Steam Game Festival: Sommer-Edition vom 9. bis 14. Juni angekündigt

Bild von schlammonster
schlammonster 220132 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Platin-Abonnement.Vielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

14. April 2020 - 0:23 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Den Tag, an dem in diesem Jahr eigentlich die Electronic Entertainment Expo beginnen sollte, hat sich Valve nun für den Start der Sommer-Ausgabe seines Spielefestivals auserkoren. Vom 9. bis zum 14. Juni sollen auf der Online-Plattform Steam erneut viele Demos oder "kurze spielbare Erlebnisse" für Titel angeboten werden, die im Laufe des nächsten Jahres erscheinen. Ein ähnliches Event hatte Valve bereits im März dieses Jahres anlässlich der Verschiebung der GDC mit dem Steam Game Festival in der Frühlings-Edition veranstaltet.

Es scheint also, dass es im beginnenden Sommer auch ohne die E3 genügend Events und Ankündigungen der Entwickler und Publisher geben wird. Selbst wenn zum Beispiel Bethesda einem digitalen Alternativprogramm bereits eine Absage erteilt hat, so halten sowohl Microsoft als auch Ubisoft an einem solchen Konzept fest. Ebenso will Devolver Digital seine stets aus dem Rahmen fallende Direct-Show präsentieren und das Spiele-Netzwerk IGN hat angekündigt, seine PC Gaming Show ebenfalls im Juni abhalten zu wollen.

Bis auf den Zeitraum wurden noch keine konkreten Details zum Inhalt der Sommer-Edition des Steam-Spielefestivals bekanntgegeben. Derzeit können sich interessierte Entwickler, noch bis zum 24. April, mit einer Demo für die Teilnahme bewerben. Sobald es neue Informationen hierzu oder zu einer der anderen Alternativ-Veranstaltungen gibt, erfahrt ihr es hier auf GamersGlobal.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147228 - 14. April 2020 - 20:05 #

Und dann eine Woche später der Summer-Sale. Hey, Kredit-Karte! Hier geblieben!

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 15. April 2020 - 15:56 #

Ist sie panisch schreiend geflüchtet? :-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147228 - 15. April 2020 - 19:10 #

So ungefähr. Aber wenn sie nicht rauskommen will, gibt es noch andere Möglichkeiten Steam meine hart ersparten Taler zukommen zu lassen. :)

Mitarbeit