Star Wars Jedi - Fallen Order: Kostenloses Update zum Star-Wars-Tag

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 117088 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

5. Mai 2020 - 9:20 — vor 28 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Star Wars Jedi - Fallen Order ab 23,40 € bei Amazon.de kaufen.

Unter Jedi-Jüngern ist der 4. Mai seit geraumer Zeit als der Star Wars-Tag bekannt. Grund dafür ist ein Wortspiel mit der englischen Aussprache des Datums: May the 4th be with you. Passend zu diesem Tag der Feierei hat Respawn Entertainment ein kostenfreies Inhalts-Update für Star Wars Jedi - Fallen Order (im Test, Note: 8.5) veröffentlicht.

Als größte Neuerung wird das Meditations-Training eingeführt, dass ihr von jedem Rastpunkt im Spiel aus ansteuern könnt. Aufgeteilt ist dieses in zwei Modi. In den Kampf-Herausforderungen müsst ihr gegen Wellen von Gegnern antreten, jeder der quer durch die Galaxie verstreuten Schauplätze bietet seine ganz eigenen Hürden, die ihr überwinden müsst. Die insgesamt zwölf Herausforderungen richten sich laut den Entwicklern an sehr erfahrene Spieler, die Cal bereits maximal aufgelevelt haben. In jeder könnt ihr bis zu drei Sterne verdienen: einen für den Abschluss, zwei für den Abschluss ohne euch zu heilen und drei für den Abschluss ohne Schaden zu nehmen. Habt ihr insgesamt zwölf Sterne gesammelt, kriegt ihr drei Kostüme für BD-1.

Der zweite Modus des Meditationstrainings ist das Battle Grid. Auf einer Art Spielbrett schustert ihr euch komplett frei eure eigenen Herausforderungen zusammen. Ihr dürft frei entscheiden, welche Gegner ihr angehen wollt, wie umfangreich der jeweilige Kampf wird und könnt die Schwierigkeit auf eine von vier Stufen festlegen.

Damit ihr die Meditations-Trainings nutzen könnt, müsst ihr allerdings eine weitere Neuerung des Updates erreicht haben: Die New Journey+. Wenn ihr Star Wars Jedi - Fallen Order beendet habt, dann dürft ihr das Spiel erneut in einer höheren Schwierigkeit angehen. Eure Fähigkeiten müsst ihr neu erlernen, gefundene kosmetische Items aus eurem ersten Durchgang bleiben erhalten.

Neben diesen großen Inhalten bietet das Update noch ein paar kleinere Verbesserungen. Button-Mashing-Quick-Time-Events dürft ihr nun überspringen, auf Wunsch müsst ihr den Kletter-Knopf nicht mehr gedrückt halten, wenn ihr für Interaktionen eine Taste nur noch antippen wollt, könnt ihr das nun einstellen und die Textgröße dürft ihr nun ebenfalls anpassen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23245 - 5. Mai 2020 - 9:50 #

Nett. Wundert mich bei Respawn auch nicht, dass sie sowas kostenlos anbieten und scheinbar auch auf die Wünsche der Spieler gehört haben.

Fallen Order reizt mich schon länger, der Knackpunkt war aber immer das offenbar recht heftige Backtracking, ohne Möglichkeit zum Fast Travel. Die Entwickler haben zwar erklärt dass es so beabsichtigt ist, aber...hmmmm...ich bleibe skeptisch. Ab nem Preis von unter 20€ würde ich es mal riskieren.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14461 - 5. Mai 2020 - 10:05 #

Ich fand das Backtracking nicht übertrieben. ich habe zwar die Level sehr oft abgesucht, aber nur weil ich selber die ganzen Items finden wollte. Ich fühlte mich dazu aber nicht gezwungen.

In vielen Levels gibt es für den Rückweg auch Abkürzungen, deshalb fand ich dass man recht schnell durch die Abschnitte kommt. Nur bei Einsammeln hat es manchmal etwas genervt dass man an manchen Stellen nur umständlich hinkommt. Aber das ist braucht man für die Story ja nicht machen.

Für mich war das Spiel eindeutig ein Highlight, hat sich echt gelohnt. NG+ würde mich eigentlich auch reizen, aber aus Zeitmangel verkneife ich mir das :)

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33239 - 5. Mai 2020 - 11:04 #

Habe nie das Gefühl gehabt, ich würde "heftiges Backtracking" machen müssen. Ist nicht groß anders als in anderen Spielen mit mehr oder weniger zusammenhängender Welt ohne Schlauchlevel, finde ich. Das meiste Backtracking hat man noch, wenn man alles Sammelzeug einsammeln möchte, aber das ist optional und sollte man wohl nur machen, wenn einem das Bewegen in der Welt ohnehin Spaß macht.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 5. Mai 2020 - 11:19 #

kein schnellreisen hat mich genervt. Habs einmal durch..eigtl tolles Spiel..aber nochmal die Lauferei..nee danke. Runter vom Speicher...

Sermon 15 Kenner - - 3967 - 5. Mai 2020 - 12:50 #

Geht mir auch so. Ja, es gibt Abkürzungen, aber mich hat die Zurücklauferei zum Schiff trotzdem ungemein genervt. Für mich DER Hauptgrund, warum mich ein nochmaliges Durchspielen absolut nicht reizt. Ansonsten fand ich das Spiel wirklich gut und schon alleine der Umstand, dass es ein reines Einzelspieler-Erlebnis ist, kann nicht gebührend genug gewürdigt werden, aber ja, das Backtracking nervt.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23245 - 5. Mai 2020 - 16:03 #

Tja, dann steht's ja jetzt 50/50 und ich bin so schlau wie vorher :p. Ach, ich riskier's einfach irgendwann mal. Spätestens wenn's im GamePass oder bei EA Access drin ist.

Sermon 15 Kenner - - 3967 - 5. Mai 2020 - 16:45 #

Ich würd' sagen, riskier's. Das Ding hat genug Tugenden, die es absolut spielenswert machen. Ich hab' mich ein paarmal echt toll verlaufen und so manche Abkürzung zurück zum Schiff nach Beendigung der Hauptmission nicht gefunden, aber das ist wahrscheinlich eher mein Handicap der Orientierungslosigkeit, als dem Spiel selber geschuldet. Bin derselbe Jahrgang wie Jörg, da tritt anscheinend eine angeborene Orientierungslosigkeit verhäuft auf...

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 5. Mai 2020 - 16:58 #

Im Sale kann man sichs gönnen.
Sind nur diese Rückmarathonläufe zum Schiff...argh..
Ansonsten ist es gut.

goldetter 15 Kenner - P - 3525 - 5. Mai 2020 - 19:22 #

Schlimmer als die Wege empfand ich die Ladezeiten nach meinen zahlreichen Ableben auf der PS4Pro.

1 Minute warten ist echt nicht zeitgemäß und hat mich echt gefrustet -> Daher auch kein 2ter Durchgang auf diesem System.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 5. Mai 2020 - 21:19 #

Ohne Scheiß...Metro Exodus..4 minuten.

Aber es wird besser:

Im DLC...6-7 Minuten...sowas hab ich noch nie erlebt...
Also beim Laden des Spielstandes.

PS4 Pro HDD

Am PC natürlich mit M2 SSD in 20 sekunden oder so.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33239 - 6. Mai 2020 - 11:01 #

Ach, hör nicht auf die anderen, die haben doch eh keine Ahnung!!1
:P

Bei Steam ist gerade ein -40%-Sale, wenn dir das reicht.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 6. Mai 2020 - 11:11 #

Immer die anderen hehe.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23245 - 6. Mai 2020 - 15:43 #

Nix Steam, XBox :p.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 6. Mai 2020 - 16:52 #

I love my Xboxes. (One and One X)

Gibts bestimmt bald nen Sale wo es für 30 Euro zu haben ist :-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 143816 - 5. Mai 2020 - 11:10 #

Nett. Aber kommt zu spät. Hab es bereits komplett durch und schon wieder von der Platte geschmissen.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33239 - 5. Mai 2020 - 11:32 #

Nur der späte Vogel fängt den Wurm! Oder so ähnlich.

TheRaffer 21 Motivator - - 26312 - 5. Mai 2020 - 12:03 #

Schön, dass es kostenfrei angeboten wird. Wären allerdings auch alles keine Dinge, auf die ich zwingend gewartet hätte. ;)

Sermon 15 Kenner - - 3967 - 5. Mai 2020 - 12:53 #

Naja, alleine das mit dem Knopf nicht mehr gedrückt halten müssen finde ich schon sehr nett und das hätte ich gerne von Beginn an schon drin gehabt, aber ja, du hast natürlich recht - absolut zwingend gewartet hätte ich hier auch auf keines der oben genannte Features.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 11141 - 5. Mai 2020 - 15:33 #

Sehe ich auch so. Kostenlos ist es aber natürlich immer eine schöne Sache, auch wenn es mich nicht vom Stuhl haut.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61901 - 5. Mai 2020 - 13:36 #

Für ein kostenloses Update ganz nett, aber für mich gehören Horde-Modi zu dem langweiligsten, was es gibt. ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 185803 - 5. Mai 2020 - 17:10 #

Kehr ich jemals zum Spiel zurück? Wir werden sehen. ;)

Mitarbeit
NoodlesLabrador Nelson
News-Vorschlag: