Red Dead Redemption 2 ab 7. Mai im Microsoft Gamepass für Konsole

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 104030 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

23. April 2020 - 17:35 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption 2 ab 17,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Oktober 2018 veröffentlichte Rockstar Games mit Red Dead Redemption 2 (im Test, Note: 9.5) den lang ersehnten Nachfolger zu dem Western-Epos von 2010. Falls ihr das Abenteuer von Arthur Morgan immer noch nicht erlebt habt und den Xbox Game Pass abonniert habt, dann dürft ihr euch nun freuen: Ab dem 7. Mai 2020 wird Red Dead Redemption 2 dort zur Verfügung stehen. Das betrifft allerdings nur die Xbox-One-Version, PC-Spieler müssen das Open-World-Adventure weiterhin kaufen. Natürlich beinhaltet das auch den Multiplayer-Part Red Dead Online.

Die gute Nachricht für die einen bedeutet allerdings eine schlechte Nachricht für die anderen. Denn ebenfalls am 7. Mai 2020 wird mit GTA 5 (im Test, Note: 10) ein anderer Rockstar-Titel den Gamepass verlassen. Wenn ihr weiter durch Los Santos streifen wollt, erhaltet ihr beim Kauf des Gangster-Epos immerhin 20 Prozent Rabatt.

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 23. April 2020 - 17:38 #

Sehr gut, kann ich mal unverbindlich testen

Maverick 30 Pro-Gamer - - 506528 - 23. April 2020 - 17:51 #

Starker Neuzugang für den Game Pass. ;-)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23036 - 23. April 2020 - 17:52 #

Das kommt für mich nun eher unerwartet. Ausprobieren werde ich es sicher mal, auch wenn ich stark vermute, dass mir die scheinbar demonstrative Langsamkeit des Spiels schnell auf die Nerven gehen wird. Vielleicht packt es mich ja trotzdem.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22463 - 23. April 2020 - 17:53 #

Sehr stark. Hätt ich ja warten solle vor 3-5 Monaten..als ich mir RDR 2 für One X geholt hab.

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 23. April 2020 - 19:50 #

Hast du es denn schon angefangen?

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22463 - 23. April 2020 - 22:42 #

Jup, 4-6 Stunden oder so gespielt :-) Auf der PS4 Pro zu Release durch und aufm PC 10 Stunden gespielt.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 68553 - 23. April 2020 - 18:21 #

Hat mich zwar bislang irgendwie nicht interessiert (Autos sind mir lieber), aber ausprobieren kann man es ja mal.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81029 - 23. April 2020 - 18:53 #

Bin sehr gespannt drauf.

Golmo 17 Shapeshifter - 8223 - 23. April 2020 - 18:58 #

Traumhaft schönes Spiel auf der One X mit dem aber wohl langweilligsten Spieleinstieg aller Zeiten.

Zup 13 Koop-Gamer - P - 1611 - 23. April 2020 - 19:15 #

Die letzten Rockstar Spiele habe ich bereits nach wenigen Stunden wieder gelöscht, aber trotzdem übt RDR2 einen gewissen Reiz auf mich aus. Die Meinungen gehen ja von "absolutem Meisterwerk" bis hin zu "gnadenlos überbewertet". Hmm ...

Golmo 17 Shapeshifter - 8223 - 23. April 2020 - 19:37 #

Grösster Schwachpunkt ist das Missions Design und Gun Play. Alles andere ist Meisterlich. Aber diese GTA Level & Missionsstruktur sollte Rockstar langsam überdenken.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7620 - 24. April 2020 - 12:00 #

Wenn du die letzten Rockstar-Spiele nicht gemocht hast, wirst du das hier sicherlich auch nicht mögen. Ich weiß nun natürlich nicht, was genau dir missfallen hat, aber Dinge wie das Geballere und das Missionsdesign sind nach wie vor ziemlich identisch zu anderen Titeln von Rockstar. Hinzu kommt dann eben die "neue Langsamkeit," die das Spiel für sich entdeckt hat.

Alain 19 Megatalent - P - 13113 - 23. April 2020 - 20:28 #

Natürlich. Nachdem ich das gerade auf Disk gekauft habe. Ich sollte echt nichts mehr kaufen. Gar nichts.

J.C. 10 Kommunikator - P - 510 - 23. April 2020 - 20:36 #

Denke ich mir auch dauernd. Aber immerhin muss ich die Disk jetzt nicht mehr einlegen.

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 24. April 2020 - 10:20 #

Ja, ne Disk verkaufen ist auch unglaublich schwer.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3034 - 24. April 2020 - 10:30 #

Jeder der es kaufen wollte, hat es doch schon und die Vollnoobs bekommen es jetzt fast "umsonst".

Maverick 30 Pro-Gamer - - 506528 - 24. April 2020 - 11:57 #

Kommentarkudos. ;-)

zz-80 13 Koop-Gamer - 1629 - 23. April 2020 - 21:05 #

Hätte ehrlich nicht damit gerechnet das RDR2 in den Game Pass kommt, darum kaufte ich es mir auch Weihnachten 2019...

FantasticNerd 21 Motivator - - 30313 - 23. April 2020 - 21:08 #

Da werde ich es dann wohl doch mal testen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 506528 - 24. April 2020 - 11:54 #

Das habe ich auch vor. ;)

Wesker 15 Kenner - 3450 - 23. April 2020 - 21:14 #

Will ich leider nicht mal für "umsonst" im Game Pass spielen ... :/

joker0222 28 Endgamer - P - 110868 - 24. April 2020 - 6:04 #

Hab gar nicht mitbekommen, dass GTA5 im Gamepass war.
Wann kam das denn rein?
EDIT: Vor gerade einmal 4 Monaten. Da brauche ich RDR ja gar nicht anfangen.
Das ist halt der Nachteil am GP.

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 24. April 2020 - 6:55 #

Darum kommt es vermutlich auch rein: Anfixen, rausnehemen und noch ein paar Käufer mitnehmen :-)

joker0222 28 Endgamer - P - 110868 - 24. April 2020 - 12:30 #

Sehr wahrscheinlich.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81029 - 24. April 2020 - 9:12 #

4 Monate reichen doch dicke um GTA 5 durchzuspielen, selbst wenn man jeden Tag nur ein paar Minuten spielt.

joker0222 28 Endgamer - P - 110868 - 24. April 2020 - 12:29 #

Ich glaube, ich habe ungefähr ein Jahr an GTA5 auf der 360 gespielt.
Vor ein paar Tagen habe ich Fallout4 beendet. Das hab ich zum Release angefangen.
Was RDR2 angeht müsste ich prinzipiell erst mal vorher noch den ersten Teil spielen, den ich seit Jahren noch eingeschweißt für die PS3 rumliegen habe.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81029 - 24. April 2020 - 13:35 #

Ui, EIN Jahr? Das ist lange. :)
Was RDR angeht, ich spiele derzeit endlich mal den ersten, aber hätte ich gewusst, dass der zweite im GP kommt, hätte ich damit angefangen. Es ist ja nun mal die Vorgeschichte zu Teil 1.

Elton1977 19 Megatalent - P - 18440 - 24. April 2020 - 13:03 #

Ich habe auch immerhin einen Story-Durchlauf geschafft, wollte jetzt zwar eigentlich noch weiter „komplettieren“ aber ein richtiges Drama ist das jetzt nicht wirklich. Hab Dutzende von Stunden meinen Spaß gehabt.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 24. April 2020 - 9:00 #

Das Spiel reizt mich ja schon. Ich werde allerdings noch was warten müssen, ehe es erschwinglich ist...
Einen Game Pass habe ich nicht.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81029 - 24. April 2020 - 9:13 #

1 Euro für Neukunden. ;)

FantasticNerd 21 Motivator - - 30313 - 24. April 2020 - 9:33 #

Habe ich erst gestern eingelöst....

Maverick 30 Pro-Gamer - - 506528 - 24. April 2020 - 11:53 #

Viel Spaß mit der Games-Auswahl. ;-)

FantasticNerd 21 Motivator - - 30313 - 24. April 2020 - 12:09 #

Danke, hab irgendwie schon 12 Spiele geladen und werde die der Reihe nach testen....ob ich die alle auch weiterspiele entscheide ich dann. Vieles war eher so "sieht nett aus, ist mit drin, laden".

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 24. April 2020 - 10:35 #

Was ist denn "erschwinglich"?

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 24. April 2020 - 12:09 #

Da musst du Maverick fragen. Der rechnet das bei mir aus ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 24. April 2020 - 13:33 #

Maverick, wo bist du?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 506528 - 24. April 2020 - 17:23 #

War zwischendurch mal auf dem Balkon, habe ein wenig Sonne getankt und geschmökert. ;-)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 24. April 2020 - 17:54 #

Immer diese Sonnenanbeter...*kopfschüttel*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 506528 - 24. April 2020 - 18:12 #

Bei Temperaturen um die 24-25 Grad und Sonnenschein fühle ich mich am wohlsten, kann nix dafür. ;-)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 24. April 2020 - 18:15 #

#zuhellzumZocken!

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 24. April 2020 - 20:38 #

Rollo runter. :P

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 24. April 2020 - 13:57 #

War nicht 5 € deine Grenze? :P

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 24. April 2020 - 16:57 #

Das DU dir das gemerkt hast... :(

Noodles 24 Trolljäger - P - 59765 - 24. April 2020 - 17:24 #

Warum macht dich das traurig? :P

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24346 - 24. April 2020 - 17:53 #

Da fühlt man sich doch glatt durchschaut ;)

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 24. April 2020 - 10:20 #

Auf der einen Seite ziemlich stark/heavy. Auf der anderen Seite: Jeder, der auch nur annähernd was mit (guten) Spielen zu tun hat, hat das ja schon lang. Aber gut für all die Vollnoobs, die die wenigen tatsächlich großartigen Werke in der Industrie immer so lange ignorieren bis sie sie kostenlos in nem Pass erhalten.

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 24. April 2020 - 10:37 #

Mh, okay, dann habe ich also nicht annährend was mit guten Spielen zu tun und bin auch noch ein Vollnoob - LOL, dabei dachte ich, dass ich mit Doom Eternal, Ori, Firewatch, The Surge 2, A Plagues Tale usw. in den letzen Monaten gute Spiele gespielt hätte - ich Spacken!

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105630 - 24. April 2020 - 10:39 #

Lernt doch endlich mal die Pfeife mit seinen Provokationen zu ignorieren.

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 24. April 2020 - 10:54 #

Ich arbeite dran.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81029 - 24. April 2020 - 11:00 #

Ach, gönnen wir ihm seine 5 Sekunden Ruhm, die ihn von seinem armseligen Real Life ablenken. Nennen wir es Fürsorgebewusstsein für Kleinbestückte.

euph 27 Spiele-Experte - P - 88979 - 24. April 2020 - 11:13 #

"Fürsorgebewusstsein für Kleinbestückte"

LOL, sehr schön, muss ich mir merken.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81029 - 24. April 2020 - 13:34 #

Immer gerne doch. :)

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4414 - 24. April 2020 - 12:39 #

Sehr gut. R*-Titel wie GTA 4+5 konnten mich nicht zum Durchspielen motivieren. RDR wartet noch im PS Plus-Abo darauf gespielt zu werden. Gekauft hätte ich mir RDR2 nicht. So kann ich dem eine Chance geben ;)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 412085 - 24. April 2020 - 14:31 #

Mit anderen Worten: die aktuellen Retailverkäufe sind für Take2 in nicht mehr erwähnenswerten Regionen angekommen. Keine Frage, ein toller Bonus für Game-Pass-Besitzer. Ich persönlich aber glaube weiterhin, dass der Game Pass für Microsoft (aktuell höchstens, vor einem halben Jahr war er eher ein dickes Minusgeschäft) ein für die Marke wichtiges Plus-Minus-Null-Geschäft ist. Ich will da mal konkrete Zahlen zu hören und nicht irgendwelche Behauptungen von Microsoft, dass sich das jetzt bereits rentieren würde. Gerade GTA 5 oder RDR 2 kriegt man da gewiss nicht umsonst rein. Ich meine, ich erwarte nicht, das MS verrät, was sie dafür zahlen. Aber wie viele PC- und/oder Xbox-Nutzer (bezahlt!) den Game Pass nutzen, weiß doch niemand. Oder habe ich eine konkrete Aussage dazu verpasst? Na ja, Geld hätte MS wohl mehr als genug, um sich solche Systeme auch bei hohen Verlustgeschäften leisten zu können.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3034 - 24. April 2020 - 16:37 #

Mir sind konkrete Zahlen dazu völlig egal, ich nutze Gamepass Ultimate und hab meinen Spass damit, sollen sich doch irgendwelche Experten darüber den Kopf zerbrechen ohne zu einem Ergebnis zu kommen, ausser vielleicht der Feststellung, dass MS genug Kohle hat.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 412085 - 24. April 2020 - 18:19 #

Dir kann das auch egal sein. Ich will aber genauer wissen, was Sache ist. Kann sich ein solches System wirtschaftlich rentieren? Rentiert sich das wirklich bereits oder ist das primär doch extrem kostenintensive Werbung für eine Plattform, vor der man hofft, dass sie in der kommenden Generation wieder von Beginn an eine echte Konkurenz darstellt? Von mir weiß jeder, dass ich ein Xbox-Spieler bin. Aber nur, weil etwas auf den ersten Blick 'ne feine Sache sein mag, mache ich mir mehr Gedanken um die Zukunft der Marke Xbox an sich. Und um die zu gewährleisten, muss langfristig mehr als nur das Image stimmen, nämlich vor allem die Wirtschaftlichkeit für den Hersteller. Die Zufriedenheit der Kernkundschaft ist eben doch nur ein kleiner Teil davon.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3034 - 24. April 2020 - 18:33 #

36 Länder, im Juni dritter Geburtstag, verdammt, konkrete Zahlen die mir völlig egal sind, egal, das Ding fluppt schon eine Weile und in Verbindung mit Gold, also als Ultimate Variante kenne ich in meinem Xbox Umfeld keinen, der das nicht dauerhaft nutzt. Ich sage das rechnet sich, aber ich bin ja nur Konsument, die Marke XBox wird höchstwahrscheinlich in den nächsten 10 Jahren nicht verschwinden, danach, wer weiß, dann bin ich fast 60, genug Backlog für weitere 10 Jahre und dann ist die Luft vielleicht eh raus für mich. Und falls nicht, Spiel ich nochmal ein Oldschool RPG dessen Handlung ich dann längst vergessen habe. Bin also sehr entspannt was meine Zukunft mit Xbox und Co angeht.

dotdan 13 Koop-Gamer - 1438 - 24. April 2020 - 20:39 #

Meiner Ansicht nach sollte Microsoft es sich weiterhin leisten, viele Kunden anzulocken, um eine Marktdurchdringung hinzubekommen und einen Gewöhnungseffekt herzustellen.
Es nützt ja nichts, wenn sie jetzt den Rotstift bei der Bibliothek oder Aktionen ansetzen und später dann andere mit ihren Modellen (PS NOW, EA Access etc.) an MS vorbeiziehen.

Inso 17 Shapeshifter - P - 7415 - 24. April 2020 - 22:02 #

Wenn ich sehe das man bei Steam gerade 69€ für ein Gears Tactics haben will, das ab dem ersten Tag im 4€-PC-Pass vorhanden ist, würde ich sagen, man ist an "anlocken" schon lange vorbei und hat sich mittlerweile für die Freeman´sche Brechstange entschieden^^.

joker0222 28 Endgamer - P - 110868 - 25. April 2020 - 5:02 #

Anfangs war viel Schrott und alte Kamellen im GP, aber inzwischen sind schon einige Kracher dabei, aber halt nur befristet...und man weiß leider nie wie lange.
Ich denke sehr viele werden das Angebot bei der letzten E3 angenommen haben für 1 Euro Gold auf Gamepass Ultimate aufzustocken. Und das für 3 Jahre. Ich auch, aber den Normalpreis würde ich dafür nicht zahlen.
Es wird abzuwarten sein, wieviele von den 1Euro-Aufstockern danach zum Normalpreis dabei bleiben, oder ob MS sogar ein ähnliches Angebot auflegt, damit sie dabei bleiben. Womit sie dann endgültig in der Rabattfalle wären und man den Normalpreis generell vergessen kann.
Bei MS muss man auch immer damit rechnen, dass nicht rentable Features, die mal als das NonPlusUltra beworben wurden Knall auf Fall wieder eingestellt werden.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81029 - 25. April 2020 - 8:35 #

Das stimmt leider... *traurig sein Win Phone ansehend*

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22463 - 25. April 2020 - 11:33 #

Zum Glück muss man bei MS nicht so heftig rechnen wie bei Geforce...
3D Vision R.I.P
Shield oder was auch immer es da noch gab was es nun nicht mehr gibt
Streaming Dienst sagt wohl langsam auch ade..

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 21946 - 25. April 2020 - 12:37 #

Das ist alles etwas zu unberechenbar, die "Kracher" habe ich alle längst gekauft und auf den Gamepass spekulieren würde ich aber bei neuen Releases auch nicht, manches kommt, vieles nicht. Am besten sind Exclusives, da kann man mit planen, oder kleine Indie-Titel, die man sonst gar nicht auf dem Schirm hat. Grundsätzlich sollte der Gamepass mehr auf neue Releaes setzen, meinetwegen befristet, aber dieses "haha, na haste kürzlich gekauft? Dumm gelaufen!" ist eher nicht so hilfreich.

joker0222 28 Endgamer - P - 110868 - 25. April 2020 - 12:47 #

Dich schätze ich eher als Releasekäufer zum Vollpreis ein. Kann natürlich täuschen. Aber solche Leute sind glaube ich nicht die Zielgruppe vom Gamepass. Der Gamepass wurde wohl eher eingeführt, weil es von euch immer weniger gibt...na ja und eben um Xbox generell etwas interessant zu machen.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 21946 - 25. April 2020 - 19:50 #

Ja, Spiele, die ich spielen will kaufe ich zum Vollpreis zum Release. Wenn was Ungespieltes im Gamepass landet, gibt es meist einen guten Grund, warum ich es noch nicht gespielt habe. Habe ihn trotzdem wegen der Titeln wie Gears 5 oder Outer Worlds mal gehabt, die waren direkt nach Release drin. Bin sicher nicht Hauptzielgruppe aber man könnte ihn auch für mich interessanter machen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55009 - 26. April 2020 - 18:56 #

Es gibt immer mehr Releasekäufer, nicht weniger. Wie sonst könnten immer wieder Verkaufsrekorde für die ersten paar Tage aufgestellt werden.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3034 - 26. April 2020 - 21:54 #

Es gibt einfach immer mehr Menschen.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 21946 - 27. April 2020 - 11:39 #

Glaube auch nicht, dass es grundsätzlich weniger Release-Käufer gibt, das ist nach wie vor das wichtigste Fenster für den Erfolg eines Spiels ohne Mikrotransaktionen.

Mitarbeit
— NameschlammonsterLabrador Nelson
News-Vorschlag: