Valve: Leak der Source-Codes von Counter-Strike - GO & Team Fortress 2

PC Linux MacOS
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 64256 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

23. April 2020 - 14:41 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Ein Hacker hat in einschlägigen Netzwerken die Source Codes von Counter-Strike - Global Offensive und Team Fortress 2 veröffentlicht. Es ist der erste große Leak für Valve, seit 2003 eine unvollständige Version von Half-Life 2 noch vor dem offiziellen Release im Internet veröffentlicht wurde. 

Der Code stammt aus dem Jahr 2017 und wurde bereits 2018 entwendet, doch erst jetzt gelangte er an die Öffentlichkeit. Valve gab nach einer ersten Durchsicht der Daten vorläufig Entwarnung für Spieler, die mit den aktuellen Versionen von Counter-Strike und Team Fortress 2 auf offiziellen Servern spielen.

Nutzer von alten Builds auf privaten Servern könnten jedoch auf eine steigende Zahl an Cheatern treffen und setzen sich womöglich der Gefahr aus, dass mithilfe der Daten über Sicherheitslücken auf ihre Systeme zugegriffen wird.

Wesker 15 Kenner - 3480 - 23. April 2020 - 15:47 #

Schade, dass Team Fortress 2 - aus meiner Sicht - heutzutage kaum noch spielbar ist.
Habe es früher verdammt gerne und lange gespielt ...

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 23. April 2020 - 18:57 #

Das "Warum" wäre vielleicht noch ganz interessant gewesen.^^

Wesker 15 Kenner - 3480 - 23. April 2020 - 21:15 #

Kurz gesagt: zu viel Schnickschnack enthalten.
Damit meine ich nicht nur Hüte. :D

Aber es gibt ja vereinzelt "Vanilla-Server" ohne Zusatzwaffen und co.

RoT 19 Megatalent - P - 18251 - 23. April 2020 - 21:07 #

Ist nicht viel interessanter an den source Codes, das nachbasteln eines Plagiats, als das daddeln mit bots?

Sokar 19 Megatalent - P - 14456 - 24. April 2020 - 8:54 #

Es kann ein Sicherheitsrisiko sein.
Auch wenn der Code Jahre alt ist, viele Teile dürfte noch eins zu eins so im aktuellen sein, besonders bei TF2, das kaum noch Updates erhalten hat. Findet darin jemand eine Sicherheitslücke (was mit dem Source Code deutlich einfach ist), ist die Wahrscheinlichkeit deshalb hoch, dass sie auch in der aktuellen Version drin ist.

RoT 19 Megatalent - P - 18251 - 26. April 2020 - 23:59 #

allright, aber das andere ist doch zumindest auch interessant, oder?

Mitarbeit