Guilty Gear - Strive: Closed Beta und neuer Trailer

PS4
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 197622 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit neun Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 100 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User ließ sein Bildschirm-Leben im Dienste der Global Brothers.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.

22. März 2020 - 15:03 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Arc System Works hat an diesem Wochenende eine Closed Beta für das PS4-exklusive Prügelspiel Guilty Gear - Strive angekündigt. Diese soll vom 16. bis 19. April 2020 stattfinden. Anmelden könnt ihr euch über diesen Link. Einladungen werden ab dem 12. April verschickt. Während der Beta werden die sieben Charaktere Axl, Chip, Faust, Ky, May, Potemkin und Sol zur Auswahl stehen.

Guilty Gear - Strive wird auf Basis der Unreal Engine entwickelt und soll den gewohnten Manga-Comic-Look der Serie noch besser zur Geltung bringen. Die Entwickler setzen in Sachen Netcode außerdem auf Rollback, was zur Zeit noch in Entwicklung ist. Dieser soll bei Online-Matches um einiges besser performen und unterschiedliche Konsolenpower sowie Netz-Bandbreiten und Streaming-Kapazitäten ausgleichen und das Geschehen auf den Bildschirmen millisekundengenau synchron halten. Zur Beta wird jedoch noch auf den Delay-Based-Netcode zurückgegriffen, die spezielle Netzwerk-Infrastruktur soll aber bereits einem Stresstest unterzogen werden.

In einem neuen einminütigen Trailer, den wir euch unten eingebunden haben, werden zudem die beiden neuen Charaktere Millia Rage und Zato=1 vorgestellt. Guilty Gear - Strive soll Ende des Jahres vorerst nur für die PlayStation 4 erscheinen.

 

Video:

Mitarbeit
ChrisL