PM: Resident Evil 3 jetzt erhältlich!

PC XOne PS4
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 52723 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

3. April 2020 - 9:15 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Resident Evil 3 ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Resident Evil 3 ab 53,99 € bei Amazon.de kaufen.

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Das Warten hat ein Ende und es ist Zeit eure Flucht aus den Straßen von Raccoon City zu beginnen. Für Jill Valentine, die besagte Straßen einst ihr Zuhause nannte, könnte es womöglich das letzte Schlendern sein – ihr letzter Ausweg. Resident Evil 3 ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und digital für PC auf Steam erhältlich und enthält außerdem Resident Evil Resistance, einen asymmetrischen online Multiplayer, der ebenfalls im Resident Evil Universum spielt!

Jill Valentine bleibt keine andere Wahl als sich einen Ausweg aus dem bereits in Resident Evil 2 ins Chaos gestürzten Raccoon City zu erschließen. Allerdings hat sie es mit mehr als nur umhertrottenden Zombies zutun, denn schnell stellt sich heraus, dass eine furchterregende Kreatur, bekannt als Nemesis, ihr auf den Fersen ist und ihr Ableben als einziges Ziel vor Augen hat.

RE3 bedient sich an Elementen des Originals Resident Evil 3: Nemesis, baut jedoch ebenfalls auf dem neuinterpretierten Raccoon City aus dem letztjährig erschienenen Resident Evil 2 auf und führt den Spieler durch eine pulsierende Stadt mit diversen Schauplätzen während Jill Valentines Fähigkeiten als S.T.A.R.S.-Mitglied und Polizei-Offizierin auf die Probe gestellt werden. Durch Jills Elite-Training liegt der Fokus etwas mehr auf der Action im Vergleich zu RE2 und Spieler werden mehr Möglichkeiten haben mit Feinden umzugehen, wie beispielsweise durch nützliche Ausweichmanöver, die einem aus brenzligen Situationen helfen können. Mit dem richtigen Timing sind “perfect dodges” möglich, mit denen ganz schnell das Blatt zugunsten von Jill gewendet werden kann!

In typischer Survival-Horror-Manier werden Spieler ihre Gegenstände und Munition sorgsam organisieren und einsetzen müssen, um wohlbehalten alle Grauen der Stadt sowie den blutrünstigen Nemesis zu überstehen.

Ebenfalls enthalten: Resident Evil Resistance

Das ist aber nicht alles, was ab heute erhältlich ist; Ebenfalls enthalten ist der asymmetrische Online Multiplayer Resident Evil Resistance, der im selben Universum spielt! Es treten vier Überlebende gegen einen wahnsinnigen Mastermind an und das vierköpfige Team muss sich durch eine Reihe von tödlichen Experimenten kämpfen, welche vor Fallen, Kreaturen sowie bekannten Biowaffen des Franchises, wie dem Tyrant, nur so wimmeln. Es gibt jedoch eine Wendung, den ein echter Spieler kann in die Rolle des Masterminds schlüpfen und somit sein eigenes Horror-Haus besiedeln, um die Überlebenden bei jeder Gelegenheit zu sabotieren.

Als Überlebender spielt man in einer wohlbekannten Third-Person-Perspektive und hat diverse verschiedene Charaktere zur Auswahl. Jeder unter ihnen hat einzigartige Fähigkeiten, die für ihr eigenes Überleben sowie für den Gesamterfolg des Teams unerlässlich sind. Als Mastermind befindet man sich hinter den Kameras und platziert allerlei Arten von Fallen und Monstern, um den Widerstand der Überlebenden zu brechen bevor die Zeit abläuft und sie davonkommen können. Während die Truppe der Überlebenden gänzlich neu erfunden sind, wird auch Jill Valentine als Überlebende in einem kommenden Update mit von der Partie sein – haltet also unbedingt ein Auge auf die Resident Evil Kanäle, um die neuesten Updates nicht zu verpassen! Unter den Masterminds tummeln sich außerdem altbekannte Gesichter, wie beispielsweise Umbrella-Forscherin Annette Birkin und die Meisterin der Angst, Alex Wesker.

Resident Evil Resistant ist in Resident Evil 3 enthalten, welches ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und digital für PC auf Steam erhältlich ist!

Video:

Mitarbeit