The Ascent: Cyberpunk-Action-Rollenspiel mit Solo- und Koop-Modus

PC XOne
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

7. Mai 2020 - 22:13 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Mit The Ascent wurde kürzlich im Zuge von Inside Xbox ein Action-Rollenspiel angekündigt, in das ihr derzeitigen Angaben zufolge im Verlauf dieses Jahres eintauchen könnt – entweder allein oder mit bis zu drei Mitspielern im kooperativen Modus (lokal oder online). Verfügbar sein wird der Titel sowohl für die Xbox One und die Xbox Series X als auch für Windows via Steam.

Zu Beginn der Geschehnisse seid ihr ein Arbeiter und Sklave der sogenannten Ascent Group, bei der es sich um einen Megakonzern handelt, dem wiederum eine Metropole „voller Kreaturen aus der gesamten Galaxie“ unterstellt ist. Aus unbekannten Gründen stellt der Konzern jedoch plötzlich seinen Betrieb ein, was das Herunterfahren der Sicherheitssysteme zur Folge hat:

Angesichts von Unruhen, rivalisierenden Fraktionen und Verschwörungstheorien, die sich wie ein Lauffeuer ausbreiten, ist es an der Zeit, aufzudecken, was wirklich passiert, bevor es zu spät ist.

Im weiteren Verlauf könnt ihr die unterschiedlichen Stadtviertel erkunden (von den Slums bis zu den Luxusvierteln), nach erfolgreich überstandenen Auseinandersetzungen die gefallenen Feinde nach (besserer) Ausrüstung durchsuchen und euren Körper durch zahlreiche Cyberware individuell gestalten und optimieren. In den Kämpfen soll es zudem darauf ankommen, Schwächen von Gegnern gezielt auszunutzen, um vor allem durch das Eliminieren schwieriger Widersacher besondere Beute zu erlangen. Darüber hinaus weisen die Entwickler darauf hin, dass jedes Gefecht Spuren in der Welt hinterlässt, wie zum Beispiel verfallende Gebäude oder beschädigte Säulen.

Der Ankündigungstrailer ermöglicht euch erste Eindrücke vom Cyberpunk-Setting an sich – siehe dazu auch die ersten 15 Screenshots –, des Weiteren erhaltet ihr kurze Impressionen vom Gameplay.

Video:

Jac 18 Doppel-Voter - P - 12865 - 7. Mai 2020 - 22:30 #

Sehr schöner Grafikstil im Trailer.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197571 - 7. Mai 2020 - 23:14 #

Find ich auch. Sieht wirklich gut aus.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 8. Mai 2020 - 6:57 #

Ja, den fand ich gestern während der Inside Xbox-Folge eigentlich auch recht ansprechend.

Bantadur 16 Übertalent - P - 4514 - 8. Mai 2020 - 13:46 #

Yep, der Trailer hat bei mir zu Beginn eine großartige Atmosphäre aufgebaut. Als ich dann aber Gameplay gesehen habe, schien es mir eher hektisch und hat mein Interesse ein ganzes Stück gesenkt. In so einer Atmosphäre würde ich viel lieber in Ruhe erkunden und Gespräche führen als Diablo-esk ballern/schnetzeln.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 8. Mai 2020 - 14:49 #

Dafür gibt es ja später im Jahr Cyberpunk. ;-)

Bantadur 16 Übertalent - P - 4514 - 15. Mai 2020 - 13:50 #

Genau :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 64592 - 7. Mai 2020 - 23:05 #

Ich mag Cyberpunk zwar, aber das hier spricht mich nicht an. Diese Art Action-RPG macht mich einfach nicht mehr so richtig an.

zz-80 14 Komm-Experte - 2071 - 8. Mai 2020 - 9:22 #

Ist das ein Sci-Fi/Cyberpunk Diablo-Action-RPG oder ein Helldivers-like-Twinstick-Shooter? Wäre mir zwar grundsätzlich beides recht, aber vor allem nach mehr Futter im Stile von Letzterem lechze ich regelrecht.

Lacerator 16 Übertalent - 5132 - 8. Mai 2020 - 9:41 #

Macht optisch was her, aber dieses Genre ist mir entschieden zu arcadig. Dann noch die Coop-Ausrichtung...nee.

Macht einen RPG-Ableger (ohne A) davon, dann bin ich wieder interessiert. :)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23477 - 8. Mai 2020 - 12:35 #

Twinstick-Shooter im Cyberpunk-Setting? Erinnert doch direkt an Ruiner. Dachte auch erst das wäre eine Art Nachfolger. Naja, interessant auf jeden Fall.

Funatic 19 Megatalent - - 13788 - 8. Mai 2020 - 16:27 #

Sieht interessant aus. Kommt auf die Liste und landet hoffentlich bald im GP.

Mitarbeit