Horizon - Zero Dawn: Angeblich Trilogie geplant, nicht mehr für PS4

PC PS4
Bild von AlexCartman
AlexCartman 16836 EXP - 19 Megatalent,R7,S6,A4,J7
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 200 der Spender

27. April 2020 - 12:46 — vor 49 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Horizon - Zero Dawn ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Sony Interactive Entertainment hat angeblich grünes Licht für eine Trilogie von Spielen im Universum von Horizon - Zero Dawn (im Test, Note: 8.5) gegeben. Das berichtet die britische Spielewebseite videogamescentral.com. Danach hätten die Schöpfer von Horizon - Zero Dawn, das Amsterdamer Studio Guerrilla Games, schon immer den Wunsch gehabt, eine ganze Serie von Horizon-Spielen zu veröffentlichen - und sogar bereits ein mehrteiliges Script verfasst - aber erst nach dem großen Erfolg des Erstlings sei dieser Plan auch in die Tat umgesetzt worden.

Gerüchte über eine Fortsetzung gibt es bereits seit einiger Zeit. Wie VCG weiter berichtet, sei der Fokus der Entwicklung inzwischen allerdings komplett auf die PlayStation 5 gerichtet und eine Veröffentlichung für die aktuelle Sony-Plattform unwahrscheinlich.

Neben einer größeren und offeneren Spielwelt könnte ein Koop-Modus im Nachfolger enthalten sein. Letzteres war schon für den ersten Teil geplant, ist dann jedoch aus Zeit- und Ressourcengründen verworfen worden. Als Beleg führt VCG angeblich auf Echtheit geprüfte Konzeptgrafiken aus einem chinesischen Forum an. Auf dem Bild bekämpfen mehrere Spielfiguren einen der bekannten Robotersaurier. Allerdings gibt es schon im Erstling Missionen, bei denen die eigene Spielfigur von KI-gesteuerten Gefährten unterstützt wird.

Auch Sony sei "sehr an einer Online-Funktionalität des Nachfolgers interessiert". Es habe auch Pläne für eine Koop-Demoversion gegeben, deren Spielstand in die Vollversion von Horizon - Zero Dawn 2 übernommen werden kann. Ob diese Pläne weiter verfolgt würden, sei aber unklar.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 27. April 2020 - 12:56 #

Der Koop-Modus war nicht angeblich geplant, er war tatsächlich Bestandteil der ersten Versionen des Spiels (siehe die Doku zum Spiel), wurde aber fallen gelassen, weil es technisch und von den Ressourcen einfach zu viel war. ;-)

Bin gespannt wie und wo es weiter geht. Freu mich auf HZD 2 auf der PS5.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16836 - 27. April 2020 - 13:07 #

Wo gibt's denn die Doku? Aber ich passe die News schon mal an. :)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9007 - 27. April 2020 - 19:27 #

Auf YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=h9tLcD1r-6w

Multiplayer ab cirka Minute 19:00 im Video.

euph 28 Endgamer - P - 104286 - 27. April 2020 - 12:59 #

Damit kann ich leben, ein Grund, sich irgendwann eine PS5 zuzulegen.

Otto 14 Komm-Experte - 1837 - 27. April 2020 - 13:23 #

Eine größere Spielwelt ist für mich nicht positiv. Die aktuellen Open worlds sind mir schon zu groß. Einzige Ausnahme ist bei mir the Witcher 3.
Aber vermutlich ist das so, weil unbedingt noch ein Multiplayer mit rein muss.

Bastro 17 Shapeshifter - 6248 - 27. April 2020 - 13:30 #

Das sehe ich auch so, Größe ist allein kein Qualitätsmerkmal, erst dann vielleicht, wenn es auch sinnvolle Inhalte dafür gibt. Und das war bislang noch nicht oft so.
Abgesehen davon sind mir Spiele mangels Zeit heutzutage eh zu lang, dummerweise interessieren mich die guten großen Geschichten a la Witcher oder HZD am meisten...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 27. April 2020 - 14:01 #

Das Zeit Argument finde ich unsinnig. Dann muss man eben sich auf diese Spiele konzentrieren, und alles andere weglassen. Wo ein Wille is...

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11212 - 29. April 2020 - 16:00 #

Genau und an einem 100 Stunden Kracher spielt man zwei Jahre? Ich brauch selbst für Gears Spiele viel Wochen, weil die Zeit knapp ist. Zeit ist das einzig wirklich sinnvolle Argument, wenn es darum geht, seine Freizeit zu gestallten. Alles andere wäre unsinnig.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 29. April 2020 - 18:51 #

Ich frag mich wie ich es trotz Familie um die ich mich kümmere, Job, Fitnessstudio, Freunden etc, trotzdem geschafft habe in 4 Jahren 3000 h in einem MMO zu versenken, und noch vieles anderes zu spielen. Entweder bin ich der geilste Typ der Welt, oder ihr teilt euch eure Freizeit nicht sinnvoll ein. :)

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16836 - 29. April 2020 - 19:24 #

Ich würde sagen beides.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 29. April 2020 - 19:33 #

Nee, ganz so grössenwahnsinnig bin ich dann doch nicht. :D

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4718 - 29. April 2020 - 22:28 #

Geilste Typ, ganz klar, also nach mir. ;p

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11212 - 29. April 2020 - 22:01 #

Sorry, dass ich nicht so geil bin wie Du, aber ich habe auch noch andere zeitfressende Hobbys die meine Abende ausfüllen....

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 30. April 2020 - 0:21 #

Ich auch. ;)

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 20010 - 27. April 2020 - 13:52 #

Wobei die Spielwelt von Horizon ja noch relativ überschaubar war. Solange sie nicht übertreiben ists denke ich schon ok. Prinzipiell gebe ich Dir aber recht, diese riesigen Open World Spiele mitmgenrischem Inhalt sind ziemlich nervig.

Ich freue mich aber wenn es da ein neues Spiel geben sollte, das wäre für mich auch ein Grund eine PS5 zu kaufen, jedenfalls solange es die Erwartungen erfüllen kann.

misc 18 Doppel-Voter - 9856 - 1. Mai 2020 - 17:57 #

Größer ist nunmal "besser". Der Autoindustrie fällt ja auch nichts anderes ein als die Wagen von Generation zu Generation fetter zu machen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63258 - 27. April 2020 - 13:40 #

Ich kann das Wort "größer" bei Nachfolgern zu eh schon großen Open-World-Spielen nicht mehr sehen. :P

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24951 - 27. April 2020 - 15:33 #

Wird dann irgendwann überladen wie bei AC Odyssey :-)

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 44322 - 27. April 2020 - 13:52 #

Wir eh kauft und meine PS5 steht dann bestimmt schon bereit.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146017 - 27. April 2020 - 13:53 #

Koop und eine noch größere Welt müssen nicht sein. Der Umfang vom ersten Teil war genau richtig.

Berndor 15 Kenner - P - 3112 - 27. April 2020 - 16:02 #

Zumindest Koop muss nicht sein. Das verwässert das Spiel und bindet Ressourcen. Die PS-Exklusivtitel waren bis jetzt immer herausragende Singeplayertitel, da braucht es keinen aufgepfropften Multiplayeranteil.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24377 - 27. April 2020 - 13:54 #

Kein Interesse an der PS5 vorhanden, daher werde ich darauf verzichten.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63258 - 27. April 2020 - 13:57 #

Vielleicht kommt es ja auch ein paar Jahre später für PC. ;)

Wuslon 19 Megatalent - - 15171 - 27. April 2020 - 14:27 #

Teil 1 war ein Hammer-Spiel, mein Spiel des Jahres 2017. Eine Trilogie würde mich richtig freuen, allerdings brauche ich auch keine (noch) größere Spielwelt - das war doch absolut gut so, wie es war.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7764 - 27. April 2020 - 15:17 #

Wenn es dann auch mal für PC kommt, sehr, sehr gerne :)

TheRaffer 21 Motivator - - 28383 - 27. April 2020 - 15:47 #

Lass uns doch erstmal den ersten Teil auf PC testen, ehe wir nach dem zweiten schreien. ;)

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4567 - 27. April 2020 - 15:44 #

Wenn dem so ist, sehr schön. Wenn die Qualität des Erstlingswerk mindestens erreicht wird, bin ich direkt dabei. Wichtig ist mir ein richtiger Singleplayer-Modus.

Deepstar 15 Kenner - 3758 - 27. April 2020 - 16:07 #

Muss doch möglich sein, irgendein Port für die PS4 zu bringen?

Finde eine Reihe die eine Geschichte erzählt und dann über mehrere Plattformen erscheint echt blöd.
Der selbe Mist wie bei Metal Gear Solid, Uncharted oder Kingdom Hearts...
Erzählt eine Geschichte doch bitte einfach auf der gleichen Plattform zu Ende. Kann doch nicht so schwer sein.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 27. April 2020 - 16:15 #

Verrate mir mal wie das zb bei MGS hätte möglich sein sollen.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38565 - 27. April 2020 - 16:22 #

Aber natürlich. Weil ganze Spielereihen ja auch so fix entwickelt werden, dass man alles in eine Generation packen kann.
Ehrlich, so eine realitätsfremde Forderung liest man selten.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 27. April 2020 - 17:57 #

Ich hab das Gefühl, ich färbe langsam auf dich ab. Der Post hätte auch von mir sein können. :D

Golmo 18 Doppel-Voter - 9007 - 27. April 2020 - 19:30 #

Die PS4 würd die Technik nur unnötig zurückhalten. Ich mag Fortschritt und Weiterentwicklung.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 27. April 2020 - 21:14 #

Vor allem SSDs die das Spiel um Lichtjahre beschleunigen, ne? ;)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9007 - 27. April 2020 - 22:17 #

SSD ist die grösste und beste Erfindung an neuer Hardware seit der Festplatte.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 27. April 2020 - 23:58 #

Bezweifelt niemand. Nur ist sie nicht das, was du darin siehst. Aber lassen wir das. ;)

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16836 - 28. April 2020 - 0:18 #

Dann kann Aloy dreimal so schnell durch die Spielwelt laufen. Auf ihrem Turboboost- Reithubschrauber.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 28. April 2020 - 6:06 #

Warum wird jetzt eigentlich über SSD geschwurbelt? Der I/O ist das eigentlich revolutionäre, die NAND Chips sind nur ein kleiner Teil davon.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84230 - 28. April 2020 - 9:11 #

Weil der liebe Golmo meint, dass die SSD hier DAS Wundermittel der Wahl ist.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38565 - 27. April 2020 - 16:19 #

Ich fand die Spielweltgröße von H:ZD eigentlich ganz gut getroffen. Koop muss ich auch nicht haben.

Jock 12 Trollwächter - P - 1174 - 27. April 2020 - 18:31 #

Habe H:ZD kürzlich samt Addon durchgespielt. Großartig! Würde mir bei Erscheinen unbesehen Spiel und PS5 kaufen. Für mich ist die Wertung des Spieles eine klare 9.5!

T_Prime 14 Komm-Experte - P - 2329 - 27. April 2020 - 18:52 #

Das sind gute Neuigkeiten, finde ich. Hatte Teil 1 nie fertiggespielt, muss ich eigentlich mal nachholen. :)

maddccat 19 Megatalent - F - 13419 - 27. April 2020 - 20:31 #

Könnte mal zünden bei mir. :-/ Vorher brauche ich keinen Nachfolger.^^

1000dinge 17 Shapeshifter - - 7239 - 28. April 2020 - 7:26 #

Ich brauche weder eine größere Welt noch Multiplayer, aber trotzdem: ich hatte so viel Spaß mit Horizont, das ist für mich ein klarer Grund eine PS5 zu kaufen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8581 - 28. April 2020 - 10:09 #

Ob ich den Erstling wohl vor oder nach Witcher 3 spielen werde... wenn ich die teile aber weiter so konsequent daheim einstauben lasse, gibt es die komplette Reihe dann schon auf der PS5 ;)

Mitarbeit