PM: Kalypso Media erweitert Zusammenarbeit mit Vertriebspartner Koch Media

Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 108578 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

30. März 2020 - 14:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Umfangreicher Vertrag zum weltweiten physischen Vertriebunterzeichnet

Kalypso Media und Koch Media erweitern ihre Partnerschaft und kündigen heute den Abschluss einer weltweiten Vertriebsvereinbarung an.Aufbauend auf einer langjährigen Beziehung im Einzelhandelssektorin Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg, stärken beide Unternehmen ihre Partnerschaft, indem sie durch die neue Vereinbarung weitere Märkte und Vertriebskanäle erschließen. Die Koch Media Group wird die Verantwortung für alle einzelhandelsbezogenen Marketingaktivitäten in den EMEA-Regionen,Südostasien, Australien und Neuseeland sowie in Nord- und Südamerika übernehmen.

Die Vereinbarung umfasst die gesamteProduktpipeline des unabhängigen Strategiespezialisten Kalypso Media, darunterTitel wie Port Royale 4, Spacebase Startopia, Dungeons 3 sowie die Nintendo Switch-Versionen von Tropico 6, Railway Empire und Commandos 2 - HD Remaster und noch viele weitere, bisher unangekündigte Titel.

Simon Hellwig, Gründer und CEO der Kalypso Media Group GmbH, sagt: "Die Zusammenarbeit mit Koch Media ist für beide Unternehmen seit mehr als 10 Jahren von Vorteil und die freundschaftliche Partnerschaft zwischen den Unternehmen wird durch unsere bis datoumfangreichsteKooperation weiter gestärkt. Der größere Umfang in Bezug auf Territorien, Anzahl der Produkte und Plattformen ist ein guter Indikator dafür, wie sehr Kalypso Media in den letzten Jahren gewachsen ist.Dank der Kompetenz von Koch Media in allen relevantenEinzelhandelskanälen, ermöglicht diese Vertriebsvereinbarung, uns noch stärker auf die Entwicklung und Veröffentlichung von großartigen Strategie- und Simulationsspielen zu konzentrieren."

Dr. Klemens Kundratitz, CEO der Koch Media GmbH, fügt hinzu: "Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Kalypso zu erweitern. Ihr reichhaltiges Spieleangebot sowie die allgemeine Produktqualität ihrer Spiele sind eine willkommene Ergänzung unseres Einzelhandelsangebotsin allen unseren Märkten und Gebieten. Diese weitreichende und langfristige Partnerschaft nutzt die Stärke und führende Position von Koch Media im globalen Partner-Publishing. Alle unsere Teams sind begeistert und freuen sich darauf, die starken Spiele von Kalypso mit unserer ganzen Expertise zu unterstützen".

Über Kalypso Media Group GmbH: Die Kalypso Media Group GmbH ist ein unabhängiger Publisher, Entwickler und Vermarkter von interaktiver Unterhaltungs-Software mit 100 Angestellten an 8Standorten in Deutschland, England und den USA, darunter Kasedo Games, das digitale Label derKalypso Media Group, und drei Entwicklungsstudios - Realmforge Studios (München), Gaming Minds Studios (Gütersloh) und ein drittes, noch nicht benanntes Studio, das im Jahr 2020 eröffnet werden soll (Großraum Frankfurt).

Als Spezialist für die Entwicklung von Strategiespielen für ein globales Publikum auf allen modernen Plattformen umfasst das IP-Portfolio derKalypso Media Groupdie vollen Rechte an der Tropico-Serie, Commandos, Port Royale, Dungeons, Sudden Strike und Railway Empire. Die jüngsten Veröffentlichungen von Kalypso Media sind Commandos 2 - HD Remaster und Praetorians - HD Remaster. Zu den bevorstehenden Veröffentlichungen gehören Railway Empire - Nintendo Switch™ Edition, Immortal Realms: Vampire Wars, Spacebase Startopia und Port Royale 4. Zu den kommenden Titeln von Kasedo Games gehören Filament, Distant Kingdoms und die Konsolenversion von Warhammer 40.000: Mechanicus.Mehr unterwww.kalypsomedia.com.

About Koch Media:
Koch Media is a leading producer and distributor of digital entertainment products (games, films and software). The company's own publishing activities, marketing and distribution extend throughout Europe, North America and Australia. The Koch Media group has more than 20 years of experience in the digital media business, and has risen to become the number one publishing partner in Europe. It has also formed strategic alliances with numerous games and software publishers: Bethesda, Capcom, Codemasters, Kaspersky Labs, Konami, Koei Tecmo, Milestone, Sega, Square Enix, etc. in various European countries. With Headquarter in Höfen, Austria Koch Media owns branches in Germany, England, France, Austria, Switzerland, Italy, Spain, the Nordic regions, Benelux, Australia, Czech Republic, Poland and the United States.