Bioshock, Borderlands und Xcom 2 erscheinen für Nintendo Switch

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 98172 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

26. März 2020 - 16:17 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Xcom 2 ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Xcom 2 ab 13,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Zuge der heute, am 26. März 2020, abgehaltenen Nintendo Direct hat das japanische Unternehmen bekannt gegeben, dass drei beliebte 2K-Franchises ihren Weg auf die Switch finden werden. Konkret handelt es sich um Bioshock, Xcom und Borderlands. Konkret handelt es sich um die Bioshock-Collection, mit der ihr Teil 1 und 2 sowie Bioshock Infinite (im Test, Note: 9.0) auf Nintendos Hybrid erleben könnt.

Borderlands hingegen wird in der Legendary Collection erscheinen, die den ersten und zweiten Teil der Lootshoter-Serie, sowie das Pre-Sequel enthalten wird. Xcom 2 (im Test, Note: 9.0) hingegen wird inklusive aller Addons auf der Nintendo-Konsole erscheinen. Der Veröffentlichungstermin für alle 3 Sammlungen ist der 29. Mai 2020.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8349 - 26. März 2020 - 16:19 #

Xcom 2 würde ich mir holen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 86912 - 26. März 2020 - 17:04 #

Da hat sich das Gerücht doch bewahrheitet:

https://www.gamersglobal.de/news/169340/bioshock-the-collection-erscheint-offenbar-auch-fuer-switch

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 12038 - 26. März 2020 - 17:11 #

Wo kam den die Direct her? Ich hab gerade nur eine Reihe Trailer in meiner YouTube-Abobox gesehen, aber da gabs keine Ankündigung. Die "Gerüchte" über angebliche Leaks und Prophezeiungen ignoriere ich da, weil die ~80% der Fälle nicht stimmen. Ist ja schon fast ein Sport geworden, die nächste Direct "vorherzusagen".

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - P - 9555 - 26. März 2020 - 18:12 #

Von Nintendo.

reveets 18 Doppel-Voter - P - 12696 - 26. März 2020 - 17:35 #

es gab ne Direct? Aber schöne Ankündigungen.

EDIT: Juhuuuu... Panzer Dragoon Remake erscheint heute, zusammen mit Jedi Knight Academy

Specter 17 Shapeshifter - - 8829 - 26. März 2020 - 18:20 #

Der 29. Mai ist damit pickepacke voll, denn Xenoblade Chronicles erscheint an dem Tag ebenfalls für Switch. Ansonsten gähnende Leere im Switch-Release-Kalender. Ich fand die Direct eher enttäuschend. Highlights: Bravely 2 Demo out now, Panzer Dragoon out now, King‘s Bounty 2 für Switch. Keine neuen 1st-Party-Ankündigungen, schwach...

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - P - 9555 - 26. März 2020 - 18:39 #

Wie viele nicht erschienene Titel soll Nintendo denn noch ankündigen?
Irgendwann wird der Haufen auch zu voll.

Specter 17 Shapeshifter - - 8829 - 26. März 2020 - 18:49 #

Was hat Nintendo denn neben XC, BotW2 und MP4 an 1st-Party-Spielen angekündigt? Und wer weiß, wann Zelda und Metroid überhaupt erscheinen... Ich finde das einen sehr dürftigen Ausblick...

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29036 - 27. März 2020 - 8:44 #

War ja auch eine Direct Mini und keine richtige Direct.

Specter 17 Shapeshifter - - 8829 - 27. März 2020 - 10:15 #

Wobei der einzige Unterschied der Zusatz "Mini" ist, richtig? Die letzte "Mini" gabs im Januar 2018, diese lief keine 15 Minuten. Die Präsentation gestern war doppelt so lang... Bei der "Mini" Anfang 2018 wurde z.B. Mario Tennis Aces und der Hyrule Warrios Port neu angekündigt. Außerdem Dark Souls. Das war inhaltlich für mich eine andere Liga als die DLC-Updates von gestern...

Wunderheiler 21 Motivator - 28146 - 27. März 2020 - 12:09 #

Gestern wurden Bioshock, Borderlands, Xcom, Catherine, Kings Bounty 2, 51 Worldwide Games, Good Job u.a. für Switch angekündigt. Dazu die Erweiterungen von einigen Spielen enthüllt und/oder vorgestellt. Dazu noch einige Shadow Drops. Ich hab die von 2018 jetzt nicht mehr vor Augen, aber das klingt für mich auch nach anderer Liga ;)

Specter 17 Shapeshifter - - 8829 - 27. März 2020 - 12:49 #

Auf King‘s Bounty 2 freue ich mich total, s.u. Bio, Xcom, Border, Cath sind tolle Spiele - habe ich allerdings größtenteils schon seit Jahren im Schrank liegen. 51 und GoodJob sind nicht meins. Die Bravely2-Demo finde ich übrigens grandios - alleine die Optik! Deine und meine persönlichen Präferenzen ändern leider nichts daran, das es quasi keine angekündigten 1st-Party-Spiele für Switch gibt. Das finde ich sehr enttäuschend. Ich habe aktuell einfach das Gefühl, dass sich Nintendo auf seinem Erfolg ausruht...

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - P - 9555 - 27. März 2020 - 18:58 #

Das ist erstmal nur Halbjahr 1.
Was im Herbst kommt sehen wir im Sommer.
Die Pläne dürften auch etwas durcheinander sein.
Wobei die Big Time für AAA Titeln mit dem Mai eh so langsam zu Ende geht.
Und mit ACNH das Dickschiff auf die Reise geschickt wurde.
Dazu gibt es keinen Grund Spiele Jahre vorher anzukündigen, also alles was mehr als 6 Monate sind.

Neben ihren eigenen Titeln ist auf jeden Fall noch NMH3 als exklusiver Titeln dabei, DP2 wahrscheinlich auch. Sowie das in dieser DM angekundigte Bravely Default 2 (Demo ist schon da).
Da niemand eine Wii U hatte kann man XC auch als neu nehmen.

Specter 17 Shapeshifter - - 8829 - 27. März 2020 - 19:05 #

Bravely2 wurde schon letztes Jahr angekündigt. Und XC ist ein Wii-Titel, der auch auf 3DS erschienen ist - Konsole und Handheld haben sich nicht so schlecht verkauft ;) Ich habe beide Versionen und schlage tatsächlich nochmal zu - die CE ist bereits vorbestellt :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 20675 - 26. März 2020 - 18:32 #

Schöne Pflichttitel für Switch Besitzer :-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7161 - 26. März 2020 - 18:54 #

Dachte Bioshock gäbe es schon aber hui, zwei dicke Namen im Komplettpaket und Borderlands gibt es auch noch :p

Letzteres wird nur interessant, wenn man das Splitscreen zocken kann oder nen Kumpel sich auch mal ne Switch zulegt. Solo ist mir das zu schnarchig ;)

pauly19 15 Kenner - 2827 - 26. März 2020 - 19:46 #

Panzer Dragoon Remake und Jedi Knight Jedi Academy ist heute auch schon released worden. Vielleicht macht noch jemand eine News.

J.C. 10 Kommunikator - P - 446 - 26. März 2020 - 20:32 #

Die XCom2 Performance ist doch schon auf den aktuellen Konsolen unter aller Sau. Wie soll das dann auf der Switch gehen?

Specter 17 Shapeshifter - - 8829 - 26. März 2020 - 21:22 #

Ist das Spiel denn so aufwändig? Panic Buttom oder Saber haben schon (vermeintlich) komplexere Games sauber auf Switch geportet.

Wunderheiler 21 Motivator - 28146 - 26. März 2020 - 21:31 #

Müssen nur fähige Leute ran. Alien Isolation ist auf der Switch z.B. der PS4 auch sogar überlegen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 20675 - 26. März 2020 - 21:55 #

Eher der PS3.

Wunderheiler 21 Motivator - 28146 - 26. März 2020 - 21:59 #

Nein der PS4 (und Xbox One).

https://www.youtube.com/watch?v=u8kvSGUwAyc

Goremageddon 15 Kenner - P - 3085 - 26. März 2020 - 23:24 #

Jop Alien Isolation hat mich auf der Switch wirklich geflasht. Irre wie der Port gelungen ist, besonders die Schatteneffekte.

J.C. 10 Kommunikator - P - 446 - 27. März 2020 - 20:52 #

Ich finde das Spiel grundsätzlich unspielbar seitdem mir krass aufgefallen ist, dass die Spielerfigur keinen Schatten wirft. Geht garnicht bei dem Spiel.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 20675 - 26. März 2020 - 21:54 #

Wird halt texturmäßig matschiger und Auflösung sehr unscharf...wie witcher,doom und co auf der Switch.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29036 - 27. März 2020 - 8:48 #

Mit der schlappen Jaguar-CPU kann selbst die Switch gut konkurrieren und die Auflösung kann man ja runterschrauben.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 491296 - 26. März 2020 - 21:36 #

Jo, damit bekommt die Switch wieder Nachschub an hochklassigen Spielen. ;)

Radiation 13 Koop-Gamer - 1617 - 27. März 2020 - 15:59 #

Ah, auf die Bioshock Collection habe ich seit den Gerüchten Anfang des Jahres immer wieder ein Auge drauf gehabt. Haben sie es endlich offizell angekündigt. Direkt mal die komplette Nintendo Direct angeschaut und mich beim Jedi Academy Banner schon gefreut, dass sie dazu endlich auch ein Releasedatum raus geben und dann kommt einfach ganz stumpf: erscheint heute. Nintendo, ich liebe euch! Kündigt jetzt noch ne Switch Pro an und ich brauche keine andere Konsole mehr :D

Specter 17 Shapeshifter - - 8829 - 27. März 2020 - 17:51 #

Wer - wie ich - die CE von Xenoblade vorbestellen möchte, wird hier fündig...
https://www.amazon.de/dp/B086FJTPWB/ref=as_li_ss_tl?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=xenoblade+chronicles+definitive+edition&qid=1585322731&sr=8-5&linkCode=sl1&tag=stregerm-21&linkId=4a717a144cefbc16a25788c9f3baca22&language=de_DE

Mitarbeit
Strategie
Rundenstrategie
16
Firaxis Games
2K Games
05.02.2016 (PC, Linux, MacOS) • 30.09.2016 (Xbox One, Playstation 4) • 29.05.2020 (Switch)
Link
9.0
8.7
LinuxMacOSPCPS4SwitchXOne
Amazon (€): 19,37 (PC), 13,99 (Xbox One), 22,90 (PlayStation 4)
GMG (€): 49,99 (STEAM), 44,99 (Premium), 64,99 (STEAM), 58,49 (Premium), 74,99 (PSN), 67,49 (Premium), 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 19,99 (STEAM), 17,99 (Premium), 4,99 (STEAM), 4,49 (Premium), 7,99 (STEAM), 7,19 (Premium), 59,99 (PSN), 53,99 (Premium), 19,99 (PSN), 17,99 (Premium), 39,99 (PSN), 35,99 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium)