DualSense: Sony enthüllt Playstation-5-Controller

andere
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 117387 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

8. April 2020 - 9:16 — vor 33 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Auch wenn das Design der Konsole weiterhin ein Geheimnis bleibt, hat Sony im Playstation Blog nun den Controller der neuen Konsole enthüllt. Dieser hört nicht, wie eigentlich zu vermuten war, auf den Namen Dualshock 5, stattdessen trägt er die Bezeichnung DualSense. Vom Formfaktor her gibt es auch deutliche Unterschiede. Zwar ist das Gerät noch als Playstation-Produkt zu erkennen, allerdings erinnert die Form nun etwas mehr an einen Xbox-Controller.

Das Touchpad, das Sony mit dem Dualshock 4 eingeführt hat, findet sich auch auf dem DualSense wieder. Die Lautsprecher auf der Vorderseite sind ebenfalls wieder mit an Bord und auch die LED-Leiste wird wieder verbaut, allerdings ist sie von der Rückseite des Controllers an die Ränder des Touchpads gewandert. Der Share-Button hat ausgedient und wurde durch den Create-Knopf ersetzt, der den ersten Worten im Playstation Blog nach aber eine ähnliche Funktion erfüllen wird:

Mit Create leisten wir erneut Pionierarbeit für Spieler, die damit epische Gameplay-Inhalte erstellen, sie mit der ganzen Welt teilen oder einfach nur selber genießen können.

Wie bereits im Vorfeld verkündet wurde, will sich Sony mit dem DualSense verstärkt auf haptisches Feedback für die Spieler fokussieren. Als Beispiel wird angeführt, dass man es realistisch in den Händen spüren soll, wenn man mit einem Auto durch Matsch fährt. Und auch die R2- und L2-Tasten wurden mit besserem haptischen Feedback ausgestattet, so soll sich das Spannen eines Bogens nun deutlich realistischer anfühlen.

Im Gegensatz zu Microsoft setzt Sony weiterhin auf einen fest verbauten Akku anstelle von Batterien. Geladen wird dieser über USB-C, der Anschluss findet sich auf der Rückseite. Trotz der neuen Features soll der DualSense leichter sein als der Dualshock 4. Interessant ist auch, dass direkt im Controller ein Mikrofon verbaut ist, so dass ihr ohne Headset mit euren Freunden kommunizieren könnt. Allerdings empfiehlt Sony, für längere Sessions trotzdem auf ein externes Mikrofon zurückzugreifen.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:22 #

Das sieht irgendwie zu 80er Future aus in meinen Augen. Ich hoffe wirklich sehr das man später auch einfarbige Controller kaufen kann, das würde dieses Problem für mich jedenfalls sofort aus der Welt schaffen. Auch zweifarbige Controller mit ähnlicheren Farben (Blau/Hellblau oder sowas) wären gut. Aktuell sieht es für mich stark befremdlich aus. Wie eine Schutzhülle über einem eigentlich schwarzen Controller. Oder wie ein Controller der nen VR-Helm aufgesetzt hat...

Jemand hat aber schon einen komplett schwarzen Controller gestaltet und.....WOW!
Das DING will ich haben!

https://pbs.twimg.com/media/EVB2adeXkAA ... =4096x4096

Noch besser mit farbigen Buttons:

https://pbs.twimg.com/media/EVB7YpaXgAM ... =4096x4096

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77802 - 8. April 2020 - 9:32 #

Deine Links funktionieren nicht, oder ich bin zu doof sie zu bedienen. In beiden Fällen würde ich mich freuen über Hilfe bei der Behebung ^^

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:34 #

Sorry, die URLS waren durch Copy&Paste leider abgeschnitten:

https://pbs.twimg.com/media/EVB2adeXkAAfYn8?format=jpg&name=4096x4096

Noch besser mit farbigen Buttons:

https://pbs.twimg.com/media/EVB7YpaXgAMvWeD?format=jpg&name=4096x4096

Vielleicht kann ein Mod die ja oben austauschen durch diese Link und diesen Korrektur Kommentar löschen?

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77802 - 8. April 2020 - 9:35 #

Besten Dank :)

Hoffentlich bringt Sony auch so einen auf den Markt, gefällt mir viel besser als in weiß, auch wenns bloß eine Montage ist aktuell.

Cyd 19 Megatalent - - 15187 - 8. April 2020 - 9:37 #

in schwarz gefällt er mir schon um einiges besser.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 8. April 2020 - 13:18 #

In schwarz definitiv schöner. Aber da werden bestimmt diverse Farben herauskommen.

Henmann 16 Übertalent - P - 4985 - 8. April 2020 - 15:11 #

Das denke ich auch. Wobei mir schwarz auch deutlich mehr zusagt.
Mal abwarten ob sie die Konsole ebenfalls in weiß enthüllen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144006 - 8. April 2020 - 16:30 #

Würde mir auch besser gefallen.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 9:32 #

Die Links gehen nicht?

Aber es gibt sicher irgendwann eine "Classic" DualSense Edition in Schwarz mit bunten Knöpfen für 89€ ;)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3822 - 8. April 2020 - 9:24 #

Liest sich so als ob ein fest verbauten Akku was schlechtes sei.
.
Finde die PS4 und XBoxOne Pads super und bin gespannt wie der Kontroller der PS5 in der Hand liegt. Hoffe da auuf keine Verschlimmbesserung.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5423 - 8. April 2020 - 9:27 #

Fest verbaute Akkus sind immer Mist, weil Akkus nicht allzulange halten und dann frickelig getauscht werden müssen.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:28 #

Kommt sicherlich auf die Qualität des Akkus an. Ich hatte ehrlich gesagt noch nie ein Gerät was ich aufgrund des Akkus reparieren lassen musste. Egal ob Notebook, Controller oder Handy. Könnte vielleicht zu einem Problem werden wenn man seine Geräte +10 Jahre hat aber wer bitte hat das schon?!

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5423 - 8. April 2020 - 9:36 #

Ich habe das: PS3-Akkus getauscht (relativ einfach), Batterieträger für Akku-Knopfzellen an der Dreamcast und im Gamecube eingelötet. Die Batterie meines Wii-U-Controllers hält auch nur noch 2h, und der Austausch ist frickelig, meine ich mich zu erinnern.

Einfachste aller Lösungen: AA-Batterien verwenden, wie am Xbone-Controller. Akku kaputt -> wegwerfen -> neu kaufen. Nicht löten, nicht schrauben.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14472 - 8. April 2020 - 10:36 #

PS3 Controller haben echte Probleme mit den Akkus. Ich hab da relativ viele die auch nicht mehr so oft benutzt werden. Bei mindestens der Hälfte ist schon der Akku kaputt.

Mittlerweile finde ich da die XBox Lösung bedeutend besser. Einfach AA Akkus rein und man kann weiterspielen. Die kann man ja auch für anderes benutzen, z.B. Wii :)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13700 - 8. April 2020 - 15:56 #

Gerade bei Konsolen hat man lange Nutzungszeiten. Mein SNES von 1991 benutze ich noch so einmal im Jahr für ne Retrosession, während ich alte Handys und PCs gar nicht mehr habe.

Akkus sind auch unpraktisch, weil man sie aufladen muss, wenn man es nicht brauchen kann. Wenn die (natürlich wiederaufladbaren) Batterien in meinem Xboxcontroller leer sind, lege ich volle ein und es geht direkt wieder kabellos weiter. Akkus sind was für verpeilte Leute, die nicht haushalten können. ;-) Finde es entsprechend schade, dass MS jetzt auch auf Controller mit Akkus geht. Umweltschädlicher, unpraktischer nicht und zukunftssicher.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 8. April 2020 - 13:20 #

Ich seh das wie Golmo. Ich hatte in den letzten Jahren kein einziges Problem mit Akkus, egal ob PS4 Controller, Handy, Tablet oder sonstige fest verbaute Akkus.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 13:41 #

Definiere "Problem" ;)

Mir fällt das schon auf, wenn ich den XONE Controller gut 2 Wochen benutze, während ich an der PS4 bereits nach wenigen Stunden den Controller wechseln darf.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9566 - 8. April 2020 - 15:10 #

Ich habe 2 Controller, wenn der eine leer ist stecke ich den ans Ladekabel und nehme ich den anderen. Ich nehme das Tablet-Ladekabel, was an der Steckdose, da laden die auch recht schnell.
Mit ist nach 6 Jahren nicht aufgefallen, dass die Controller schneller leer werden.

Dafür ist bei einem Controller der X Button leicht defekt, man muss jetzt stärker drücken.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 16:27 #

Genau deswegen habe ich auch zwei Controller. Nein falsch: Muss ich zwei Controller haben. Weil die Laufzeiten auch bei neuen Controllern ein schlechter Witz sind.

Die Akkus selber sind bei Sony abgesehen von der arg minimal geratenen Kapazität schon in Ordnung. Wenn man die gut behandelt halten die auch relativ lange. Als Akkuhersteller hat Sony eh einen guten Ruf.

RoT 19 Megatalent - P - 15252 - 8. April 2020 - 19:09 #

gibt es eigentlich noch kabelgebundene versionen der aktuellen controller?

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 19:21 #

Den XONE kann man wenn ich es recht erinnere per USB Kabel am PC spielen bzw. den alten musste man sogar so spielen, wenn man keinen Wireless Dongle hatte. Beim aktuellen Bluetoth Modell sollte es aber auch per USB Kabel gehen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82846 - 8. April 2020 - 21:29 #

Geht beides sehr gut.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6935 - 9. April 2020 - 14:58 #

Wenn meine PS4-Controller leer sind, nutze ich einfach die schön langen Kabel von den Xbox One Controllern, die reichen bis zur Couch. Am PC funktioniert der One-Controller so auch ohne Akku.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82846 - 9. April 2020 - 15:29 #

Mein Elite Kabel hat glaube knapp 3 Meter. :)

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 9. April 2020 - 19:32 #

Ich hab ne Ladestationen mit 2 Controllern. Ist der eine nach ca. 5 Stunden leer kommt der andere zum Einsatz.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4112 - 9. April 2020 - 21:07 #

5 Stunden? Schon heftig.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 9. April 2020 - 21:31 #

Maximal 5h.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 10. April 2020 - 8:48 #

Konnte ich ausprobieren als meine Freundin mit dem Kind bei den Großeltern war. 2 Tage fast nur dauergezockt.
Ca. Alle 5 Stunden hat die PS den Kontakt zum Controllr verloren weil der leer war.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 10. April 2020 - 9:58 #

Nur die ersten Versionen, die aktuellen halten 10-12. Teste ich gerade mal wieder mit Final Fantasy 7 Remake ;-)

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4112 - 10. April 2020 - 10:22 #

10-12, kommt natürlich auch auf das Spiel an, wäre mir aber immer noch etwas knapp, aber danke für die Infos.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 10. April 2020 - 10:54 #

Wie gesagt, Wechselcontroller hilft da

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 10. April 2020 - 11:35 #

Den muss ich mir wohl auch mal langsam zulegen. Merke ich gerade bei meinen Dauer-Sessions P5 Royal. Ständig mit dem kurzen Kabel an die Konsole zu kriechen find ich furchtbar ;)

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15741 - 10. April 2020 - 20:01 #

Es soll USB-Verlängerungskabel geben. Habe ich gehört.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 11. April 2020 - 7:05 #

Die, die ich habe, funktionieren damit nicht. Vielleicht sind das noch welche der früheren Generation. Aber es dem Akku nicht gerade zuträglich, wenn sie ständig die Lade-Verbindung verlieren.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15741 - 11. April 2020 - 10:01 #

Ich benutze eins für die PS3, weil da die Controller ja nur bei eingeschalteter Konsole geladen werden. Da klappt das super. War irgendein No-Name-Kabel, meine ich.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 12. April 2020 - 10:31 #

Mag schon stimmen, aber abseits dessen habe ich auch keinen Sinn mehr hinter einer solchen Verlängerung gesehen. Da bin ich dann einfach näher heran gerückt oder habe die Konsole in den Ruhemodus geschaltet und sie dann geladen.

Mittlerweile ist der Akku nur leider richtig durch, so dass das eben viel öfter der Fall ist. Da kaufe ich mir lieber einen Zweit-Controller... ^^

RoT 19 Megatalent - P - 15252 - 10. April 2020 - 7:12 #

Die X-Box-Controller, werden mir immer wieder positiv genannt. ich glaub bald ist es mal zeit für einen :D oder zwei.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:27 #

Optimal wäre es einen Controller direkt mit wechselbaren Akku auszuliefern. Hier handeln beide Firmen nicht optimal und das finde ich arg unverständlich. Microsoft sollte ihren Controller einfach direkt mit Akku ausliefern und auf die umweltschädlichen Batterien verzichten. Es spricht ja nichts dagegen diese später noch optional einzusetzen. Sony verbaut den Akku direkt, lässt einen diesen aber nicht ohne größeren Aufwand austauschen.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 9:34 #

Du kannst doch beim XONE Akkus einsetzen, mit Eneloop Pro Akkus laufen die wochenlang.

Kanonengießer 15 Kenner - 2850 - 8. April 2020 - 9:49 #

Hab auch Eneloops in meinen Controllern, dazu immer ein volles Paar in der Station. Perfekt.

RoT 19 Megatalent - P - 15252 - 8. April 2020 - 10:32 #

Meine Eneloops waren immer schnell durchgelutscht :( Für die Wii-Motes halten die kaum noch ne Halbe stunde, wenn die frisch gleaden sind ;(

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 10:35 #

Eneloop pro? Es gibt auch schwächere Modelle

RoT 19 Megatalent - P - 15252 - 8. April 2020 - 11:58 #

Sind weiße mit blauer schrift (pro ist aber nirgends aufgedruckt) mit 1900mAh

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4112 - 8. April 2020 - 12:03 #

Es kommt auch etwas auf das Ladegerät an. Die gleichen Akkus, wie unten geschrieben ca 7 Jahre im Einsatz im Xbox Controller. Ich hab in der Zeit mehr Controller ausgemustert als Akkus.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10459 - 8. April 2020 - 12:06 #

Sind die normalen.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 12:09 #

Ah, probier mal die pro. Sind schwarz und packen mit 2550 mAh schon besser zu ;)

RoT 19 Megatalent - P - 15252 - 8. April 2020 - 13:11 #

komisch, meine herkömmlichen sind von sanyo und die werden jetzt von Panasonic angeboten... gabs da ne übernahme?

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4112 - 8. April 2020 - 13:13 #

2011

RoT 19 Megatalent - P - 15252 - 8. April 2020 - 16:15 #

hehe, dann haben die Dinger ja auch schon ein paar Jährchen aufm Buckel ;)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30095 - 8. April 2020 - 10:42 #

Nintendo rät davon ab die Wii-Remote mit Akkus zu betreiben.

"Die Verwendung von Akkus mit der Wii-Fernbedienung wird nicht empfohlen und somit eine einwandfreie Funktion der Wii-Fernbedienung bei der Verwendung von Akkus nicht gewährleistet."

https://www.nintendo.de/Hilfe/Wii/Installation/Wii-Fernbedienung-einstellen-und-synchronisieren/Einlegen-der-Batterien/Einlegen-der-Batterien-244389.html

Ich meine Microsoft hätte damals bei der Xbox 360 etwas ähnliches in der Anleitung geschrieben.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10459 - 8. April 2020 - 10:44 #

Das steht da immer drin, weil die Spannung minimal geringer ist.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 8. April 2020 - 13:21 #

Ja, normale Batterien haben 1,5V, Akkus 1,2 oder 1,3V, da bin ich gerade nicht sicher. Hatte da aber auch nie Probleme mit. Die sichern sich damit nur ab.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14472 - 8. April 2020 - 10:50 #

Ich hatte da bisher nie Probleme, benutzte schon seit Jahren nur noch Akkus statt Batterien. Hast Du da mal Probleme mit gehabt? Oder jemand anderes? Würd mich mal interessieren.

Ich kenne sowas nur von ganz früher (vor 20 Jahren oder länger), da gingen manche Geräte wirklich nur mit Batterien.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 10:54 #

Ich hab die Wiimotes auch immer mit Akkus betrieben, und die haben stundenlang gehalten.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 12:17 #

Bei Fotoapparaten gab es häufiger mal das Problem, dass die Akkus zu schnell unter die Mindestspannung fielen.
Aber gerade bei Geräten mit Motor,also Rumble etc. kann ein Akku nur besser sein.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5423 - 8. April 2020 - 11:33 #

Das kann ich so nicht bestätigen. Ich hab vor vielleicht drei Jahren 8 Eneloops gekauft, die immer paarweise in mehreren Controllern durchgetauscht werden, und die sind noch gefühlt einwandfrei.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4112 - 8. April 2020 - 12:01 #

Kann ich bestätigen, hab zum Release der Xbox One 8 Eneloops 1900 mAh gekauft, sind immer noch im Einsatz. Allerdings hab ich auch mal 4 billigere Akkus beim Aldi mitgenommen (angeblich 2500 mAh), nach 3 Jahren musste ich die wieder ausmustern, wobei für den Preis (4,99€) 3 Jahre eigentlich auch nicht schlecht sind.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14472 - 8. April 2020 - 14:57 #

Mir sind auch schon welche (2 oder 3) kaputtgegangen. Die konnte ich dann nichtmal mehr laden. Aber ich habe davon zwischen 10 und 20 Stück, und die meisten davon habe ich gekauft als sie neu auf den Markt gekommen sind. Finde das jetzt auch keine riesige Ausfallsrate, vor allem da ich die wirklich viel benutze.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 10:31 #

Ja, kann ich aber wenn ich eine Xbox kaufe liegt dort kein Akku drin sondern lediglich Batterien und ich muss den Akku zusätzlich kaufen! Das ist der Knackpunkt. Warum verzichtet Microsoft nicht zumindest 2020 auf die Batterien und legt direkt den wechselbaren Akku bei?

Kanonengießer 15 Kenner - 2850 - 8. April 2020 - 13:40 #

Damit du immer noch die Wahl hast?! Sony könntest du das genauso fragen.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25788 - 8. April 2020 - 17:21 #

Hat er doch in seinem Eingangspost... die These war ja, dass beide Hersteller da nicht optimal agieren, da kann ich ihm - obwohls Golmo ist - diesmal nicht widersprechen. MS könnte ein Akkupack beileigen, alternative einen normalen Batteriedeckel. Dann hab ich immer noch die Wahl. Oder halt gleich AA-Akkus. Und Sony könnte aufhören, den Sch... fest zu verbauen und diese Mini-Akkus verwerfen, die jetzt verbaut sind.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10213 - 10. April 2020 - 23:58 #

Ich weiß es natürlich nicht, mich würde es aber nicht wundern, wenn das gar nicht erlaubt wäre, von wegen Monopolausnutzung etc. Ich erinner mich da immer an diverse Klagen gegen Microsoft wegen - gefühlten - Standardfeatures.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 11. April 2020 - 7:03 #

Akku ist halt nicht gleich Akku. Sobald der Akku Teil der Preiskalkulation wird, wird der Controller entweder ziemlich teuer oder es kommt so popeliger Akku wie bei Sony rein. MS geht da wie so oft nicht sehr elegant ran, nimmt aber wenigstens keine Möglichkeiten weg.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82846 - 11. April 2020 - 7:32 #

Bei Ms gibt es doch einen Batteriedeckel?

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 11. April 2020 - 8:40 #

Ich denk mal, er meint das schon in Kombination mit einem Akkupad. Also einmal eine Deckel-Akku Einheit und einmal nur den Deckel. Oder so ähnlich ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82846 - 11. April 2020 - 8:52 #

Ach so, dann war das missverständlich.

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 9:30 #

It depends ... Wenn die Laufzeit so kurz ist wie bei den jetzigen PS4 Controllern ksnn ich fest verbaut nichts abgewinnen. Ideal wären für mich wechselbare Akkus wie beim XOne plus USB C Ladeanschluss.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5423 - 8. April 2020 - 9:25 #

Wenn sich das Ding am Xbox-Controller orientiert, dann ist das endlich mal ein Fortschritt. Jetzt noch eine sinnvolle Bezeichnung der Knöpfe, aber dann würden sich wohl die Marketing-Mitarbeiter vor lauter Gram entleiben.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12733 - 8. April 2020 - 9:30 #

Stimmt, das nervt wirklich gerne mal.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:32 #

Was ist an den seit Jahrzehnten etablierten Symbolen den nicht sinnvoll?
Das ist doch tausendmal besser und einprägsamer als die typische Buchstaben Suppe von Microsoft, Nintendo und Co. Besonders ärgerlich ist ja das die Buchstaben auf den Pads von MS und Nintendo auch noch anders angeordnet sind. Da bekommt mein Gehirn ständig Muskelkater wenn ich von Xbox auf die Switch wechsle. Beim PS4 Pad bin ich dagegen immer sofort auf dem richtigen Knopf dank der Symbole.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5423 - 8. April 2020 - 9:40 #

Ich kann mir die Knöpfe, bis auf das X, bis heute nicht dauerhaft merken. Dafür baue ich 'ne Playstation einfach zu selten auf.

Die vertauschte Knopfanordnung bei Nintendo nervt allerdings auch. Sie ist natürlich älter als die Xbox-Anordnung, aber der 360-Controller hat sich nun mal als De-Facto-Standard etabliert. Und das völlig zu recht, das Ding ist an der Grenze zur Perfektion in Sachen Controller-Design.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10459 - 8. April 2020 - 10:29 #

Mich nervt die vertauschte Anordnung beim Xbox Controller.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 10:29 #

Schreibst du sonst auch von rechts nach links?

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10459 - 8. April 2020 - 10:31 #

Ich spiele fast nur auf Nintendo Konsolen.

zz-80 14 Komm-Experte - 1872 - 8. April 2020 - 11:40 #

Ist sicher eine Frage des Standpunkts, aber ich würde mal leise behaupten das die Anordnung bei Nintendo vertauscht ist. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 10:25 #

Geht mir ähnlich wie Bluff. Wenn man die Symbole nicht seit mehreren PS-Generationen gewohnt ist, sind sie alles andere als intuitiv. Die Button-Bezeichnungen beim Xbox-Controller finde ich am besten. Das kann ich mir einfach gut merken. Bei der PS gehen X und Dreieck ja noch, aber Kreis und Viereck verwechselt man leicht...

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 10:28 #

Kreis ist Rot und Rechts. Genau wie bei der Xbox der B-Knopf Rot und Rechts ist. Da sollte man eigentlich die wenigsten Probleme haben.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 10:29 #

Tja, nur beim neuen Controller ist er nicht mehr rot. ;-)

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 10:30 #

Finde ich jetzt auch nicht wild. Aber zwischendurch an der Switch, da geht alles durcheinander.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 8. April 2020 - 13:30 #

Wenn man sich das Dreieck wie nen Pfeil nach oben vorstellt, kann man sich das eigentlich ganz gut merken

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 13:31 #

Ich sag ja, Dreieck ist kein Problem. Die beiden "seitlichen" sind das Problem. Da gibt's keinerlei intuitives System.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 8. April 2020 - 13:52 #

Die Kreis-Taste wird zumindest im Westen ja gerne als Abbruch-Knopf genutzt. Wenn man öfter JRPGs spielt ist man da wohl komischerweise auch schnell drin, kann natürlich auch an den damals populären Quicktime-Events liegen, das ich mir das eingeprägt habe. Ich habe mir das aber auch immer gerne wie bei Schiffe versenken vorgestellt. X ist nen Treffer, ich wähle was aus. O ging daneben, ich gehe raus.

Ich hätte aber inzwischen doch eher Probleme, wenn man mir wie in Japan X als Abbrechen verkaufen will und die rechte O-Taste als Bestätigung.

Was ja von der Symbolik schon irgendwie mehr Sinn macht, und von der Tastenlage wohl auch mit dem SNES zu vergleichen war, wo A bestätigen und B abbrechen war? Weiß nicht mehr. Xbox hingegen fand ich ganz schlimm, warum musste man da A und B und X und Y vertauschen? Doch mit dem Gedanken, flutschte auch das.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 14:17 #

Das Problem ist eher, sich zu merken, dass der Kreis rechts und das Quadrat links ist, und nicht umgekehrt. Ein QTE-lastiges Spiel hilft aber tatsächlich, sich das einzuprügeln. Bei mir war's Heavy Rain. :D

Ich habe seit vielen Jahren ein Xbox-360-Gamepad am PC, deswegen ist dessen Verwendung von ABXY für mich intuitiv. Ganz zu schweigen davon, dass man eben von links nach rechts schreibt und die Buttons daher "richtig" angeordnet sind. Beim Gameboy oder NES waren A und B schon andersrum, aber da waren es nur zwei Knöpfe, nicht so schlimm... Dann hatte ich von Nintendo aber eh nur noch Konsolen mit untraditionellem Controller-Layout (Wii, Gamecube) in Benutzung, von daher liegt mir das BAYX nicht so im Blut wie wohl vielen anderen. Wenn ich dann mal eine Switch in der Hand habe, ist das für mich halt falschrum, damit komme ich nicht so gut zurecht. Zumal ja A immer noch Bestätigen ist und B Abbrechen... aber wenn man "unten = bestätigen" und "rechts = abbrechen" drin hat, wird's schwierig.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 8. April 2020 - 15:17 #

Nach Jahren der PC- und 360-Abstinenz hatte ich aber auch schon arge Probleme, wieder in das Xbox-Layout zu finden.

An die neuen Nintendo-Pro-Controller habe ich jedoch gar nicht gedacht. Stimmt, da ist es dann wohl auch noch... typisch japanisch. Klassich. Unverdorben. Und auch da werde ich wohl ne Weile brauche, in diesen Murks wieder rein zu kommen. Ich fürchte aber für einheitliche Layouts ist der Zug schon längst abgefahren, es sei denn die EU fordert es ;)

Cyd 19 Megatalent - - 15187 - 8. April 2020 - 15:21 #

Es geht ja nur um 4 Symbole, 4 Buchstaben. Sich diese zu merken dürfte nicht das Problem sein. Problematisch ist es, wenn man viel mit einer Konsole gespielt hat, "seine" 4 Symbole/Buchstaben verinnerlicht hat und dann eine andere Konsole nutzt. Dabei ist es doch eigentlich komplett egal, ob es Buchstaben, Zahlen, Symbole oder sonstwas ist (bei der geringen Anzahl). Es geht um das intuitive Greifen, ohne überlegen zu müssen wohin. Und solange da nicht alle Hersteller gleichziehen, wird man eben so seine Schwierigkeiten und seine Präferenzen haben, je nachdem welches System man am meisten nutzt. ;)

Cyd 19 Megatalent - - 15187 - 8. April 2020 - 9:46 #

Aber wenn dann bitte keine A/B, X/Y Bezeichnung. Komme da schon mit der XBox und den Nintendo-Konsolen durcheinander... Bin letzlich froh, dass Sony hierfür ihren eigenen Weg gehen und die 4 Symbole mittlerweile für PS4-Controller Standard sind.

misc 18 Doppel-Voter - - 9291 - 8. April 2020 - 21:47 #

Die Bedienung geht doch nach einiger Zeit der Gewöhnung unterbewusst. Ich kann z.B. nach Jahren der PS4 Bedienung (meine erste Sony-Konsole) immer noch nicht sagen, welche Taste wo ist. Trotzdem ist die Bedienung der Spiele nach kurzer Zeit im Muscle-Memory.

cassikov 15 Kenner - - 2934 - 8. April 2020 - 9:28 #

Hoffentlich ist wieder ein Kopfhöreranschluss direkt im Controller. Für mich eines der besten Features des DualShock4.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:29 #

Nein, ist nicht mehr dran! Zeit für Fortschritt. Konsole sollte ohne Probleme mit Bluetooth Headsets klar kommen.

Cyd 19 Megatalent - - 15187 - 8. April 2020 - 9:38 #

Ist das sicher sicher? Fände ich auch sehr schade, wenn das nicht mehr vorhanden wäre.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95134 - 8. April 2020 - 10:56 #

Ich auch, für die paar mal, die ich Kopfhörer benutzen muss, reichte mir das vollkommen.

Dennis Hilla Redakteur - 117387 - 8. April 2020 - 9:36 #

Guter Punkt, das wurde irgendwie ausgespart in dem Blog-Eintrag. Nachdem aber sowohl der DS4 als auch das Xbox-One-Pad dieses Feature haben wäre es höchst sinnlos, das zu entfernen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 90653 - 8. April 2020 - 9:54 #

Dann werden sie es mit Sicherheit entfernt haben. ;)

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14472 - 8. April 2020 - 10:40 #

Da kann man drauf wetten. Bestimmt gibt es auch ein nagelneues Funksystem das natürlich nur mit zertifizierten Sony Headsets funktioniert. Natürlich alles für die Players. Hatten wir das nicht schinmal? :)

Qualimiox 14 Komm-Experte - 1959 - 8. April 2020 - 11:26 #

Mittlerweile hat der Product Manager der Playstation auf Twitter bestätigt, dass es weiterhin einen Kopfhöreranschluss gibt:
https://twitter.com/toshimasa_aoki/status/1247723771156287489

Cyd 19 Megatalent - - 15187 - 8. April 2020 - 11:27 #

Gut. Danke für die Info.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95134 - 8. April 2020 - 11:59 #

Sehr gut. Danke!

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38198 - 8. April 2020 - 13:04 #

Danke, das stehe nämlich nirgendwo.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 8. April 2020 - 13:23 #

Hab ich noch nie benötigt. Können sie von mir aus auch weglassen.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15741 - 8. April 2020 - 17:43 #

Ganz im Gegenteil, für Mehrspieler ist ein gutes Headset Gold wert, und ich würde mich ärgern, wenn ich meins wegschmeißen müsste, nur weil Sony den Klinkenanschluss einsparen will.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 8. April 2020 - 17:51 #

Ja, aber das binde ich über Bluetooth direkt an die PS4 an, da benötige ich keinen Klinkenstecker.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12733 - 8. April 2020 - 9:29 #

Liest sich doch solide an. Wirklich große Unterschiede empfinde ich zwischen den Controllern der Xbox 360 (am PC), dem der Switch und der PS 4 eh nicht.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:30 #

Die Anordnung der Sticks ist schon ein enormer Unterschied. Mir gefällt die Positionierung des PS4/5 Controllers da um einiges besser und ich bekomme dadurch weniger Schmerzen beim spielen als mit dem Xbox Pad.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10213 - 11. April 2020 - 0:00 #

Und ich leide unter diesen parallel ausgerichteten Analogsticks seit der Ps1.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77802 - 8. April 2020 - 9:33 #

Hoffentlich gibts den auch in Schwarz, ich bin kein Fan von weißen Gamepads, auch wenn ich Jahre lang einen weißen 360-Controller benutzt habe

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5423 - 8. April 2020 - 9:49 #

Der Controller bleibt ja nicht ewig weiß.

Nach vier, fünf Jahren bekommt er einen angenehmen Gelbton.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565010 - 8. April 2020 - 10:41 #

Das nervt mich an meinem kabelgebundenen Xbox-360 Controller für Windows, der hat schon ordentlich gelitten ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 10:49 #

Nicht immer in der Sonne liegen lassen. ;-)

Bei meinem rubbelt sich nur nach und nach der Gummi von den Sticks ab, ansonsten ist der auch nach etlichen Jahren noch einwandfrei.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77802 - 8. April 2020 - 10:59 #

Meiner hat leider einen Drall an den Sticks irgendwann entwickelt, bzw an einem sogar eine dauerhafte Schiefstellung. War unbenutzbar dann, obwohl er noch ganz okay aussah.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565010 - 8. April 2020 - 11:42 #

Also bewusst lange in der Sonne lag der eigentlich nicht, das mache ich eher. :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565010 - 8. April 2020 - 10:40 #

Das unterschreibe ich so, ich bevorzuge auch Schwarz, auch wenn ich dank der vormalig gekauften Xbox One S auch einen weißen Controller zuhause habe und auch weiterhin nutze. So ist der Xbox One X-Controller bis jetzt noch neuwertig geblieben. ;)

ZEROize76 18 Doppel-Voter - - 9122 - 8. April 2020 - 9:34 #

Ich hätte ehrlicherweise nur ungern ein Mikro direkt im Controller, das am Ende möglicherweise noch auf „Hey PlayStation“ wartet und daueraktiv ist.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:35 #

Direkt über dem Mic ist ein Mute Knopf.

conny127 12 Trollwächter - 837 - 8. April 2020 - 11:11 #

Hoffentlich gibts eine intuitive Mute-Anzeige, sonst muss man immer raten, ob das Mikrofon an oder aus ist.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33678 - 8. April 2020 - 13:24 #

Oder in den Optionen direkt deaktivierbar.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10459 - 8. April 2020 - 9:34 #

Jetzt ist die Lichtleiste endgültig sinnlos.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:36 #

Wahrscheinlich nicht, sie geht bis hinten durch und könnte für VR Tracking immer noch genutzt werden. Ausserdem zeigen die manche Spiele dadurch ja auch Gefahr oder deinen ungefähren Gesundheitszustand an.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 8. April 2020 - 9:50 #

VR schön und gut. Aber wer guckt denn für sowas wie Gesundheit die ganze Zeit auf seinen Controller? Vor allem beim DS4, wo bei den alten Modellen nur auf der Rückseite etwas zu sehen war. Kenne aber auch kein Spiel, was sowas exklusiv als Feature und mit zusätzlicher abschaltbarer UI-Anzeige anbieten würde.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:53 #

Nee, das war halt immer schon reines Gimmick und nie komplett verlagert. Manche Schleich-Games haben das ja auch benutzt um dir zu signalisieren ob Gegner dich sehen können usw. Rein optional, nicht wirklich wichtig. Hätte mich ehrlich gesagt über einen richtigen Touchscreen wie er auf diversen Fake Leaks zu sehen war mehr gefreut aber soweit sind wir wohl doch noch nicht. Vielleicht dann in der PS6.

https://i.ytimg.com/vi/EpngEvsjRt0/maxresdefault.jpg

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 8. April 2020 - 15:22 #

Das würde den Controller natürlich noch einmal so teuer machen.

Was ich mir seit GameCube-Zeiten wieder wünschen würde, wären diese 2-Phasen-Schultertasten, die es bei diesen Controllern gegeben hat. Quasi wie bei einem Abzug eines Gewehrs. Ich fand das ungemein innovativ und vielseitig einsetzbar. War aber wohl der Einzige.

Bin dennoch mal gespannt, was ich von diesen haptischen Triggern zu erwarten habe.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25788 - 10. April 2020 - 15:01 #

Probier mal nen Xbox-Elite Controller mit entsprechendem Rennspiel oder so, dann weisst du was du von den "haptischen Triggern" zu erwarten hast, zumindest grob. Find ich n cooles Feature.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 10. April 2020 - 17:03 #

Im Xbox Controller, egal ob Elite oder nicht sind in den Triggern 2 Rumble Motoren ohne Widerstand verbaut, die je nach Nutzung vibrieren, aber keinen Widerstand erzeugen.

Die Trigger des DualSense funktionieren wie Force Feedback, sie verändern den Widerstand der Trigger, z. B. einen Ballon zusammen drücken, was anfangs sehr einfach geht aber umso mehr man zu drückt immer schwerer wird. Das wurde im zweiten Wired Artikel auch noch ausführlicher beschrieben und auf Resetera gibt's auch paar gute Postings dazu.

Xbox hatte unter dem Namen "Resistive Trigger" was ähnliches in Entwicklung aber scheinbar in den Xbox Series X Controller nicht eingebaut.

Wunderheiler 21 Motivator - 28817 - 10. April 2020 - 17:04 #

Nur den Widerstand verändern oder können sie auch vibrieren?

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 10. April 2020 - 17:12 #

Bisher wissen wir von den adaptive Triggern und einem quasi HD Rumble im restlichen Controller.

Ist eine Premiere in Controllern, so etwas gab es bisher nur in spezialisierter Peripherie wie Lenkrädern usw.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82846 - 10. April 2020 - 20:23 #

Mann Mann, dann hält der Rumble aber kräftig gegen meinen Finger an....

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25788 - 10. April 2020 - 22:27 #

Ist halt ein Magic Rumble. ;-) Was da drin steckt ist mir am Ende egal, ich kann nur sagen wie es sich anfühlt und das klappt beim Elite ziemlich gut und fühlt sich auch so an.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10213 - 11. April 2020 - 0:02 #

Ich möchte keine In-game-Anzeigen am Controller, die möchte ich auf dem Bildschirm, deswegen finde ich HUD bei Autos auch so grandios. Alles andere lenkt nur ab.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14472 - 8. April 2020 - 10:42 #

Ne, ich kann mir garnicht mehr vorstellen wie es ohne die Lichtleiste war. Wie hat man früher nur die Fernbedienung oder die runtergefallenen Chips gefunden.

drngoc 16 Übertalent - P - 4199 - 8. April 2020 - 14:13 #

Wie Golmo schon andeutet, für VR werden diese immer noch genutzt und benötigt. PSVR2 wird vermutlich auf Inside-Out-Tracking setzen und die, vom Headset aus, nach unten gerichteten Kameras tracken dann die umlaufende Lichtleiste auf dem Controller. Deshalb geht die neue Lichtleiste auch um das gesamte Touchfeld herum.

Kanonengießer 15 Kenner - 2850 - 8. April 2020 - 9:46 #

Und wieder vollgepackt mit sinnfreien Extras, die höchstens ne Handvoll Spiele nutzen werden und den leider fest verbauten Akku leerziehen.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11531 - 8. April 2020 - 9:48 #

Wann kapiert Sony endlich, dass etwas versetzte Sticks deutlich besser zu bedienen sind?! Finde den Xbox Controller dadurch um einiges angenehmer.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 9:49 #

Hoffentlich nie den mir (und sicher noch einigen anderen) geht es genau andersrum! Ich hasse es wenn mein linker Daumen dauerhaft viel gestreckter ist als mein rechter Daumen. Das zieht auf Dauer. Ich finde die Haltung der Daumen auf dem PS4 Pad viel, viel angenehmer weil beide in der gleichen Position verharren.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11531 - 8. April 2020 - 10:48 #

Also ich kenne, ausser dir, jetzt keinen, der die Anordnung auf dem PS-Controller besser findet. :-) Gerade wenn es hektisch wird nervt es mich abartig, dass die Daumen so nah aneinander stehen. Da finde ich das Xbox, Switch Pro und diverse PC Gamepads einfach besser.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 10:50 #

Ich persönlich komme mit beiden varianten gleich gut zurecht. Da habe ich echt keine Präferenz.

Cyd 19 Megatalent - - 15187 - 8. April 2020 - 10:52 #

So geht es mir zum Glück auch, hab keine Probleme mit dem XBox oder dem PS4 Controller.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61957 - 8. April 2020 - 15:45 #

Ich hasse Controller ja, aber wenn ich einen benutzen muss, dann lieber einen mit Xbox-Layout.

Woldeus 15 Kenner - P - 3062 - 8. April 2020 - 12:56 #

ich mag die xbox-controller überhaupt nicht. das asymetrische design fühlt sich "falsch" an und dadurch, dass xbox damals die snes-standard-belegung umgedreht hat, komme ich damit auch nicht zurecht. die dualshocks liegen einfach besser in der hand, sollte man über keine "pranken" verfügen.

außerdem, ich kann nur über die 360er controller sprechen, xbone-controller hatte ich noch nie in der hand, sind mir dort die buttons zu hoch und zu rundlich. das drückgefühl ist dort einfach nicht angenehm.

einzig die trigger hätte ich beim neuen ps-controller gerne verbesert.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 22865 - 8. April 2020 - 13:33 #

Jetzt kennst du schon zwei :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82846 - 8. April 2020 - 14:28 #

Ich hatte früher nur PS Controller, jetzt seit Jahren nur Xbox Controller. Kein Unterschied für den Daumen. Da wird nichts gestreckt. Es sei denn natürlich, dass du kleine Mädchenpfoten hast. :)

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 14:53 #

Du machst die Bierflaschen auch am Fingernagel auf, wa?

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4112 - 8. April 2020 - 15:20 #

Sowas geht durch Willenskraft!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82846 - 8. April 2020 - 15:40 #

Klar. Du nicht?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5423 - 8. April 2020 - 15:32 #

Der Abstand von linken 360-Controllerhorn zur Mitte des linken Sticks beträgt 9cm, wobei mein Daumen dann noch deutlich übersteht.

Der Abstand vom rechten Horn zur Mitte rechts beträgt 8cm.

Gestreckt wird da also nichts, außer man hat zu kleine, und dann auch noch unsymmetrische Hände.

zz-80 14 Komm-Experte - 1872 - 8. April 2020 - 10:20 #

Genau das ist einer der Gründe (neben der Buttonbezeichnung und den besch. Triggertasten) warum ich die PS Controller immer verabscheut habe. Noch dazu, wenn ich den linken Stick nach rechts drücke und gleichzeitig den rechten nach links kommen sich meine Daumen immer in die Quere.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 10:23 #

Das kann ja nur passieren wenn quasi der Mittelknochen deines Daumen die Sticks bedient. Normalerweise bedient man die Sticks aber mit dem oberen Fingerteil und dann kann da eigentlich nichts in die Quere kommen. Ausser man hat längere Daumen als Zeigefinger.

zz-80 14 Komm-Experte - 1872 - 8. April 2020 - 11:40 #

Ich spiele mit dem vorderen/oberen. Wäre ich Mediziner könnte ich dir sicher den richtigen Terminus sagen. Ende vom Lied: die PS Controllerdinger sind wohl einfach zu klein für mich. :)

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14472 - 8. April 2020 - 10:46 #

Finde ich jetzt nicht. Ich denke das ist wirklich Geschmacksache. Ich spiele auch viel XBox und für mich persönlich macht es keinerlei Unterschied. Ich komme mit beiden Controllern gut klar.

Ich brauche da nichtmal Zeit um mich umzugewöhnen. Habe mehr Probleme mit den Unterschiedlichen Buttonbezeichnungen. Da brauche ich manchmal einige Minuten.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95134 - 8. April 2020 - 10:57 #

Ich hab weder mit dem einen noch mit dem anderen irgendwelche Probleme.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 8. April 2020 - 17:54 #

Ich mag die Anordnung der Playstation lieber, bin’s halt seit etlichen Jahren gewohnt und das Steuerkreuz gefällt mir an der Stelle wesentlich besser.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23249 - 8. April 2020 - 9:51 #

Mal sehen, wie nützlich die Features sein werden. Rein farblich find ich's überhaupt nicht schick.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6203 - 8. April 2020 - 9:57 #

Denn Options/Share-Button umzubenennen und das als Meisterleistung zu feiern, ist einfach so absurd.
Der Start-Knopf war schon bei der PS4 mies zu treffen, wird jetzt leider auch nicht besser, man kann also nur hoffen, dass er durch diverse Design-Richtlinien bei der Benutzerführung immer unwichtiger wird.

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 8. April 2020 - 10:20 #

Ich denke sie meinen schon alles was dann auch an Funktionen hinter dieser Taste steckt und nicht nur die reine Taste :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 10:28 #

Huiuiui, stylish. Ob es aber so klug ist, die Farben der Buttons komplett wegzulassen? Die sind doch eigentlich ein wichtiges Identifikationsmerkmal neben den Symbolen.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10213 - 11. April 2020 - 0:11 #

Denke das ist nur für die Day One EDITION. Die sind meist eh für die Fans, die nicht mehr hinschauen, Vergleiche den Controller zur Day One Edition der Xbox One X (Scorpio).

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13700 - 11. April 2020 - 9:05 #

Bis zu deinem Posting war mir gar nicht bewusst, dass die Linien der Symbole tatsächlich farbig sind und ich hab seit der PS2 konstant alle Playstations benutzt.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30095 - 8. April 2020 - 10:31 #

Offenbar hat man das HD Rumble der Switch kopiert und die Rumble-Motoren in den L2/R2-Triggern der Xbox One.

Nicht gerade spektakulär, aber das war auch nicht zu erwarten.

Schade, dass man den Controller nicht kabellos aufladen kann indem man ihn auf die Konsole legt.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95134 - 8. April 2020 - 10:57 #

HD Rumble ist ja nett, aber wird doch kaum genutzt. Bin mal gespannt, ob das bei der PS5 anders wird - aber bisher ist Rumble für mich immer ziemlich unnötig.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565010 - 8. April 2020 - 11:07 #

Zumindest im Rennspiel-Genre (auch für eher arcadige Steuerungen) möchte ich nicht mehr auf die Rumble-Funktion verzichten.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 8. April 2020 - 21:29 #

Nur nicht verwechseln. Ja, sie haben eine Art HD Rumble für den Controller im allgemeinen verbaut. Aber Sony setzt bei den Triggern nicht auf Rumble, wie beim Xbox One Controller. Hier geht es um adaptives Feedback, wodurch die Mechanik des Triggers je nach Situation verschieden stark gedrückt werden muss.

Kennt der ein oder andere sicher vom spielen am Lenkrad.

RomWein 15 Kenner - 2714 - 8. April 2020 - 15:46 #

Beim Switch-Port von Okami wird er recht nett genutzt. Je nachdem über welchen Untergrund man läuft, vibriert das Gamepad anders. Schade, dass nicht mehr Spiele das Ganze ähnlich nutzen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35716 - 8. April 2020 - 20:55 #

Ich habe mal Forza 6 gespielt und der Rumble-Effekt der X1-Controller ist unfassbar gut. Absolut kein Vergleich zum DS4 und der Effekt hat zumindest bei mir enorm die Immersion gesteigert.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13700 - 8. April 2020 - 21:13 #

Tomb Raider ist auch ein schönes Beispiel, sogar am PC mit XBO-Gamepad.

Den besten Effekt hat aber noch immer die Switch. Leider nutzt auch dort fast kein Spiel die Möglichkeiten. Bei den meisten Spielen ist es sogar richtig schlecht umgesetzt und die Vibrationen wirken sehr billig.

XmeSSiah666X 17 Shapeshifter - P - 6645 - 8. April 2020 - 16:23 #

Woher hast du diese Informationen?
Also "HD Rumble" finde ich technisch zumindest weitaus raffinierter als simple Elektromotoren mit Unwucht.
Bei der Switch ist das nur leider viel zu schwach.

Vor ein Paar Monaten, habe ich irgendwo gelesen, dass möglicherweise eine Technik zum Einsatz kommt, welche Vibrationen durch Schallwellen erzeugt.
Das wäre mal eine interessante Sache!

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 8. April 2020 - 16:25 #

Das kann man doch aus den Informationen so herauslesen.

"Als Beispiel wird angeführt, dass man es realistisch in den Händen spüren soll, wenn man mit einem Auto durch Matsch fährt." => HD Rumble

"Und auch die R2- und L2-Tasten wurden mit besserem haptischen Feedback ausgestattet, so soll sich das Spannen eines Bogens nun deutlich realistischer anfühlen." => Rumble in den Shoulder Buttons

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5423 - 10. April 2020 - 13:35 #

Wie fühlt es sich denn in den Händen an, wenn man durch Matsch fährt?

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 8. April 2020 - 17:56 #

Die Trigger des DualSense setzen auf eine andere Mechanik, als Rumble. Hier geht es um in verschiedensten Situationen justierbares adaptives Feedback wie bei Lenkrädern etc.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30095 - 8. April 2020 - 21:49 #

Du meinst sowas wie Force Feedback bei Lenkrädern? Kann ich mir bei Triggern nur schwer vorstellen. Vielleicht kann man damit simulieren, dass der Abzug einer Waffe klemmt. Würde in WW2-Shootern Sinn ergeben.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 8. April 2020 - 21:56 #

Doch genau das ist es. Oder stell es dir in Rennspielen vor oder wenn du zwei verschiedene Waffen hälst, oder wie in Cernys Beispiel einen Bogen. Beide Trigger lassen sich separat einstellen und können im Millisekunden Bereich verstellt werden.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82846 - 9. April 2020 - 10:27 #

Ist ein tolles Feature. Vor allem bei Rennspielen. Am One Controller merkt man bei Dirt Rally zb regelrecht wie das Gaspedal protestiert, wenn man übertreibt. Wie im wahren Leben halt. Das Spiel muss natürlich das Feature unterstützen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565010 - 8. April 2020 - 10:35 #

Nachdem er sich dem Xbox-Gamepad der Form nach zumindest angenähert hat, könnte mir besser in der Hand liegen als der PS3 und PS4-Controller. Mal abwarten. ;)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 8. April 2020 - 15:28 #

Ach ich finde den DS4 ja schon recht handlich. Im Gegensatz zu seinen grausigen Vorgängern. ;)

xan 18 Doppel-Voter - P - 10213 - 11. April 2020 - 0:14 #

Der ist auch wirklich ein Sprung nach vorne, aber leider gibt es den Vergleich. :)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23738 - 8. April 2020 - 11:14 #

Ich habe mir letztes Jahr mal den xbox elite 2 controller gegönnt und meine Fresse wirkt dagegen alles wie Spielzeug, habe nicht erwartet, dass der Unterschied so groß ist.
Schön, dass Sony jetzt aber auch rumble in den triggern hat, grundsätzlich hat MS aber wahrscheinlich immer noch die Nase vorn beim Controller und mit dem (zur Series X kompatiblen) Elite 2 sowieso.
Bin mal gespannt ob die PS5 auch zweifarbig wird.

Pro4you 19 Megatalent - 15478 - 8. April 2020 - 13:41 #

Ich finde das Marketing beim Elite Controller auch Super, aber der Controller ist nicht weniger Spielzeug als die anderen Controller nur eben teurer und deswegen mit besseren Materiallien. Hatte ja selbst mal einen ausgeliehen. Aber ich denke die Rumble Motoren an den RT und LT bei dem Xbox One Controller war die beste Controller Innovation seit Jahren, von daher stehe ich den neuen PS5 Controller optimistisch gegenüber und sehe da ein größeres Potential als das Elite bei einem Controller oder das Pro bei einem Handy.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23738 - 8. April 2020 - 15:02 #

Ich meinte damit die Wertigkeit der Verarbeitung, wie sich Trigger und Tasten anfühlen etc., das ist schon ein erheblicher Unterschied zu den (eigentlich nicht schlechten) Standard-Controllern, vom 40h Akku mal ganz abgesehen.
Ja, das Rumble im Trigger will ich insbesondere bei Rennspielen nicht mehr missen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144006 - 8. April 2020 - 11:19 #

Da ich eh immer mit verbundenem Kabel spiele, ist mir der Akku egal. Hatte auf gummierte Griffe gehofft und das die Share/Options-Taste hervorgehoben und besser drückbar ist. Das Design ist sehr gewöhnungsbedürftig. Ist aber eventuell schon ein Hinweis auf das Design der Konsole. Hm...

Wolfen 16 Übertalent - P - 4714 - 8. April 2020 - 11:31 #

Warum genau immer mit Kabel? Wenn der Controller wireless kann, dann nutze ich das doch auch. Vorallem weil der Controller so oder so wireless verbunden ist, das Kabel ist ja nur zum Aufladen da.

Verstehe ich nicht. :/

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144006 - 8. April 2020 - 14:49 #

Ich bin da sehr Oldschoolig. Bei mir muss alles ein Kabel haben. :) Du kannst bei der PS4 einstellen wie der Controller verbunden ist. Über Wireless oder Kabel.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23738 - 8. April 2020 - 15:05 #

Also beim Handy wird das schon unpraktisch auf Dauer oder?

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144006 - 8. April 2020 - 16:35 #

Solange das Kabel lang genug ist... ;)
Ok, hast mich erwischt. Aber sonst hat bei mir so ziemlich alles ein Kabel, wenn möglich.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15741 - 8. April 2020 - 17:48 #

Ich nutze zum Joggen Bluetooth-Kopfhörer und will die nicht mehr missen. Beim Rasenmähen hat sich das Kabel früher auch gern im Griff des Mähers verfangen. :)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25728 - 8. April 2020 - 11:27 #

Ich mag die "Pionierarbeit", das sind einfach wahre Helden :-D.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4112 - 8. April 2020 - 11:29 #

Sony, räumt mal eure Analogsticks auf! Ernsthaft, schon wieder falsch montiert, und nicht mal dran gedacht, die modular tauschbar zu machen, shame, shame, shame!

revo 16 Übertalent - P - 5228 - 8. April 2020 - 11:30 #

Wenn die Konsole in dieser Farbgebung kommt fänd ich das schon cool.

Bastro 17 Shapeshifter - 6131 - 8. April 2020 - 11:31 #

Das ist der Controller, mit dem die Freundin von Wall-E spielen würde.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15741 - 8. April 2020 - 17:49 #

JETZT weiß ich, woran mich der erinnert hat! Eve hieß die übrigens.

TheRaffer 21 Motivator - - 26375 - 8. April 2020 - 18:17 #

Interessant, wenn man den Gedanken im Kopf hat, kann man nicht dran vorbei schauen...

Bastro 17 Shapeshifter - 6131 - 8. April 2020 - 18:50 #

Genau, Eve, danke, bin nicht drauf gekommen ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 9. April 2020 - 8:02 #

Mich erinnerte es mehr an Portal, aber Eve passt auch. :-)

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4228 - 8. April 2020 - 20:19 #

Stimmt auffallend ;)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35716 - 8. April 2020 - 12:56 #

Epische Game-Inhalte :D

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 8. April 2020 - 13:16 #

Da soll noch mal einer sagen Sony, hätte es nicht drauf mit authentisch epischen Memes ...

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 8. April 2020 - 20:07 #

Dann muss der Knopf aber einiges bieten.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22991 - 8. April 2020 - 13:03 #

Wow sehr schick!Mass Effect Style.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 185935 - 8. April 2020 - 14:10 #

Endlich haben sie sich besonnen und eine ähnliche Form gestaltet wie der Xbox Controller, der nebenbei der beste Controller auf der Welt ist. Und war. :)

viamala 15 Kenner - 3000 - 8. April 2020 - 15:19 #

Finde ihn auch schön mittlerweile, musste es einen Tag sacken lassen.

Sokar 19 Megatalent - P - 13659 - 8. April 2020 - 16:06 #

Bin ich der einzige, der bei dem Design an einen Boomerang denken muss?

Ansonsten: bin jetzt nicht so angetan davon. Diese nach hinten stark zulaufenden Form nervt mich schon beim XBox-Controller, ist ein Grund warum ich keinen nutze (wobei die im Gegensatz zu Nintendo getauschten Button-Bezeichnungen mich noch mehr stören).

XmeSSiah666X 17 Shapeshifter - P - 6645 - 8. April 2020 - 16:36 #

Danke für den Artikel.
Aber kann es sein, dass du das mit dem "haptischen Feedback" und den "adaptiven Triggern" etwas durcheinander würfelst?

Ich hatte das eher so verstanden, dass mit "adaptiven Triggern" ein variabler Widerstand gemeint ist und keine Vibration.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7140 - 8. April 2020 - 17:00 #

korrekt

misc 18 Doppel-Voter - - 9291 - 8. April 2020 - 16:42 #

Ich vermute mal die Konsole selbst wird wohl im selben Design gehalten.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4539 - 8. April 2020 - 17:16 #

Die Farbgebung irritiert etwas, aber solang der Controller gut in der Hand liegt, kann man sich an der Form gewöhnen. Und da die Stickanordnung bleibt wie sie ist, kann dann nur die Akkulaufzeit ein kleineres Manko werden. Zumindest ist der wieder einer verbaut, was ich besser finde.

Scripper 09 Triple-Talent - 243 - 8. April 2020 - 17:54 #

Wo bleibt die Konsole?!? Mein Gott, was soll denn diese ganze Geheimniskrämerei?

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 8. April 2020 - 17:58 #

Warum überstürzen? Ist noch mehr als genug Zeit.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22991 - 8. April 2020 - 18:45 #

Erzeugt mehr Spannung. Umso höher der Hype und umsö mehr Leute stürzem sich auf die Konsole zu Release oder wenn der Preis enthüllt wird. Alles Marketing...alles Geschäft...:/

:D

Kanonengießer 15 Kenner - 2850 - 9. April 2020 - 6:47 #

Man muss erstmal das Hitzeproblem in den Griff bekommen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 9. April 2020 - 6:54 #

Sind wir inzwischen auf Trump-Niveau mit den Fake News?

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15741 - 9. April 2020 - 11:23 #

Alternative Facts bitte. Soviel Zeit muss sein. :)

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 9. April 2020 - 11:41 #

Es gibt keine Alternativen Facts weils generell keine Facts dazu gibt. Es gibt nur ein Gerücht das in die Welt gesetzt wurde, mehr nicht.

TheRaffer 21 Motivator - - 26375 - 8. April 2020 - 18:19 #

Und wieder einmal mache ich drei Kreuze, weil ich mit so einem Ding nicht zocken muss. ;)
Sind die 4 Knöpfe plan im Gehäuse oder doch etwas herausstehend?

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 8. April 2020 - 19:04 #

Die Knöpfe sind durchsichtig, deswegen kann es wirken als wären sie im Gehäuse.

TheRaffer 21 Motivator - - 26375 - 8. April 2020 - 19:08 #

Ah danke. Es war in der Tat irritierend für mich Laien :)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 8. April 2020 - 20:09 #

Das ist ziemlich beruhigend. Versenkte Knöpfe sehen schick aus, aber ich muss was zum Antatschen haben ;)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22706 - 8. April 2020 - 23:40 #

Stimme zu, musste mal in einem Entwicklerstudio ein Spiel mit dem Gamepad (jump and Run) spielen, welches ich nur per Tastatur gespielt habe. Der hat sicher Gedacht ich kann ja gar nichts. Nach 5 Minuten hab ich gefragt, lass mich doch bitte mit Tastatur spielen. Nach ein paar ungläubigen Blicken, war er dann echt fasziniert wie viele Welten besser ich auf einmal damit war :)

Ich weiss, so einen Titel spielt man natürlich nicht mit der Tastatur... ich tue es trotzdem.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22706 - 8. April 2020 - 23:38 #

Jungs (und Mädels) ! das ist doch nicht Euer ernst?? 176 Kommentare wegen eines Gamepads??

Da fällt mir ein, hat Microsoft Ihren Controller noch nicht vorgestellt? Kann mich nicht an so ne Diskussion erinnern??!! Heute gabs, bei Inside XBOX übrigens neue Szenen von ich glaub God of War, (impliziert mit Raytracing, obs so gewesen ist ka), darüber sollte man doch reden, vor allem da es auf AMD Hardware lief...

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 9. April 2020 - 5:40 #

Da der Controller genauso wichtig wie die damit gespielten Spiele ist und der DS-Controller einiges neu macht, wundern mich die Reaktionen nicht wirklich. Im Vergleich dazu hat sich der Xbox Controller nur minimal verändert und wurde zusammen mit der Konsole vorgestellt.

Und man sollte auch nicht vergessen, wie viel stärker das Playstation Brand im Vergleich zum Xbox Brand ist. Da wird weltweit natürlich massiv mehr darauf reagiert.

TheRaffer 21 Motivator - - 26375 - 9. April 2020 - 6:58 #

Und es werden ständig mehr...
Du hast ja auch mitgemacht ;)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22706 - 9. April 2020 - 7:11 #

AARGH....

Harry67 19 Megatalent - - 16609 - 9. April 2020 - 7:26 #

Na ja, bloß weil du mit Tastatur besser klarkommst, wunderst du dich jetzt über das Interesse dass einer wesentlichen Schnittstelle zwischen Spieler und Spiel entgegengebracht wird?

Größe, Form, Haptik, Gewicht, Akkulaufzeit, Feedbackfunktionen und andere Designfragen uninteressant, aber die Gaming Maus und eine vernünftige Tastatur sind dann plötzlich schon Thema, oder wie? ;)

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 9. April 2020 - 7:56 #

Wieviel Fehlinformationen kann man eigentlich in einen Kommentar packen? Das ist ja schrecklich. Microsoft hat den Controller längst vorgestellt, da gibts aber nichts zu diskutieren weil er 1 zu 1 wie der vorherige ist mit minimalen Anpassungen. God of War gibts es nicht für die Xbox, auch nicht mit Raytracing....

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25788 - 9. April 2020 - 9:14 #

Xbox ist aber mittlerweile mehr als "die XBOX", geschlafen? ;-) Inside XBox zeigt regelmäßig auch Windows-Gaming Themen und da hält sich das GoW-Gerücht ja hartnäckig. Insofern vielleicht für nicht-PS4-Besitzer durchaus eine interessante Info, so sie denn stimmt (ich schau kein inside Xbox).

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 9. April 2020 - 9:17 #

Da war kein God of War. Fake News!

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35716 - 9. April 2020 - 9:25 #

Keine Fake News. JensJuchzer hat selbst geschrieben, dass er sich beim Titel nicht sicher ist. Lesekompetenz!

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 9. April 2020 - 9:34 #

Es bleiben Fake News oder von mir aus Fake Rumours.
Keine Ahnung warum er das verbreitet. Es gab bei Inside Xbox nichts was auch nur annähernd an God of War erinnern könnte. Das einzige was mit Raytracing gezeigt wurde war Minecraft...

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2590 - 9. April 2020 - 0:36 #

Warum haben die das völlig nutzlose Touchpad nicht wegrationalisiert? Und der Controller soll NOCH leichter werden? Beim DS4 nervt ja schon, dass man kaum ein Gewicht in der Hand hat.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 9. April 2020 - 7:09 #

Abwärtskompatibilität. Außerdem werden ja PS5-Exklusivtitel wie The Last Of Us 2 (hust) das Ding ja auch für Minispielchen nutzen ;)

Golmo 17 Shapeshifter - 8742 - 9. April 2020 - 7:57 #

Selbt wenn man es nicht zum touchen nutzt, es ist ein zusätzlicher praktischer Button!

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13700 - 11. April 2020 - 9:08 #

Nicht wirklich, es ist einfach ein gigantischer Select-Button und an der Stelle des früheren Select-Buttons sitzt der eigentliche neue Screenshot-Button.