Final Fantasy 7 Remake: „Trilogie am wahrscheinlichsten“

PS4
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 57672 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. April 2020 - 16:08 — vor 50 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Final Fantasy 7 Remake ab 31,70 € bei Amazon.de kaufen.

Nach vielen Jahren der Wartezeit ist Final Fantasy 7 Remake (im Test) erschienen, das als erste Episode des Remake-Projekts von FF7 den Prolog in der Großstadt Midgar und ihren Slums umfasst. Nun ist die Frage, wie und wann es mit den Episoden der Neuauflage weitergeht. Auf Gematsu wurden nun Infos hierzu von übersetzten Interviews aus dem Guidebook Final Fantasy 7 Remake Ultimania veröffentlicht.

Producer Yoshinori Kitase gibt bezüglich der Zahl der Episoden an:

Wir haben eine grobe Vorstellung, aber haben uns noch nicht wirklich entschieden. Wir können es nicht mit Gewissheit sagen. Die verbreitetste Spekulation ist, dass es eine Trilogie wird.

Auf die Frage, was die nächste Episode umfassen wird, antwortete Co-Director Tesuya Nomura:

Das kommt darauf an, wie viele Teile es werden. Werden es größere Teile, wird es einige Zeit brauchen. Werden sie kleiner, können wir sie in kürzeren Abständen veröffentlichen. Persönlich wären mir frühere Veröffentlichungen lieber.

Somit sind auch nach Release der Auftakt-Episode in Midgar und nachdem die Arbeiten am nächsten Teil begonnen haben, die inhaltlichen Pläne für die gesamte Remake-Saga noch nicht final.

Trotz einiger Kritikpunkte und der hohen Erwartungen an die Neuauflage eines der beliebtesten JRPGs aller Zeiten waren Kritiken und Reaktionen der Spieler auf die erste Episode positiv – auch bei euch, wie die letzte Sonntagsumfrage zeigte. Bei den Absatzzahlen gelang Final Fantasy 7 Remake mit 3,5 Millionen verkauften Titeln in drei Tagen sogar ein Verkaufsrekord auf der PS4 (wir berichteten).

ReD_AvEnGeR 15 Kenner - - 3434 - 28. April 2020 - 13:09 #

2 Stück und dann wird es eingestellt

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 28. April 2020 - 14:04 #

Mit nem fetten Cliffhanger. Und alle die es damals nicht gespielt haben stehen doof da.

ReD_AvEnGeR 15 Kenner - - 3434 - 29. April 2020 - 11:27 #

Muss da an heavy Metal fakk 2 denken

Golmo 18 Doppel-Voter - 9026 - 28. April 2020 - 13:12 #

Hmm. Bin da echt kein Fan von dieser Art der Veröffentlichung. Bei Serien funktioniert sowas weil man sich halt einfach drauf verlassen kann das es nach 1 Jahr weitergeht mit der nächsten Season aber Spiele werden ja wesentlich öfter hin- und hergeschoben als Filme/Serien. Ich finde FF7RE bislang ganz gut, nicht überragend, aber ich spiele es auch seeeeehr langsam weil ich ja genau weiss das ich nach dem Abspann eh 2-3 Jahre auf die Fortführung der Story warten muss.

Kanonengießer 15 Kenner - 2921 - 30. April 2020 - 8:43 #

Sag das mal den Firefly Fans....

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 30. April 2020 - 10:10 #

Oh diese ewig offene und blutende Wunde... *heul*

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38601 - 30. April 2020 - 15:02 #

Immerhin durfte dem ganzen mit dem Film ein einigermaßen würdiger Abschluss gemacht werden.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4718 - 30. April 2020 - 18:52 #

Nicht wirklich.

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 30. April 2020 - 19:52 #

Ich fand es sehr gut, dass es den Film gab. Allerdings zeigt er auch nur, wieviel Spaß uns allen entgangen ist. :(

euph 28 Endgamer - P - 104333 - 2. Mai 2020 - 9:12 #

Streckst du das Spiel jetzt auf 2-3 Jahre?

Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 20372 - 28. April 2020 - 13:22 #

Mir gefällt das Remake bisher ausgesprochen gut! Wichtig wäre mir nur, dass die Teile halbwegs nahtlos ineinander über gehen und man sein SaveGame importieren kann, also mit der genauen Truppe und Ausrüstung weitermacht. Alles andere wäre doof!

maddccat 19 Megatalent - F - 13419 - 28. April 2020 - 13:28 #

2035 dann die Complete Edition auf einem Holostick?

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 28. April 2020 - 14:05 #

Für den Modchip im Kopf

maddccat 19 Megatalent - F - 13419 - 28. April 2020 - 14:11 #

Aber vorher kommt sicherlich noch das Final Fantasy 7 Remake Remaster!

Tock3r 18 Doppel-Voter - 12424 - 28. April 2020 - 15:49 #

Hoffentlich in 16K, sonst können sie es behalten.

RavenS 10 Kommunikator - 466 - 28. April 2020 - 16:48 #

16k du bist aber bescheiden, mit so wenig gibst du dich zufrieden? ;P
Wenn es nicht mindestens Photoholographie ist, können sie es gleich behalten

Elton1977 19 Megatalent - - 19529 - 29. April 2020 - 8:48 #

Die erste Episode geht dann bis zum Eingang des ersten Reaktors.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24966 - 28. April 2020 - 17:26 #

Mit Star Citizen...oh wait...

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11225 - 28. April 2020 - 13:33 #

Die Aussage mit den kürzeren Teilen in kürzerer Zeit erinnert mich doch irgendwie sofort an HL2 - Episoden. Wo das hinführt wissen wir alle... Ich hoffe sehr ich täusche mich hier.

Deepstar 15 Kenner - 3763 - 28. April 2020 - 14:41 #

Unterschied ist, es gibt immerhin auch das Originalspiel.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11225 - 28. April 2020 - 16:34 #

An der Logik ist was dran. ;-)

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4718 - 28. April 2020 - 13:55 #

Melkmaschine nach erfolgreichem ersten Kapitel aufgewärmt, ready to zapf!

TheronInc 13 Koop-Gamer - P - 1710 - 28. April 2020 - 14:19 #

Damals erschien das Spiel auf drei Discs, also würde ich drei Episoden noch mittragen. Dennoch warte ich eigentlich doch lieber auf die Complete Edition in ferner Zukunft.

Edit:
Der Quellenlink verweist ins Nichts.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 57672 - 28. April 2020 - 16:42 #

Danke für den Hinweis. Ist repariert!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38601 - 28. April 2020 - 14:20 #

Also mehr als drei Teile sollten echt nicht daraus gemacht werden. Das zieht sich sonst einfach zu sehr, bis das Remake wirklich vollständig ist.

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 28. April 2020 - 14:29 #

Das klingt für mich alles etwas halbgar. „Wenn es erfolgreich ist, machen wir unendlich weiter...“

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 28. April 2020 - 14:48 #

Der Quellenlink klappt bei mir nicht. Ich wollte nachschauen, wie "eine große Vorstellung" im Original lautete.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 57672 - 28. April 2020 - 16:43 #

Das sollte natürlich "grobe" heißen...

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 28. April 2020 - 17:12 #

Habe ich zwar vermutet, aber in Zeiten von Trump ist doch alles "great" ;)

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 32961 - 28. April 2020 - 15:32 #

Ohne zu wissen, ob das insgesamt jemals fertig wird, würde ich die erste "Episode" niemals kaufen...
Was für eine extrem kundenunfreundliche Veröffentlichungspolitik. Nach dem Motto: "Mal schauen, ob es was wird. Wenn wir zuwenig verkaufen, hören wir halt auf. Wieviel noch zu tun ist und wann wir fertig werden? Keine Ahnung?! Wir haben einfach mal drauflosprogrammiert." :-)

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 2. Mai 2020 - 15:10 #

Bei Serien ist sowas normal.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195057 - 28. April 2020 - 15:34 #

Ja natürlich wären ihnen 5 Episoden zum Vollpreis verkaufen lieber als nur 3 einer Trilogie, logisch. ;)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8592 - 28. April 2020 - 15:45 #

Es ist leider ein Großprojekt, was man sonst vielleicht erst in 5 Jahren komplett sehen würde. Kann sich Square sicher nicht mehr leisten. Dennoch ist es ein Unding, sich nicht schon einen ungefähren Ablaufplan ausgedacht zu haben. Man muss doch vorher wissen, was man ungefähr in einer Episode haben will und wie man die von Teil zu Teil immer weiter geöffnete Welt des Vorgängers entsprechend umsetzen will.

Wie immer habe ich den Eindruck, Nomura sollte einfach wieder nur Charakterdesigns machen, die liegen ihm mehr. Nichtsdestotrotz habe ich per se kein Problem mit dem Episoden-Format. ABER vielleicht hat Nomura viel Druck von oben bekommen, jetzt mal bisschen schneller zu liefern. Das passt dann nicht zu seinem (zugegebenermaßen gemächlichen) Tempo und zack, sind es mehr Episoden, wie ursprünglich geplant.

maddccat 19 Megatalent - F - 13419 - 28. April 2020 - 15:56 #

Erinnert mich ein wenig an die Verfilmung von Der Hobbit...

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 28. April 2020 - 18:15 #

Eine Vorlage, unendlich viele Filme?

Ganon 24 Trolljäger - P - 63636 - 28. April 2020 - 18:49 #

Unendlich viele waren es nicht, aber drei.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 28. April 2020 - 18:51 #

Und zwar drei lange, quälend langweilige Filme.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63636 - 28. April 2020 - 21:16 #

Langweilig würde ich nun nicht sagen, aber zwei hätten es auch getan.

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 29. April 2020 - 6:57 #

Joah, zwei Stück mit ein bisschen mehr Fokus auf die eigentliche Geschichte. :)

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11225 - 29. April 2020 - 11:26 #

Einer hätte bei der doch sehr dünnen Geschichte mehr als ausgereicht.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24838 - 28. April 2020 - 16:16 #

Ich finde das zumindest alles erfrischend ehrlich. Man hätte ja auch sagen können "Ja, da gibt es einen großen übergreifenden Plan, wir können es kaum erwarten, die Details bald mit euch zu teilen." ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 28. April 2020 - 16:22 #

Diese Aussagen bestärken mich in meiner Haltung, erst einmal abzuwarten. Von mir aus auch lange.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 28. April 2020 - 16:24 #

Wenn ich mir jetzt für 70,- Euro das Remake kaufe dann gehe ich aber schon davon aus das ich mir die restlichen 2 Episoden dann kostenlos als DLC downloaden kann oder?

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11225 - 28. April 2020 - 16:38 #

Der ist gut. Das war sarkastisch von Dir gemeint oder? Ich liebe diesen trocknen Humor. ;-)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 9:54 #

Ich wollte es so verpacken das die Fanboys nicht gleich wieder alle hyperventilieren. ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24838 - 28. April 2020 - 16:42 #

Klar, bei welchem Spiel sind die Nachfolger denn nicht inklusive?

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 9:52 #

Welcher Nachfolger? Gab es ein FF7-2? Hab ich eppa was verpasst?

Cyd 19 Megatalent - - 17384 - 29. April 2020 - 9:54 #

Jep, sie haben vor, dass es einen zweiten Teil zu FF7 geben wird. Steht doch in der News, wahrscheinlich auch ein dritter Teil. ;)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 10:30 #

Einen neuen zweiten Teil oder, nicht was Remaketes aus dem alten FF7 von der PS1 oder?

Ganon 24 Trolljäger - P - 63636 - 29. April 2020 - 10:55 #

Nein, den Rest von FF7.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 11:16 #

Achso also doch! Das heißt wenn ich jetzt das gesamte FF7 Remake haben möchte dann wären das jetzt 3x70... moment... Taschenrechner... = 210,- Euro. Ja, ein echtes Schnäppchen, Fan-Service eben, eine lohnende Investition. :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 63636 - 29. April 2020 - 11:18 #

Wenn jeder Teil 30-40 Stunden Spielzeit bietet, wüsste ich nicht, warum sie nicht Vollpreis kosten dürften.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 11:32 #

No Prob, ich gönne es den Fans. Viel Spaß mit den Games. :)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 28. April 2020 - 17:12 #

Ich schätze, das wird wie bei Lego Hobbit laufen :)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 9:53 #

Oder wie bei Lego Indiana Jones. :)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 29. April 2020 - 11:29 #

Beim Hobbit hatten sie den versprochenen DLC zum dritten Film nie veröffentlicht. Was fehlt bei Indy?

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 11:31 #

Der vierte Teil war extra zum kaufen so wie ich das in Erinnerung habe.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8592 - 29. April 2020 - 17:44 #

Was für ein vierter Teil?

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 18:02 #

In Lego Indiana Jones 2 war der 4. Kinofilm inbegriffen, der fehlte beim Vorgänger, i hab mi a bissl unverständlich ausgedrückt. :(

makroni 15 Kenner - P - 3153 - 29. April 2020 - 18:06 #

Schließe mich an, was für ein 4. Teil? ;)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 29. April 2020 - 18:08 #

Du i glaub deine Makaroni brennen an. :P

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 29. April 2020 - 19:12 #

Ach bitte. Nicht schon wieder dieser Käse.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8592 - 29. April 2020 - 20:30 #

Glückwunsch, du hast aus ner humoristischen Standard-Randbemerkung nun fast schon ne Diskussion über die Qualität des vierten Teils gemacht. Ich werde jetzt aber nicht darauf eingehen.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 29. April 2020 - 22:23 #

Glückwunsch. „Humoristische Standard-Randbemerkung“ als Synonym für „immer der gleiche Käse“ hab ich noch nie gehört.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8592 - 30. April 2020 - 9:05 #

Positive Umschreibung nennt man das ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60188 - 30. April 2020 - 9:14 #

Muss ich mir merken ;)

Selo 11 Forenversteher - 589 - 30. April 2020 - 9:51 #

Dümmer als das, was Hollywood sonst so raushaut, war auch der vierte Teil nicht. Wer gute Filme sehen möchte, sollte ins Programmkino gehen und nicht Indiana Jones schauen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63636 - 30. April 2020 - 13:59 #

Indiana Jones 1 und 3 waren sehr gute Filme. 2 und 4 waren nicht ganz so gut. So einfach ist das.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10837 - 30. April 2020 - 15:05 #

Ich darf euch beiden vielleicht die Jack Hunter Trilogie empfehlen? Das ist ein echt guter Indiana Jones Abklatsch mit Ivan Sergei. Hat mir echt gut gefallen. :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 28. April 2020 - 16:59 #

Wundert mich nicht. Da haben über 800 Mitarbeiter letztendlich in 3 Jahren so ein tolles Spiel gebaut.

Der nächste Teil wird wohl eh auf der neuen Generation erscheinen, was wieder neue Einarbeitung in die Hardware verlangt. 2023 und 2026 klingt evtl. möglich.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30818 - 28. April 2020 - 20:24 #

Dann warte ich mal auf das Gesamtpaket auf der PlayStation 5.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38601 - 28. April 2020 - 20:29 #

Klingt derzeit eher nach PlayStation 6.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30818 - 28. April 2020 - 22:02 #

In sieben Jahren werden bestimmt noch Spiele für die PS5 erscheinen, selbst wenn dann schon der Nachfolger auf dem Markt sein sollte.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38601 - 28. April 2020 - 23:09 #

Sicher, aber momentan könnte das Remake auch erst in zehn Jahren vollendet sein.
Ich frag mich ja, ob Square Enix überhaupt Kapazitäten hat, die Reihe auch mit einem 16. Teil fortzuführen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 29. April 2020 - 10:27 #

Ein Großteil der Division 1 arbeitet weiter an Final Fantasy 7 und Teil 16 liegt laut Gerüchten bei Yoshida und einem Teil seines Teams, Division 1+2 und ein neues.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6761 - 30. April 2020 - 7:48 #

Die letzte Generation hatte Half-Life 2 mit Episode 1,2,... und die aktuelle Generation bekommt womöglich ihr FF7 Remake.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11225 - 30. April 2020 - 8:24 #

Nur mit dem Unterschied, dass die Komplette Story Line schon bekannt ist und jeder diese nachlese kann, auch wenn das Spiel nicht zu Ende gebracht wird. Nichts mit Half-Life 2 oder Shenmue 3. (Hat man mir weiter oben geantwortet. ;-)