War on the Sea: Taktische Seeschlacht-Simulation im 2. Weltkrieg

PC MacOS
Bild von Maverick
Maverick 611758 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S7,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war bei der 10-Jahre-GG-Aktion einer der 10 Top-Spender.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 100 der SpenderDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Gold-Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstellt

18. April 2020 - 11:56 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Beim Entwicklerstudio Killerfish Games (Cold Waters) befindet sich derzeit mit War on the Sea ein weiterer Simulations-Titel in der Mache, der euch Gefechte auf taktischer Ebene in den Weiten des Süd-Pazifiks zur Zeit des Zweiten Weltkriegs liefert. Maßgeblich beeinflusst durch Genre-Klassiker wie die Great Naval Battles-Reihe (SSI) oder ein Task Force 1942 (Microprose), übernehmt ihr in War on the Sea das Kommando über eine maritime Kriegsflotte, die euch neben unterschiedlichen Schiffen, wie Zerstörern und Flugzeugträgern, auch U-Boote und Abfang-Jäger strategisch befehligen lässt.

Killerfish Games versprechen für den Titel unter anderem eine dynamische Kampagne, die ihr entweder auf Seiten der allierten USA oder des imperialen Japan bestreiten könnt, mehr als 50 verschiedene Schiffs-Klassen sowie an historische Ereignisse angelehnte Missionen. Wie das Beschriebene in bewegten Bildern ausschaut, könnt ihr dem Ankündigungs-Trailer zum Spiel entnehmen, den wir für euch unter der News zum Abruf bereitgestellt haben. So könnt ihr euch während der etwas mehr als einminütigen Laufzeit des Videos einen ersten optischen Eindruck von dem kommenden Titel verschaffen, zusätzlich wurde bereits eine erste Screenshot-Galerie zu War on the Sea erstellt.

War on the Sea soll schon bald für PC und MacOS auf Valves Vertriebsplattform Steam erscheinen, ein genauer Release-Termin wurde seitens der Entwickler jedoch noch nicht preisgegeben.

Video:

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23668 - 18. April 2020 - 14:45 #

Da sind schon ein paar Money Shots dabei :) Wobei auch noch viel luft nach oben ist.

Elton1977 19 Megatalent - - 19621 - 18. April 2020 - 16:25 #

Auf so eine Art Spiel hätte ich schon Bock, aber sehr aussagekräftig ist der Trailer natürlich nicht unbedingt.

Harry67 19 Megatalent - - 19441 - 18. April 2020 - 20:57 #

Das war auch mein Eindruck.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24422 - 18. April 2020 - 18:04 #

Ich bin ein Taskforce 1942-Fan und damit muss es sich messen. Uboote sind jedenfalls schon eine gute Ergänzung.

Lefty 14 Komm-Experte - 1964 - 18. April 2020 - 21:41 #

Task Force hat jetzt schon einige Jahre aufm Buckel. Aber witzig, dass noch kaum einer auf die Idee gekommen ist, das Thema aufzugreifen. Mal von "billigen" Versionen von Pay2Win-Anbietern.

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46136 - 18. April 2020 - 22:22 #

Hab um 20 Lust bekommen Fleet Command zu spielen und habe es unter Win 10 zum laufen bekommen und gleich mal 2 Stunden versenkt :)

PS: Musste erst meine CD suchen und hab sie im Laufwerk des Retro PCs gefunden.

muec 14 Komm-Experte - P - 2324 - 19. April 2020 - 15:55 #

Auf jeden Fall interessant. Über ein Spiel im Stil von Task Force 1942 würde ich mich auch sehr freuen. Aber erst einmal den Release abwarten und dann schauen.
Aber man ist ja tatsächlich schon froh, dass überhaupt jemand in diesen Genregewässern fischt. Ich drücke uns die Daumen, dass es auch tatsächlich ein intressanters Spiel wird. Der Trailer ist ja freilich bestenfalls dafür gut, das Setting zu erkennen. Also abwarten...

Task Force Admiral sollte man auch im Auge behalten: https://drydockdreams.games/about-the-game/overview/

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 19. April 2020 - 15:59 #

Zumindest ist es ja nicht das erste Spiel von Killerfish Games in dem Metier, von daher bin ich guter Dinge, dass da ein anständiger Vertreter rauskommen könnte. Ich habe zwar selbst Atlantic Fleet von Killerfish Games auf Steam mir mal letztes Jahr zugelegt im Sale, aber ich habe noch zuwenig Spielzeit, um mir eine fundierte Meinung über den Titel zu erlauben. ;)

Claus 30 Pro-Gamer - - 304663 - 19. April 2020 - 17:18 #

Atlantic Fleet ist ein netter kleiner Titel, mit vergleichsweiser guter Graphik.
Die Kampagne ist aber leider sehr ermüdend, da man als Allierte häufig Uboote jagen muss (Spaß geht anders). Aber die historische Seeschlachten nachspielen macht schon viel Spaß, bis hin zum Erstellen und Spielen eigener Schlachten (Bismarck, Tirpitz, Admiral Scheer und Königsberg gegen Queen Elisabeth, Renown, London, und 5 Zerstörer - Feuer frei!).

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 27. April 2020 - 17:07 #

"Bismarck, Tirpitz, Admiral Scheer und Königsberg gegen Queen Elisabeth, Renown, London, und 5 Zerstörer - Feuer frei!"

Das klingt nach einem spannenden und intensiven Gefecht. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 27. April 2020 - 17:08 #

Task Force Admiral habe ich jetzt dieses Wochenende mal aufgenommen in die GG-Datenbank, schaut auch interessant aus. Die Jungs sind schon ziemlich detailverliebt, was ich bisher gelesen und gesehen habe. :)

Mitarbeit
Simulation
Killerfish Games
Killerfish Games
02.02.2021 (PC, MacOS)
Link
0.0
MacOSPC