Stunden alt ist :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 10. Mai 2020 - 10:25 #

Habe nach langer Zeit mal wieder eine GG-Nachtschicht eingelegt, weil ich noch fit war. *g*

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11144 - 10. Mai 2020 - 8:05 #

Na, dann hoffe ich mal auf eine Veröffentlichung für Switch. Für die Plattform hat sich der Ursprungs-Titel ja blendend verkauft. Ist eigentlich bekannt, woran Gilbert und Kollegen aktuell arbeiten? TP-Nachfolger?

Alain 19 Megatalent - P - 15464 - 10. Mai 2020 - 15:51 #

Für Microsoft Series X Indies scouten und ein Lineup besorgen? (Mein Tipp)

funrox 15 Kenner - P - 2832 - 10. Mai 2020 - 8:10 #

Klasse! Danke für den Hinweis.

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 8886 - 10. Mai 2020 - 8:21 #

Spielt das nach den Ereignissen des Hauptspiels? Oder kann man hier auch bedenkenlos ohne Vorkenntnisse zugreifen?

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23708 - 10. Mai 2020 - 10:52 #

DA ich noch hoffe, dass es auch auf GOG veröffentlicht wird, kann man das noch nicht sagen. Ich vermute aber mal dass man ohne Vorkenntnisse spielen kann. DA aber ein REcycling der ganzen Assets gemacht wurde, wird man sich aber wohl das ein oder andere spoilern.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10599 - 10. Mai 2020 - 8:38 #

Das Hauptspiel ist ja im Rückblick sehr mäßig gewesen.

euph 28 Endgamer - P - 105175 - 10. Mai 2020 - 10:32 #

Fand ich nicht

Mike H. 15 Kenner - P - 2972 - 10. Mai 2020 - 12:59 #

Mit der Meinung bist Du wohl ziemlich in der Minderheit, siehe beispielsweise den GG-Test, dem ich mich absolut anschließe!

wilco96 15 Kenner - 3116 - 11. Mai 2020 - 0:08 #

ist er nicht... Sehe ich genauso und das Stay forever-team auch.

Mike H. 15 Kenner - P - 2972 - 11. Mai 2020 - 1:46 #

Ich behaupte trotzdem weiterhin, dass er in der Minderheit ist. :-)

Und insbesondere Christian Schmidt hat ohnehin nicht selten recht merkwürdige Meinungen zu Games (ich verweise nur auf "Minecraft ist das beste Spiel aller Zeiten"). ^^

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 11. Mai 2020 - 2:06 #

Was ist daran merkwürdig? Minecraft zählt für viele zu den besten und wichtigsten Spielen aller Zeiten. Es muss dir ja nicht gefallen. Genauso muss nicht jedem Thimbleweed Park gefallen. :P

Patorikku 16 Übertalent - P - 4953 - 11. Mai 2020 - 8:54 #

Finde sogar Thimbleweed Park ist eines der besten Spiele der letzte 10 Jahre, geniale Atmosphäre, Story, Charaktere etc., Der Christian Schmidt mit seinem pseudointellektuellen Getuhe wirkt IMO teilweise arg grenzwertig, ohne den Gunner wäre das ganze manchmal kaum auszuhalten ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 11. Mai 2020 - 14:34 #

Okay, für dich und Mike sind also Leute, die euren Geschmack nicht teilen, merkwürdig oder pseudointellektuell. Tja, ist halt nicht so leicht, andere Meinungen zu akzeptieren, da muss man denjenigen schlecht machen. :P

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 11. Mai 2020 - 20:51 #

Und wenn man jemanden nicht gut findet und sein Verhalten für pseudointellektuell hält muss das nicht schlechtmachen sein? Ich teile seine Meinung z.B. manchmal, finde sein teilweise pseudointellektuelles Verhalten aber auch tierisch anstrengend. So ähnlich wie der Luibl, der hat durchaus interessante Ansätze, aber sein "anders-denken-um-jeden-Preis" Getue, in das er das verpackt kann ich nicht leiden. Und seinen Hipster-Bart auch nicht. Musste mal gesagt werden. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 11. Mai 2020 - 21:01 #

Kann ich verstehen. Aber da beide im Zusammenhang mit Christans anderer Sichtweise auf Thimbleweed Park bemerken mussten, dass er ja merkwürdig oder pseudointellektuell sei, wirkt es für mich schon wie ein Schlechtmachen, nur um die eigene Meinung besser dastehen zu lassen als seine. ;)

Wie fändest du es, wenn ich so mit dir diskutieren würde? "Ich finde deine Sichtweise völlig falsch, aber du hast eh ständig so merkwürdige Meinungen und laberst immer so pseudointellektuell rum." :P

Patorikku 16 Übertalent - P - 4953 - 11. Mai 2020 - 22:43 #

Das war garnicht gegen Christian Schmidt als Person gerichtet, er ist genauso wie wir alle hier ein Mitglied der Gamercommunity, man darf sich auch freundschaftlich kritisieren, nur wenn er radebricht als wäre er lieber Feuilletonist der Süddeutschen Zeitung statt Gamesredakteur wirkt es doch manchmal arg aufgesetzt, sorry.^^ Thimbleweed Park hat er schlicht nicht verstanden, dass Game hat ein geniales Ende, angelehnt an 2001 - Odyssee im Weltraum, zudem ist es eine spielerische Reminiszenz an eine verlorene Spieleära...ähhnlich wie Shenmue 3 oder auch Yooka-Laylee, letztere sind bei Spieleredakteuren auch schlecht weggekommen, im Grunde sind sie ja lebendige Nostalgiepoesiealben und sollten im Grunde von Anhängern jener Epochen getestet werden statt mit aktuellen Produktionen verglichen...

Finde nämlich Spieleserien/Gattungen müssen sich nicht auf Teufel komm raus weiterentwickeln, meinerseits habe ich "Ocarina of Time" geliebt, aber schlafe bei "Breath of the Wild" ein (oh noch ein Fort mit Bösewichtern, oh toll wieder Essen kochen, oh toll wieder Waffe kaputt...gähn, wo ist die Story, wo sind die abwechslungsreichen Dungeons?), da spiele ich lieber "A Knight's Quest" weil es meiner Meinung nach viel mehr den Geist der N64-Zelda-Ära versprüht....so...mögen die Steine nun fliegen ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 11. Mai 2020 - 23:25 #

Ich kenne Christian Schmidts Kritik an Thimbleweed Park nicht. Aber ich bin ein großer Fan von klassischen Adventures und hatte bei dem Spiel nicht die Erwartung, dass es das Genre weiterentwickelt. Dennoch war es nach den hohen Wertungen und positiven Spielermeinungen und meiner Vorfreude auf das Spiel für mich eine leichte Enttäuschung. Wie ich schon weiter unten gesagt hat, rätseltechnisch fand ich es top, fand es schön, mal wieder richtig kreativ gefordert zu werden, hat man ja heutzutage leider nur noch selten in Adventures. Auch die Pixelgrafik fand ich sehr gelungen.

Mich konnte die Story aber leider nicht abholen, dabei hab ich gar nix gegen das Ende. Ich fand, die Story fängt gut an, lässt dann aber sehr nach. Was mich aber teilweise richtig genervt hat, war der Humor von Thimbleweed Park. Ständig Anspielungen darauf, dass es ein Spiel ist, ständige Anspielungen auf andere Adventures usw. Für meinen Geschmack wurde es mit diesem selbstreferentiellen Humor völlig übertrieben. Fand auch vieles davon gar nicht lustig. Kann darum nachvollziehen, wenn es einige nicht für so ein Adventure-Meisterwerk halten wie manch anderer. Denn dafür müsste alles stimmen. Wenn dir Story und Humor dagegen gefallen haben, kann ich es natürlich verstehen, dass du es als Top-Adventure siehst.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32202 - 11. Mai 2020 - 7:43 #

Und wenn schon? Was ist denn das für eine Aussage bezüglich eines individuellen Kommentars?

Man kann ja mal nach den Gründen fragen und sich darüber austauschen.

Mike H. 15 Kenner - P - 2972 - 11. Mai 2020 - 12:09 #

Ich habe lediglich freundlich darauf hingewiesen, dass eine als allgemeingültige Wahrheit formulierte Aussage eben keine allgemeingültige Wahrheit ist. Das heißt keineswegs, dass ich dem Poster dessen Meinung abspreche.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 10. Mai 2020 - 15:16 #

Das Spiel war gut aber wie schon bei Monkey 2 hat er das Ende wieder total verkackt und das schadet rückblickend natürlich dem gesamten Spiel weil die Story durch das Ende Banane und irrelevant wird.

wilco96 15 Kenner - 3116 - 11. Mai 2020 - 0:09 #

Das Ende von Thimbleweed Park war total verkackt. Das von Monkey Island 2 war dagegen genial. Schade das die Rückkehr aus der anderen Dimension nie Bestandteil eines Nachfolgers geworden ist.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 10. Mai 2020 - 18:48 #

Nein, ich würde sagen, Rätsel und Pixelgrafik top, der Rest mäßig.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 10898 - 10. Mai 2020 - 9:41 #

Vielen Dank! Mir hat das Hauptspiel ganz gut gefallen. Auch wenn ich weiter auf das echte Gilbert-Monkey Island 3 warte. Schade, dass Disney IPs lieber bunkert als zu Geld zu machen.

funrox 15 Kenner - P - 2832 - 10. Mai 2020 - 11:07 #

Wahrscheinlich machen die daraus einen Film mit Orlando Bloom als Guybrush und Tim Curry als LeChuck. Das ganze ist dann über Disney+ zu schauen.

Im Ernst: Würde mich über einen dritten Gilbert-Teil sehr freuen, wobei ich MI 3 richtig gut finde.

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 11. Mai 2020 - 20:52 #

MI3 fand ich immer gut, als dann MI4 kam wurde Teil 3 schlagartig um einen Faktor von wenigstens 10 besser, weil man sah, wie kacke er hätte sein können.

Bacardee 15 Kenner - - 3761 - 10. Mai 2020 - 11:03 #

Danke für den Hinweis! Ich kenne das Hauptspiel nicht, aber hier kann ich mal reinschauen und den Mainplot ggf. nachholen.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 10. Mai 2020 - 11:25 #

Ich hatte es mir gestern gleich nach Erhalt der Kickstarter-Mail gesichert. ;)

Michael D. 19 Megatalent - P - 14386 - 10. Mai 2020 - 17:37 #

Ui, danke für den Hinweis. Mir hat TP gut gefallen und ich werde mir Dolores gern gleich runterladen und anschauen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147226 - 10. Mai 2020 - 19:28 #

Das schau ich mir bei Gelegenheit mal an. TP war ganz nett.

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 11. Mai 2020 - 0:11 #

danke für den hinweis

Patorikku 16 Übertalent - P - 4953 - 11. Mai 2020 - 10:51 #

Weiß irgend jemand obs auch für Konsolen kommt bzw. dort den Käufern des Hauptspiels zu Verfügung gestellt wird? Hab die PC/Xbox-Fassung aus dem MS-Store, würde in der Kombination aufgrund "Play Anywhere" und so auch dieses hier gerne spielen..

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11908 - 11. Mai 2020 - 11:17 #

Wissen tue ich es natürlich nicht, ich kann nur mutmaßen und denke eher das es aufgrund von Lizenzgebühren vermutlich keine Umsetzungen für Konsolen kommt, höchstens als Update zum Hauptspiel wie du schon geschrieben hast. :)

thatgui 16 Übertalent - P - 4159 - 12. Mai 2020 - 14:19 #

https://grumpygamer.com/delores_gog

Mitarbeit
Adventure
12
Terrible Toybox
Terrible Toybox
09.05.2020 (PC, MacOS)
Link
7.8
MacOSPC