Windbound: Open-World-Survival-Adventure von Deep Silver angekündigt

PC Switch XOne PS4
Bild von Kati G.
Kati G. 6167 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S5,A3,J5
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

3. April 2020 - 13:11 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im fernen Australien entsteht bei den 5 Lives Studios (Satellite Reign, Coop-Taktik von 2015) derzeit das 3D-Actionadventure Windbound - Brave the Storm, das Publisher Deep Silver nun mit einem Trailer und einigen Screenshots für den 28. August 2020 angekündigt hat. PC-, Xbox-One-, PS4- und Switch-Spieler dürfen sich gleichermaßen auf ein Open-World-Abenteuer im bunten, comicartigen Look freuen, das den Fokus auf Survival mit ein paar Rollenspielelementen setzt.

In Windbound strandet ihr in der Gestalt der jungen Kara nach einem Sturm auf einer unbekannten und verlassenen Inselkette, auf der euch nichts anderes übrig bleibt, als sie zu erkunden, euch deren Ressourcen zunutze zu machen und schlicht zu überleben. Ihr müsst Nahrung sammeln und Werkzeuge, Jagdwaffen und Zubehör für den improvisierten Bootsbau fertigen, um schließlich ein neues Eiland zu erschließen. Jede dieser Inseln wartet mit einer eigenen Tierwelt, Landschaft und eigenen Herausforderungen auf. Im Mittelpunkt steht dabei der Auf- und Ausbau des Bootes. Auf Steam heißt es dazu: „Konstruiere dein Boot so, dass es selbst den stärksten Winden, monströsen Wellen und tödlichen See-Kreaturen widerstehen kann.“ Neben Crafting und dem täglichen Kampf ums Überleben entdeckt ihr im Adventure-Part auf eurer Reise zudem versteckte Geheimnisse und Ruinen, die die Geschichte dieses idyllischen, aber nicht ungefährlichen Plätzchens erzählen.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197603 - 3. April 2020 - 14:02 #

Ganz schön. Wie packend das aber erzählt wird, muss man mal abwarten.

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 3. April 2020 - 16:17 #

Ziemlich langweiliger Trailer. Liegt ggf. aber auch am Spiel/ausgelutschten Gerne.^^

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60729 - 3. April 2020 - 21:25 #

Zu Satellite Reign gibt es sogar einen Check :-D

https://www.gamersglobal.de/news/105824/indie-check-satellite-reign

Der Multiplayer wurde erst später hinzugefügt.

Denke, das ist mehr meines, als das Comic-Survival-Abenteuer :( Moana und Zelda lassen grüßen.

Q-Bert 21 Motivator - - 27392 - 3. April 2020 - 23:23 #

Erinnert frappierend an:
https://www.gamersglobal.de/news/155946/summer-in-mara-tropisches-3d-adventure-auf-kickstarter-erfolgreich

Summer in Mara/ Windbound mit Kara... das hier sieht ein bisschen erwachsener aus.

SupArai 23 Langzeituser - P - 40141 - 6. April 2020 - 12:04 #

Raft in Teuer!

Mitarbeit
3D-Actionadventure
12
5 Lives Studios
Deep Silver
28.08.2020 (PC, Playstation 4, Switch, Xbox One)
Link
0.0
PCPS4SwitchXOne