Baldur's Gate 3: Larian spricht über Verbindungen zu BG 1+2, Charaktere und Early Access

PC
Bild von Jürgen
Jürgen 54934 EXP - 24 Trolljäger,R9,S5,C1,A3,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

16. März 2020 - 18:18 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert

Swen Vincke von Larian Studios veröffentlichte auf Reddit eine AMA für Baldur's Gate 3. Zusammen mit Teammitgliedern beantwortete er eine ganze Reihe von Fragen.  So geht er auch auf die Verknüpfung des dritten Teils mit den Vorgängern ein:

Wir wollen wirklich nichts verderben, aber wir würden es nicht Baldur's Gate 3 nennen, wenn es keine Verbindung gäbe. Lasst mich nur sagen, dass wir die Geschichte von Baldur's Gate 1 und 2 auf sinnvolle Weise ansprechen. Es gibt Charaktere, die zurückkommen. Und das was in den Vorgängern passiert ist, führt zu dem, was in Baldur's Gate 3 passiert. Ihr werdet das zu Beginn des Abenteuers nicht unbedingt sehen, aber ihr werdet es schnell verstehen, wenn ihr weiter im Spiel seid.

Einem Dungeon Master Mode, ähnlich dem in Divinity Original Sin 2 angebotenen Game Master Mode, erteilt Swen eine (vorläufige) Absage:

Als wir den Game-Master-Modus für Original Sin erstellt haben, haben wir natürlich an Dungeons & Dragons gedacht und wie lange es her ist, seit jemand einen solchen Modus erstellt hat. Also ja, es würde sehr viel Sinn ergeben, aber wir konzentrieren uns im Moment darauf, erst das Spiel zu entwickeln ...

Viele weitere Fragen und Antworten finden sich in besagter AMA. Es lohnt sich, dort ein wenig zu stöbern. Beispielsweise wird das Team zur Ausarbeitung der Charaktere, zur Modfähigkeit des Spiels und über das Rastsystem befragt.

angelan 13 Koop-Gamer - - 1730 - 16. März 2020 - 21:50 #

Glaube schon, dass alte Charaktere auftauchen.
Dunkelelfen leben lang, Viconia ist kein Problem, auch andere Elfen und auch Halbelfen (bin mir nicht sicher) kann man einbauen...

Aber bei Menschen ist die Zeit zu lange....

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7922 - 17. März 2020 - 17:50 #

Beim Schild von Tempus, das wage ich noch zu bezweifeln.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142618 - 17. März 2020 - 16:38 #

Viconia! Raaarrgghhhh! ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57054 - 17. März 2020 - 17:58 #

Da würde ich mich über ein Wiedersehen auch freuen. ;)

test1010 16 Übertalent - - 4077 - 18. März 2020 - 17:40 #

Langsam kommen meine Erinnerungen zurück an die ersten Jahre des dritten Jahrtausends und die vielen Stunden die ich mit Baldur`s Gate 2 und Neverwinter Night`s verbracht habe. Sehr viele sehr schöne Stunden. Bleibt die Frage, ob ich zuerst Baldur`s Gate 3 oder Wasteland 3 spielen werde....

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182255 - 19. März 2020 - 17:43 #

Wasteland 3 ist zumindest schneller fertig. Sowohl in der Entwicklung als auch in der Spielzeit. ;)