PM: Baut, überlebt, erkundet … und flieht! Stranded Deep startet morgen auf PS4

PC XOne PS4 MacOS
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 108488 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

20. April 2020 - 17:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Sam Edwards & Ben Massey, Gründer von Beam Team Games:

Wir freuen uns sehr, ankündigen zu dürfen, dass Stranded Deep morgen für PlayStation 4 erscheint. Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle des Überlebenden eines Flugzeugabsturzes, der im Pazifik gestrandet ist. Ihr erkundet exotische Gewässer und Inselumgebungen, während ihr Vorräte sucht, um Werkzeug, Waffen und Schutz zu bauen, die ihr zum Überleben braucht.

Ihr werdet verrückte Aufeinandertreffen mit Haien, Riesenkalmaren und anderen Meeresbewohnern erleben. Verteidigt euch an Land gegen Angriffe von Wildschweinen, Schlangen und anderen lokalen Bedrohungen. Hunger, Durst und Unterkühlung arbeiten gegen euch, während ihr den Elementen trotzt. Das sollte nicht leicht werden und das wird es auch nicht … aber wenn ihr das alles überlebt, könnt ihr fliehen! Das ist etwas, was die Spieler zuvor nicht tun konnten, also seid die Ersten!

Für mich persönlich muss ich sagen, dass es, als wir eines Abends den Controller in die Hand genommen und die finale, genehmigte PS4-Version gespielt haben, absolut … surreal war. Hiermit erwachen unser Projekt der Leidenschaft und unser erster Konsolentitel endlich zum Leben. Wir haben mehr als 5 Jahre an diesem Spiel gearbeitet – ein paar Jungs aus Brisbane, die vorher andere Jobs in anderen Branchen hatten. Wir haben Spiele immer geliebt und wollten etwas erschaffen, von dem wir denken, dass es die Leute spielen wollen und dass es Spaß macht.

Ursprünglich hatten wir geplant, das Spiel in einer Partnerschaft mit unserem ehemaligen Publisher zu veröffentlichen. Nach deren Auflösung haben wir die Konsolenrechte zurückgekauft, damit wir es selbst herausbringen können – mit der Unterstützung durch Freunde aus der Branche und der Community. Es war eine unglaubliche, verrückte Reise, bis wir endlich am Ziel waren …

Und in diesen verrückten Zeiten versuchen wir das große Ganze zu sehen … die Sicherheit und die Gesundheit der Leute gehen vor … und wir hoffen, dass ihr beim Spielen so hartnäckig seid und so viel Spaß habt, wie wir beim Hartnäckigsein und bei der Entwicklung hatten.

Seid stark und gebt niemals auf!

Mitarbeit
Action
Survival-Action
16
Beam Team Games
Beam Team
23.01.2015 (Steam Early Access) • 20.04.2020 (Xbox One) • 21.04.2020 (Playstation 4)
Link
6.0
MacOSPCPS4XOne