PM: Top 10 Klassensetups in Modern Warfare Saison 3

PC XOne PS4
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 61338 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht

15. April 2020 - 18:15 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Modern Warfare ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Call of Duty - Modern Warfare ab 54,81 € bei Amazon.de kaufen.

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Seit dem 8. April ist Saison 3 in Modern Warfare verfügbar. Genau wie bei den vorherigen bringt auch Saison 3 einige Neuerungen und Veränderungen mit sich. Doch wie wirken diese sich auf die Waffenwahl aus und was sind die Top 10 Klassensetups für diese Saison? Diese Frage beantworten wir jetzt.

Bevor wir in die Klassensetups einsteigen, haben wir nochmal einen kleinen Überblick über die wichtigsten Patchnotes für euch.

Bereits aus den vorherigen Saisons bekannt, bekommen wir in Saison 3 auch erneut neue Waffen! 2 von 3 Waffen sind schon bekannt: die SKS und die Renetti.

SKS: Ein halbautomatisches Gewehr mit hoher Feuerrate und Durchschlagskraft, das die Rolle als DMR einnimmt. Diese erhaltet ihr auf Level 31 im Battle Pass.

Renetti: Eine halbautomatische Selbstladepistole, die vor allem auf kurze Distanzen geeignet ist und sich um einen Stoßfeuermodus erweitern lässt. Diese schaltet ihr auf Level 15 frei.

Im weiteren Verlauf soll noch eine weitere Waffe in Modern Warfare hinzugefügt werden. Dessen Name ist allerdings noch Top Secret und dürfte in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Was sich allerdings anhand des Teaser Bildes zur neuen Saison sagen lässt, dass es sich zu hoher Wahrscheinlichkeit um ein LMG handelt. Seid also gespannt, welche Neuerung dort noch auf euch zukommt.

 

Platz 10: Renetti (Pistole)

Auf Platz 10 steigen wir direkt mit dem neuen kleinen Beast ein. Sobald ihr die Pistole etwas aufgelevelt habt, könnt ihr diese in eine M93 Raffica aus Modern Warfare 2 verwandeln.

Aufsätze:

Platz 9: Model 680 (Shotgun)

Ja, auch die Shotguns sind in gewissen Situation eine Macht. Daher auf Platz 9 die Model 680. Dazu sei gesagt, wir finden Shotguns auch nicht besonders toll, aber wenn sie nun mal in dieses Ranking gehört, dann hat sie sich die Aufmerksamkeit auch verdient.

Aufsätze:

Platz 8: AUG

Dachte man in der Beta noch, dass diese Maschinenpistole sehr stark sein könnte, setzen sich nach Release eher die MP5 oder MP7 durch. Doch deshalb darf man die AUG nicht unterschätzen.

Aufsätze:

Platz 7: Bizon

Jeder von euch, der die Shipment Playlist gespielt hat, wird früher oder später schonmal in eine Bizon gelaufen sein. Wenn ihr euch fragt, wieso diese euch so schnell getötet hat, dann kommen hier die Aufsätze dafür.

Aufsätze:

Platz 6: MP7

Wie bei der AUG schon erwähnt ist diese MP auch sehr stark und hier gibt es nun die passenden Aufsätze dafür.

Aufsätze:

Platz 5: SKS

Kommen wir nun zur zweiten neuen Waffe aus Saison 3. Gerade der Fakt, dass ein Schuss auf den Kopf ausreicht, um einen Gegner zu töten, macht diese Waffe interessant.

Aufsätze:

Platz 4: M13

Neben der M4A1 wohl das stärkste Sturmgewehr. Es hat im Laufe der Patches von Modern Warfare am meisten profitiert und mit diesen Aufsätzen holt ihr das Maximum aus der Waffe heraus.

Aufsätze:

Platz 3: Grau 5.56

Eine ebenso gute Alternative gegenüber der M13 oder M4A1. Es ist eher der Allrounder unter den Sturmgewehren. Ihr werdet aber Situationen erleben, wo ihr euch z.B. denkt: Mit einer M13 wäre das nicht passiert.

Aufsätze:

Platz 2: M4A1

Nicht nur im E-Sport ist diese Waffe eine Wucht, sondern auch für uns Normalos eine sehr gute Alternative.

Aufsätze:

Platz 1: MP5

Was haben wir nicht schon alles erlebt mit dieser MP. Teilweise 2-Schuss Abschüsse über die gesamte Map, oder man sieht im Killfeed (im besten Fall) nur noch seinen Namen, mit dem MP5 Symbol daneben. Verdienter Platz 1 und hier sind die passenden Aufsätze dazu.

Aufsätze:

Das sind unsere Top 10 Klassen in Call of Duty: Modern Warfare Saison 3. Diese Klassen beziehen sich mehr auf den Multiplayer, sind aber ebenso in Warzone spielbar. Wollt ihr eine solche Auflistung auch explizit für Warzone haben? Lasst es uns gerne wissen. Aber erstmal genug gelesen für diese Woche, stürzt euch zurück ins Gefecht und #StayHomeAndPlayCoD.

Video:

Mitarbeit