Netflix produziert Actionfilm zu Dragon's Lair mit Ryan Reynolds

PC 360 XOne PS3 PS4 DS PSP iOS MacOS Android
Bild von Kati G.
Kati G. 6167 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S5,A3,J5
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. März 2020 - 11:51 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Dragon's Lair ab 14,98 € bei Amazon.de kaufen.

Bildquellen: Wikipedia / Steam

Als 1983 der Laserdisc-Arcade-Automat Dragon's Lair von Cinematronics erschien, revolutionierte er in puncto Grafik (von Walt-Disney-Zeichner Don Bluth) und Gameplay (einer der ersten interaktiven Filme) die Spielewelt. Nach diversen Portierungen, zwei Nachfolgern, einem 3D-Adventure, einer 13-teiligen Zeichentrickserie und mehreren Remakes und Remasters soll nun ein Actionfilm auf der Spielvorlage bei Netflix entstehen. Für die Hauptrolle ist der 43-jährige Kanadier Ryan Reynolds im Gespräch, wie der Hollywood Reporter in einer Exklusivmeldung berichtet.

Die Pläne zu einer Verfilmung des spielbaren Fantasy-Zeichentrickfilms existieren bereits seit 2015. Damals präsentierten der Original-Zeichner Don Bluth und sein Kollege Gary Goldman das Konzept zu Dragon's Lair - The Movie auf Kickstarter. Doch die angepeilten 550.000 US-Dollar konnten nicht erreicht werden. Wenig später gelang es den beiden via Indiegogo ausreichend Spender zu überzeugen und mehr als 730.000 US-Dollar zur Realisierung des Projekts beizusteuern. Seither wurde im Stillen an dem Film gearbeitet,  jetzt hat sich also Netflix die Produktion gesichert. 

Den Drehbuchschreibern wird bei der inhaltlichen Gestaltung wohl viel Spielraum bleiben, denn das Originalspiel bietet keine allzu tiefschürfende Geschichte. Schließlich muss hier lediglich der Ritter Dirk der Wagemutige (die Rolle, die Reynolds übernehmen soll) die schöne Prinzessin Daphne aus der Gewalt des bösen Drachen Singe befreien. Dies läuft im Spiel als eine Aneinanderreihung von Quicktime-Events ab. Ein paar Fantasyfiguren und der Zauberer Mordroc spielen in Dragon's Lair nur Statistenrollen. Ryan Reynolds war schon einmal in einem Netflix-Film zu sehen, dem von Kritikern zerrissenen 6 Underground von Regisseur Michael Bay. Einen Termin für den Dragon's-Lair-Film nannte Netflix noch nicht.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 12001 - 28. März 2020 - 13:18 #

Öhm was? Ich vermute die Lizenz wurde verschenkt und man hofft die paar Leute über 40 noch dazu ins Kino zu holen, die sich noch an das Spiel erinnern. Es war nichtmal besonders gut, nur grafisch beeindruckend...

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37440 - 28. März 2020 - 14:51 #

Ein zu früh gelaunchter Aprilscherz, denke ich.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603646 - 28. März 2020 - 22:28 #

Ich bin Ü40 und habe sogar mal ein paar DM in den Automaten damals geworfen, aber ins Kino bekommen dich mich nicht. ;-)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58460 - 29. März 2020 - 3:20 #

Mich auch nicht. ;)

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21142 - 29. März 2020 - 7:00 #

Ich bin mir natürlich nicht sicher, aber ich glaube nicht das der Film für eine Kinoauswertung geplant ist :-D.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63706 - 28. März 2020 - 15:30 #

Ach ja, könnte doch lustig werden. Ryan Reynolds ist in Actionkomödien eigentlich immer gut zu Hause.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195199 - 28. März 2020 - 15:34 #

Ich hatte auch mit 6 Underground meinen Spaß. Wer von solchen Filmen mehr erwartet, mit dem stimmt was nicht. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63452 - 28. März 2020 - 16:24 #

Ich hab zwar 6 Underground nicht gesehen und kann darum nix dazu sagen, aber auch im Bereich "solcher Filme" gibt es gute und schlechte.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 28. März 2020 - 18:28 #

Ich weiss auch nicht, warum der verissen wurde. Grundsolider Actionfilm.

bsinned 17 Shapeshifter - 8105 - 28. März 2020 - 19:26 #

Ich fand den ja furchtbar und hab so gerade 45 Minuten ausgehalten. Wenn sogar Obststände explodieren wenn ein Auto durchfährt, verkommt Action für mich zu reinem Klamauk.

Q-Bert 21 Motivator - - 27076 - 28. März 2020 - 20:11 #

Eigentlich war es Deadpool nur ohne Deadpool. Wer Deadpool mag, der mag denke ich auch 6 Underground. Ich mag jedenfalls beides :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63706 - 28. März 2020 - 20:18 #

Nee, Deadpool ist super, aber mit Michael-Bay-Filmen kannst du mich jagen (bis auf ganz wenige Ausnahmen).

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 28. März 2020 - 23:20 #

Welche denn?

Ganon 24 Trolljäger - P - 63706 - 29. März 2020 - 16:10 #

Welche Ausnahmen? Na vor allem Pain & Gain. Eine großartige schwarze Komödie statt Explosionen am laufenden Band. :-)

The Rock war als Actionfilm sehr gut, hatte aber auch Unsinn drin wie der überflüssige Fluchtversuch von Sean Connery, bei dem die Physik das ein oder andere Mal aussetzte.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 29. März 2020 - 19:18 #

The Rock war von Bay? Pain & Gain steht auf der Liste von Filmen, die ich immer mal nachholen wollte. :D

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23477 - 29. März 2020 - 20:13 #

13th Hour ist auch gut.

Ich fand 6 Underground auch gut. Allerdings hats HErr Bay gegen ende mal wieder übertrieben und aus der guten Grundkonstellation storytechnisch gar nichts rausgeholt.. NAja schade.

Ich kann aber allen Bad Boys 3 ans herz legen. Der war richtig gut, wenn nicht sogar der beste von allen 3 Teilen :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 28. März 2020 - 23:20 #

Klamauk und Action mag ich. Klamaukige Action ganz besonders!

sigug (unregistriert) 29. März 2020 - 7:59 #

Wer den Film "genießen" kann, mit dem stimmt was nicht ;)
Bin/War der größte Bayfan früher, aber meine Fresse, das war der wohl schlechteste Film, den ich jemals ertragen "musste".
Beim ersten Anlauf hab ichs nicht über die ersten 20 Minuten geschafft, so grottenschlecht war alles inszeniert, geschnitten etc (Und meine Fresse sah das Makeup grottig aus), beim zweiten Anlauf dann mal nebenher laufen lassen, wurde aber nicht besser.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 29. März 2020 - 19:17 #

Es stimmt wohl eher etwas mit Leuten nicht, die sich für sie schlechte Filme bis zum Ende ansehen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63452 - 29. März 2020 - 20:18 #

Würd ich nicht sagen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 29. März 2020 - 20:55 #

Dann nenn mir einen vernünftigen Grund, einen Film zu Ende zu schauen, der dich von Anfang an nicht abholt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63452 - 29. März 2020 - 21:55 #

Ist ja wohl keine totale Seltenheit, dass ein Film schwach anfängt, sich aber dann doch steigert. Beendest du wirklich rigoros alles direkt, was nicht von Anfang an gut ist?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 29. März 2020 - 23:15 #

Hier geh ich nur auf Sitrolls Post ein. Wenn dir alles so wie dort beschrieben missfällt, kuckst du dann weiter?
Natürlich gibt es Filme die sich steigern. Ich geb Filmen in der Regel ne halbe Stunde Zeit. Das reicht normalerweise, um zu wissen ob der Film das weiterschauen wert ist.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63452 - 30. März 2020 - 0:45 #

Naja, deine Antwort auf ihn war sehr allgemein gehalten und ich würde dann auch unter Leute fallen, mit denen was nicht stimmt. ;) Klar würde ich jetzt auch nicht etwas weiterschauen, was ich als das schlechteste bewerten würde, was ich je gesehen hab. Aber kommt halt schonmal vor, dass ich einen Film anfange, der mir nicht von Beginn an gefällt, ihn aber weiterschaue, in der Hoffnung, dass er sich bessert, tut er aber nicht, aber dann hab ich ihn womöglich schon so weitgeschaut, dann guck ich auch zu Ende. Und somit hab ich einen Film bis zum Ende gesehen, den ich schlecht finde und mit mir stimmt also was nicht. :P

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 30. März 2020 - 10:29 #

Stimmt. :D

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10541 - 28. März 2020 - 15:52 #

Hier bietet sich doch ein Zeichentrickfilm an.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5765 - 28. März 2020 - 17:50 #

Auf Laserdisc.

TheRaffer 21 Motivator - - 28557 - 28. März 2020 - 17:13 #

Wenn Netflix sein Geld dafür ausgeben möchte, bittesehr :)

Sermon 16 Übertalent - - 5535 - 28. März 2020 - 17:37 #

Nicht nur ist Ryan Reynolds im Gespräch für die Hauptrolle, sondern er wird das Unterfangen auch mit produzieren. Die Verhandlungen haben sich schon über ein Jahr hingezogen.

Ich persönlich finde Reynolds ideal besetzt und freu' mich schon drauf. Wenn die das richtig angehen, könnte die Sache ein Riesenspaß werden.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84354 - 28. März 2020 - 18:28 #

Das Gesicht passt auf jeden Fall.

Sermon 16 Übertalent - - 5535 - 30. März 2020 - 12:20 #

Hatte ich mir auch gedacht - mit dem richtigen Kostüm passt Reynolds perfekt :)

Q-Bert 21 Motivator - - 27076 - 28. März 2020 - 20:10 #

Ryan Reynolds hüpft auf Knopfdruck hin und her? Da geht ein ewig gehegter Wunschtraum in Erfüllung!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603646 - 28. März 2020 - 22:28 #

Soviel Interaktiviät ist ja der reine Wahnsinn! ^^

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7199 - 29. März 2020 - 0:53 #

Da würde es passen, wenn er gleich sein Deadpool-Kostüm mitbringt & in jeder gefährlichen Szene mindestens einmal stirbt, bevor er sie meistert.

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 20031 - 29. März 2020 - 17:44 #

Da werden dann einfach die Szenen aus dem Automaten nachgefilmt und dann wieder mehrfach hintereinandergeschnitten. Fertig ist der neue Actionfilm .... easy money ;)

Mitarbeit
ChrisL
Geschicklichkeit
7
Digital Leisure
Digital Leisure
01.01.1983 (Arcade) • 01.01.1993 (PC) • 01.01.1994 (MacOS, 3DO, CD-i) • 07.02.2009 (iOS) • 15.11.2010 (DS) • 23.11.2010 (Playstation 3) • 29.03.2011 (PSP) • 02.12.2011 (Android) • 18.05.2012 (Xbox 360) • 19.12.2017 (Playstation 4 (Dragon's Lair Trilogie)) • 17.01.2019 (Switch (Dragon's Lair Trilogie)) • 17.05.2019 (Xbox One (Dragon's Lair Trilogie))
Link
4.6
AndroidDSiOSMacOSPCPS3PS4PSP360XOne
Amazon (€): 14,98 ()