Final Fantasy 7 Remake: Lieferengpässe wegen Corona wahrscheinlich

PS4
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 57672 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

19. März 2020 - 13:26 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Final Fantasy 7 Remake ab 31,70 € bei Amazon.de kaufen.

Square Enix hat kürzlich eine Stellungnahme zum heiß erwarteten JRPG Final Fantasy 7 Remake (zur Preview) veröffentlicht. Demnach werde die aktuelle Covid-19-Pandemie auch Einfluss auf den Release der physischen Exemplare von Final Fantasy 7 Remake nehmen.

Das Remake des JRPG-Meilensteins wird weiterhin planmäßig am 10. April 2020 erscheinen und digital problemlos erhältlich sein. Allerdings beeinträchtigt die Pandemie die Retail-Lieferketten. Daher werde es immer wahrscheinlicher, dass nicht jeder Fan am Erscheinungstag einen Datenträger erwerben können wird. Der japanische Publisher arbeite momentan mit seinen Partnern in Europa und Amerika zusammen, damit möglichst viele Spieler direkt am 10. April mit Cloud und Co. loslegen können. Square Enix beobachtet die Situation täglich und will am 20. März 2020 ein Update zur Lage veröffentlichen.

Mantarus 18 Doppel-Voter - P - 9924 - 19. März 2020 - 13:41 #

Da ich es mir eh digital holen werde, betrifft mich das nicht. :)

Die Demo hat mir schon extrem gut gefallen. Freu mich auf den Release.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 19. März 2020 - 14:05 #

Falls es soweit kommt, gibt's halt die digitale Version.. ;-)

KritikloserAlleskonsument 16 Übertalent - 4109 - 19. März 2020 - 17:47 #

Wer sagt, dass die nicht von Lieferengpässen betroffen sein wird?

Weryx 19 Megatalent - 13939 - 19. März 2020 - 18:32 #

Die Logik.

euph 28 Endgamer - P - 104329 - 19. März 2020 - 14:56 #

Da wird sich der sowieso gebeutelte Einzelhandel aber freuen.

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 19. März 2020 - 15:24 #

Die Geschäfte, in denen man es kaufen könnte, haben doch eh geschlossen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 19. März 2020 - 15:25 #

Aber viele verschicken noch.

euph 28 Endgamer - P - 104329 - 19. März 2020 - 15:44 #

Zumindest die mir bekannten, unabhängigen Läden verschicken an ihre Kunden bzw. bieten teilweise auch andere praktikable Lösungen an.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 19. März 2020 - 17:04 #

Müller hat offen. Thalia auch.

Selo 11 Forenversteher - 588 - 19. März 2020 - 17:16 #

Bei uns in NRW nicht. Alle Buchhandlungen sind geschlossen. Media Markt, Saturn und Gamestop genauso.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24966 - 19. März 2020 - 19:22 #

PSN ebenfalls.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 20. März 2020 - 10:40 #

Ich hab doch vor 2-3 Tagen erst ne Mail bekommen, dass Thalia-Läden vorerst geschlossen haben. Versand ausgeschlossen.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 20. März 2020 - 10:51 #

Aachen ist nicht Berlin.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84254 - 20. März 2020 - 11:16 #

Richtig. Aachen ist ein Kuhkaff dagegen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 20. März 2020 - 13:38 #

Aber (noch) mit stringenteren Erlassen, was die Schließungen des Einzelhandels betrifft. Wundert aber nicht, das Kuhkaff hat durch seine Lage im Seuchenherd NRW (NRW hat für sich genommen übrigens die siebent stärkste Wirtschaftsleistung Europas) und die Nähe zum Kreis Heinsberg also mehr Einschränkungen zu verzeichnen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 20. März 2020 - 13:01 #

Willst du mir jetzt sagen, die Mayersche hat noch auf? Dann aber mit starken Einschränkungen, oder?

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 20. März 2020 - 13:09 #

Keine Ahnung. Berlin hat Buchhandlungen vom Verbot der Öffnung ausgenommen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 20. März 2020 - 13:35 #

Ach so rum wird nen Schuh draus. Dachte durch den Berlinerisch-Spruch in der Matrix-News jetzt anders herum. Wusste gar nicht, dass man den Wohnort sehen kann. Wieder was gelernt. Und gerade noch einmal die Mail gelesen. Es stand "für die meisten Thalia-Buchhandlungen." Also alles gut ;)

Zur Erklärung für den Rest: Also hier in AC hat der Einzelhandel zum größten Teil geschlossen. Ausgenommen sind laut derzeitiger städtischer Verfügung u.a. Restaurants (mit 2m Tischabstand und von 6 bis 15Uhr), und Zeitungsverkauf. Die Mayersche ist hier eine 4-stöckige Buchhandlung und verkauft natürlich auch Zeitungen, aber betreibt da auch ein kleineres Cafe und ne Saftbar darin, die jedoch explizit nicht als Speisegaststätten gelten. Auch dadurch entstand die Verwirrung. Die Mayersche hat aber geschlossen.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 20. März 2020 - 16:28 #

Welchen Berlinerisch Spruch meinst du?
Den Wohnort kann man auch auf privat stellen, genauso wie seinen Namen. Dein Vorname ist auch sichtbar.

Jedes Bundesland hat halt seine eigne Regelungen gefunden.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 20. März 2020 - 18:04 #

Ach ich hab da nur "ick hör dir trapsen" geschrieben. Also nichts, was nen Sprachwissenschaftler erfordert.

Und Tatsache, erst einmal den Vornamen deaktiviert, spielt eh keine Rolle. Aber hat mich laut dem angegebenen Alter 4 Jahre lang auch nicht weiter interessiert ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63632 - 20. März 2020 - 13:44 #

Ich habe die auch bekommen, und ich bin nicht in Berlin.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 20. März 2020 - 14:24 #

Ne ne, anders rum ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 21. März 2020 - 22:19 #

Klar, Aachen ist geiler und hat den schönsten Dom der Welt! :)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 19. März 2020 - 15:26 #

Persona 5 Royal ist bei amazon gerade übrigens nicht einmal mehr verfügbar. Stört mich aber ehrlich gesagt nicht mehr, wenn ich das oder FFVII:R erst nen Tag oder ne Woche später im Briefkasten vorfinde.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84254 - 19. März 2020 - 16:16 #

Da das Spiel ja diese dämliche Zeitexklusivität hat, juckt mich das null.

Selo 11 Forenversteher - 588 - 19. März 2020 - 17:19 #

Jason Schreier vermutet, dass AAA-Spiele wie The Last of Us 2 wegen der aktuellen Situation in den Herbst verschoben werden. Ist bei Doom Eternal und Final Fantasy VII wohl logistisch nicht mehr möglich gewesen den Release zu verschieben. Nintendo wird wohl auch alles schieben und nach Animal Crossing so schnell keinen Blockbuster mehr rausbringen. Ehrlich gesagt hab ich aktuell auch null Bock zu zocken. Ging mir zuletzt so bei Fukushima.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24836 - 19. März 2020 - 17:26 #

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man den Einzelhandel 3 Monate schließen kann. Diese Extrem-Maßnahmen macht man in der Frühphase für maximal wenige Wochen, um Zeit zu gewinnen, aber jeder weiß, dass ein wirtschaftlicher Shutdown keine Dauerlösung ist, sonst haben wir ganz schnell noch ganz andere Probleme als den Virus (Rezession, massive Arbeitslosigkeit etc.)

Inso 17 Shapeshifter - P - 8282 - 19. März 2020 - 19:12 #

In Hubei begann der Lockdown am 23.1., am 13.3. hat dann es bei der ersten Stadt gelockert. Das sind mindestens sieben Wochen, und für den Großteil ist der Lockdown nach acht immer noch nicht vorbei..

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24836 - 19. März 2020 - 20:02 #

Das kannst du nicht vergleichen, China funktioniert da anders und es ist nur eine Provinz,nicht das komplette Land / Kontinent.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24836 - 19. März 2020 - 17:23 #

"Lieferengpässe" für Videospiele 2020 klingt schon seltsam.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195057 - 19. März 2020 - 17:27 #

Cloud also nur noch aus der Cloud. ^^

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24966 - 19. März 2020 - 19:22 #

Zum Glück wirds digital im PSN paar Tage vor Release bestellt ;-)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9025 - 19. März 2020 - 19:41 #

Versteh ich nicht, sie müssen doch jetzt viel weniger produzieren als normal. Sowas wie Media Markt ist ja in vielen Ländern geschlossen. Also können die Retail Fassungen eigentlich nur Online Händler verteilen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8591 - 20. März 2020 - 10:43 #

Dafür ist es vermutlich schon zu spät. Vielleicht liegen die ganzen, für den Einzelhandel bestimmten, Versionen bereits in den Lagern oder Zwischenlagern.

Aber stimmt schon, je nach Logistik könnte man die dann aber auch an den Online-Shop umverteilen, wenn das Zwischenlager nicht gerade am selben Standort ist. Dann ist es eh egal.

euph 28 Endgamer - P - 104329 - 20. März 2020 - 15:05 #

Die haben mit der Produktion doch schon längst angefangen, würde ich meinen.

Lorin 16 Übertalent - P - 5842 - 20. März 2020 - 14:58 #

Dann hoffe ich doch mal dass es Amazon mich beliefert, bzw den mich Beschenkenden.
Irgendwas muss man ja spielen wenn man daheim sitzt. Und einen POS habe ich natürlich überhaupt nicht XD