Cities - Skylines: Neue Erweiterung "Sunset Harbor" mit Trailer angekündigt

PC XOne PS4
Bild von onli
onli 5306 EXP - 16 Übertalent,R6,S7,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Top-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

20. März 2020 - 0:37 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Colossal Order hat auf Youtube einen Trailer für eine neue Erweiterung von Cities - Skylines veröffentlicht (im GG-Kurztest: 7.0). Die Erweiterung namens Sunset Harbor präsentiert sich nicht fokussiert auf ein einzelnes Spielelement, sondern überarbeitet laut Trailer mehrere Bereiche des Spiels. Zum Beispiel gibt es eine neue Fischprodukte herstellende Industriespezialisierung, weitere Optionen für den öffentlichen Nahverkehr wie Stadtverbindungen via Bus und neue Gebäude für das Abwassermanagement.

Sunset Harbor ist die neunte reguläre Erweiterung des 2015 erschienenen Städtebauspiels. Sie soll am 26. März für Xbox, PS4 und auf Steam erscheinen und 14,99 Euro kosten.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197518 - 20. März 2020 - 0:52 #

Kommt die Erweiterung für alle Plattformen gleichzeitig? Wenn nicht, wann kommt sie für welche Plattform? Kommt sie überhaupt für alle Plattformen? Am Ende des Trailers ist nur PS4, XOne und PC zu sehen. Von Switch, Mac und Linux sieht man nichts. Vielleicht sollte man diese Infos für eine News noch recherchieren, wenn sie bekannt sind. Ansonsten hätte nämlich auch ein Trailer-Video zum Spiel gereicht. Eine News braucht schon mehr Substanz.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17098 - 20. März 2020 - 1:04 #

Kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen, im Steckbrief sind die drei derzeit auf der Webseite des Herstellers angekündigten Plattformen drin. Aber ich habe es nachgetragen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8847 - 20. März 2020 - 10:33 #

Nunja, bei Stellaris kommt der Content der Konsole immer später. Vermutlich stammt die Frage daher. Oder ist der Tatsache begründet, dass in der Pressemitteilung kein Wort über die Switch-Version verloren wurde.

"[...] will launch on PC platforms, on Xbox One, and on PlayStation®4 simultaneously on March 26, 2020"

Samstag soll wohl noch ein Content Creator Pack mit modernem Japan-Setting angekündigt werden: "Cities: Skylines - Content Creator Pack: Modern Japan"

onli 16 Übertalent - P - 5306 - 20. März 2020 - 9:13 #

Mir ist nicht bekannt, dass Skylines einen Unterschied zwischen Windows und Linux macht. Das wird zeitgleich herauskommen, wie immer. Echter PC-Support :-)

Die Position mit der Fundamentalkritik an der News teile ich nicht. Der Informationsgehalt hier ist nicht alleine, dass der Trailer raus ist, sondern dass die Erweiterung hiermit angekündigt ist.

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 59400 - 20. März 2020 - 9:53 #

Habe MacOS und Linux im Steckbrief nachgetragen, hatte ich einfach nicht daran gedacht. Nur zur Switch-Version gibt es wohl noch keine offizielle Aussage.

v3to 17 Shapeshifter - P - 6224 - 20. März 2020 - 10:40 #

Würde mich wundern, wenn das Add-On auf der Switch kommen würde. Der Hersteller hatte nach Veröffentlichung des Hauptspiels bezogen auf DLCs Stellung bezogen, dass für die Version DLCs nicht vorgesehen seien. Kann sich natürlich ändern. Nur geschah das auch im Zuge auf Nachfragen, ob überhaupt geplant sei, sich um den ungeschliffenen Zustand der Switch-Version zu kümmern, was damals als unwahrscheinlich kommentiert wurde und seitdem auch nichts passierte.

onli 16 Übertalent - P - 5306 - 20. März 2020 - 13:00 #

Danke! Sowieso, nett dass direkt der Steckbrief erstellt wurde.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 21. März 2020 - 23:23 #

Irgendwo auf GG treibt sich immer ein aufmerksamer Archivar rum. ;-)

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9587 - 21. März 2020 - 22:32 #

Ich wünsche mir langsam mal ein technisches Update oder Cities Skylines 2.

onli 16 Übertalent - P - 5306 - 21. März 2020 - 23:00 #

Ich auch. Da sind doch einige technische Restriktionen und Merkwyrdigkeiten im Spiel, die sie nie wegbekommen haben. Wie die Verkehrs-KI zum Beispiel