PM: Aleksandar Kovacevic ist neuer Referent Digital Marketing gamescom

Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 109253 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

3. April 2020 - 9:45
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Berlin, 3. April 2020 – Seit März verstärkt Aleksandar Kovacevic als Referent Digital Marketing gamescom das gamescom-Team des game – Verband der deutschen Games-Branche und der Koelnmesse. Die Position wurde neu geschaffen, um die digitale Reichweite des weltgrößten Events für Computer- und Videospiele noch weiter zu steigern. Dazu sollen bestehende Formate wie das Online-Portal gamescom now und die große internationale Eröffnungs-Show gamescom: Opening Night Live weiter ausgebaut und um zusätzliche Module ergänzt werden. Zudem wird er sich verstärkt um die Influencer-Beziehungen kümmern. Aleksandar Kovacevic hat zuvor als Content Marketing Manager bei Peak Ace AG gearbeitet. Beim game berichtet er an Christian Baur, Leiter gamescom und Events.

Christian Baur, Leiter gamescom und Events des game: „Mit Aleksandar haben wir einen neuen Kollegen für das gamescom-Team gewinnen können, der das perfekte Profil mitbringt: Mit seiner Erfahrung wird er uns unmittelbar helfen können, gamescom now, gamescom: Opening Night Live und unsere Beziehungen zu den Influencern weiterzuentwickeln. Denn unter anderem mit diesen Projekten wollen wir in diesem und den kommenden Jahren unsere internationale Wahrnehmung als weltgrößtes Games-Event und Neuheiten-Plattform nochmals deutlich steigern.“

Aleksandar Kovacevic, Referent Digital Marketing gamescom des game: „Ich freue mich riesig auf meine neue Herausforderung im digitalen Marketing der gamescom. Die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Team des game und der Koelnmesse an der Weiterentwicklung der digitalen Reichweite einer globalen Marke wie der gamescom arbeiten zu können, ist ebenso herausfordernd wie spannend.“

game – Verband der deutschen Games-Branche

Wir sind der Verband der deutschen Games-Branche. Unsere Mitglieder sind Entwickler, Publisher und viele weitere Akteure der Games-Branche wie Esport-Veranstalter, Bildungseinrichtungen und Dienstleister. Als Mitveranstalter der gamescom verantworten wir das weltgrößte Event für Computer- und Videospiele. Wir sind zentraler

Pressekontakt:

Martin Puppe
game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.
Friedrichstraße 165
10117 Berlin
Tel.: 030 2408779-20
E-Mail: martin.puppe@game.de
www.game.de
Twitter: @game_verband
Facebook.com/game.verband
Instagram: game_verband