Spieleveteranen-Podcast 165: Mit Michael & Stefan, FF7Re & Animal Crossing

PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 423965 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

16. April 2020 - 15:51 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Ein doppelter Doppelschlag: Gleich zwei Gastveteranen verstärken Heinrich und Jörg, und gleich zwei Neue Spiele (und in Wahrheit mit FF7 auch noch ein Altes Spiel) werden besprochen. Reinhören lohnt!
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Final Fantasy 7 Remake ab 35,99 € bei Amazon.de kaufen.

Zwischen den monatlichen Spieleveteranen-Podcasts erscheinen zusätzliche Folgen für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Die Nummer 165 ist hoffentlich besonders wohltuend und labend für eure Gehörgänge: Gleich zwei neue Spiele beschäftigen gleich vier Spieleveteranen, nämlich Heinrich Lenhardt, Michael Hengst, Stefan Freundorfer und Jörg Langer.

Nach dem üblichen Smalltalk betrachten wir das Original und das Remake des Rollenspiel-Klassikers Final Fantasy 7. Die Neuauflage ist grafisch beeindruckend und traut sich neue Wege zu gehen, doch nicht alle Aspekte stoßen auf Begeisterung. Danach ziehen wir auf die Insel von Stephan Freundorfer, der sich eingehend mit Animal Crossing - New Horizons beschäftigt hat. Wir diskutieren, warum der Spielrhythmus der heilen Welt gerade in Lockdown-Zeiten so entspannend wirkt und was bei Rüben-Spekulationen zu beachten ist.

Wenn ihr an dieser Folge und weiteren Zusatzepisoden interessiert seid, könnt Ihr uns bei Patreon unterstützen. Den kompletten Bonus-Content gibt es für alle Spieleveteranen-Backer ab der 5-Dollar-pro-Monat-Kategorie.  

0:00:15  Smalltalk

  • 0:00:50  Wir begrüßen mit Michael Hengst den ersten Gastveteran, der sich aus dem Land der geöffneten Baumärkte meldet.
  • 0:08:51  Was haben wir zuletzt gespielt? Trails of Cold Steel 3, Patapon, Total War - Warhammer 2, Phoenix Point und Pandemic Legacy.

0:29:15  Das neue (alte) Spiel: Final Fantasy 7 Remake

  • 0:29:27  Final Fantasy 7 1997: Warum wechselte Square auf die Playstation, was machte das Rollenspiel damals so besonders?
  • 0:48:21  Final Fantasy 7 Remake 2020: Die Neuauflage bietet nicht die gesamte Story des Originals, jetzt ist schon nach Midgar Schluss. Dafür wurden vieles ausgebaut, vertieft und nicht immer überzeugend gestreckt.
  • 1:06:16  Das neue Kampfsystem ist umstritten. Materia-System und Waffenausbau gefallen, doch Actionsteuerung, Mitstreiter-KI und Endlos-Bosskämpfe sorgen bei manchem Veteranen für Verdruss.
  • 1:24:53  Pressespiegel und Spieleveteranen-Fazit.

1:34:18  Das neue Spiel: Animal Crossing – New Horizons

  • 1:34:48  Wir begrüßen den zweiten Gastveteran Stephan Freundorfer, der sich im Lockdown um Heimunterricht und Inselpflege kümmert.
  • 1:41:57  Um was geht es eigentlich bei Animal Crossing? Die Berücksichtigung von Systemuhr und Jahreszeiten sorgt für ein ganz besonderes Spielgefühl.
  • 1:56:39  Expansion, Handwerk, Rübenbörse: Das harmlos wirkende Spiel hat erstaunlich viele Features und Mechanismen, die auch langfristig für Motivation sorgen.
  • 2:10:50  Die Nintendo-Serie begann mit Animal Forrest, das ursprünglich fürs das Nintendo-64-Diskettenlaufwerk konzipiert wurde. Der große internationale Durchbruch kam dann 2005 auf dem Nintendo DS.
  • 2:19:46  Pressespiegel und Spieleveteranen-Fazit.

2:28:33  Vorschau

  • 2:29:06 Podcast 166 (für alle, Ende April).
  • 2:31:00 Podcast 167 (für Patreon-Unterstützer), Mitte Mai.

2:31:37 Abspann

Jörg Langer Chefredakteur - - 423965 - 16. April 2020 - 15:52 #

Viel Spaß!

Maestro84 19 Megatalent - - 13609 - 16. April 2020 - 15:52 #

Folge schon gehört und für gut befunden.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10595 - 16. April 2020 - 16:18 #

Der Podcast war gut. Aber eine Frage wäre da noch:
Wäre Final Fantasy nicht ein klassisches Thema für Mick Schnelle gewesen?

Ganon 24 Trolljäger - P - 64156 - 17. April 2020 - 13:35 #

Das Original vielleicht. Aber ob er dem Remake gegenüber aufgeschlossen ist, möchte ich anzweifeln.
Bei JRPGs ist Michael Hengst doch immer ein kompetenter Gesprächspartner. :-)

Olphas 24 Trolljäger - - 61103 - 16. April 2020 - 16:49 #

Michael hat übrigens wie immer Recht. Trails of Cold Steel (bzw. die gesamte Trails-Reihe) ist absolute JRPG-Königsklasse. Ich kann es nur immer wieder betonen :)

Michael Hengst 16 Übertalent - P - 4595 - 17. April 2020 - 11:53 #

Ich habe nicht *immer* Recht. Das sieht meine Frau ganz anders :-). Aber die Trails-Serie ist schon was ganz besonderes. Da kann sich Square eine Scheibe abschneiden...

Danywilde 24 Trolljäger - - 113067 - 17. April 2020 - 14:26 #

Da hast Du sicherlich Recht ... ;)

Berthold 21 Motivator - - 25870 - 17. April 2020 - 6:54 #

Habe ich schon heruntergeladen, werde es mir heute Nachmittag anhören! Freue mich schon! :-)

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 17. April 2020 - 9:22 #

Gleich mal runterladen. Ab Montag wird wieder gearbeitet, dann wird der Podcast MoJo abgebaut

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25373 - 17. April 2020 - 14:06 #

Wunderbar, höre ich mir an, ob mich noch jemand von FF7 überzeugen kann. ;)

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29342 - 17. April 2020 - 14:27 #

Haben Jörg, Heinrich, Stephan und Michael Animal Crossing gespielt oder ist Michael da schon wieder raus?

Jörg Langer Chefredakteur - - 423965 - 17. April 2020 - 14:42 #

Nur Heinrich und Stephan.

Grombart 17 Shapeshifter - P - 7565 - 17. April 2020 - 19:31 #

Na der Herr Hengst hat es auch gespielt, wie er selbst sagt. *klugscheiss*
Aber beim Talk ist er nicht mehr dabei, ja. ;)