Endzone - A World Apart: Early Access startet am 2. April 2020

PC MacOS
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 63867 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

19. März 2020 - 13:05 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Wie Entwickler Gentlymad und Publisher Assemble Entertainment heute bekannt gaben, startet das postapokalyptische Aufbauspiel Endzone - A World Apart (zur Preview) am 2. April 2020 auf GOG und Steam im Early Access. Wer den Titel über die Website des Entwicklers vorbestellt, erhält zudem Zugang zur Closed Beta.

In Endzone - A World Apart wurde die Welt durch Anschläge auf Atomreaktoren im Jahr 2021 verheert. Im Jahr 2171 wagen sich Überlebende aus ihren Untergrund-Bunkern wieder an die Oberfläche, um unter eurer Anleitung neue Siedlungen aufzubauen. Durch die lebensfeindliche Umgebung trägt die Aufbau-Mechanik deutliche Survival-Züge – ihr müsst etwa eure Produktion so planen, dass eure Wasser-Reserven für die wiederkehrenden Dürre-Perioden ausreichen. Natürlich spielt die Verstrahlung ein große Rolle, wie der neue dreiminütige Feature-Trailer demonstriert. Krankheit und Tot durch Verstrahlung sind dabei nicht die einzigen Gefahren, für das Wachstum eurer Siedlung ist es auch fatal, wenn eure Siedler unfruchtbar werden.

Video:

hotzenrockz 17 Shapeshifter - - 6122 - 19. März 2020 - 13:26 #

Simcity meets Wasteland meets Anno? Oder wie ist das Spielprinzip zu verstehen?

Hagen Gehritz Redakteur - P - 63867 - 19. März 2020 - 13:33 #

Es ist eher das Kind von Banished, Frostpunk und Chernobyl – Readkioaktivität hat in Endzone keine fantastischen Folgen wie die mutierten Viecher in Wasteland und Fallout.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 20. März 2020 - 14:41 #

Ein musikalisch schön untermalter Feature-Trailer. :)

Mitarbeit