PM: Die ultimative Version von Star Wars Episode I: Racer erscheint am 12. Mai für PS4

PC Switch PS4 MacOS andere
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 109253 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

16. April 2020 - 17:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Star Wars - Episode 1 - Racer ab 32,40 € bei Amazon.de kaufen.

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Chris Bashaar, Brand Manager, Aspyr:

Ab dem 12. Mai können PlayStation-Fans endlich in den Genuss des Klassikers Star Wars-Episode I: Racer kommen.

Episode I: Racer war ein intergalaktisches Kart-Rennspiel, das eine Vielzahl von Rennfahrern aus der Star Wars-Galaxie und ein überzeugendes Upgrade-System umfasste, mit dem ihr die Eigenschaften eures Racers entwickeln und an euren Fahrstil anpassen konntet. Euer Schicksal lag in euren Händen; beim Rasen durch Lavagruben und Eishöhlen konnte es schnell passieren, dass ihr als brennendes Wrack geendet seid.

Natürlich wollten wir das Gefühl des Originals beibehalten, aber ein einfaches Eins-zu-Eins-Remake dieses Klassikers reichte Aspyr nicht. Unsere Teams wollten das ultimative Erlebnis gestalten und die besten Elemente aller Versionen des Spiels zu einer Erfahrung kombinieren, die die Wartezeit von 20 Jahren wert war.

Hier nur ein paar Beispiele, was ihr von Star Wars Episode I: Racer für PlayStation 4 erwarten könnt:

Wenn ihr Star Wars Episode I: Racer noch nicht kennt, müsst ihr nur eins wissen: es geht um Geschwindigkeit. Bei diesem Spiel dreht sich alles um Tempo und Fans von Star Wars: Racer Revenge werden sich freuen, dass das Original euch Geschwindigkeiten von über 1.000 km/h bieten kann.

Rennpuristen driften durch Kurven, entdecken Abkürzungen und schlagen Rundenrekorde, während Fans von Kart-Rennspielen sich auf Rammen und Rempeln oder sogar die geheimen Flammendüsen von Sebulba verlassen, um Gegner aus dem Rennen zu befördern.

Die Teams hier bei Aspyr möchten euch ein riesiges DANKESCHÖN für eure Unterstützung aussprechen! Es ist eine Ehre, unsere Lieblingsspiele zurückbringen zu dürfen und wir freuen uns darauf, dass ihr bald alle auf dem Fahrersitz Platz nehmen könnt

Cyd 19 Megatalent - - 17481 - 17. April 2020 - 10:46 #

4. Mai wäre passender gewesen.

Mitarbeit