Folding@Home: Mit euren Rechnern Covid-19 bekämpfen

Bild von paschalis
paschalis 57251 EXP - 25 Platin-Gamer,R6,A10,J10
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.

24. März 2020 - 0:46 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Viele von euch müssen aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung von Covid-19 von zu Hause aus arbeiten. Andere versuchen vielleicht, sich ihre freie Zeit durch Surfen im Internet zu vertreiben. Allen diesen Tätigkeiten gemein ist, dass sie die Prozessoren und Grafikkarten eurer Computer in der Regel nicht auslasten, insbesondere wenn ihr potente Gaming-PCs besitzt. Diese brachliegende Rechenkraft könnt ihr sinnvoll im Kampf gegen SARS-CoV-2, das Covid-19 verursachende Virus, einsetzen.

Das bereits seit vielen Jahren von verschiedenen, meist US-amerikanischen Wissenschaftseinrichtungen unterstützte Projekt Folding@Home simuliert die Proteinfaltung in bestimmten Molekülen, um damit ein besseres Verständnis über deren Dynamik zu erlangen. Ziel ist dabei unter anderem, Angriffspunkte für neue Therapieverfahren zu finden. Die Simulationen werden in einzelne Arbeitseinheiten unterteilt und von den angeschlossenen Teilnehmern berechnet.

Wer von euch mitwirken möchte, muss nur den unter diesem Link herunterladbaren Client für Windows, MacOS oder Linux installieren und ausführen. Auch wenn euer Rechner schon älter und schwächer ausgestattet ist, könnt ihr so helfen. Momentan werden fast ausschließlich Aufgaben zu SARS-CoV-2 verteilt, zu anderen Zeiten beispielsweise auch zu Alzheimer, Parkinson und verschiedenen Krebsarten.

RoT 19 Megatalent - P - 13750 - 24. März 2020 - 1:06 #

das ist ja wie damals Seti@home :D

g3rr0r 15 Kenner - - 3333 - 24. März 2020 - 1:22 #

Dass kenne Ich auch noch, da war Ich auch dabei :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 490346 - 24. März 2020 - 7:36 #

Daran habe ich mich beim Lesen der News auch erinnert. ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 13750 - 24. März 2020 - 10:13 #

immer in der hoffnung, dass in eignen paket die ausserirdischen gefunden werden ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 490346 - 24. März 2020 - 15:42 #

Grins. ;)

Elfant 24 Trolljäger - P - 47075 - 24. März 2020 - 11:38 #

Dies ist ja mit in BOINC aufgegangen und lässt meinen PC regelmäßig zur Heizung werden.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10216 - 24. März 2020 - 11:39 #

"damals" ist nett formuliert. Die Seti Leute machen gerade erst den Laden dicht, das lief noch bis ins aktuelle Jahr rein.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 23164 - 24. März 2020 - 11:59 #

Genau mit der Meldung habe ich auch erst gemerkt, dass die ganze Aktion noch läuft. War schon ein cooles Gemeinschaftsgefühl damals...

RoT 19 Megatalent - P - 13750 - 24. März 2020 - 12:15 #

mmh, das das bis eben noch lief wusste ich tatsächlich nicht, mei eindruck war, das wurde eingstampft, als es noch die AOL-CD´s als werbesendungen gab, mit 40 stunden gratis internet...

wo dann aber noch die telekom verbindungsgebüren dazu kamen ;)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 23164 - 24. März 2020 - 13:20 #

Boah, da kommen gerade Erinnerungen hoch... *schauder*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 490346 - 24. März 2020 - 15:44 #

Da hast du Recht. Am besten gleich wieder tief vergraben im letzten Hinterstübchen. ^^

RoT 19 Megatalent - P - 13750 - 24. März 2020 - 23:02 #

dann am besten gar nicht an die einwahlgeräusche des Modems denken ;)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 23164 - 25. März 2020 - 10:48 #

Grrrrr...du fiese Möpp! Jetzt quietscht und plärrt es in meinem Ohr... ;)

Elfant 24 Trolljäger - P - 47075 - 25. März 2020 - 13:32 #

Sei doch froh! Ich pfeife die Muster!

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 23164 - 25. März 2020 - 14:55 #

Und? Reagiert dein Telefon? ;)

RoT 19 Megatalent - P - 13750 - 25. März 2020 - 14:57 #

Wie jetzt ? Alexa wähle!: didöö di dit drrr drrr tiii dödö didu dö dut!

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 23164 - 25. März 2020 - 15:10 #

Probier es mal aus! ;)

Am Besten ist immer noch: Alexa, Selbstzerstörung!

Elfant 24 Trolljäger - P - 47075 - 25. März 2020 - 15:06 #

Das Telephon reagiert nicht, aber meine Mitmenschen suchen schon nach der "Hab mich lieb" - Jacke.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 23164 - 25. März 2020 - 15:11 #

Haben die die für dich nicht eh immer griffbereit? ;)

Elfant 24 Trolljäger - P - 47075 - 25. März 2020 - 15:13 #

Nicht so griffbereit wie sie es gerne hätten.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 24. März 2020 - 13:03 #

Folding@Home ist auch schon fast genauso lange aktiv :)

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6919 - 24. März 2020 - 10:02 #

Wir haben in der Arbeit viel mit verteiltem Rechnen zu tun, und hatten gestern eine Videokonferenz mit Greg Bowman, dem PI von Folding@Home. Sie loesen gerade einige Infrastrukturprobleme um noch mehr zu skalieren, um mehr Workunit zur Verfuegung zu stellen. Sehr unterstuetzenswert.

LRod 17 Shapeshifter - - 8329 - 24. März 2020 - 11:14 #

Das wollte ich gerade schreiben. Ich hab das bei mir am Wochenende mal installiert, aber in einer halben Stunde kam kein zu berechnendes Paket durch.

Wenn die Infrastruktur bei denen ausgebaut ist starte ich das aber sicher mal wieder.

PS: Die gemeinsame Rechenleistung wäre aktuell Platz 1 auf der Liste der Hochleistungsrechner, schon beeindruckend das Projekt!

paschalis 25 Platin-Gamer - - 57251 - 24. März 2020 - 11:21 #

So lange mußte ich bisher noch nicht warten, aber es kann in der Tat ein wenig dauern, bis eine Arbeitseinheit zugewiesen wird. GPUs scheinen generell nur ab der Einstellung Medium zur Berechnung herangezogen zu werden.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9509 - 26. März 2020 - 12:28 #

Habe vor ein paar Tagen gelesen, dass es nicht "nur" Platz 1 ist, sondern schneller als die 7 schnellsten Superrechner zusammen: 474 PetaFLOPS.

Das ist mal eine Nummer!

LRod 17 Shapeshifter - - 8329 - 26. März 2020 - 15:53 #

Der letzte Stand ist 1 Exaflop, und damit soviel wie die Top 10 zusammen.

Elfant 24 Trolljäger - P - 47075 - 26. März 2020 - 16:03 #

Dann reicht es ja für eine exakte Simulation des menschlichen Gehirn... also bis die Forschung dann sieht, daß es nicht reicht und Zettaflpos fordert.

Sollte aber nicht diesen Monat der Exaflop - Supercomputer der Chinesen kommen?

XmeSSiah666X 17 Shapeshifter - P - 6176 - 24. März 2020 - 19:20 #

Super Sache!
Ich wäre ja für die Gründung eines GamersGlobal Teams! :)

Elfant 24 Trolljäger - P - 47075 - 25. März 2020 - 13:33 #

Hmmm es wäre eine Überlegung wert. Bislang habe ich diese Teams immer ignoriert.

AlexCartman 19 Megatalent - - 14497 - 25. März 2020 - 20:00 #

Hab das jetzt auch installiert. Beim Lesen von Pdf-Dateien dürfte noch genug Rechenleistung übrig bleiben.

Mitarbeit