Nintendo-Switch-Update 10.0.0 erlaubt Button-Remapping und mehr

Switch
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 104241 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

14. April 2020 - 14:42 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Nintendo Switch ab 399,00 € bei Amazon.de kaufen.

Ab sofort steht allen Nintendo-Switch-Besitzern von euch das Update auf Version 10.0.0 zum Download bereit. Diese implementiert die Option, die Tasten euer Joy-Cons neu zu konfigurieren. Dadurch lässt sich beispielsweise definieren, dass beim Druck auf ZR die Funktion der A-Taste ausgelöst wird. Eure eigenen Layouts dürft ihr als Voreinstellungen speichern, so dass ihr für jedes Spiel ein eigenes Setup festlegen könnt.

Außerdem erlaubt das Update 10.0.0 das Verschieben von Spielen, DLCs und Softwaredaten auf eine eingelegte SD-Karte. Bevor ihr jetzt aber frohlockt sei auf eine Einschränkung hingewiesen: Speicherdaten lassen sich weiterhin nur kostenpflichtig über die Cloud übertragen, wenn ihr ein Nintendo-Switch-Online-Abonnement habt.

Ferner bringt das Betriebssystem 10.0.0 auf eurer Switch, dass ihr Beiträge im News-Channel mit einem Lesezeichen versehen und euch später ansehen könnt. Insgesamt ist es möglich, 300 Lesezeichen anzulegen. Ideal also, um keine Ausgabe der eShop-Selection mehr zu verpassen, nur weil man gerade keine Zeit hat. Außerdem hat das Update die Einstellungsmöglichkeiten, wer eure Spieleaktivität sehen kann und diese zu löschen, in einen neuen, eigenen Menüpunkt verschoben und sechs neue Benutzer-Bilder mit Bezug auf Animal Crossing - New Horizons (im Test, Note: 7.5) eingepflegt.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9235 - 14. April 2020 - 14:29 #

Besser als nichts, aber es gibt so viel Nötigeres... ein Bewertungssystem im eShop, Himmel Nintendo, das kann doch nicht so schwer sein!

Wunderheiler 21 Motivator - 28393 - 14. April 2020 - 15:19 #

Gab es schon, wurde allerdings wieder eingestampft. Bei den Tendenzen zum Review Bombing kann ich es auch verstehen...

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9235 - 14. April 2020 - 16:44 #

OK, wann hat es das gegeben? Ich habe die Switch vom ersten Tag an und habe bisher nichts dergleichen bemerkt.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55015 - 14. April 2020 - 17:15 #

Anfang 2018 war das. Wurde sehr schnell wieder entfernt.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9235 - 14. April 2020 - 18:28 #

Mei, bei Steam gibts das, bei der Wii U auch und natürlich gibt es Fake-Bewertungen. Als Anwender weiß man das aber und rechnet die 10 % Fake-Bewertungen einfach wieder raus.
Die Alternative ist doch viel schlimmer: 3000+ Spiele und so gar kein Anhaltspunkt. Wenn ich meine Kumpels nicht hätte, hätte ich überhaupt keinen Plan, was ich mir da ansehen soll.

Wunderheiler 21 Motivator - 28393 - 14. April 2020 - 17:25 #

Waren auch wohl nur wenige Tage:
https://www.techspot.com/amp/news/73493-nintendo-confuses-fans-removing-eshop-reviewing-system-after.html

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7658 - 15. April 2020 - 0:03 #

In den letzten News zu Xbox- und Playstation-Controllern ist bei mir aber ein ganz anderer Eindruck entstanden, als es um die unterschiedliche Buchstaben-Layouts ging ;)

JarmuschX 15 Kenner - P - 3419 - 14. April 2020 - 14:32 #

Ordner-Funktion ist auch längst überfällig.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 407680 - 14. April 2020 - 14:43 #

D.h. ich kann bei Fortsetzung meiner Dark-Souls-Remastered-Session auf Switch jetzt genau so spielen wie auf PS4 oder PC? Geil!

alexwild 17 Shapeshifter - - 6080 - 14. April 2020 - 16:52 #

Hast du deine Tastenbelegung auf dem PC/PS4 umgestellt?
Denn die Standardbelegung der Tasten bei Dark Souls auf der Switch ist komplett entgegen allen Switch konventionen und läßt sich schon genau so steuern wie auf der PS4 (mit Standardbelegung).

Aber schön das man jetzt die Belegung der Switch ändern kann. Was interessiert mich die Beschriftung der Tasten beim Muskelgedächnis. Immer wieder drücke ich zum bestätigen von Eingaben auf der Switch auf die B Taste und breche etwas ab was ich eigentlich bestätigen wollte, da die Belegung auf PS4/XBox/PC genau anders ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 407680 - 15. April 2020 - 11:49 #

Gut möglich, dass ich es falsch in Erinnerung habe. Vermutlich heißen die Buttons anders, liegen aber an derselben Stelle? Anyways, ich wollte eher noch mal erwähnen, dass ich so mutig war, Dark Souls auf der Switch zu spielen :-)

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 32032 - 14. April 2020 - 14:51 #

Soooo, erst mal A und B vertauschen! :D

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4269 - 14. April 2020 - 16:51 #

Pah, nur weil Microsoft das Nintendo-Original schlecht kopiert hat? Mit falschen Farben und Reihenfolgen?

Nix, da bleibe ich hart.

Nin-ten-doooo!! Nin-ten-dooooooo!!!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81075 - 14. April 2020 - 18:26 #

Nix da, gleich auf Gewohntes Xbox Schema umgestellt. Und das mag kopiert sein, aber A unter ist imo viel intuitiver.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9235 - 14. April 2020 - 18:37 #

Mir gehts auch so. Ich habe mich an das Nintendo-Muster gewöhnt. Beim XBox-Controller auf meinem PC brauche ich immer eine Weile, bis ich nichts mehr vertausche.

manacor 14 Komm-Experte - P - 2138 - 14. April 2020 - 14:58 #

Super! Gleich mal das PS4-Profil anlegen ^^

Bastro 17 Shapeshifter - 6106 - 14. April 2020 - 15:01 #

Ich hätte ja immer noch gern einen Browser. Aber A und B werden bei mir auch als erstes vertauscht.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10071 - 14. April 2020 - 15:51 #

Direkt B/A tauschen :-D

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29443 - 14. April 2020 - 16:44 #

Dass es immer noch keine Ordner gibt wie auf dem 3DS oder der WiiU, ist wirklich sehr verwunderlich. Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein.

Specter 18 Doppel-Voter - - 9547 - 14. April 2020 - 16:54 #

Ich liebe meine Switch und ich kann es nicht ausstehen, dass meine eShop-Käufe wie Kraut und Rüben auf der Oberfläche rumliegen. Nintendo, ORDNER BITTE!

Claus 30 Pro-Gamer - - 273916 - 14. April 2020 - 18:01 #

Jawoll-ja! Her damit, zackig bitte!

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4989 - 14. April 2020 - 17:38 #

Ein anständiges "Button-Remäpping" müßte an der Hardware geschehen: A und B, X und Y mal in eine sinnvolle Reihenfolge bringen.

Ansonsten hätte ich gern mal detaillierte Spiele-Statistiken, wie auf der Wii-U.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 11289 - 14. April 2020 - 23:43 #

Die Statistiken gibt es schon von Anfang an, allerdings nur wenn man den "Elternmodus" aktiviert und die entsprechend Smartphone-App installiert. Den Modus kann man so einstellen, dass er nichts einschränkt, das hat keine praktischen Nachteile.

Etwas umständlich, wenn man nur einen Zeittracker will. Aber für Eltern wahrscheinlich viel praktischer so.

Was ABXY angeht - das hat Nintendo mit dem SNES eingeführt. Die Xbox hat das viele Jahre später dann erst verdreht kopiert. Und da Nintendo weltweit mehr User hat und in Japan erfolgreich ist, wo die Xbox praktisch nicht existiert, wäre es nicht sehr sinnvoll, die Reihenfolge nach knapp 30 Jahren zu ändern.

Mir persönlich wäre die Xbox-Belegung aber auch lieber, bei Quicktime-Events bin ich auf der Switch komplett verloren.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4989 - 15. April 2020 - 21:03 #

Die Äpp zeigt die Gesamtspieldauer eines Titels nicht an, und die Konsole nur grob gerundet.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81075 - 14. April 2020 - 18:29 #

Sehr gutes Update. Zwar wäre es hardwareseitig schön, aber da ich die Buttons mittlerweile eh blind drücke egal. Die Forderung nach Ordnern ist mir persönlich ziemlich egal. Brauch ich nicht. Klasse ist, dass man endlich ohne erneuten Download seine Spiele auf SD kopieren kann.

Hannjopp 14 Komm-Experte - 2143 - 14. April 2020 - 21:28 #

Netflix, Disney+ und Konsorten... kann doch nicht so schwer sein ...

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24398 - 15. April 2020 - 19:21 #

Sinnvolle Funktion, wie es klingt :)

maddccat 19 Megatalent - F - 13313 - 15. April 2020 - 19:43 #

Der Tag, an dem der A-Kopf B-Knopf hieß.^^